DRG Y02A - Andere Verbrennungen mit Hauttransplantation und kompliz. Proz. oder Beatm. > 24 Stunden oder äuss. schw. CC oder Dialyse oder IntK > 196/360 Pkt., oder mehrzeitigem Eingriff

MDC 22 - Verbrennungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.947
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 20.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (0.658)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 37 (0.227)
Verlegungsabschlag 0.196


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 66 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 7.92%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 52 (78.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 9.49%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 58'503.73 CHF

Median: 46'949.97 CHF

Standardabweichung: 46'114.37

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 2 3.03 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 3 4.55 %
T203 Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses 2 3.03 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 3 4.55 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 1.52 %
T2132 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 1 1.52 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 1.52 %
T2134 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 4 6.06 %
T2139 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Sonstige Teile 1 1.52 %
T2181 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 1.52 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 4 6.06 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 1 1.52 %
T2184 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 1.52 %
T2232 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 5 7.58 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 7 10.61 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 3.03 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 4 6.06 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.52 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 6 9.09 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 8 12.12 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 3 4.55 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 4 6.06 %
T2560 Verätzung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 1.52 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 42 63.64 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 40 60.61 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 20 30.30 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 22.73 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 14 21.21 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 19.70 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 12 18.18 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 11 16.67 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 11 16.67 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 10 15.15 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 13.64 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 13.64 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 13.64 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 9 13.64 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 9 13.64 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 9 13.64 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 13.64 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 8 12.12 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 6 9.09 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 6 9.09 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 6 9.09 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 7.58 %
E876 Hypokaliämie 5 7.58 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 5 7.58 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 7.58 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 5 7.58 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 5 7.58 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 5 7.58 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 5 7.58 %
T2184 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 5 7.58 %
T2231 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 5 7.58 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 5 7.58 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 5 7.58 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 5 7.58 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 6.06 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 6.06 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 6.06 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 6.06 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 6.06 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 6.06 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 6.06 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 4 6.06 %
T233 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 4 6.06 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 4 6.06 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 6.06 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 6.06 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 4.55 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.55 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 4.55 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 4.55 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 4.55 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.55 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 4.55 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 3 4.55 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 4.55 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 3 4.55 %
T261 Verbrennung der Kornea und des Konjunktivalsackes 3 4.55 %
T3111 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: 10-19 % Verbrennungen 3. Grades 3 4.55 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.55 %
W929 Unfall durch künstliche Hitze 3 4.55 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 3 4.55 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 4.55 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 4.55 %
B370 Candida-Stomatitis 2 3.03 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.03 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.03 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.03 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 3.03 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 3.03 %
E778 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 2 3.03 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 3.03 %
E86 Volumenmangel 2 3.03 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 3.03 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 3.03 %
F051 Delir bei Demenz 2 3.03 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 3.03 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 2 3.03 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 3.03 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 3.03 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 2 3.03 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.03 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 3.03 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 2 3.03 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 2 3.03 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.03 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 3.03 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.03 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 3.03 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 2 3.03 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 3.03 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 3.03 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.03 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 3.03 %
R520 Akuter Schmerz 2 3.03 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 3.03 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 3.03 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 2 3.03 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 3.03 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 2 3.03 %
S800 Prellung des Knies 2 3.03 %
S810 Offene Wunde des Knies 2 3.03 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 2 3.03 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 2 3.03 %
T2232 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 3.03 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 2 3.03 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 2 3.03 %
T260 Verbrennung des Augenlides und der Periokularregion 2 3.03 %
T270 Verbrennung des Kehlkopfes und der Trachea 2 3.03 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.03 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 3.03 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 3.03 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 3.03 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 2 3.03 %
V99 Transportmittelunfall 2 3.03 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 3.03 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 3.03 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 3.03 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 1.52 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 1.52 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.52 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.52 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.52 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
A483 Syndrom des toxischen Schocks 1 1.52 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.52 %
B342 Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.52 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.52 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.52 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.52 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 1.52 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.52 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.52 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.52 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.52 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.52 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.52 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 1.52 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 1.52 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.52 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.52 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 1.52 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.52 %
D730 Hyposplenismus 1 1.52 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 1.52 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.52 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.52 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.52 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.52 %
E272 Addison-Krise 1 1.52 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.52 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.52 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.52 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.52 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 1.52 %
E742 Störungen des Galaktosestoffwechsels 1 1.52 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.52 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.52 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.52 %
E872 Azidose 1 1.52 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.52 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 1.52 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 1.52 %
F012 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 1.52 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.52 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.52 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.52 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.52 %
F140 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.52 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 1.52 %
F151 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Schädlicher Gebrauch 1 1.52 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 1.52 %
F251 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv 1 1.52 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.52 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 1.52 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 1.52 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.52 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.52 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 1.52 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.52 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 1.52 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 1.52 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 1.52 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 1.52 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.52 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.52 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.52 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.52 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 1.52 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 1.52 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.52 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.52 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.52 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.52 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 1.52 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 1.52 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.52 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 1.52 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.52 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.52 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.52 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.52 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.52 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.52 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.52 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.52 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.52 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 1.52 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.52 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
I771 Arterienstriktur 1 1.52 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.52 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.52 %
J110 Grippe mit Pneumonie, Viren nicht nachgewiesen 1 1.52 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 1 1.52 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 1.52 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.52 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.52 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.52 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
J683 Sonstige akute und subakute Krankheiten der Atmungsorgane durch chemische Substanzen, Gase, Rauch und Dämpfe 1 1.52 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.52 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.52 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.52 %
J981 Lungenkollaps 1 1.52 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.52 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.52 %
K298 Duodenitis 1 1.52 %
K560 Paralytischer Ileus 1 1.52 %
K590 Obstipation 1 1.52 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.52 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.52 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 1.52 %
K810 Akute Cholezystitis 1 1.52 %
L020 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 1 1.52 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.52 %
L22 Windeldermatitis 1 1.52 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.52 %
M0580 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 1.52 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.52 %
M8447 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.52 %
M8737 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Knöchel und Fuß 1 1.52 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.52 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 1.52 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.52 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.52 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.52 %
N300 Akute Zystitis 1 1.52 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 1.52 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
N368 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 1.52 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.52 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.52 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 1.52 %
Q078 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Nervensystems 1 1.52 %
Q103 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 1.52 %
Q142 Angeborene Fehlbildung der Papille 1 1.52 %
Q174 Lageanomalie des Ohres 1 1.52 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 1.52 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.52 %
Q970 Karyotyp 47,XXX 1 1.52 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.52 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.52 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.52 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.52 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.52 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.52 %
R33 Harnverhaltung 1 1.52 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.52 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.52 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.52 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.52 %
R572 Septischer Schock 1 1.52 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 1.52 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.52 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.52 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 1.52 %
S0008 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Sonstige 1 1.52 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 1.52 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 1.52 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.52 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 1.52 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.52 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 1.52 %
S0671 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 1 1.52 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 1.52 %
S202 Prellung des Thorax 1 1.52 %
S222 Fraktur des Sternums 1 1.52 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.52 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 1.52 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.52 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 1.52 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 1.52 %
S346 Verletzung eines oder mehrerer peripherer Nerven des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.52 %
S3781 Verletzung: Nebenniere 1 1.52 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 1.52 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 1.52 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.52 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.52 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 1.52 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 1.52 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 1.52 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 1.52 %
T203 Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses 1 1.52 %
T2112 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 1 1.52 %
T2120 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rumpf, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
T2121 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 1.52 %
T2134 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 1.52 %
T2171 Verätzung 3. Grades des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 1.52 %
T2185 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 1.52 %
T2273 Verätzung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Achselhöhle 1 1.52 %
T231 Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 1.52 %
T2460 Verätzung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.52 %
T247 Verätzung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.52 %
T257 Verätzung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 1 1.52 %
T280 Verbrennung des Mundes und des Rachens 1 1.52 %
T3120 Verbrennungen von 20-29 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 1.52 %
T3121 Verbrennungen von 20-29 % der Körperoberfläche: 10-19 % Verbrennungen 3. Grades 1 1.52 %
T3151 Verbrennungen von 50-59 % der Körperoberfläche: 10-19 % Verbrennungen 3. Grades 1 1.52 %
T58 Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid 1 1.52 %
T795 Traumatische Anurie 1 1.52 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 1.52 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 1.52 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.52 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 1.52 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 1 1.52 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 1.52 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 1 1.52 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 1.52 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.52 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 1.52 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.52 %
W879 Unfall durch elektrischen Strom 1 1.52 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 1.52 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.52 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.52 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.52 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.52 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.52 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.52 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.52 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.52 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.52 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.52 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.52 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 36 54.55 % 136
86.A1.12 Epifasziale Nekrosektomie oder tangentiale Exzision bei Verbrennungen und Verätzungen 32 48.48 % 63
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 22 33.33 % 72
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 19 28.79 % 39
00.99.10 Reoperation 17 25.76 % 17
86.6B.2B Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 14 21.21 % 17
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 14 21.21 % 29
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 13 19.70 % 14
86.6B.24 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberarm und Ellenbogen 12 18.18 % 13
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 12 18.18 % 13
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 12 18.18 % 12
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 12 18.18 % 14
86.2A.31 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Kopf 11 16.67 % 30
86.6B.27 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Brustwand und Rücken 11 16.67 % 12
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 10 15.15 % 25
86.6B.23 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Schulter und Axilla 10 15.15 % 11
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 10 15.15 % 20
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 10 15.15 % 10
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 15.15 % 10
86.A1.11 Abtragen einer Hautblase bei Verbrennungen und Verätzungen 9 13.64 % 13
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 13.64 % 9
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 8 12.12 % 15
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 8 12.12 % 9
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 8 12.12 % 12
86.2A.36 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an der Hand 7 10.61 % 22
86.6B.26 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an der Hand 7 10.61 % 10
86.88.FE Temporäre Weichteildeckung mittels allogener Haut, grossflächig, an anderer Lokalisation 7 10.61 % 11
93.92.11 Inhalationsanästhesie 7 10.61 % 13
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 6 9.09 % 17
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 6 9.09 % 7
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 6 9.09 % 6
86.2C.86 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch chemisches Peeling, grossflächig, an der Hand 5 7.58 % 5
86.88.D6 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an der Hand 5 7.58 % 5
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 5 7.58 % 5
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 7.58 % 5
86.6B.21 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Kopf 4 6.06 % 4
86.6B.28 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Bauchregion und Leiste 4 6.06 % 6
86.6B.2A Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Gesäss 4 6.06 % 5
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 4 6.06 % 10
86.A1.09 Spezielle Exzisionen an Haut und Subkutangewebe bei Verbrennungen und Verätzungen, sonstige 4 6.06 % 22
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 4 6.06 % 4
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 3 4.55 % 7
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 3 4.55 % 10
86.2C.8E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch chemisches Peeling, grossflächig, an anderer Lokalisation 3 4.55 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 3 4.55 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 4.55 % 3
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 4.55 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 4.55 % 3
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 3 4.55 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 4.55 % 3
99.B7.15 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 553 bis 828 Aufwandspunkte 3 4.55 % 3
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 3 4.55 % 3
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 3.03 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 3.03 % 3
21.21 Rhinoskopie 2 3.03 % 2
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 2 3.03 % 2
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 2 3.03 % 3
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 2 3.03 % 4
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 2 3.03 % 5
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 2 3.03 % 2
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 2 3.03 % 2
86.88.BE Weichteildeckung durch kultivierte Keratinozyten, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 3.03 % 3
86.88.F6 Temporäre Weichteildeckung mittels allogener Haut, grossflächig, an der Hand 2 3.03 % 4
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 3.03 % 5
86.A2.09 Spezielle temporäre Weichteildeckungen bei Verbrennungen und Verätzungen, sonstige 2 3.03 % 23
86.A2.2E Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 3.03 % 3
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 3.03 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 3.03 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 3.03 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 3.03 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 3.03 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 3.03 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 3.03 % 5
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 2 3.03 % 11
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 3.03 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 3.03 % 2
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 2 3.03 % 3
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 2 3.03 % 2
99.A5.10 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik ohne weitere Abklärungen 2 3.03 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 3.03 % 2
99.B7.17 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1105 bis 1380 Aufwandspunkte 2 3.03 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 3.03 % 2
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 2 3.03 % 2
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 2 3.03 % 2
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 1.52 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 1.52 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 1.52 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 1.52 % 2
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 1 1.52 % 1
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 1 1.52 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 1 1.52 % 1
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 1 1.52 % 1
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 1.52 % 1
08.22 Exzision einer anderen kleineren Läsion am Augenlid 1 1.52 % 1
08.23 Exzision einer grösseren Läsion am Augenlid, nicht durchgehend 1 1.52 % 2
08.51 Kanthotomie 1 1.52 % 1
08.61.00 Plastische Rekonstruktion des Augenlids mit Hautlappen oder -transplantat, n.n.bez. 1 1.52 % 1
08.61.11 Plastische Rekonstruktion des Augenlids mit Hauttransplantat 1 1.52 % 1
08.62 Plastische Rekonstruktion des Augenlids mit Schleimhautlappen oder -transplantat 1 1.52 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 1.52 % 1
21.32 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase 1 1.52 % 3
21.86.11 Rhinoplastik mit lokalen oder distalen Lappen 1 1.52 % 1
27.43.10 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lippe, lokale Exzision 1 1.52 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 1.52 % 1
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 1.52 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 1.52 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.52 % 1
38.82.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 1 1.52 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 1.52 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.52 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 1.52 % 1
39.95.41 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 1.52 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.52 % 44
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 1.52 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.52 % 2
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 1.52 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.52 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 1.52 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.52 % 1
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 1 1.52 % 1
77.67.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Fibula 1 1.52 % 1
77.68.21 Débridement an Metatarsalia 1 1.52 % 1
78.17.24 Geschlossene Reposition einer distalen Fibulafraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 1.52 % 1
78.18.99 Anlegen eines Fixateur externe an Tarsalia und Metatarsalia (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 1.52 % 1
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 1 1.52 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 1 1.52 % 1
78.67.28 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, sonstiges Osteosynthesematerial 1 1.52 % 1
80.17.20 Arthrotomie des oberen Sprunggelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 1.52 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 1 1.52 % 1
81.28 Interphalangeal-Arthrodese 1 1.52 % 2
81.62.10 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal 1 1.52 % 1
82.35.99 Sonstige Fasziektomie der Hand, sonstige 1 1.52 % 1
82.46.10 Naht an einer Faszie der Hand 1 1.52 % 1
82.91 Lösung von Adhäsionen an der Hand 1 1.52 % 1
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 1 1.52 % 1
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 1 1.52 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 1.52 % 1
83.82.20 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Kopf und Hals 1 1.52 % 1
83.82.40 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 1 1.52 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 1.52 % 2
84.11 Zehenamputation 1 1.52 % 1
84.12 Amputation durch Fuss 1 1.52 % 1
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 1 1.52 % 1
85.26 Partielle Mastektomie 1 1.52 % 1
85.85 Mammarekonstruktion mit gestielten Muskellappen 1 1.52 % 1
86.04.10 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 1.52 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.52 % 3
86.20 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 1.52 % 1
86.2B.26 Débridement, grossflächig, an der Hand 1 1.52 % 2
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 1 1.52 % 3
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.52 % 3
86.2C.2E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Elektrokaustik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.52 % 1
86.2C.81 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch chemisches Peeling, grossflächig, am Kopf 1 1.52 % 1
86.33.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an anderer Lokalisation 1 1.52 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 1.52 % 1
86.53.16 Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 1.52 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.52 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.52 % 1
86.6A.22 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Hals 1 1.52 % 1
86.6A.25 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 1 1.52 % 1
86.6A.26 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an der Hand 1 1.52 % 1
86.6A.27 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Brustwand und Rücken 1 1.52 % 1
86.6A.28 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Bauchregion und Leiste 1 1.52 % 1
86.6A.2B Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 1 1.52 % 1
86.6A.2C Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 1 1.52 % 1
86.6B.13 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an Schulter und Axilla 1 1.52 % 1
86.6B.16 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an der Hand 1 1.52 % 1
86.6B.22 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Hals 1 1.52 % 1
86.6C.2E Permanenter Hautersatz durch zweischichtiges Dermis-Epidermis-Ersatzmaterial, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.52 % 2
86.6C.6E Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.52 % 1
86.6D.1D Revision einer freien Hauttransplantation und eines permanenten Hautersatzes, am Fuss 1 1.52 % 2
86.6D.1E Revision einer freien Hauttransplantation und eines permanenten Hautersatzes, an anderer Lokalisation 1 1.52 % 2
86.7B.12 Gestielte regionale Lappenplastik, am Hals 1 1.52 % 1
86.7B.16 Gestielte regionale Lappenplastik, an der Hand 1 1.52 % 1
86.7D.16 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an der Hand 1 1.52 % 1
86.88.C1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, am Kopf 1 1.52 % 1
86.88.DD Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Fuss 1 1.52 % 2
86.A2.21 Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, am Kopf 1 1.52 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 1.52 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.52 % 2
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 1.52 % 1
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 1.52 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 1.52 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.52 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 1.52 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.52 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 1.52 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 1.52 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 1.52 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.52 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 1.52 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 1.52 % 1
93.83 Ergotherapie 1 1.52 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 1.52 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.52 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.52 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 1.52 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.52 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 1.52 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.52 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.52 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.52 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 1.52 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 1.52 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 1.52 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 1.52 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.52 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 1.52 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.52 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 1.52 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.52 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.52 % 1
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 1 1.52 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.52 % 1
99.B7.16 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 1 1.52 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 1.52 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.52 % 1
99.B8.17 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1105 bis 1380 Aufwandspunkte 1 1.52 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.52 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 1.52 % 1