DRG X33Z - Mehrzeitige komplexe OR Prozeduren bei Verletzungen, Vergiftungen und toxischen Wirkungen von Drogen und Medikamenten

MDC 21B - Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und Medikamenten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.275
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 24.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 7 (0.459)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 42 (0.152)
Verlegungsabschlag 0.152


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 40 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 29 (72.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 68'789.63 CHF

Median: 50'498.82 CHF

Standardabweichung: 59'309.41

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 1 2.50 %
S351 Verletzung der V. cava inferior 1 2.50 %
S451 Verletzung der A. brachialis 1 2.50 %
S650 Verletzung der A. ulnaris in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 2.50 %
S651 Verletzung der A. radialis in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 5.00 %
S680 Traumatische Amputation des Daumens (komplett) (partiell) 3 7.50 %
S681 Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) 1 2.50 %
S682 Isolierte traumatische Amputation von zwei oder mehr Fingern (komplett) (partiell) 1 2.50 %
S800 Prellung des Knies 1 2.50 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 3 7.50 %
S819 Offene Wunde des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
S981 Traumatische Amputation einer einzelnen Zehe 1 2.50 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 12.50 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 10.00 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 9 22.50 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 2.50 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 2 5.00 %
T8901 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 2.50 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 2.50 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 26 65.00 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 10 25.00 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 22.50 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 22.50 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 20.00 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 20.00 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 17.50 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 7 17.50 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 17.50 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 15.00 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 12.50 %
E876 Hypokaliämie 5 12.50 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 12.50 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 12.50 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 7.50 %
F432 Anpassungsstörungen 3 7.50 %
K650 Akute Peritonitis 3 7.50 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 7.50 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 3 7.50 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 3 7.50 %
T870 Komplikationen durch replantierte (Teile der) obere(n) Extremität 3 7.50 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 3 7.50 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 5.00 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 5.00 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 5.00 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
E230 Hypopituitarismus 2 5.00 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 5.00 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 5.00 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 5.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 5.00 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 5.00 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 5.00 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
G911 Hydrocephalus occlusus 2 5.00 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 2 5.00 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.00 %
I350 Aortenklappenstenose 2 5.00 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 5.00 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 5.00 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 5.00 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 5.00 %
M542 Zervikalneuralgie 2 5.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 2 5.00 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 2 5.00 %
S6187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 2 5.00 %
S6188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 2 5.00 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 2 5.00 %
S640 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 5.00 %
S660 Verletzung der langen Beugemuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 5.00 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 5.00 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 5.00 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 2 5.00 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.00 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.00 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 5.00 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 5.00 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 2 5.00 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 2 5.00 %
V99 Transportmittelunfall 2 5.00 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 5.00 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 5.00 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 5.00 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 5.00 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.50 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 2.50 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 2.50 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 2.50 %
D45 Polycythaemia vera 1 2.50 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 2.50 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 2.50 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 2.50 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.50 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.50 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 2.50 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 2.50 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 2.50 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 2.50 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E232 Diabetes insipidus 1 2.50 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.50 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.50 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.50 %
E86 Volumenmangel 1 2.50 %
E875 Hyperkaliämie 1 2.50 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.50 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 2.50 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 2.50 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 2.50 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 2.50 %
G002 Streptokokkenmeningitis 1 2.50 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 2.50 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 2.50 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 2.50 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 2.50 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.50 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 2.50 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 2.50 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 2.50 %
G919 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 2.50 %
G942 Hydrozephalus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.50 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 2.50 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 2.50 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.50 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 2.50 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 2.50 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 2.50 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 2.50 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 2.50 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 2.50 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 2.50 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 2.50 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 2.50 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 2.50 %
I6711 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 1 2.50 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 2.50 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 2.50 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 2.50 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 2.50 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 2.50 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.50 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 2.50 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 2.50 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 2.50 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.50 %
K560 Paralytischer Ileus 1 2.50 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 2.50 %
K762 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 1 2.50 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 2.50 %
K920 Hämatemesis 1 2.50 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 2.50 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 2.50 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.50 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 2.50 %
L721 Trichilemmalzyste 1 2.50 %
L88 Pyoderma gangraenosum 1 2.50 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 2.50 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 2.50 %
L8939 Dekubitus 4. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.50 %
L8995 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 2.50 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.50 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 2.50 %
M0007 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Knöchel und Fuß 1 2.50 %
M0597 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 2.50 %
M1917 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 2.50 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 2.50 %
M545 Kreuzschmerz 1 2.50 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.50 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.50 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 2.50 %
M8696 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 2.50 %
M9499 Knorpelkrankheit, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.50 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 1 2.50 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 2.50 %
N162 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 2.50 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 2.50 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.50 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.50 %
N201 Ureterstein 1 2.50 %
N251 Renaler Diabetes insipidus 1 2.50 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.50 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 2.50 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 2.50 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 2.50 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 2.50 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.50 %
R33 Harnverhaltung 1 2.50 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 2.50 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.50 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 2.50 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.50 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 2.50 %
R630 Anorexie 1 2.50 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 2.50 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 2.50 %
S064 Epidurale Blutung 1 2.50 %
S16 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Halshöhe 1 2.50 %
S3205 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 1 2.50 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 2.50 %
S324 Fraktur des Acetabulums 1 2.50 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 2.50 %
S3289 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 2.50 %
S441 Verletzung des N. medianus in Höhe des Oberarmes 1 2.50 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 2.50 %
S550 Verletzung der A. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 2.50 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 2.50 %
S6211 Fraktur: Os lunatum 1 2.50 %
S6234 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 1 2.50 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 2.50 %
S641 Verletzung des N. medianus in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 2.50 %
S644 Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger 1 2.50 %
S650 Verletzung der A. ulnaris in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 2.50 %
S655 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger 1 2.50 %
S667 Verletzung mehrerer Streckmuskeln und -sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 2.50 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 2.50 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 2.50 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 2.50 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 2.50 %
S8186 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 2.50 %
S820 Fraktur der Patella 1 2.50 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 2.50 %
S8231 Distale Fraktur der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 2.50 %
S832 Meniskusriss, akut 1 2.50 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 1 2.50 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 1 2.50 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 2.50 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 2.50 %
T7960 Traumatische Muskelischämie der oberen Extremität 1 2.50 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 2.50 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 2.50 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.50 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 1 2.50 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 1 2.50 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 2.50 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 2.50 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 2.50 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 2.50 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 2.50 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 2.50 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 2.50 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 2.50 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.50 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.50 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 2.50 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.50 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 2.50 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 2.50 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 2.50 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 1 2.50 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 2.50 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 2.50 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z9380 Vorhandensein eines Thorakostomas 1 2.50 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 2.50 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.50 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 2.50 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.50 %
Z9666 Vorhandensein einer Sprunggelenkprothese 1 2.50 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.50 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 20 50.00 % 24
00.99.10 Reoperation 19 47.50 % 19
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 18 45.00 % 70
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 13 32.50 % 43
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 27.50 % 11
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 8 20.00 % 12
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 8 20.00 % 8
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 8 20.00 % 10
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 7 17.50 % 9
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 7 17.50 % 8
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 7 17.50 % 10
87.03 Computertomographie des Schädels 7 17.50 % 16
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 17.50 % 7
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 6 15.00 % 6
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 4 10.00 % 9
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 4 10.00 % 13
86.6A.16 Autologe Vollhauttransplantation, kleinflächig, an der Hand 4 10.00 % 7
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 4 10.00 % 9
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 10.00 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 10.00 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 10.00 % 5
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 10.00 % 4
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 3 7.50 % 3
39.31.30 Naht einer Arterie des Unterarms 3 7.50 % 4
39.31.40 Naht einer Arterie der Hand 3 7.50 % 8
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 3 7.50 % 6
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 3 7.50 % 3
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 3 7.50 % 4
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 3 7.50 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 7.50 % 4
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 3 7.50 % 3
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 7.50 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 7.50 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 7.50 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 7.50 % 3
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 2 5.00 % 2
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 2 5.00 % 2
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 2 5.00 % 2
03.31 Lumbalpunktion 2 5.00 % 2
04.07.10 Exzision eines Nerven zur Transplantation 2 5.00 % 3
04.49.13 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Hand 2 5.00 % 2
04.51.12 Transplantation von Nerven des Armes und der Hand 2 5.00 % 4
38.63.29 Sonstige Exzision von Venen der oberen Extremität, sonstige 2 5.00 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 5.00 % 5
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 5.00 % 2
39.29.20 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien der oberen Extremität 2 5.00 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 5.00 % 52
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 2 5.00 % 2
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 2 5.00 % 2
79.34 Offene Reposition einer Fingerfraktur mit innerer Knochenfixation 2 5.00 % 4
81.93.30 Naht an Kapsel oder Ligament der oberen Extremitäten, Handwurzel und Mittelhand 2 5.00 % 2
82.45 Sonstige Naht an einer anderen Sehne der Hand 2 5.00 % 4
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 2 5.00 % 3
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 2 5.00 % 5
83.82.46 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Untere Extremität 2 5.00 % 2
84.02 Amputation und Exartikulation am Daumen 2 5.00 % 2
84.21 Daumen-Replantation 2 5.00 % 2
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 2 5.00 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 5.00 % 2
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 5.00 % 2
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 5.00 % 2
86.41.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 2 5.00 % 4
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 2 5.00 % 2
86.6A.26 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an der Hand 2 5.00 % 2
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 2 5.00 % 2
86.6B.2B Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 2 5.00 % 2
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 5.00 % 2
86.88.C6 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, an der Hand 2 5.00 % 2
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 2 5.00 % 21
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 5.00 % 10
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 5.00 % 2
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 5.00 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 5.00 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 5.00 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 5.00 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 2 5.00 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 5.00 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 5.00 % 2
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 2 5.00 % 2
99.99.01 Aderlass, durch Blutegel (Blutegeltherapie) 2 5.00 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 5.00 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 5.00 % 2
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 5.00 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 2.50 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 2.50 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 2.50 % 2
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 2.50 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 2.50 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 2.50 % 1
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 2.50 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 2.50 % 2
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 2.50 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 2.50 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 2.50 % 1
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 1 2.50 % 1
01.23.10 Rekraniotomie mit Einbringen einer Drainage 1 2.50 % 1
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 1 2.50 % 1
01.24.11 Sonstige Kraniotomie zur Entleerung eines epiduralen Hämatoms 1 2.50 % 1
01.25.21 Sonstige Kraniektomie, Rekraniektomie zur Entfernung von alloplastischem Material oder eines Medikamententrägers aus dem Schädelknochen oder Epiduralraumes 1 2.50 % 1
01.27.99 Entfernung von Katheter(n) aus Schädelhöhle oder Hirngewebe, sonstige 1 2.50 % 1
01.39.10 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Hämatoms 1 2.50 % 1
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 2.50 % 1
01.39.42 Entfernen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 2.50 % 1
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 1 2.50 % 1
01.6X.21 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte 1 2.50 % 1
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement, alloplastisches Material) 1 2.50 % 2
02.07 Entfernen einer Schädelknochenplatte 1 2.50 % 1
02.11 Einfache Naht an der Dura mater des Gehirns 1 2.50 % 1
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 2.50 % 1
02.2 Ventrikulostomie 1 2.50 % 1
02.31 Ventrikelshunt zu Strukturen in Kopf und Hals 1 2.50 % 1
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 2.50 % 1
02.42.10 Ersetzen eines Ventrikelshunts, zentraler Teil 1 2.50 % 1
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 1 2.50 % 1
04.03.32 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von Nerven des Armes und der Hand 1 2.50 % 1
04.3X.13 Epineurale Naht von Nerven am Arm, primär 1 2.50 % 1
04.3X.14 Epineurale Naht von Nerven der Hand, primär 1 2.50 % 2
04.3X.23 Epineurale Naht von Nerven am Arm, sekundär 1 2.50 % 1
04.3X.33 Interfaszikuläre Naht von Nerven am Arm, primär 1 2.50 % 1
04.51.19 Transplantation von sonstigem kranialem oder peripherem Nerv 1 2.50 % 2
04.52.11 Verwenden von allogenen Nerventransplantaten, 1 Nerveninterponat 1 2.50 % 1
04.52.12 Verwenden von allogenen Nerventransplantaten, 2 Nerveninterponate 1 2.50 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 2.50 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 2.50 % 3
34.4X.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Brustwand, sonstige 1 2.50 % 3
34.59.99 Sonstige Exzision an der Pleura, sonstige 1 2.50 % 1
34.79.19 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, sekundärer Verschluss einer Thorakotomie, sonstige 1 2.50 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 2.50 % 5
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 2.50 % 1
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 1 2.50 % 2
38.03.21 Inzision von Arterien der Hand 1 2.50 % 1
38.1A Selektive Thrombolyse im Rahmen eines gefässchirurgischen Eingriffs 1 2.50 % 1
38.33.14 Resektion von Arterien der Hand mit Anastomose 1 2.50 % 1
38.43.29 Resektion von Venen der oberen Extremität mit Ersatz, sonstige 1 2.50 % 1
38.83.11 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der Hand 1 2.50 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 2.50 % 2
39.27.10 Anlegen einer AV-Fistel für Hämodialyse 1 2.50 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 2.50 % 1
39.31.22 Naht der A. brachialis 1 2.50 % 1
39.32.41 Naht der V. cava inferior 1 2.50 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 2.50 % 1
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 1 2.50 % 2
39.57.51 Plastische Rekonstruktion der V. cava inferior mit synthetischem Patch Graft 1 2.50 % 1
39.59.41 Sonstige plastische Rekonstruktion von Arterien der oberen Extremität 1 2.50 % 2
39.59.48 Sonstige plastische Rekonstruktion von sonstigen tiefen Venen der oberen Extremität 1 2.50 % 2
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 1 2.50 % 1
39.63 Kardioplegie 1 2.50 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 2.50 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 2.50 % 7
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 2.50 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 2.50 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 2.50 % 1
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 1 2.50 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 2.50 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 2.50 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 2.50 % 1
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 1 2.50 % 1
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 2.50 % 7
54.95 Inzision des Peritoneums 1 2.50 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 2.50 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.50 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 2.50 % 1
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 1 2.50 % 1
77.41.20 Knochenbiopsie von Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, Offene Knochenbiopsie 1 2.50 % 1
77.47.10 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 2.50 % 1
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 1 2.50 % 1
77.67.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Fibula 1 2.50 % 1
77.67.21 Débridement an Fibula 1 2.50 % 1
77.69.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 2.50 % 1
77.88 Sonstige partielle Knochenresektion an Tarsalia und Metatarsalia 1 2.50 % 1
78.16.10 Geschlossene Reposition einer Fraktur der Patella mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 2.50 % 1
78.17.10 Geschlossene Reposition einer Fraktur der proximalen Tibia mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 2.50 % 1
78.57.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tibia und Fibula, sonstige 1 2.50 % 1
78.67.12 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel 1 2.50 % 1
79.14.19 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Platte, Draht) 1 2.50 % 1
79.36.14 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur der proximalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 2.50 % 1
79.36.30 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch Marknagel oder winkelstabile Platte 1 2.50 % 1
79.64 Débridement einer offenen Fingerfraktur 1 2.50 % 1
79.84 Offene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 2.50 % 1
80.07 Arthrotomie zur Prothesenentfernung am Sprunggelenk 1 2.50 % 2
81.47.14 Meniskusrefixation, offen chirurgisch 1 2.50 % 1
81.59.11 Revision und Wechsel einer Sprunggelenkendoprothese 1 2.50 % 2
81.79 Sonstige Rekonstruktion an Hand, Fingern und Handgelenk 1 2.50 % 1
81.99.59 Arthrorise und Temporäre Fixation, sonstige 1 2.50 % 1
82.44 Sonstige Naht an einer Beugesehne der Hand 1 2.50 % 4
82.69 Sonstige Rekonstruktion des Daumens 1 2.50 % 1
83.14.12 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Oberarm und Ellenbogen 1 2.50 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 2.50 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 2.50 % 1
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 1 2.50 % 1
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 1 2.50 % 1
83.64.13 Sonstige Naht einer Sehne, Unterarm 1 2.50 % 1
83.65.10 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 1 2.50 % 1
83.65.13 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Unterarm 1 2.50 % 1
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 2.50 % 3
83.77.16 Muskeltransfer oder -transplantation, Untere Extremität 1 2.50 % 1
83.82.23 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Unterarm 1 2.50 % 1
83.88.23 Sehnenersatzplastik, Unterarm 1 2.50 % 1
83.89.24 Deckung eines Defekts an einer Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 2.50 % 2
83.99.24 Andere Operationen an Muskel, Faszie und Bursa, Brustwand, Bauch und Rücken 1 2.50 % 2
84.01 Amputation und Exartikulation an einem Finger (ausgenommen am Daumen) 1 2.50 % 1
84.11 Zehenamputation 1 2.50 % 2
84.22 Finger-Replantation (ausser Daumen) 1 2.50 % 1
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 1 2.50 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 2.50 % 1
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 1 2.50 % 3
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 2.50 % 1
86.42.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 1 2.50 % 1
86.43.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Oberschenkel und Knie 1 2.50 % 1
86.43.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Unterschenkel 1 2.50 % 1
86.6A.2C Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 1 2.50 % 1
86.6B.1B Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an Oberschenkel und Knie 1 2.50 % 1
86.7A.41 Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Kopf 1 2.50 % 1
86.7A.51 Transpositionsplastik (VY), kleinflächig, am Kopf 1 2.50 % 1
86.7B.17 Gestielte regionale Lappenplastik, an Brustwand und Rücken 1 2.50 % 1
86.7B.1B Gestielte regionale Lappenplastik, an Oberschenkel und Knie 1 2.50 % 1
86.7B.1D Gestielte regionale Lappenplastik, am Fuss 1 2.50 % 1
86.7D.11 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Kopf 1 2.50 % 2
86.7E.2E Revision von gestielter regionaler Lappenplastik, an anderer Lokalisation 1 2.50 % 2
86.7E.41 Revision von einer Plastik mit freien Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Kopf 1 2.50 % 3
86.7E.4D Revision von einer Plastik mit freien Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Fuss 1 2.50 % 2
86.7E.4E Revision von einer Plastik mit freien Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an anderer Lokalisation 1 2.50 % 2
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 2.50 % 1
86.88.I2 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum 1 2.50 % 3
86.B1.22 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 2.50 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 2.50 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 2.50 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.50 % 2
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 2.50 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 2.50 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 2.50 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 2.50 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 2.50 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 2.50 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 2.50 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 2.50 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 2.50 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 2.50 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 2.50 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 2.50 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 1 2.50 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 2.50 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 2.50 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 2.50 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.50 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 2.50 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 2.50 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 2.50 % 1
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 1 2.50 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 2.50 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 2.50 % 1
99.07.24 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 16 TE bis 20 TE 1 2.50 % 1
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 1 2.50 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 2.50 % 1
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 1 2.50 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 2.50 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 2.50 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 2.50 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 2.50 % 1
99.B6.22 Komplexbehandlung der Hand, von 8 bis 14 Tagen 1 2.50 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1