DRG X01A - Rekonstruktive Operation bei Verletzungen mit kompl. Proz., Eingriff an mehreren Lokalisationen, freier Lappenplastik mit mikrovaskulärer Anastomosierung od. kompl. Diagnose oder komplexer Prozedur, mit äusserst schweren CC

MDC 21B - Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und Medikamenten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.412
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.437)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 29 (0.137)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 32 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 25 (78.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 28'728.13 CHF

Median: 23'357.69 CHF

Standardabweichung: 21'471.99

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 3.12 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 3.12 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 3.12 %
S680 Traumatische Amputation des Daumens (komplett) (partiell) 2 6.25 %
S681 Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) 3 9.38 %
S682 Isolierte traumatische Amputation von zwei oder mehr Fingern (komplett) (partiell) 1 3.12 %
S750 Verletzung der A. femoralis 1 3.12 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 3.12 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 3.12 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 6 18.75 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 7 21.88 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 3.12 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 3 9.38 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 2 6.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 23 71.88 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 21.88 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 7 21.88 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 21.88 %
D62 Akute Blutungsanämie 6 18.75 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 5 15.62 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 12.50 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 12.50 %
E876 Hypokaliämie 4 12.50 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 12.50 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 12.50 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 4 12.50 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 9.38 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 9.38 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 9.38 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 9.38 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.25 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.25 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.25 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 6.25 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 6.25 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 6.25 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 6.25 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 6.25 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 6.25 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 6.25 %
S060 Gehirnerschütterung 2 6.25 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 2 6.25 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 6.25 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 2 6.25 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 2 6.25 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 6.25 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 6.25 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 6.25 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 3.12 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 3.12 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 3.12 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.12 %
C050 Bösartige Neubildung: Harter Gaumen 1 3.12 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 3.12 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 3.12 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 3.12 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 3.12 %
E1021 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.12 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.12 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.12 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 3.12 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 3.12 %
E86 Volumenmangel 1 3.12 %
E875 Hyperkaliämie 1 3.12 %
F050 Delir ohne Demenz 1 3.12 %
F110 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 3.12 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 3.12 %
F136 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Amnestisches Syndrom 1 3.12 %
F140 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 3.12 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 3.12 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 3.12 %
G546 Phantomschmerz 1 3.12 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 3.12 %
G563 Läsion des N. radialis 1 3.12 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 3.12 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 3.12 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 3.12 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 3.12 %
G9584 Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie bei Schädigungen des Rückenmarkes 1 3.12 %
G961 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
H163 Interstitielle und tiefe Keratitis 1 3.12 %
H218 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 1 3.12 %
H262 Cataracta complicata 1 3.12 %
H400 Glaukomverdacht 1 3.12 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.12 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.12 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 3.12 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 3.12 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 3.12 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 3.12 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 3.12 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 3.12 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 3.12 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 3.12 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 3.12 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 3.12 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 3.12 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
J384 Larynxödem 1 3.12 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 3.12 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 3.12 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 3.12 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 3.12 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 3.12 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 3.12 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.12 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 3.12 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 3.12 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 3.12 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 3.12 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.12 %
K766 Portale Hypertonie 1 3.12 %
K835 Biliäre Zyste 1 3.12 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 3.12 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 3.12 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.12 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 3.12 %
M0004 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Hand 1 3.12 %
M0084 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Hand 1 3.12 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.12 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 3.12 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 3.12 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 1 3.12 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 3.12 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 3.12 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 3.12 %
M8618 Sonstige akute Osteomyelitis: Sonstige 1 3.12 %
M8646 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Unterschenkel 1 3.12 %
M8662 Sonstige chronische Osteomyelitis: Oberarm 1 3.12 %
M8698 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 3.12 %
M939 Osteochondropathie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 3.12 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 3.12 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 3.12 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 3.12 %
Q2828 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 3.12 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 3.12 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 3.12 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 3.12 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 3.12 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 3.12 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 3.12 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 1 3.12 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 1 3.12 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 3.12 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 3.12 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 1 3.12 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 3.12 %
S5230 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 3.12 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 3.12 %
S611 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 1 3.12 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 3.12 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 3.12 %
S6362 Verstauchung und Zerrung eines oder mehrerer Finger: Interphalangeal (-Gelenk) 1 3.12 %
S644 Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger 1 3.12 %
S651 Verletzung der A. radialis in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 3.12 %
S655 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger 1 3.12 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 3.12 %
S662 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 3.12 %
S668 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 3.12 %
S682 Isolierte traumatische Amputation von zwei oder mehr Fingern (komplett) (partiell) 1 3.12 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 3.12 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.12 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 3.12 %
T844 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 1 3.12 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 3.12 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 1 3.12 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 1 3.12 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 3.12 %
T913 Folgen einer Verletzung des Rückenmarkes 1 3.12 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 3.12 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 3.12 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 3.12 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 3.12 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 3.12 %
V99 Transportmittelunfall 1 3.12 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 3.12 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 3.12 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 3.12 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 3.12 %
Z423 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 3.12 %
Z424 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der unteren Extremität 1 3.12 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 3.12 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 3.12 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 3.12 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 3.12 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 3.12 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 3.12 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 3.12 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 3.12 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 3.12 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 3.12 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 3.12 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 7 21.88 % 7
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 6 18.75 % 8
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 6 18.75 % 6
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 5 15.62 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 15.62 % 5
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 4 12.50 % 4
84.01 Amputation und Exartikulation an einem Finger (ausgenommen am Daumen) 4 12.50 % 8
86.7D.16 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an der Hand 4 12.50 % 4
86.7E.2E Revision von gestielter regionaler Lappenplastik, an anderer Lokalisation 4 12.50 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 9.38 % 3
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 3 9.38 % 3
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 3 9.38 % 3
86.7A.4E Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 3 9.38 % 3
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 3 9.38 % 3
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 3 9.38 % 3
77.69.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Phalangen der Hand 2 6.25 % 2
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 2 6.25 % 2
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 2 6.25 % 2
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 2 6.25 % 2
86.43.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Unterschenkel 2 6.25 % 2
86.6A.16 Autologe Vollhauttransplantation, kleinflächig, an der Hand 2 6.25 % 2
86.6A.26 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an der Hand 2 6.25 % 3
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 2 6.25 % 2
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 2 6.25 % 2
86.7A.41 Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Kopf 2 6.25 % 2
86.7A.56 Transpositionsplastik (VY), kleinflächig, an der Hand 2 6.25 % 2
86.7D.1C Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Unterschenkel 2 6.25 % 2
86.7E.16 Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, an der Hand 2 6.25 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 6.25 % 3
86.93.21 Einsetzen eines Gewebeexpanders am Kopf 2 6.25 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 6.25 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 6.25 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 6.25 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 6.25 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 6.25 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 6.25 % 2
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 1 3.12 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 3.12 % 1
01.23.29 Rekraniotomie mit Entfernen von sonstigen Material 1 3.12 % 1
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 1 3.12 % 1
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 1 3.12 % 1
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 1 3.12 % 1
02.07 Entfernen einer Schädelknochenplatte 1 3.12 % 1
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 3.12 % 1
04.03.32 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von Nerven des Armes und der Hand 1 3.12 % 1
04.3X.24 Epineurale Naht von Nerven an der Hand, sekundär 1 3.12 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 3.12 % 1
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 3.12 % 1
12.98.99 Sonstige Operationen am Corpus ciliare, sonstige 1 3.12 % 1
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 1 3.12 % 1
13.71 Einsetzen einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 1 3.12 % 1
21.86.11 Rhinoplastik mit lokalen oder distalen Lappen 1 3.12 % 1
29.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx 1 3.12 % 1
31.3 Sonstige Inzisionen an Larynx und Trachea 1 3.12 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 3.12 % 1
31.98 Sonstige Operationen am Larynx 1 3.12 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 3.12 % 1
38.48.10 Resektion der A. femoralis mit Ersatz (communis) (superficials) 1 3.12 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 3.12 % 1
38.83.11 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der Hand 1 3.12 % 1
39.31.40 Naht einer Arterie der Hand 1 3.12 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 3.12 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 3.12 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 3.12 % 2
54.19 Sonstige Laparotomie 1 3.12 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 3.12 % 1
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 1 3.12 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 3.12 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 3.12 % 1
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 3.12 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 3.12 % 1
77.63.20 Débridement an Radius und Ulna 1 3.12 % 1
77.65.20 Débridement am Femur 1 3.12 % 1
77.67.20 Débridement an Tibia 1 3.12 % 1
77.68.20 Débridement an Tarsalia 1 3.12 % 1
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 1 3.12 % 1
78.05.12 Knochentransplantation am Femur, allogen 1 3.12 % 1
78.07.12 Knochentransplantation an der Tibia, allogen 1 3.12 % 1
78.19.99 Anlegen eines Fixateur externe an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen (Inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 3.12 % 1
78.57.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tibia und Fibula, sonstige 1 3.12 % 1
78.59.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 3.12 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 3.12 % 1
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 3.12 % 1
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 1 3.12 % 1
78.67.22 Knochenimplantatentfernung an der Fibula, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel 1 3.12 % 1
78.69.11 Knochenimplantatentfernung an Phalangen der Hand, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 3.12 % 1
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 1 3.12 % 1
79.16.30 Geschlossene Reposition einer sonstigen Tibiafraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel 1 3.12 % 1
79.34 Offene Reposition einer Fingerfraktur mit innerer Knochenfixation 1 3.12 % 1
80.14.10 Arthrotomie von Hand und Fingern, Gelenkspülung mit Drainage 1 3.12 % 1
80.94 Sonstige Exzision an Hand- und Fingergelenk 1 3.12 % 1
81.35 Reoperation einer dorsalen und dorsolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 1 3.12 % 1
81.99.1A Arthroskopische Revision eines Gelenkes, Kniegelenk 1 3.12 % 1
82.22 Exzision einer Läsion an einem Handmuskel 1 3.12 % 1
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 1 3.12 % 1
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 1 3.12 % 1
82.43 Sekundäre Naht an einer anderen Sehne der Hand 1 3.12 % 3
82.44 Sonstige Naht an einer Beugesehne der Hand 1 3.12 % 1
82.45 Sonstige Naht an einer anderen Sehne der Hand 1 3.12 % 1
82.53 Reinsertion einer Sehne der Hand 1 3.12 % 1
82.56 Sonstiger Transfer oder Transplantation einer Sehne der Hand 1 3.12 % 1
82.61 Pollizisation mit Übertragung von Nerven und Blutversorgung 1 3.12 % 1
82.69 Sonstige Rekonstruktion des Daumens 1 3.12 % 1
82.91 Lösung von Adhäsionen an der Hand 1 3.12 % 1
83.14.14 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 3.12 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 3.12 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 3.12 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 3.12 % 1
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 1 3.12 % 2
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 3.12 % 1
83.75.16 Sehnentransfer oder -transplantation, Untere Extremität 1 3.12 % 1
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 3.12 % 1
83.82.46 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 3.12 % 1
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 1 3.12 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 3.12 % 1
86.0A.06 Inzision an Haut und Subkutangewebe der Hand, ohne weitere Massnahmen 1 3.12 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 3.12 % 1
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 1 3.12 % 1
86.2A.36 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an der Hand 1 3.12 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 3.12 % 1
86.2B.16 Débridement, kleinflächig, an der Hand 1 3.12 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 3.12 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 3.12 % 1
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 1 3.12 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 3.12 % 1
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 1 3.12 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 3.12 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 3.12 % 1
86.6A.24 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Oberarm und Ellenbogen 1 3.12 % 1
86.6A.2C Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 1 3.12 % 1
86.6B.26 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an der Hand 1 3.12 % 1
86.7A.21 Dehnungsplastik, grossflächig, am Kopf 1 3.12 % 1
86.7A.46 Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, an der Hand 1 3.12 % 1
86.7A.6E Transpositionsplastik (VY), grossflächig, an anderer Lokalisation 1 3.12 % 1
86.7A.9E Lokale Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige, an anderer Lokalisation 1 3.12 % 2
86.7B.16 Gestielte regionale Lappenplastik, an der Hand 1 3.12 % 1
86.7B.1C Gestielte regionale Lappenplastik, am Unterschenkel 1 3.12 % 1
86.7D.11 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Kopf 1 3.12 % 1
86.7D.14 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an Oberarm und Ellenbogen 1 3.12 % 1
86.7D.18 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an Bauchregion und Leiste 1 3.12 % 1
86.7E.46 Revision von einer Plastik mit freien Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an der Hand 1 3.12 % 1
86.7E.4E Revision von einer Plastik mit freien Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an anderer Lokalisation 1 3.12 % 1
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 3.12 % 1
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 3.12 % 1
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 1 3.12 % 1
86.B1.31 Onychoplastik 1 3.12 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 3.12 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 3.12 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 3.12 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 3.12 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 3.12 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 3.12 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 3.12 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 3.12 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 3.12 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 3.12 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 3.12 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 3.12 % 1
93.75 Sonstige Sprachschulung und -therapie 1 3.12 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 3.12 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 3.12 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 3.12 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 3.12 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 3.12 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 3.12 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 3.12 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 3.12 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 3.12 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 3.12 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 3.12 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 3.12 % 1