DRG V02A - Abhängigkeit, Intoxikation, multiple Verhaltensstörungen mit Demenz od. Delir u. psychischer Störung aufgrund von Hirnfunktionsstörungen, mehr als ein Belegungstag

MDC 20 - Alkohol- und Drogengebrauch und alkohol- und drogeninduzierte psychische Störungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.076
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.129)
Verlegungsabschlag 0.126


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 88 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.49%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 87 (98.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.52%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'382.63 CHF

Median: 9'886.07 CHF

Standardabweichung: 10'921.38

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 20 22.73 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.14 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 10 11.36 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 14 15.91 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 25 28.41 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 6 6.82 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 2 2.27 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.14 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 6 6.82 %
F134 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.14 %
F160 Psychische und Verhaltensstörungen durch Halluzinogene: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.14 %
F552 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Analgetika 1 1.14 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E512 Wernicke-Enzephalopathie 45 51.14 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 27 30.68 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 27.27 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 23 26.14 %
E876 Hypokaliämie 16 18.18 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 15 17.05 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 14.77 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 14.77 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 11 12.50 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 11 12.50 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 10 11.36 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 10 11.36 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 10 11.36 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 9.09 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 7.95 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 7 7.95 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 7 7.95 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 7 7.95 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 7 7.95 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 7.95 %
K700 Alkoholische Fettleber 7 7.95 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 6 6.82 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 6.82 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 6.82 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 6.82 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 6.82 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 6.82 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 6.82 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 5.68 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 5.68 %
E86 Volumenmangel 5 5.68 %
F051 Delir bei Demenz 5 5.68 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 5 5.68 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.68 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 5.68 %
I951 Orthostatische Hypotonie 5 5.68 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 5.68 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 4.55 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 4.55 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 4 4.55 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 4 4.55 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 4 4.55 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 4.55 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 4.55 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 4 4.55 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 4 4.55 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 3.41 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 3.41 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 3.41 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.41 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 3.41 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 3.41 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 3.41 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 3.41 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 3 3.41 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 3.41 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 3.41 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 3.41 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 3.41 %
K292 Alkoholgastritis 3 3.41 %
K590 Obstipation 3 3.41 %
K701 Alkoholische Hepatitis 3 3.41 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 3 3.41 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 3 3.41 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 3.41 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 3.41 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.41 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 3.41 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 3.41 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 3.41 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 2 2.27 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.27 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 2.27 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 2 2.27 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 2 2.27 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.27 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.27 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 2.27 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 2 2.27 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 2.27 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 2 2.27 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 2.27 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 2.27 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 2.27 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 2.27 %
F432 Anpassungsstörungen 2 2.27 %
F607 Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung 2 2.27 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 2 2.27 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 2.27 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 2.27 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 2 2.27 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 2 2.27 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 2.27 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.27 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.27 %
I426 Alkoholische Kardiomyopathie 2 2.27 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 2.27 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.27 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.27 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.27 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 2.27 %
R33 Harnverhaltung 2 2.27 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 2.27 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 2 2.27 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 2.27 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 2.27 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 2.27 %
S202 Prellung des Thorax 2 2.27 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 2.27 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 2 2.27 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 2 2.27 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 2 2.27 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 2.27 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 2.27 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 2 2.27 %
Z502 Rehabilitationsmaßnahmen bei Alkoholismus 2 2.27 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.27 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 2.27 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.27 %
A044 Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli 1 1.14 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.14 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.14 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 1.14 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 1.14 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.14 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.14 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.14 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.14 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 1.14 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.14 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 1.14 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.14 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.14 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.14 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.14 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 1.14 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.14 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.14 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.14 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.14 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.14 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.14 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.14 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.14 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.14 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.14 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.14 %
E873 Alkalose 1 1.14 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.14 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 1.14 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 1.14 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 1.14 %
F020 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 1 1.14 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 1.14 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 1.14 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.14 %
F063 Organische affektive Störungen 1 1.14 %
F09 Nicht näher bezeichnete organische oder symptomatische psychische Störung 1 1.14 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.14 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 1.14 %
F134 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.14 %
F140 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.14 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 1.14 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 1.14 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
F320 Leichte depressive Episode 1 1.14 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 1.14 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 1.14 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 1.14 %
F558 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Sonstige Substanzen 1 1.14 %
F604 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 1.14 %
F605 Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung 1 1.14 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
F688 Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 1 1.14 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.14 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 1.14 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 1.14 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 1.14 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.14 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.14 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 1.14 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.14 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.14 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 1.14 %
H341 Verschluss der A. centralis retinae 1 1.14 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
H911 Presbyakusis 1 1.14 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.14 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.14 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.14 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.14 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 1.14 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.14 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.14 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.14 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.14 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.14 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.14 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.14 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 1.14 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.14 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.14 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.14 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 1.14 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.14 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.14 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.14 %
K112 Sialadenitis 1 1.14 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.14 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 1.14 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.14 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.14 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.14 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 1.14 %
K702 Alkoholische Fibrose und Sklerose der Leber 1 1.14 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 1.14 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.14 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.14 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 1.14 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.14 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.14 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
L080 Pyodermie 1 1.14 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.14 %
L282 Sonstige Prurigo 1 1.14 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 1.14 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 1.14 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.14 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.14 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.14 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 1.14 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 1.14 %
M542 Zervikalneuralgie 1 1.14 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 1.14 %
M6586 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterschenkel 1 1.14 %
M703 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 1.14 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.14 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.14 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.14 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.14 %
M8684 Sonstige Osteomyelitis: Hand 1 1.14 %
M8784 Sonstige Knochennekrose: Hand 1 1.14 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.14 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.14 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.14 %
N300 Akute Zystitis 1 1.14 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.14 %
N411 Chronische Prostatitis 1 1.14 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 1.14 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.14 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.14 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.14 %
R18 Aszites 1 1.14 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 1.14 %
R260 Ataktischer Gang 1 1.14 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.14 %
R35 Polyurie 1 1.14 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.14 %
R498 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Stimme 1 1.14 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.14 %
R630 Anorexie 1 1.14 %
R631 Polydipsie 1 1.14 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.14 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.14 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.14 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 1.14 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.14 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.14 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.14 %
S019 Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.14 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 1.14 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 1.14 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.14 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 1.14 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 1.14 %
S4302 Luxation des Humerus nach hinten 1 1.14 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 1.14 %
S519 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 1.14 %
S7081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 1.14 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
S800 Prellung des Knies 1 1.14 %
S8241 Fraktur der Fibula, isoliert: Proximales Ende 1 1.14 %
S901 Prellung einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 1.14 %
T68 Hypothermie 1 1.14 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.14 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.14 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.14 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 1.14 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 1.14 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 1.14 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 1.14 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 1.14 %
U521 Frührehabilitations-Barthel-Index: -75 bis 30 Punkte 1 1.14 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.14 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.14 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 1.14 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 1.14 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 1.14 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 1.14 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 1.14 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.14 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.14 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.14 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.14 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.14 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 1.14 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
87.03 Computertomographie des Schädels 21 23.86 % 23
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 12 13.64 % 12
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 11.36 % 11
94.62 Alkoholentgiftung 7 7.95 % 7
03.31 Lumbalpunktion 6 6.82 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 5.68 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 5.68 % 5
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 5 5.68 % 6
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 5.68 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 4.55 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 4.55 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 4.55 % 4
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 3 3.41 % 3
94.61 Alkoholentwöhnungsbehandlung 3 3.41 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 3.41 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 3.41 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 3.41 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 2.27 % 2
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 2 2.27 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 2.27 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 2.27 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 2.27 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 2.27 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 2.27 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 2.27 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 2.27 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 2.27 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.14 % 1
81.81 Partielle Prothese des Schultergelenks 1 1.14 % 1
84.01 Amputation und Exartikulation an einem Finger (ausgenommen am Daumen) 1 1.14 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.14 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 1.14 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.14 % 1
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 1.14 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.14 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.14 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.14 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 1.14 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 1.14 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.14 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.14 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.14 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 1.14 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 1 1.14 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 1.14 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 1.14 % 1
93.83 Ergotherapie 1 1.14 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.14 % 1
93.89.16 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 8 bis höchstens 14 Behandlungstage 1 1.14 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 1.14 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 1.14 % 1
94.23 Neuroleptikatherapie 1 1.14 % 1
94.46 Beratung bei Alkoholabhängigkeit 1 1.14 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.14 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 1.14 % 1
94.A1.13 HoNOS 1, Stufe 3 1 1.14 % 1
94.A1.20 HoNOS 2, Stufe 0 1 1.14 % 1
94.A1.34 HoNOS 3, Stufe 4 1 1.14 % 1
94.A1.54 HoNOS 5, Stufe 4 1 1.14 % 1
94.A1.69 HoNOS 6, Stufe unbekannt 1 1.14 % 1
94.A1.70 HoNOS 7, Stufe 0 1 1.14 % 1
94.A1.84 HoNOS 8, Stufe 4 1 1.14 % 1
94.A1.93 HoNOS 9, Stufe 3 1 1.14 % 1
94.A1.A4 HoNOS 10, Stufe 4 1 1.14 % 1
94.A1.B9 HoNOS 11, Stufe unbekannt 1 1.14 % 1
94.A1.C4 HoNOS 12, Stufe 4 1 1.14 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.14 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.14 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.14 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.14 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 1.14 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.14 % 1
99.BA.15 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 1.14 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.14 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 1.14 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 1.14 % 1