DRG Z01Z - OR-Prozeduren bei anderen Zuständen, die zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen

MDC 23 - Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen, und andere Inanspruchnahme des Gesundheitswesens

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.8
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.226)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.152)
Verlegungsabschlag 0.226


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 254 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.63%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 238 (93.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'136.19 CHF

Median: 7'076.82 CHF

Standardabweichung: 4'578.27

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R18 Aszites 10 3.94 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.39 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 3 1.18 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.79 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.39 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.39 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 4 1.57 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.39 %
R877 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme histologische Befunde 1 0.39 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 7 2.76 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 13 5.12 %
Z080 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung 18 7.09 %
Z081 Nachuntersuchung nach Strahlentherapie wegen bösartiger Neubildung 1 0.39 %
Z082 Nachuntersuchung nach Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung 3 1.18 %
Z087 Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung 12 4.72 %
Z088 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen bösartiger Neubildung 1 0.39 %
Z090 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 2 0.79 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 76 29.92 %
Z099 Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.39 %
Z124 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildung der Cervix uteri 2 0.79 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.39 %
Z305 Überwachung von Patientinnen mit Pessar (intrauterin) zur Kontrazeption 1 0.39 %
Z308 Sonstige kontrazeptive Maßnahmen 1 0.39 %
Z316 Allgemeine Beratung im Zusammenhang mit Fertilisation 6 2.36 %
Z318 Sonstige fertilisationsfördernde Maßnahmen 1 0.39 %
Z4008 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Prophylaktische Operation an sonstigen Organen 10 3.94 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 8 3.15 %
Z418 Sonstige Maßnahmen aus anderen Gründen als der Wiederherstellung des Gesundheitszustandes 1 0.39 %
Z419 Maßnahme aus anderen Gründen als der Wiederherstellung des Gesundheitszustandes, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
Z4388 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen 1 0.39 %
Z4502 Anpassung und Handhabung eines herzunterstützenden Systems 1 0.39 %
Z4529 Anpassung und Handhabung eines sonstigen und nicht näher bezeichneten vaskulären Zugangs 1 0.39 %
Z453 Anpassung und Handhabung eines implantierten Hörgerätes 1 0.39 %
Z4580 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 25 9.84 %
Z4585 Anpassung und Handhabung eines Trachealstents 1 0.39 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 3 1.18 %
Z462 Versorgen mit und Anpassen von anderen medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln für das Nervensystem oder für spezielle Sinnesorgane 1 0.39 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 25 9.84 %
Z516 Desensibilisierung gegenüber Allergenen 1 0.39 %
Z524 Nierenspender 2 0.79 %
Z800 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Familienanamnese 1 0.39 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z941 Zustand nach Herztransplantation 74 29.13 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 9.45 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 22 8.66 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 21 8.27 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 20 7.87 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 7.09 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 17 6.69 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 6.30 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 14 5.51 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 5.51 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 4.72 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 10 3.94 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 3.15 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 8 3.15 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 8 3.15 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 3.15 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 2.76 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 7 2.76 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 7 2.76 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 2.36 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 2.36 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 2.36 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 2.36 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 2.36 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.97 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 5 1.97 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 1.97 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 5 1.97 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 1.97 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 5 1.97 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 5 1.97 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 5 1.97 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 5 1.97 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 1.57 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 1.57 %
E86 Volumenmangel 4 1.57 %
E876 Hypokaliämie 4 1.57 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 1.57 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 4 1.57 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 4 1.57 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 4 1.57 %
R33 Harnverhaltung 4 1.57 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.57 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 1.57 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 1.57 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 1.57 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 4 1.57 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.18 %
D685 Primäre Thrombophilie 3 1.18 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.18 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 1.18 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.18 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.18 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 1.18 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.18 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 1.18 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.18 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 1.18 %
L570 Aktinische Keratose 3 1.18 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.18 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.18 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.18 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 3 1.18 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.18 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 1.18 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 1.18 %
B370 Candida-Stomatitis 2 0.79 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.79 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.79 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.79 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 2 0.79 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.79 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.79 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.79 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.79 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.79 %
E611 Eisenmangel 2 0.79 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.79 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.79 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.79 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 0.79 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.79 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 2 0.79 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.79 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.79 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.79 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.79 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.79 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.79 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.79 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 0.79 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 2 0.79 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 2 0.79 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.79 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.79 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.79 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 0.79 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.79 %
L82 Seborrhoische Keratose 2 0.79 %
M544 Lumboischialgie 2 0.79 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.79 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 0.79 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.79 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 2 0.79 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 2 0.79 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 2 0.79 %
N944 Primäre Dysmenorrhoe 2 0.79 %
Q323 Angeborene Bronchusstenose 2 0.79 %
Q554 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ductus deferens, des Nebenhodens, der Vesiculae seminales und der Prostata 2 0.79 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.79 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.79 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 0.79 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.79 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.79 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.79 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.79 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.79 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 0.79 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.79 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.79 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.79 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.79 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.79 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 2 0.79 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.39 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.39 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.39 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.39 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.39 %
B188 Sonstige chronische Virushepatitis 1 0.39 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.39 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.39 %
B360 Pityriasis versicolor 1 0.39 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.39 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.39 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.39 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.39 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.39 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.39 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.39 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.39 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.39 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.39 %
C819 Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
D106 Gutartige Neubildung: Nasopharynx 1 0.39 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.39 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.39 %
D131 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.39 %
D176 Gutartige Neubildung des Fettgewebes des Samenstrangs 1 0.39 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.39 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.39 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.39 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 1 0.39 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.39 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.39 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.39 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.39 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.39 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.39 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.39 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.39 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.39 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.39 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.39 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.39 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
E1320 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.39 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.39 %
E213 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.39 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.39 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 1 0.39 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.39 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.39 %
E639 Alimentärer Mangelzustand, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
E65 Lokalisierte Adipositas 1 0.39 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.39 %
E740 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 0.39 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 0.39 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.39 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.39 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.39 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.39 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.39 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.39 %
F020 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 1 0.39 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.39 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.39 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.39 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
G378 Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.39 %
G4000 Pseudo-Lennox-Syndrom 1 0.39 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.39 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.39 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.39 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
G630 Polyneuropathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.39 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.39 %
G710 Muskeldystrophie 1 0.39 %
G7288 Sonstige näher bezeichnete Myopathien 1 0.39 %
G8219 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
G908 Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems 1 0.39 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.39 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.39 %
G9584 Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie bei Schädigungen des Rückenmarkes 1 0.39 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 1 0.39 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.39 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.39 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.39 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.39 %
I1290 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.39 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.39 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.39 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.39 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.39 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.39 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.39 %
I425 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 1 0.39 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.39 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.39 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.39 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.39 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.39 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.39 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.39 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.39 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.39 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.39 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.39 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.39 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.39 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 0.39 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.39 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.39 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.39 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.39 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.39 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.39 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.39 %
K061 Gingivahyperplasie 1 0.39 %
K20 Ösophagitis 1 0.39 %
K287 Ulcus pepticum jejuni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.39 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.39 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
K298 Duodenitis 1 0.39 %
K4368 Sonstige Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.39 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.39 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.39 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.39 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.39 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.39 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.39 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.39 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.39 %
L210 Seborrhoea capitis 1 0.39 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.39 %
L853 Xerosis cutis 1 0.39 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.39 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.39 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.39 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.39 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.39 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.39 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.39 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.39 %
M1921 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 1 0.39 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.39 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.39 %
M2580 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.39 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.39 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.39 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.39 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.39 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.39 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.39 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 1 0.39 %
M7385 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.39 %
M7926 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.39 %
M7928 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.39 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.39 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.39 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.39 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.39 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.39 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.39 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.39 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.39 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.39 %
M961 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.39 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.39 %
N045 Nephrotisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 0.39 %
N050 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Minimale glomeruläre Läsion 1 0.39 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.39 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.39 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.39 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.39 %
N250 Renale Osteodystrophie 1 0.39 %
N300 Akute Zystitis 1 0.39 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.39 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 1 0.39 %
N758 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 1 0.39 %
N830 Follikelzyste des Ovars 1 0.39 %
N831 Zyste des Corpus luteum 1 0.39 %
N926 Unregelmäßige Menstruation, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 0.39 %
Q322 Angeborene Bronchomalazie 1 0.39 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.39 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
Q984 Klinefelter-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.39 %
R05 Husten 1 0.39 %
R064 Hyperventilation 1 0.39 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.39 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.39 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.39 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.39 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.39 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.39 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.39 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.39 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.39 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.39 %
R51 Kopfschmerz 1 0.39 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.39 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.39 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.39 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 0.39 %
R630 Anorexie 1 0.39 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.39 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.39 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.39 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.39 %
R788 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 1 0.39 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.39 %
R948 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.39 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 0.39 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.39 %
S376 Verletzung des Uterus 1 0.39 %
S6084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.39 %
S750 Verletzung der A. femoralis 1 0.39 %
S8221 Fraktur des Tibiaschaftes: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 0.39 %
T1401 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Schürfwunde 1 0.39 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.39 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.39 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.39 %
T851 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 1 0.39 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 0.39 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.39 %
T862 Versagen und Abstoßung eines Herztransplantates 1 0.39 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.39 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.39 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.39 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.39 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.39 %
Z318 Sonstige fertilisationsfördernde Maßnahmen 1 0.39 %
Z4001 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Prophylaktische Operation am Ovar 1 0.39 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.39 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.39 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.39 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.39 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.39 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.39 %
Z803 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese 1 0.39 %
Z836 Krankheiten der Atemwege in der Familienanamnese 1 0.39 %
Z841 Krankheiten der Niere oder des Ureters in der Familienanamnese 1 0.39 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.39 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.39 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.39 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.39 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.39 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.39 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.39 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.39 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.39 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.39 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.39 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.39 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 73 28.74 % 73
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 38 14.96 % 38
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 37 14.57 % 37
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 34 13.39 % 34
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 23 9.06 % 24
39.43 Verschluss eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 21 8.27 % 21
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 19 7.48 % 19
00.99.10 Reoperation 16 6.30 % 16
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 16 6.30 % 16
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 14 5.51 % 14
04.93.11 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystem 12 4.72 % 12
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 10 3.94 % 10
37.21 Rechtsherzkatheter 9 3.54 % 9
37.22 Linksherzkatheter 9 3.54 % 9
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 9 3.54 % 9
62.5 Orchidopexie 8 3.15 % 8
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 8 3.15 % 8
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 8 3.15 % 8
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 7 2.76 % 7
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 2.76 % 7
54.25 Peritoneallavage 6 2.36 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 2.36 % 6
04.95.31 Entfernen des Pulsgenerators eines peripheren Neurostimulators 5 1.97 % 5
29.12.99 Biopsie am Pharynx, sonstige 5 1.97 % 5
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 5 1.97 % 5
37.25.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie des Myokards 5 1.97 % 5
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 5 1.97 % 5
65.41 Salpingoovarektomie, laparoskopisch 5 1.97 % 5
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 5 1.97 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 1.97 % 5
89.82 Histopathologische Untersuchung 5 1.97 % 6
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 4 1.57 % 5
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 4 1.57 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 1.57 % 4
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 4 1.57 % 4
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 4 1.57 % 4
68.41 Totale Hysterektomie, laparoskopisch 4 1.57 % 4
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 4 1.57 % 4
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 4 1.57 % 4
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 1.18 % 3
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 3 1.18 % 3
02.41.99 Spülung und Exploration eines Ventrikelshunts, sonstige 3 1.18 % 3
02.93.51 Entfernen der Elektroden eines intrakraniellen Neurostimulators 3 1.18 % 3
03.93.21 Implantation oder Wechsel der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Dauerstimulation, perkutan 3 1.18 % 3
03.9A.41 Entfernen des Pulsgenerators eines epiduralen Neurostimulators 3 1.18 % 3
04.93.99 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, sonstige 3 1.18 % 3
31.42.10 Laryngoskopie 3 1.18 % 3
39.56.21 Plastische Rekonstruktion von Arterien der oberen Extremität mit Gewebe-Patch 3 1.18 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 1.18 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 1.18 % 3
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 3 1.18 % 3
54.23 Biopsie am Peritoneum 3 1.18 % 3
65.81.10 Laparoskopische Lösung von Adhäsionen an Ovar und Tuba uterina am Peritoneum des weiblichen Beckens 3 1.18 % 3
68.44 Totale Hysterektomie, vaginal-laparoskopisch assistiert [LAVH] 3 1.18 % 3
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 3 1.18 % 3
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 3 1.18 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 1.18 % 3
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 3 1.18 % 3
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 3 1.18 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.18 % 3
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 0.79 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 0.79 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 0.79 % 2
03.02 Relaminektomie 2 0.79 % 2
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 2 0.79 % 2
03.94.00 Entfernen der Elektrode(n) eines spinalen Neurostimulators, n.n.bez. 2 0.79 % 2
03.94.21 Entfernung der Elektrode(n) eines epiduralen Neurostimulators, Plattenelektrode, Mehrelektrodensystem 2 0.79 % 3
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 2 0.79 % 2
38.33.23 Resektion von oberflächlichen Venen der oberen Extremität mit Anastomose 2 0.79 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.79 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.79 % 2
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 2 0.79 % 2
47.11 Inzidente Appendektomie, während einer Laparoskopie aus anderem Grund 2 0.79 % 2
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 2 0.79 % 2
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 0.79 % 2
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 2 0.79 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 2 0.79 % 2
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 2 0.79 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 2 0.79 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.79 % 2
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 2 0.79 % 2
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.79 % 2
64.0 Zirkumzision 2 0.79 % 2
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 2 0.79 % 2
65.31 Ovarektomie, laparoskopisch 2 0.79 % 2
65.44 Salpingoovarektomie, vaginal-laparoskopisch assistiert 2 0.79 % 2
66.A2 Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae, laparoskopisch 2 0.79 % 2
67.32 Destruktion einer Läsion an der Zervix durch Kauterisation 2 0.79 % 2
68.29.15 Exzision oder Destruktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 2 0.79 % 2
86.31.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 2 0.79 % 2
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 2 0.79 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.79 % 2
87.74 Retrograde Pyelographie 2 0.79 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.79 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.79 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.79 % 2
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 2 0.79 % 2
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 2 0.79 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.79 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.79 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 2 0.79 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.79 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.39 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.39 % 1
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.39 % 1
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 1 0.39 % 1
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 1 0.39 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.39 % 1
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.39 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.39 % 1
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.39 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.39 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.39 % 1
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 1 0.39 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.39 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.39 % 1
02.42.20 Ersetzen eines Ventrikelshunts, peripherer Teil 1 0.39 % 1
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.39 % 1
02.97.31 Entfernen des Pulsgenerators eines intrakraniellen Neurostimulators 1 0.39 % 1
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.39 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.39 % 3
03.09.90 Sonstige Exploration des Spinalkanals 1 0.39 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.39 % 1
03.59.12 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Verschluss einer spinalen Fistel 1 0.39 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 1 0.39 % 1
03.94.11 Entfernung der Elektrode(n) eines epiduralen Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystem 1 0.39 % 1
04.03.33 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.39 % 1
06.4X.10 Vollständige (totale) Thyreoidektomie ohne Parathyreoidektomie 1 0.39 % 1
20.95.10 Implantation oder Wechsel eines aktiven Hörapparates ohne Unterbrechung der Gehörknöchelchenkette 1 0.39 % 1
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 1 0.39 % 1
21.69.12 Sonstige Operationen an der unteren Nasenmuschel 1 0.39 % 1
22.11 Geschlossene [endoskopische] [Nadel-] Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.39 % 1
22.9X.12 Sonstige Operationen an der Stirnhöhle 1 0.39 % 1
24.31 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zahnfleisch 1 0.39 % 1
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 1 0.39 % 1
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 0.39 % 1
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 1 0.39 % 1
27.42 Ausgedehnte Exzision einer Läsion an der Lippe 1 0.39 % 1
27.57.99 Anbringen eines gestielten oder freien Lappens an Lippe und Mund, sonstige 1 0.39 % 1
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 1 0.39 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.39 % 1
29.12.00 Biopsie am Pharynx, n.n.bez. 1 0.39 % 1
29.12.30 Offene Biopsie am Nasopharynx 1 0.39 % 1
29.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx 1 0.39 % 1
31.74 Revision einer Tracheostomie 1 0.39 % 1
31.98 Sonstige Operationen am Larynx 1 0.39 % 1
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.39 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.39 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 0.39 % 1
34.27.99 Biopsie am Zwerchfell, sonstige 1 0.39 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.39 % 1
37.2A.12 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels optischer Kohärenztomographie 1 0.39 % 1
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 1 0.39 % 1
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.39 % 1
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.39 % 1
38.03.20 Inzision von Arterien des Unterarms 1 0.39 % 1
38.13 Endarteriektomie von Gefässen der oberen Extremität 1 0.39 % 1
38.33.13 Resektion von sonstigen Arterien des Unterarmes mit Anastomose 1 0.39 % 1
38.63.29 Sonstige Exzision von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.39 % 1
38.83.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.39 % 1
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 1 0.39 % 1
39.11.13 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von Stent 1 0.39 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.39 % 1
39.42.12 Revision ohne Ersatz eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 1 0.39 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.39 % 1
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 1 0.39 % 1
39.53 Verschluss einer arteriovenösen Fistel 1 0.39 % 1
39.56.46 Plastische Rekonstruktion der A. renalis mit Gewebe-Patch 1 0.39 % 1
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 1 0.39 % 1
39.75.99 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, sonstige 1 0.39 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.39 % 1
39.95.61 Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.39 % 1
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.39 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.39 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.39 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 0.39 % 1
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.39 % 1
40.41.14 Selektive (funktionelle) Neck dissection, central (Region VI) 1 0.39 % 1
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.39 % 1
41.32 Geschlossene [Aspirations-] [perkutane] Milzbiopsie 1 0.39 % 1
41.42.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe der Milz 1 0.39 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.39 % 1
42.53 Intrathorakale Ösophagusanastomose mit Interposition von Dünndarm 1 0.39 % 1
43.91 Totale Gastrektomie mit intestinaler Interposition 1 0.39 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.39 % 1
45.15 Offene Biopsie am Dünndarm 1 0.39 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.39 % 1
53.06.21 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.39 % 1
53.07.11 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 0.39 % 1
53.07.21 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.39 % 1
53.52.21 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 1 0.39 % 1
54.13 Laparotomie mit Drainage 1 0.39 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.39 % 1
54.99.40 Revision einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 1 0.39 % 1
54.99.41 Entfernung oder Verschluss einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 1 0.39 % 1
56.2X.30 Ureterotomie, offen chirurgisch 1 0.39 % 1
56.82 Naht einer Ureterverletzung 1 0.39 % 1
57.11 Perkutane Aspiration an der Harnblase 1 0.39 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.39 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 0.39 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.39 % 1
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 1 0.39 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.39 % 1
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 1 0.39 % 1
60.94 Blutstillung an der Prostata 1 0.39 % 1
62.12 Offene Biopsie am Hoden 1 0.39 % 1
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 1 0.39 % 1
62.3X.99 Einseitige Orchidektomie, sonstige 1 0.39 % 1
63.2 Exzision einer Epididymis-Zyste 1 0.39 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.39 % 1
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 1 0.39 % 1
65.74 Laparoskopische einfache Naht am Ovar 1 0.39 % 1
65.99 Sonstige Operationen am Ovar 1 0.39 % 1
66.41.21 Totale Salpingektomie, laparoskopisch 1 0.39 % 1
66.41.41 Totale Salpingektomie, vaginal-laparoskopisch assistiert 1 0.39 % 1
66.B4 Exzision und Destruktion von Gewebe oder Läsion an der Tuba uterina, laparoskopisch 1 0.39 % 1
67.11 Endozervikale Biopsie 1 0.39 % 1
68.12.12 Diagnostische Hysterosalpingoskopie 1 0.39 % 1
68.12.19 Hysteroskopie, sonstige 1 0.39 % 1
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 1 0.39 % 1
68.23 Endometrium-Abtragung 1 0.39 % 1
68.42 Totale Hysterektomie, offen chirurgisch 1 0.39 % 1
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 1 0.39 % 1
71.24 Exzision oder andere Destruktion einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.39 % 1
77.61.12 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Sternum 1 0.39 % 1
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 1 0.39 % 1
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 1 0.39 % 1
78.41.20 Sonstige plastische Rekonstruktion an Rippen und Sternum 1 0.39 % 1
78.49.11 Sonstige plastische Rekonstruktion an Phalangen der Hand 1 0.39 % 1
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.39 % 1
79.36.20 Offene Reposition einer einfachen Tibiaschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.39 % 1
81.29.99 Arthrodese an anderen näher bezeichneten Gelenken, sonstige 1 0.39 % 1
82.96 Sonstige Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Weichteile der Hand 1 0.39 % 1
83.09.19 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Andere Lokalisation 1 0.39 % 1
83.65.15 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.39 % 1
83.77.14 Muskeltransfer oder -transplantation, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.39 % 1
85.53.99 Prothesenimplantation an der Mamma, sonstige 1 0.39 % 1
85.87.99 Sonstige Operation an der Brustwarze, sonstige 1 0.39 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.39 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.39 % 1
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 1 0.39 % 1
86.41.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 0.39 % 1
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.39 % 1
86.42.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Schulter und Axilla 1 0.39 % 1
86.42.15 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Unterarm 1 0.39 % 1
86.83.1G Gewebereduktionsplastik an Unterschenkel und Fuss 1 0.39 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.39 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.39 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.39 % 1
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 1 0.39 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.39 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.39 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.39 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.39 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.39 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.39 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.39 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.39 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.39 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.39 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.39 % 1
92.20 Infusion von flüssigem Radioisotop 1 0.39 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.39 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.39 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.39 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.39 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.39 % 1
99.12.20 Einleitung einer Hymenopterengift-Hyposensibilisierung mittels Ultrarush-Verfahren 1 0.39 % 1
99.28.05 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, in die Harnblase 1 0.39 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.39 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.39 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.39 % 1