DRG T62A - Fieber unbekannter Ursache mit äusserst schweren CC, mehr als ein Belegungstag

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.149
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.367)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.092)
Verlegungsabschlag 0.118


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 59 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 57 (96.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'192.70 CHF

Median: 10'642.00 CHF

Standardabweichung: 13'575.89

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 10 16.95 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 34 57.63 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 12 20.34 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 18.64 %
B370 Candida-Stomatitis 10 16.95 %
E876 Hypokaliämie 9 15.25 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 15.25 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 7 11.86 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 7 11.86 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 11.86 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 11.86 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 11.86 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 10.17 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 8.47 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 8.47 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 8.47 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 8.47 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 8.47 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 8.47 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 4 6.78 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 6.78 %
D706 Sonstige Neutropenie 4 6.78 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 6.78 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 4 6.78 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 6.78 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 6.78 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 6.78 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 6.78 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 6.78 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.08 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 5.08 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 3 5.08 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 5.08 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 5.08 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 5.08 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 5.08 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 5.08 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 5.08 %
E86 Volumenmangel 3 5.08 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 5.08 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 5.08 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 5.08 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 5.08 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 5.08 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 5.08 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 5.08 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 5.08 %
R400 Somnolenz 3 5.08 %
R470 Dysphasie und Aphasie 3 5.08 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 5.08 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 5.08 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 5.08 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 3.39 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.39 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 3.39 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 3.39 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 3.39 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 3.39 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 3.39 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 3.39 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 3.39 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 3.39 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 3.39 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.39 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 3.39 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.39 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 3.39 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.39 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 3.39 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 3.39 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 3.39 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 3.39 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 3.39 %
I350 Aortenklappenstenose 2 3.39 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 3.39 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
I81 Pfortaderthrombose 2 3.39 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 3.39 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 2 3.39 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 3.39 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.39 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 3.39 %
K635 Polyp des Kolons 2 3.39 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 3.39 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 3.39 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 2 3.39 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 2 3.39 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 2 3.39 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 3.39 %
N3942 Dranginkontinenz 2 3.39 %
R18 Aszites 2 3.39 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 3.39 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 3.39 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.39 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 3.39 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 3.39 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 3.39 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 3.39 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 3.39 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 2 3.39 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 3.39 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 3.39 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.69 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.69 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 1.69 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.69 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 1.69 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 1.69 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.69 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.69 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.69 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 1.69 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.69 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.69 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.69 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.69 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.69 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.69 %
C852 Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.69 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 1.69 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.69 %
D137 Gutartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 1.69 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 1.69 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 1.69 %
D45 Polycythaemia vera 1 1.69 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 1.69 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.69 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.69 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 1.69 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.69 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.69 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.69 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.69 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.69 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.69 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 1.69 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.69 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 1.69 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.69 %
D730 Hyposplenismus 1 1.69 %
D848 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 1.69 %
D849 Immundefekt, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 1.69 %
E1061 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.69 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.69 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.69 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.69 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.69 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.69 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.69 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.69 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.69 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 1.69 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.69 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.69 %
G360 Neuromyelitis optica [Devic-Krankheit] 1 1.69 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.69 %
G407 Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle 1 1.69 %
G636 Polyneuropathie bei sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems {M00-M25}, {M40-M96} 1 1.69 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 1.69 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 1.69 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.69 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 1.69 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
G936 Hirnödem 1 1.69 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 1.69 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 1.69 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.69 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.69 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.69 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.69 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 1.69 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.69 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.69 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.69 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 1.69 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.69 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.69 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 1.69 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 1.69 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I517 Kardiomegalie 1 1.69 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.69 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.69 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.69 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 1.69 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.69 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 1.69 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.69 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 1.69 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.69 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.69 %
I820 Budd-Chiari-Syndrom 1 1.69 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.69 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 1.69 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.69 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 1.69 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 1.69 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.69 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.69 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.69 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.69 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.69 %
J700 Akute Lungenbeteiligung bei Strahleneinwirkung 1 1.69 %
J840 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 1 1.69 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 1.69 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.69 %
J981 Lungenkollaps 1 1.69 %
K222 Ösophagusverschluss 1 1.69 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.69 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 1.69 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 1.69 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.69 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.69 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.69 %
K590 Obstipation 1 1.69 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.69 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.69 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.69 %
K862 Pankreaszyste 1 1.69 %
K908 Sonstige intestinale Malabsorption 1 1.69 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 1.69 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 1.69 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.69 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.69 %
L8901 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 1.69 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.69 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.69 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 1.69 %
M150 Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose 1 1.69 %
M151 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 1.69 %
M1904 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Hand 1 1.69 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 1.69 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.69 %
M2552 Gelenkschmerz: Oberarm 1 1.69 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 1.69 %
M2558 Gelenkschmerz: Sonstige 1 1.69 %
M318 Sonstige näher bezeichnete nekrotisierende Vaskulopathien 1 1.69 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 1.69 %
M4312 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 1.69 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.69 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.69 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 1.69 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.69 %
M7915 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.69 %
M7916 Myalgie: Unterschenkel 1 1.69 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.69 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.69 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 1.69 %
N081 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 1 1.69 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.69 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.69 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 1.69 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.69 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.69 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.69 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.69 %
N512 Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.69 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.69 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 1 1.69 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 1.69 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.69 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 1.69 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 1.69 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 1.69 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 1.69 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
R040 Epistaxis 1 1.69 %
R042 Hämoptoe 1 1.69 %
R066 Singultus 1 1.69 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.69 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 1.69 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.69 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.69 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.69 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.69 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.69 %
R295 Neurologischer Neglect 1 1.69 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.69 %
R51 Kopfschmerz 1 1.69 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.69 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.69 %
R630 Anorexie 1 1.69 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.69 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.69 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.69 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.69 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.69 %
R771 Veränderungen der Globuline 1 1.69 %
R7780 Veränderung des prostataspezifischen Antigens [PSA] 1 1.69 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.69 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 1.69 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.69 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 1.69 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.69 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 1.69 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 1.69 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.69 %
S861 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 1 1.69 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 1 1.69 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 1.69 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 1.69 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.69 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.69 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 1.69 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 1.69 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.69 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.69 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.69 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.69 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 1.69 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.69 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.69 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.69 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 1.69 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.69 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.69 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.69 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.69 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.69 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.69 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.69 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.69 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.69 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.69 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.69 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.69 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 11 18.64 % 14
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 13.56 % 9
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 11.86 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 11.86 % 7
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 3 5.08 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 5.08 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 5.08 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 5.08 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 5.08 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 5.08 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 3 5.08 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 5.08 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 3.39 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 3.39 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 3.39 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 3.39 % 2
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 2 3.39 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 3.39 % 2
92.15 Lungen-Szintigraphie 2 3.39 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 3.39 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 3.39 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 3.39 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 3.39 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 3.39 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.69 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.69 % 2
34.91 Pleurale Punktion 1 1.69 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.69 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.69 % 4
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 1.69 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.69 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.69 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 1.69 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.69 % 2
81.91 Gelenkspunktion 1 1.69 % 2
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.69 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.69 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.69 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 1.69 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.69 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.69 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.69 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.69 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.69 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 1.69 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.69 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 1.69 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 1.69 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.69 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.69 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 1.69 % 1
99.04.23 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 11 TE bis 15 TE 1 1.69 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.69 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 1.69 % 1
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 1.69 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 1.69 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.69 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 1.69 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 1.69 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.69 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 1.69 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 1.69 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1