DRG X37A - Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und Medikamenten mit Intensivmedizinischer Komplexbehandlung/ IMCK > 196/184 Aufwandspunkte

MDC 21B - Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und Medikamenten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.139
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.972)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.208)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 103 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.58%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 95 (92.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.67%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 23'502.35 CHF

Median: 19'569.30 CHF

Standardabweichung: 13'060.64

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N981 Hyperstimulation der Ovarien 1 0.97 %
S250 Verletzung der Aorta thoracica 2 1.94 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.97 %
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 2 1.94 %
S350 Verletzung der Aorta abdominalis 1 0.97 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 0.97 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.97 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.97 %
S551 Verletzung der A. radialis in Höhe des Unterarmes 1 0.97 %
S598 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Unterarmes 1 0.97 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.97 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.97 %
T334 Oberflächliche Erfrierung des Armes 1 0.97 %
T383 Vergiftung: Insulin und orale blutzuckersenkende Arzneimittel [Antidiabetika] 1 0.97 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 4 3.88 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 3 2.91 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 2 1.94 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 2 1.94 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 3 2.91 %
T433 Vergiftung: Antipsychotika und Neuroleptika auf Phenothiazin-Basis 1 0.97 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 3 2.91 %
T436 Vergiftung: Psychostimulanzien mit Missbrauchspotential 1 0.97 %
T455 Vergiftung: Antikoagulanzien 1 0.97 %
T457 Vergiftung: Antikoagulanzien-Antagonisten, Vitamin K und sonstige Koagulanzien 1 0.97 %
T460 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 0.97 %
T481 Vergiftung: Muskelrelaxanzien [neuromuskuläre Blocker] 1 0.97 %
T482 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete, primär auf die Muskulatur wirkende Mittel 1 0.97 %
T501 Vergiftung: Schleifendiuretika [High-ceiling-Diuretika] 1 0.97 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 1.94 %
T510 Toxische Wirkung: Äthanol 1 0.97 %
T58 Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid 2 1.94 %
T599 Toxische Wirkung: Gase, Dämpfe oder Rauch, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
T603 Toxische Wirkung: Herbizide und Fungizide 1 0.97 %
T609 Toxische Wirkung: Schädlingsbekämpfungsmittel, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
T630 Toxische Wirkung: Schlangengift 1 0.97 %
T670 Hitzschlag und Sonnenstich 2 1.94 %
T68 Hypothermie 6 5.83 %
T702 Sonstige und nicht näher bezeichnete Schäden durch große Höhe 1 0.97 %
T71 Erstickung 7 6.80 %
T751 Ertrinken und nichttödliches Untertauchen 8 7.77 %
T783 Angioneurotisches Ödem 8 7.77 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 10 9.71 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.97 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.94 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.97 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 2 1.94 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 1 0.97 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 2 1.94 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 33 32.04 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 22 21.36 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 22 21.36 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 18.45 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 16 15.53 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 14 13.59 %
D62 Akute Blutungsanämie 9 8.74 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 9 8.74 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 8.74 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 7.77 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 8 7.77 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 8 7.77 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 6.80 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 7 6.80 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 7 6.80 %
T68 Hypothermie 7 6.80 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 5.83 %
E872 Azidose 6 5.83 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.83 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.83 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 5.83 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 5.83 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 5.83 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 5.83 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 5.83 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 4.85 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 4.85 %
E876 Hypokaliämie 5 4.85 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 4.85 %
G936 Hirnödem 5 4.85 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 5 4.85 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 5 4.85 %
J981 Lungenkollaps 5 4.85 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 5 4.85 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 4.85 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 3.88 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 3.88 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 3.88 %
E875 Hyperkaliämie 4 3.88 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 3.88 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 3.88 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 4 3.88 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 4 3.88 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 3.88 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 3.88 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 4 3.88 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 3.88 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 2.91 %
F050 Delir ohne Demenz 3 2.91 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 3 2.91 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.91 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 2.91 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 2.91 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 2.91 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 2.91 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 2.91 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 2.91 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 2.91 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 2.91 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 2.91 %
J384 Larynxödem 3 2.91 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.91 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 2.91 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 2.91 %
R18 Aszites 3 2.91 %
R33 Harnverhaltung 3 2.91 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 2.91 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 3 2.91 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 2.91 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.91 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 2.91 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 2.91 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 2.91 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.94 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.94 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.94 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.94 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.94 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 1.94 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.94 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.94 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.94 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.94 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 1.94 %
E86 Volumenmangel 2 1.94 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.94 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.94 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 1.94 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 2 1.94 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 1.94 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 2 1.94 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 1.94 %
F333 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 2 1.94 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 2 1.94 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 1.94 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 2 1.94 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.94 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.94 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.94 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 2 1.94 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 1.94 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.94 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.94 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 2 1.94 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 1.94 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
K650 Akute Peritonitis 2 1.94 %
L8919 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 1.94 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.94 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 1.94 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.94 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
N40 Prostatahyperplasie 2 1.94 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.94 %
R412 Retrograde Amnesie 2 1.94 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 1.94 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 1.94 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.94 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 1.94 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 2 1.94 %
S060 Gehirnerschütterung 2 1.94 %
S061 Traumatisches Hirnödem 2 1.94 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 1.94 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 1.94 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 2 1.94 %
T393 Vergiftung: Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] 2 1.94 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 2 1.94 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 2 1.94 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.94 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 1.94 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.94 %
V99 Transportmittelunfall 2 1.94 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.94 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 1.94 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.94 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.94 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.94 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.94 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 1.94 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 2 1.94 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 1.94 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.94 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.97 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.97 %
B360 Pityriasis versicolor 1 0.97 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.97 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.97 %
B377 Candida-Sepsis 1 0.97 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 0.97 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.97 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.97 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.97 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.97 %
C050 Bösartige Neubildung: Harter Gaumen 1 0.97 %
C310 Bösartige Neubildung: Sinus maxillaris [Kieferhöhle] 1 0.97 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.97 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.97 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.97 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.97 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
D599 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.97 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.97 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.97 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.97 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.97 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.97 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.97 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.97 %
D6960 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.97 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.97 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.97 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.97 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.97 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.97 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.97 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.97 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.97 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.97 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.97 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.97 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.97 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.97 %
E791 Lesch-Nyhan-Syndrom 1 0.97 %
F000 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit frühem Beginn (Typ 2) {G30.0} 1 0.97 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.97 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.97 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.97 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.97 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.97 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.97 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.97 %
F150 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.97 %
F151 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Schädlicher Gebrauch 1 0.97 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.97 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.97 %
F314 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.97 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.97 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.97 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.97 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.97 %
F509 Essstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
F604 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 0.97 %
F607 Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung 1 0.97 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.97 %
F918 Sonstige Störungen des Sozialverhaltens 1 0.97 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.97 %
G253 Myoklonus 1 0.97 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.97 %
G300 Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn {F00.0} 1 0.97 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.97 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.97 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.97 %
G407 Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle 1 0.97 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.97 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
G410 Grand-Mal-Status 1 0.97 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.97 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
G510 Fazialisparese 1 0.97 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.97 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 0.97 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
G7280 Critical-illness-Myopathie 1 0.97 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.97 %
G8219 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 0.97 %
G8349 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 0.97 %
G935 Compressio cerebri 1 0.97 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.97 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 0.97 %
H921 Otorrhoe 1 0.97 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.97 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.97 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.97 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.97 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.97 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.97 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.97 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.97 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.97 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.97 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
I517 Kardiomegalie 1 0.97 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.97 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.97 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.97 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.97 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.97 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.97 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.97 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 0.97 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
J040 Akute Laryngitis 1 0.97 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.97 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.97 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.97 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.97 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.97 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.97 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.97 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.97 %
J8002 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Moderates Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.97 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.97 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.97 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.97 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 0.97 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.97 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.97 %
K4031 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.97 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.97 %
K562 Volvulus 1 0.97 %
K5790 Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.97 %
K590 Obstipation 1 0.97 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 0.97 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.97 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 0.97 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.97 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.97 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 0.97 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.97 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.97 %
L700 Acne vulgaris 1 0.97 %
L740 Miliaria rubra 1 0.97 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.97 %
L8906 Dekubitus 1. Grades: Trochanter 1 0.97 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.97 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.97 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.97 %
M4145 Neuromyopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.97 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.97 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.97 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.97 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.97 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.97 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.97 %
N1702 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 2 1 0.97 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.97 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.97 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.97 %
N200 Nierenstein 1 0.97 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.97 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.97 %
N428 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Prostata 1 0.97 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.97 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.97 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.97 %
R040 Epistaxis 1 0.97 %
R090 Asphyxie 1 0.97 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.97 %
R12 Sodbrennen 1 0.97 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.97 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.97 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.97 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.97 %
R400 Somnolenz 1 0.97 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.97 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 1 0.97 %
R490 Dysphonie 1 0.97 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.97 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.97 %
R572 Septischer Schock 1 0.97 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 1 0.97 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.97 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.97 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.97 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.97 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.97 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.97 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.97 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.97 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.97 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.97 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.97 %
S2034 Sonstige oberflächliche Verletzungen der vorderen Thoraxwand: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.97 %
S211 Offene Wunde der vorderen Thoraxwand 1 0.97 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.97 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 0.97 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.97 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.97 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 0.97 %
S509 Oberflächliche Verletzung des Unterarmes, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.97 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.97 %
S519 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
S540 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 0.97 %
S541 Verletzung des N. medianus in Höhe des Unterarmes 1 0.97 %
S550 Verletzung der A. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 0.97 %
S551 Verletzung der A. radialis in Höhe des Unterarmes 1 0.97 %
S552 Verletzung von Venen in Höhe des Unterarmes 1 0.97 %
S562 Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 0.97 %
S617 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 1 0.97 %
S658 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.97 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.97 %
S668 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.97 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.97 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.97 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.97 %
S859 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes in Höhe des Unterschenkels 1 0.97 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.97 %
S9088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Sonstige 1 0.97 %
T178 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.97 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 1 0.97 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.97 %
T260 Verbrennung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.97 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.97 %
T339 Oberflächliche Erfrierung an sonstigen und nicht näher bezeichneten Lokalisationen 1 0.97 %
T401 Vergiftung: Heroin 1 0.97 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.97 %
T405 Vergiftung: Kokain 1 0.97 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.97 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 1 0.97 %
T449 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete, primär auf das autonome Nervensystem wirkende Arzneimittel 1 0.97 %
T450 Vergiftung: Antiallergika und Antiemetika 1 0.97 %
T464 Vergiftung: Angiotensin-Konversionsenzym-Hemmer [ACE-Hemmer] 1 0.97 %
T471 Vergiftung: Sonstige Antazida und Magensekretionshemmer 1 0.97 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.97 %
T510 Toxische Wirkung: Äthanol 1 0.97 %
T794 Traumatischer Schock 1 0.97 %
T7961 Traumatische Muskelischämie des Oberschenkels und der Hüfte 1 0.97 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 0.97 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.97 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.97 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.97 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.97 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.97 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.97 %
T941 Folgen von Verletzungen nicht näher bezeichneter Körperregionen 1 0.97 %
U6930 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Intravenöser Konsum von Heroin 1 0.97 %
W949 Unfall durch Luftdruckwechsel 1 0.97 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.97 %
X299 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 0.97 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.97 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.97 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.97 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.97 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.97 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.97 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.97 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.97 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.97 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.97 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.97 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.97 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.97 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.97 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.97 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.97 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.97 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.97 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.97 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.97 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.97 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 61 59.22 % 61
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 24 23.30 % 25
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 23 22.33 % 23
87.03 Computertomographie des Schädels 18 17.48 % 18
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 14 13.59 % 14
38.91 Arterielle Katheterisation 12 11.65 % 13
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 12 11.65 % 14
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 12 11.65 % 12
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 10.68 % 11
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 9.71 % 10
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 8.74 % 9
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 9 8.74 % 9
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 9 8.74 % 9
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 8 7.77 % 9
87.04.11 Computertomographie des Halses 7 6.80 % 8
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 7 6.80 % 9
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 6 5.83 % 7
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 6 5.83 % 9
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 6 5.83 % 6
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 4.85 % 5
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 4.85 % 5
31.1 Temporäre Tracheostomie 4 3.88 % 5
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 4 3.88 % 4
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 4 3.88 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 3.88 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 3.88 % 4
99.63 Äussere Herzmassage 4 3.88 % 4
00.99.10 Reoperation 3 2.91 % 3
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 2.91 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 2.91 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 2.91 % 4
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 3 2.91 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 2.91 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 2.91 % 3
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 3 2.91 % 3
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 3 2.91 % 3
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 2 1.94 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 1.94 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 1.94 % 2
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 2 1.94 % 2
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 2 1.94 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 1.94 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 1.94 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.94 % 2
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 2 1.94 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 1.94 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 2 1.94 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 1.94 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 1.94 % 2
99.81.20 Systemische Hypothermie 2 1.94 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 1.94 % 2
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 0.97 % 1
00.4A.03 Einsetzen von 3 endovaskulären Coils 1 0.97 % 1
00.4B.12 PTKI an der Aorta 1 0.97 % 1
00.4B.16 PTKI an der A. renalis 1 0.97 % 1
02.42.10 Ersetzen eines Ventrikelshunts, zentraler Teil 1 0.97 % 1
02.93.51 Entfernen der Elektroden eines intrakraniellen Neurostimulators 1 0.97 % 1
02.97.31 Entfernen des Pulsgenerators eines intrakraniellen Neurostimulators 1 0.97 % 1
03.09.32 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 1 0.97 % 1
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 1 0.97 % 1
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 0.97 % 1
03.9B.31 Entfernen einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion 1 0.97 % 1
04.3X.13 Epineurale Naht von Nerven am Arm, primär 1 0.97 % 2
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.97 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.97 % 1
27.57.10 Anbringen eines freien mikrovaskulär-anastomosierten Transplantats an Lippe und Mund 1 0.97 % 1
27.69.10 Plastische Rekonstruktion am weichen Gaumen 1 0.97 % 1
27.92 Inzision an der Mundhöhle, nicht bezeichnete Struktur 1 0.97 % 1
28.7X.11 Blutstillung nach Adenoidektomie 1 0.97 % 1
31.41 Tracheoskopie durch ein künstliches Stoma 1 0.97 % 1
31.42.99 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, sonstige 1 0.97 % 1
33.21.99 Tracheobronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 1 0.97 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.97 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.97 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.97 % 2
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.97 % 1
34.3X.10 Exzision von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 1 0.97 % 1
34.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, sonstige 1 0.97 % 2
37.0 Perikardiozentese 1 0.97 % 1
37.20.99 Nicht-invasive programmierte elektrische Stimulation (NIPS), sonstige 1 0.97 % 1
37.69.A2 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 48 Stunden bis weniger als 72 Stunden 1 0.97 % 1
37.6A.73 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, perkutan 1 0.97 % 1
38.83.11 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der Hand 1 0.97 % 1
38.83.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von sonstigen Arterien der oberen Extremität 1 0.97 % 2
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.97 % 1
39.31.19 Naht einer Arterie an Kopf und Hals, sonstige 1 0.97 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.97 % 1
39.75.01 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Fremdkörperentfernung mit Bergekatheter, Körbchenkatheter, etc. 1 0.97 % 1
39.77.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 1 0.97 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 1 0.97 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefässen 1 0.97 % 1
39.79.52 Selektive Embolisation mit Schirmen der Aorta 1 0.97 % 1
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 1 0.97 % 1
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.97 % 5
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.97 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.97 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.97 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 0.97 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.97 % 1
48.99.50 Einlegen oder Wechsel einer nicht selbstexpandierenden Prothese im Rektum 1 0.97 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.97 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.97 % 1
76.39.10 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomosiertem Transplantat 1 0.97 % 1
77.61.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, sonstige 1 0.97 % 1
78.50.19 Knochenfixation nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochenreposition, sonstige 1 0.97 % 1
78.61.11 Knochenimplantatentfernung an Rippen und Sternum 1 0.97 % 1
82.46.10 Naht an einer Faszie der Hand 1 0.97 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.97 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.97 % 1
83.43.11 Entnahme eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.97 % 1
83.45.14 Sonstige Myektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.97 % 1
83.49.32 Sonstige Exzision von Weichteilen, Oberarm und Ellenbogen 1 0.97 % 1
83.64.13 Sonstige Naht einer Sehne, Unterarm 1 0.97 % 2
83.82.24 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.97 % 1
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 1 0.97 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.97 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.97 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.97 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.97 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.97 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.97 % 1
86.7A.41 Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Kopf 1 0.97 % 1
86.7A.4E Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.97 % 1
86.88.CE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.97 % 1
86.88.I2 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum 1 0.97 % 2
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.97 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.97 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.97 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.97 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.97 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.97 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.97 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.97 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.97 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.97 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.97 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.97 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.97 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.97 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.97 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.97 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.97 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.97 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.97 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.97 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.97 % 1
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.97 % 2
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.97 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.97 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.97 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.97 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.97 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.97 % 1
93.75 Sonstige Sprachschulung und -therapie 1 0.97 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.97 % 1
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 0.97 % 2
93.95.52 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, von 121 bis 240 Minuten 1 0.97 % 1
93.95.61 Hyperbare Oxygenation, mit Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 0.97 % 1
93.95.62 Hyperbare Oxygenation, mit Intensivüberwachung, von 121 bis 240 Minuten 1 0.97 % 1
93.9D.11 Ersteinstellung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.97 % 1
94.62 Alkoholentgiftung 1 0.97 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.97 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.97 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.97 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.97 % 1
98.05 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Rektum und Anus ohne Inzision 1 0.97 % 1
98.15 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Trachea und Bronchus ohne Inzision 1 0.97 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 0.97 % 1
99.07.22 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 6 TE bis 10 TE 1 0.97 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.97 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.97 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.97 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.97 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.97 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 0.97 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.97 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.97 % 1
99.BA.15 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 0.97 % 1