DRG T64A - Andere infektiöse und parasitäre Krankheiten, mit komplizierender Prozedur oder Alter < 18 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.642
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.169)
Verlegungsabschlag 0.152


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 179 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.36%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 166 (92.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.32%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'496.14 CHF

Median: 6'848.26 CHF

Standardabweichung: 7'858.84

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A014 Paratyphus, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
A210 Ulzeroglanduläre Tularämie 2 1.12 %
A211 Okuloglanduläre Tularämie 1 0.56 %
A218 Sonstige Formen der Tularämie 1 0.56 %
A219 Tularämie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
A260 Haut-Erysipeloid 1 0.56 %
A280 Pasteurellose 1 0.56 %
A38 Scharlach 9 5.03 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 2 1.12 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.12 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 5 2.79 %
A492 Infektion durch Haemophilus influenzae nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.56 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 7 3.91 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 16 8.94 %
A692 Lyme-Krankheit 20 11.17 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.56 %
B487 Mykosen durch opportunistisch-pathogene Pilze 1 0.56 %
B509 Malaria tropica, nicht näher bezeichnet 8 4.47 %
B518 Malaria tertiana mit sonstigen Komplikationen 4 2.23 %
B519 Malaria tertiana ohne Komplikation 17 9.50 %
B529 Malaria quartana ohne Komplikation 1 0.56 %
B530 Malaria durch Plasmodium ovale 2 1.12 %
B588 Toxoplasmosen mit Beteiligung sonstiger Organe 1 0.56 %
B589 Toxoplasmose, nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
B601 Akanthamöbiasis 2 1.12 %
B838 Sonstige näher bezeichnete Helminthosen 1 0.56 %
B839 Helminthose, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 67 37.43 %
T880 Infektion nach Impfung [Immunisierung] 1 0.56 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 34 18.99 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 15 8.38 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 12 6.70 %
G050 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 9 5.03 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 9 5.03 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 8 4.47 %
E86 Volumenmangel 8 4.47 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 8 4.47 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 6 3.35 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 6 3.35 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 2.79 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.79 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 5 2.79 %
R560 Fieberkrämpfe 5 2.79 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 2.23 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 4 2.23 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 2.23 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.23 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.23 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 2.23 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 2.23 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 2.23 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 4 2.23 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.23 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 2.23 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 4 2.23 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 4 2.23 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 4 2.23 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 2.23 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 2.23 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.68 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.68 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.68 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.68 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.68 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 1.68 %
G510 Fazialisparese 3 1.68 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.68 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.68 %
L22 Windeldermatitis 3 1.68 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 1.68 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 3 1.68 %
R51 Kopfschmerz 3 1.68 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 1.68 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 1.68 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 2 1.12 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 1.12 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 1.12 %
B370 Candida-Stomatitis 2 1.12 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.12 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.12 %
D598 Sonstige erworbene hämolytische Anämien 2 1.12 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 1.12 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 1.12 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.12 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.12 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.12 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.12 %
E876 Hypokaliämie 2 1.12 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.12 %
H192 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 1.12 %
H670 Otitis media bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 2 1.12 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.12 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.12 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.12 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 1.12 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 1.12 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 2 1.12 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 1.12 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.12 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 1.12 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 1.12 %
M0126 Arthritis bei Lyme-Krankheit {A69.2}: Unterschenkel 2 1.12 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 1.12 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 1.12 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 1.12 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 1.12 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 1.12 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 1.12 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 1.12 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 1.12 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 1.12 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.12 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 1.12 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 1.12 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.12 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 1.12 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 0.56 %
A400 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 1 0.56 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.56 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.56 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.56 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.56 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.56 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.56 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.56 %
A878 Sonstige Virusmeningitis 1 0.56 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.56 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.56 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.56 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.56 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.56 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.56 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.56 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 1 0.56 %
B509 Malaria tropica, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.56 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.56 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.56 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.56 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.56 %
C9270 Sonstige myeloische Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.56 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.56 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.56 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.56 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.56 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.56 %
D6800 Hereditäres Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.56 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.56 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.56 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.56 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
D738 Sonstige Krankheiten der Milz 1 0.56 %
D761 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose 1 0.56 %
D762 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 1 0.56 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.56 %
D848 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 0.56 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.56 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.56 %
E1372 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.56 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.56 %
E213 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.56 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.56 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
E771 Defekte beim Glykoproteinabbau 1 0.56 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.56 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.56 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.56 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.56 %
E872 Azidose 1 0.56 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.56 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.56 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.56 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.56 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.56 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.56 %
G020 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.56 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.56 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.56 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.56 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.56 %
G930 Hirnzysten 1 0.56 %
H025 Sonstige Affektionen mit Auswirkung auf die Augenlidfunktion 1 0.56 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.56 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.56 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.56 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.56 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.56 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.56 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.56 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.56 %
I521 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.56 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.56 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.56 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.56 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.56 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.56 %
I779 Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.56 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.56 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.56 %
J014 Akute Pansinusitis 1 0.56 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.56 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.56 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.56 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.56 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.56 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.56 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.56 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.56 %
K310 Akute Magendilatation 1 0.56 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.56 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.56 %
K590 Obstipation 1 0.56 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.56 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.56 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 0.56 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.56 %
L701 Acne conglobata 1 0.56 %
L810 Postinflammatorische Hyperpigmentierung 1 0.56 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.56 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
M0122 Arthritis bei Lyme-Krankheit {A69.2}: Oberarm 1 0.56 %
M0166 Arthritis bei Mykosen {B35-B49}: Unterschenkel 1 0.56 %
M0180 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.56 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.56 %
M2192 Erworbene Deformität einer Extremität, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.56 %
M2322 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Hinterhorn des Innenmeniskus 1 0.56 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.56 %
M436 Tortikollis 1 0.56 %
M6006 Infektiöse Myositis: Unterschenkel 1 0.56 %
M7928 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.56 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.56 %
M8607 Akute hämatogene Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.56 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.56 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.56 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.56 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.56 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.56 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.56 %
P968 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 0.56 %
Q038 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 0.56 %
Q204 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 0.56 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.56 %
Q232 Angeborene Mitralklappenstenose 1 0.56 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 0.56 %
Q390 Ösophagusatresie ohne Fistel 1 0.56 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 0.56 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.56 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.56 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.56 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.56 %
R33 Harnverhaltung 1 0.56 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.56 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.56 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.56 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.56 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.56 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.56 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.56 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.56 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.56 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.56 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.56 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.56 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.56 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.56 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.56 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.56 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.56 %
T921 Folgen einer Fraktur des Armes 1 0.56 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.56 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.56 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.56 %
Z043 Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall 1 0.56 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.56 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.56 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.56 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.56 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.56 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.56 %
Z7560 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Niere 1 0.56 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 0.56 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.56 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.56 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.56 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.56 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.56 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.56 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.56 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.56 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.56 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.56 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.56 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.56 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.56 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.56 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.56 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 43 24.02 % 43
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 15 8.38 % 15
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 12 6.70 % 12
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 11 6.15 % 37
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 9 5.03 % 9
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 8 4.47 % 8
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 7 3.91 % 31
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 3.35 % 6
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 6 3.35 % 6
87.03 Computertomographie des Schädels 5 2.79 % 7
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 2.79 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 2.23 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 2.23 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 2.23 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 1.68 % 4
81.91 Gelenkspunktion 3 1.68 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.68 % 3
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 3 1.68 % 3
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 1.68 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.68 % 3
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 1.68 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.12 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 1.12 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 1.12 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 1.12 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 1.12 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.12 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 1.12 % 2
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 2 1.12 % 2
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 2 1.12 % 2
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 2 1.12 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 1.12 % 2
99.84.09 Isolierung, sonstige 2 1.12 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.12 % 2
10.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Konjunktiva 1 0.56 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.56 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.56 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.56 % 1
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.56 % 3
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.56 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.56 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.56 % 1
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.56 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.56 % 1
86.04.11 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.56 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.56 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.56 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.56 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.56 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.56 % 1
88.91.00 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, n.n.bez. 1 0.56 % 1
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 0.56 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.56 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.56 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.56 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.56 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.56 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.56 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.56 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.56 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.56 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.56 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.56 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.56 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.56 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.56 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.56 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.56 % 1
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 1 0.56 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.56 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.56 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.56 % 1
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.56 % 1
99.84.10 Kontaktisolation, Dauer n.n.bez. 1 0.56 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.56 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.56 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.56 % 1