DRG Y62A - Andere Verbrennungen mit grossflächigem Débridement oder schwerer Verbrennung oder Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 196/360 Aufwandspunkte, mehr als ein Belegungstag

MDC 22 - Verbrennungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.98
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.168)
Verlegungsabschlag 0.145


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.52%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 33 (71.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'005.58 CHF

Median: 9'016.74 CHF

Standardabweichung: 13'303.30

Homogenitätskoeffizient: 0.49

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 6 13.04 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 1 2.17 %
T203 Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses 1 2.17 %
T2121 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 2.17 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 2 4.35 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 2 4.35 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 2.17 %
T2134 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 2.17 %
T2173 Verätzung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 2.17 %
T2174 Verätzung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 2.17 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 4 8.70 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 4 8.70 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 4.35 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 4 8.70 %
T233 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 3 6.52 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 2 4.35 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 2 4.35 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 2.17 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 2 4.35 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 5 10.87 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 38 82.61 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 30 65.22 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 9 19.57 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 8 17.39 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 7 15.22 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 5 10.87 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 5 10.87 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 5 10.87 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 4 8.70 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 4 8.70 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 8.70 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 3 6.52 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 3 6.52 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 4.35 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 4.35 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 4.35 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 2 4.35 %
T2223 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Achselhöhle 2 4.35 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 4.35 %
T231 Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 2 4.35 %
T241 Verbrennung 1. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 2 4.35 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 2 4.35 %
T3111 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: 10-19 % Verbrennungen 3. Grades 2 4.35 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 2 4.35 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 4.35 %
W879 Unfall durch elektrischen Strom 2 4.35 %
W929 Unfall durch künstliche Hitze 2 4.35 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 2.17 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 2.17 %
E875 Hyperkaliämie 1 2.17 %
F050 Delir ohne Demenz 1 2.17 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 2.17 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 2.17 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 2.17 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 2.17 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.17 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 2.17 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 2.17 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 2.17 %
H907 Kombinierter einseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 2.17 %
H931 Tinnitus aurium 1 2.17 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.17 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.17 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.17 %
I350 Aortenklappenstenose 1 2.17 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.17 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J683 Sonstige akute und subakute Krankheiten der Atmungsorgane durch chemische Substanzen, Gase, Rauch und Dämpfe 1 2.17 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 2.17 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.17 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.17 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 2.17 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.17 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 2.17 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 2.17 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 2.17 %
L280 Lichen simplex chronicus [Vidal] 1 2.17 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 2.17 %
L80 Vitiligo 1 2.17 %
L8991 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Obere Extremität 1 2.17 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M7969 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M7982 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Oberarm 1 2.17 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 2.17 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.17 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.17 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
N3942 Dranginkontinenz 1 2.17 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
R040 Epistaxis 1 2.17 %
R063 Periodische Atmung 1 2.17 %
R221 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Hals 1 2.17 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 2.17 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 2.17 %
S0084 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 2.17 %
S0149 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Wange und der Temporomandibularregion 1 2.17 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 2.17 %
S092 Traumatische Trommelfellruptur 1 2.17 %
S4180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels 1 2.17 %
S6084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 2.17 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 2.17 %
S658 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 2.17 %
S7084 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 2.17 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 2.17 %
S8084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 2.17 %
T16 Fremdkörper im Ohr 1 2.17 %
T201 Verbrennung 1. Grades des Kopfes und des Halses 1 2.17 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 1 2.17 %
T2060 Verätzung Grad 2a des Kopfes und des Halses 1 2.17 %
T2110 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Rumpf, Teil nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
T2113 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 2.17 %
T2202 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 2.17 %
T2283 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Achselhöhle 1 2.17 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 2.17 %
T251 Verbrennung 1. Grades der Knöchelregion und des Fußes 1 2.17 %
T260 Verbrennung des Augenlides und der Periokularregion 1 2.17 %
T266 Verätzung der Kornea und des Konjunktivalsackes 1 2.17 %
T3200 Verätzungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades 1 2.17 %
T3230 Verätzungen von 30-39 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades 1 2.17 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 2.17 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 1 2.17 %
U6930 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Intravenöser Konsum von Heroin 1 2.17 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 2.17 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 2.17 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.17 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 2.17 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 2.17 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.17 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 21 45.65 % 44
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 11 23.91 % 33
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 10 21.74 % 10
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 9 19.57 % 10
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 5 10.87 % 8
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 5 10.87 % 7
86.A1.11 Abtragen einer Hautblase bei Verbrennungen und Verätzungen 5 10.87 % 11
86.A1.12 Epifasziale Nekrosektomie oder tangentiale Exzision bei Verbrennungen und Verätzungen 5 10.87 % 6
00.99.10 Reoperation 4 8.70 % 4
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 4 8.70 % 4
86.A1.09 Spezielle Exzisionen an Haut und Subkutangewebe bei Verbrennungen und Verätzungen, sonstige 4 8.70 % 14
86.A2.09 Spezielle temporäre Weichteildeckungen bei Verbrennungen und Verätzungen, sonstige 4 8.70 % 24
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 6.52 % 3
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 2 4.35 % 3
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 4.35 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 2 4.35 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 4.35 % 2
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 4.35 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 4.35 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 4.35 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 4.35 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 4.35 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 4.35 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 4.35 % 2
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 2.17 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 2.17 % 1
38.83.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 2.17 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 2.17 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.17 % 31
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.17 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 2.17 % 1
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 1 2.17 % 3
86.2B.21 Débridement, grossflächig, am Kopf 1 2.17 % 1
86.2B.26 Débridement, grossflächig, an der Hand 1 2.17 % 1
86.2C.86 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch chemisches Peeling, grossflächig, an der Hand 1 2.17 % 1
86.2C.BE Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Dermabrasion, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 2.17 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 2.17 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 2.17 % 1
86.88.CD Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, am Fuss 1 2.17 % 1
86.88.CE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 1
86.A2.2E Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 2.17 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 2.17 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 2.17 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.17 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.17 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 2.17 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 2.17 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 2.17 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 2.17 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 2.17 % 1
93.83 Ergotherapie 1 2.17 % 1
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 2.17 % 30
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 2.17 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.17 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.17 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 2.17 % 1
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 1 2.17 % 1
98.22 Entfernen eines anderen Fremdkörpers von Kopf und Hals ohne Inzision 1 2.17 % 2
98.26 Entfernen eines Fremdkörpers von der Hand ohne Inzision 1 2.17 % 1
98.29 Entfernen eines Fremdkörpers ohne Inzision an der unteren Extremität ausser dem Fuss 1 2.17 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 2.17 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 2.17 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 2.17 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 2.17 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 2.17 % 1
99.A5.10 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik ohne weitere Abklärungen 1 2.17 % 1
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 2.17 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1