DRG U63A - Schwere affektive oder wahnhafte Störungen, Alter < 18 Jahre oder äusserst schwere CC, mehr als ein Belegungstag

MDC 19 - Psychische Krankheiten und Störungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.148
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.122)
Verlegungsabschlag 0.182


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 61 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.68%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 58 (95.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.67%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'029.92 CHF

Median: 11'688.44 CHF

Standardabweichung: 10'993.65

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F220 Wahnhafte Störung 1 1.64 %
F28 Sonstige nichtorganische psychotische Störungen 1 1.64 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 6 9.84 %
F302 Manie mit psychotischen Symptomen 1 1.64 %
F311 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode ohne psychotische Symptome 1 1.64 %
F313 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 1.64 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 1.64 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 12 19.67 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 30 49.18 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 7 11.48 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 8 13.11 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 6.56 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 6.56 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 4 6.56 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 4 6.56 %
B370 Candida-Stomatitis 3 4.92 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.92 %
E86 Volumenmangel 3 4.92 %
E876 Hypokaliämie 3 4.92 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 3 4.92 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.92 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 4.92 %
R33 Harnverhaltung 3 4.92 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 4.92 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 4.92 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 3 4.92 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.28 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.28 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.28 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 3.28 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 3.28 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 3.28 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 3.28 %
F401 Soziale Phobien 2 3.28 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 3.28 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 2 3.28 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 2 3.28 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.28 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 3.28 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 3.28 %
K298 Duodenitis 2 3.28 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 3.28 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 3.28 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 3.28 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 3.28 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 3.28 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 3.28 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 2 3.28 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 3.28 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 3.28 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.64 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.64 %
A748 Sonstige Chlamydienkrankheiten 1 1.64 %
B000 Ekzema herpeticatum Kaposi 1 1.64 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.64 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.64 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.64 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.64 %
C168 Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.64 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 1.64 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.64 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.64 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.64 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 1.64 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 1.64 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.64 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.64 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.64 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.64 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.64 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.64 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.64 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.64 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.64 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.64 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 1.64 %
F061 Organische katatone Störung 1 1.64 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.64 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.64 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.64 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.64 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.64 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.64 %
F388 Sonstige näher bezeichnete affektive Störungen 1 1.64 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.64 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.64 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.64 %
F4532 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Unteres Verdauungssystem 1 1.64 %
F501 Atypische Anorexia nervosa 1 1.64 %
F508 Sonstige Essstörungen 1 1.64 %
F918 Sonstige Störungen des Sozialverhaltens 1 1.64 %
F928 Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen 1 1.64 %
F931 Phobische Störung des Kindesalters 1 1.64 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 1.64 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.64 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.64 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.64 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 1.64 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.64 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 1.64 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.64 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.64 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.64 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 1.64 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.64 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.64 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.64 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 1.64 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 1.64 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 1.64 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.64 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.64 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.64 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.64 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.64 %
K590 Obstipation 1 1.64 %
L039 Phlegmone, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.64 %
L502 Urtikaria durch Kälte oder Wärme 1 1.64 %
L570 Aktinische Keratose 1 1.64 %
L709 Akne, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 1.64 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.64 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.64 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.64 %
L8926 Dekubitus 3. Grades: Trochanter 1 1.64 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 1.64 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 1.64 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.64 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 1.64 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 1.64 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.64 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 1.64 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.64 %
N251 Renaler Diabetes insipidus 1 1.64 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.64 %
N760 Akute Kolpitis 1 1.64 %
N952 Atrophische Kolpitis in der Postmenopause 1 1.64 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.64 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.64 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.64 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.64 %
R432 Parageusie 1 1.64 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 1.64 %
R455 Feindseligkeit 1 1.64 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.64 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.64 %
R630 Anorexie 1 1.64 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.64 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 1.64 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 1.64 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 1.64 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.64 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 1.64 %
S507 Multiple oberflächliche Verletzungen des Unterarmes 1 1.64 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 1.64 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.64 %
S9088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Sonstige 1 1.64 %
T183 Fremdkörper im Dünndarm 1 1.64 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 1 1.64 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.64 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.64 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 1.64 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 1.64 %
Z201 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 1.64 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.64 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 1.64 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.64 %
Z55 Kontaktanlässe mit Bezug auf die Ausbildung 1 1.64 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 1.64 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.64 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.64 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.64 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 6.56 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 6.56 % 4
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 4 6.56 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 4.92 % 3
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 3 4.92 % 4
03.31 Lumbalpunktion 2 3.28 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 3.28 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 3.28 % 2
93.83 Ergotherapie 2 3.28 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 3.28 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 3.28 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 3.28 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 3.28 % 2
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 3.28 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 1.64 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.64 % 1
45.41.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch 1 1.64 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 1.64 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.64 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.64 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.64 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 1.64 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.64 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 1.64 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 1.64 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 1.64 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 1.64 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 1.64 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.64 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.64 % 1
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 1 1.64 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 1.64 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 1 1.64 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.64 % 1
94.A1.14 HoNOS 1, Stufe 4 1 1.64 % 1
94.A1.20 HoNOS 2, Stufe 0 1 1.64 % 1
94.A1.39 HoNOS 3, Stufe unbekannt 1 1.64 % 1
94.A1.42 HoNOS 4, Stufe 2 1 1.64 % 1
94.A1.54 HoNOS 5, Stufe 4 1 1.64 % 1
94.A1.60 HoNOS 6, Stufe 0 1 1.64 % 1
94.A1.70 HoNOS 7, Stufe 0 1 1.64 % 1
94.A1.83 HoNOS 8, Stufe 3 1 1.64 % 1
94.A1.93 HoNOS 9, Stufe 3 1 1.64 % 1
94.A1.A3 HoNOS 10, Stufe 3 1 1.64 % 1
94.A1.B9 HoNOS 11, Stufe unbekannt 1 1.64 % 1
94.A1.C9 HoNOS 12, Stufe unbekannt 1 1.64 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.64 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.64 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 1.64 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.64 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 1.64 % 1