DRG Y02B - Andere Verbrennungen mit Hauttransplantation und aufwendiger Prozedur

MDC 22 - Verbrennungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.022
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.519)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.136)
Verlegungsabschlag 0.138


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 116 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 13.93%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 61 (52.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 51 (44.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 19.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.09%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'518.88 CHF

Median: 16'154.50 CHF

Standardabweichung: 13'476.61

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 2 1.72 %
T203 Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses 1 0.86 %
T207 Verätzung 3. Grades des Kopfes und des Halses 1 0.86 %
T2121 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 0.86 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 2 1.72 %
T2132 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 1 0.86 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 6 5.17 %
T2134 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 3 2.59 %
T2144 Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.86 %
T2174 Verätzung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.86 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 2 1.72 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 2 1.72 %
T2201 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.86 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 3 2.59 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 1.72 %
T2230 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.86 %
T2231 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 9 7.76 %
T2232 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 5 4.31 %
T2233 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Achselhöhle 1 0.86 %
T2271 Verätzung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.86 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 7 6.03 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 3 2.59 %
T2291 Verätzung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.86 %
T233 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 3 2.59 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 5 4.31 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 13 11.21 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 20 17.24 %
T247 Verätzung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.86 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 7 6.03 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 10 8.62 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 83 71.55 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 63 54.31 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 21 18.10 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 16 13.79 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 14 12.07 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 11 9.48 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 10 8.62 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 9 7.76 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 6.90 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 8 6.90 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 7 6.03 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 7 6.03 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 7 6.03 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 5.17 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 6 5.17 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 6 5.17 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 4.31 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 5 4.31 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 5 4.31 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 5 4.31 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 5 4.31 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 5 4.31 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 5 4.31 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.45 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 3.45 %
T3200 Verätzungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades 4 3.45 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 3.45 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.59 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 2.59 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 2.59 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 3 2.59 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.59 %
T2121 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 3 2.59 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 3 2.59 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 3 2.59 %
T2131 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 3 2.59 %
T2132 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 3 2.59 %
T2184 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 3 2.59 %
T2231 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 3 2.59 %
T233 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 3 2.59 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 3 2.59 %
T3111 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: 10-19 % Verbrennungen 3. Grades 3 2.59 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.59 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 2.59 %
V99 Transportmittelunfall 3 2.59 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.72 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.72 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.72 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.72 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 1.72 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 1.72 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.72 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.72 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.72 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.72 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.72 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.72 %
N40 Prostatahyperplasie 2 1.72 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 2 1.72 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.72 %
T201 Verbrennung 1. Grades des Kopfes und des Halses 2 1.72 %
T203 Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses 2 1.72 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 2 1.72 %
T2181 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 2 1.72 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 1.72 %
T2232 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 1.72 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 2 1.72 %
T247 Verätzung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 2 1.72 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 2 1.72 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.72 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 1.72 %
W929 Unfall durch künstliche Hitze 2 1.72 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.72 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.72 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 1.72 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.72 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 1.72 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.72 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.72 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.86 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.86 %
A483 Syndrom des toxischen Schocks 1 0.86 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.86 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.86 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.86 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.86 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.86 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.86 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.86 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.86 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.86 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.86 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.86 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.86 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.86 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.86 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.86 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.86 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.86 %
E876 Hypokaliämie 1 0.86 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.86 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.86 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.86 %
F109 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Nicht näher bezeichnete psychische und Verhaltensstörung 1 0.86 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.86 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.86 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.86 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.86 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.86 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.86 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.86 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.86 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.86 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.86 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.86 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.86 %
F447 Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt 1 0.86 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.86 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.86 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.86 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.86 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.86 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.86 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.86 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.86 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.86 %
H027 Sonstige degenerative Affektionen des Augenlides und der Umgebung des Auges 1 0.86 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.86 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.86 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.86 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.86 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.86 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.86 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.86 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.86 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.86 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.86 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.86 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.86 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.86 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.86 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.86 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 0.86 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.86 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.86 %
K590 Obstipation 1 0.86 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.86 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.86 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.86 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.86 %
M544 Lumboischialgie 1 0.86 %
M7963 Schmerzen in den Extremitäten: Unterarm 1 0.86 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.86 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.86 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.86 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.86 %
R060 Dyspnoe 1 0.86 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.86 %
R33 Harnverhaltung 1 0.86 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.86 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.86 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.86 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.86 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.86 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.86 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.86 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.86 %
S276 Verletzung der Pleura 1 0.86 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 0.86 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.86 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.86 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 1 0.86 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.86 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.86 %
S9180 Offene Wunde sonstiger Teile der Knöchelregion und des Fußes 1 0.86 %
S9187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 0.86 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 0.86 %
S935 Verstauchung und Zerrung einer oder mehrerer Zehen 1 0.86 %
T2103 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.86 %
T2112 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 1 0.86 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.86 %
T2144 Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.86 %
T2185 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.86 %
T2210 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.86 %
T2212 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.86 %
T2283 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Achselhöhle 1 0.86 %
T230 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.86 %
T231 Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.86 %
T257 Verätzung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 1 0.86 %
T274 Verätzung des Kehlkopfes und der Trachea 1 0.86 %
T286 Verätzung des Ösophagus 1 0.86 %
T287 Verätzung sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.86 %
T2921 Verbrennungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verbrennungen des Grades 2b angegeben sind 1 0.86 %
T3120 Verbrennungen von 20-29 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.86 %
T3121 Verbrennungen von 20-29 % der Körperoberfläche: 10-19 % Verbrennungen 3. Grades 1 0.86 %
T3210 Verätzungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades 1 0.86 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 0.86 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 1 0.86 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.86 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.86 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.86 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.86 %
W879 Unfall durch elektrischen Strom 1 0.86 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.86 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.86 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.86 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.86 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.86 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.86 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.86 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.86 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.A1.12 Epifasziale Nekrosektomie oder tangentiale Exzision bei Verbrennungen und Verätzungen 60 51.72 % 69
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 44 37.93 % 62
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 32 27.59 % 37
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 30 25.86 % 32
86.6B.2B Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 27 23.28 % 27
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 27 23.28 % 27
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 25 21.55 % 25
86.6B.24 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberarm und Ellenbogen 21 18.10 % 21
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 21 18.10 % 21
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 18 15.52 % 18
00.99.10 Reoperation 17 14.66 % 17
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 16 13.79 % 24
86.A1.11 Abtragen einer Hautblase bei Verbrennungen und Verätzungen 16 13.79 % 28
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 16 13.79 % 23
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 15 12.93 % 20
86.6B.28 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Bauchregion und Leiste 15 12.93 % 16
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 10 8.62 % 14
86.6B.27 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Brustwand und Rücken 10 8.62 % 10
93.92.11 Inhalationsanästhesie 8 6.90 % 14
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 7 6.03 % 9
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 7 6.03 % 8
86.6B.26 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an der Hand 7 6.03 % 8
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 6 5.17 % 8
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 6 5.17 % 11
86.6B.22 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Hals 5 4.31 % 5
86.6B.23 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Schulter und Axilla 5 4.31 % 5
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 5 4.31 % 5
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 5 4.31 % 7
86.88.D6 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an der Hand 4 3.45 % 4
86.88.FE Temporäre Weichteildeckung mittels allogener Haut, grossflächig, an anderer Lokalisation 4 3.45 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 4 3.45 % 4
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 4 3.45 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 3.45 % 4
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 3.45 % 4
86.2A.36 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an der Hand 3 2.59 % 5
86.6B.2A Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Gesäss 3 2.59 % 3
86.88.DD Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Fuss 3 2.59 % 4
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 3 2.59 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 2.59 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 2.59 % 3
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 3 2.59 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 2.59 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 2.59 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 2.59 % 3
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 3 2.59 % 3
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 2 1.72 % 2
85.82 Spalthauttransplantat an die Mamma 2 1.72 % 2
86.2A.31 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Kopf 2 1.72 % 4
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 2 1.72 % 2
86.2C.86 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch chemisches Peeling, grossflächig, an der Hand 2 1.72 % 2
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 1.72 % 3
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 2 1.72 % 2
86.6A.2D Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Fuss 2 1.72 % 2
86.6B.16 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an der Hand 2 1.72 % 2
86.88.D1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Kopf 2 1.72 % 2
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 2 1.72 % 2
86.A1.09 Spezielle Exzisionen an Haut und Subkutangewebe bei Verbrennungen und Verätzungen, sonstige 2 1.72 % 2
86.A2.09 Spezielle temporäre Weichteildeckungen bei Verbrennungen und Verätzungen, sonstige 2 1.72 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 1.72 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 1.72 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 1.72 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.72 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 1.72 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 1.72 % 2
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 0.86 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.86 % 1
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 1 0.86 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.86 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.86 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.86 % 1
77.63.20 Débridement an Radius und Ulna 1 0.86 % 1
80.88.40 Débridement an sonstigen Fussgelenken 1 0.86 % 1
83.41 Exzision einer Sehne zur Transplantation 1 0.86 % 1
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 1 0.86 % 1
83.81.13 Sehnentransplantation, Unterarm 1 0.86 % 1
83.82.24 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.86 % 1
83.86 Quadrizepssehnen-Rekonstruktion 1 0.86 % 1
85.25 Exzision einer Brustwarze 1 0.86 % 1
85.87.22 Plastische Rekonstruktion der Brustwarze mit lokalem Lappen 1 0.86 % 1
85.89.99 Sonstige Mammaplastik, sonstige 1 0.86 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.86 % 1
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.86 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.86 % 1
86.2B.16 Débridement, kleinflächig, an der Hand 1 0.86 % 1
86.2B.26 Débridement, grossflächig, an der Hand 1 0.86 % 1
86.2C.8D Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch chemisches Peeling, grossflächig, am Fuss 1 0.86 % 1
86.2C.8E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch chemisches Peeling, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.86 % 1
86.2C.BE Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Dermabrasion, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.86 % 2
86.31.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an der Hand 1 0.86 % 1
86.41.14 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Oberarm und Ellenbogen 1 0.86 % 1
86.41.15 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Unterarm 1 0.86 % 1
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 1 0.86 % 1
86.42.1A Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Gesäss 1 0.86 % 1
86.42.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 1 0.86 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.86 % 1
86.52.1D Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.86 % 1
86.6A.26 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an der Hand 1 0.86 % 1
86.6B.1D Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Fuss 1 0.86 % 1
86.6B.21 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Kopf 1 0.86 % 1
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.86 % 1
86.7A.BE Z-Plastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.86 % 1
86.88.09 Temporäre Weichteildeckung, sonstige 1 0.86 % 2
86.88.BE Weichteildeckung durch kultivierte Keratinozyten, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.86 % 1
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.86 % 1
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 1 0.86 % 2
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.86 % 1
86.A2.2E Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.86 % 1
86.B1.09 Operationen an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz, sonstige 1 0.86 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.86 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.86 % 1
93.57.00 Applikation eines anderen Wundverbands, n.n.bez. 1 0.86 % 4
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.86 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 1 0.86 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.86 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.86 % 3
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.86 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.86 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.86 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.86 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.86 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.86 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.86 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.86 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.86 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.86 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.86 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.86 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.86 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.86 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.86 % 1