DRG T60H - Sepsis, verstorben < 5 Tage nach Aufnahme

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.494
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 494 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.76%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 486 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.87%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'156.32 CHF

Median: 4'527.01 CHF

Standardabweichung: 3'073.05

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A400 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 2 0.40 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 8 1.62 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 11 2.23 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 4 0.81 %
A409 Sepsis durch Streptokokken, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 16 3.24 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 4 0.81 %
A412 Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.20 %
A414 Sepsis durch Anaerobier 4 0.81 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 50 10.12 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 5 1.01 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 19 3.85 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 52 10.53 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 292 59.11 %
R571 Hypovolämischer Schock 21 4.25 %
R572 Septischer Schock 2 0.40 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 2 0.40 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 459 92.91 %
R572 Septischer Schock 267 54.05 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 92 18.62 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 83 16.80 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 75 15.18 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 62 12.55 %
E872 Azidose 61 12.35 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 60 12.15 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 60 12.15 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 58 11.74 %
Z515 Palliativbehandlung 54 10.93 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 52 10.53 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 51 10.32 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 51 10.32 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 49 9.92 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 46 9.31 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 45 9.11 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 43 8.70 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 42 8.50 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 42 8.50 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 40 8.10 %
E86 Volumenmangel 39 7.89 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 39 7.89 %
E875 Hyperkaliämie 37 7.49 %
E876 Hypokaliämie 37 7.49 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 35 7.09 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 34 6.88 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 32 6.48 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 32 6.48 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 31 6.28 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 5.87 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 29 5.87 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 27 5.47 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 25 5.06 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 25 5.06 %
I958 Sonstige Hypotonie 24 4.86 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 24 4.86 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 23 4.66 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 23 4.66 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 23 4.66 %
R400 Somnolenz 23 4.66 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 21 4.25 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 21 4.25 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 4.05 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 19 3.85 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 19 3.85 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 18 3.64 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 17 3.44 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 17 3.44 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 17 3.44 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 3.44 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 16 3.24 %
R570 Kardiogener Schock 16 3.24 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 15 3.04 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 15 3.04 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 15 3.04 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 14 2.83 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 14 2.83 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 14 2.83 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 14 2.83 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 14 2.83 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 13 2.63 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 13 2.63 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 13 2.63 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 13 2.63 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 13 2.63 %
R33 Harnverhaltung 13 2.63 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 13 2.63 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 2.63 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 12 2.43 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 12 2.43 %
K830 Cholangitis 12 2.43 %
F051 Delir bei Demenz 11 2.23 %
I350 Aortenklappenstenose 11 2.23 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 11 2.23 %
D62 Akute Blutungsanämie 10 2.02 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 10 2.02 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 10 2.02 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 10 2.02 %
N40 Prostatahyperplasie 10 2.02 %
R34 Anurie und Oligurie 10 2.02 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 10 2.02 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 10 2.02 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 10 2.02 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 10 2.02 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 1.82 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 1.82 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 9 1.82 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 9 1.82 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 9 1.82 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 9 1.82 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 9 1.82 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 9 1.82 %
R571 Hypovolämischer Schock 9 1.82 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 9 1.82 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 9 1.82 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 1.62 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 1.62 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 8 1.62 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 8 1.62 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 8 1.62 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 8 1.62 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 8 1.62 %
R060 Dyspnoe 8 1.62 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 7 1.42 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 1.42 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 7 1.42 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 1.42 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 1.42 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 7 1.42 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 7 1.42 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 7 1.42 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 7 1.42 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 7 1.42 %
K650 Akute Peritonitis 7 1.42 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 7 1.42 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 7 1.42 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 7 1.42 %
R64 Kachexie 7 1.42 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 7 1.42 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 6 1.21 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 6 1.21 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 6 1.21 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 1.21 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 6 1.21 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 6 1.21 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 1.21 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 6 1.21 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 6 1.21 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 6 1.21 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 6 1.21 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 6 1.21 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 6 1.21 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 1.21 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 1.21 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 1.21 %
J81 Lungenödem 6 1.21 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 6 1.21 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 6 1.21 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 6 1.21 %
K810 Akute Cholezystitis 6 1.21 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 6 1.21 %
M353 Polymyalgia rheumatica 6 1.21 %
R401 Sopor 6 1.21 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 1.21 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 6 1.21 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 1.21 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 5 1.01 %
A46 Erysipel [Wundrose] 5 1.01 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 5 1.01 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 5 1.01 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 5 1.01 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 5 1.01 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 5 1.01 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 5 1.01 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 1.01 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 5 1.01 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 1.01 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 5 1.01 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 1.01 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 1.01 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.01 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.01 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 5 1.01 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 5 1.01 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 5 1.01 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 1.01 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 1.01 %
K560 Paralytischer Ileus 5 1.01 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 5 1.01 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 1.01 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 5 1.01 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 5 1.01 %
R470 Dysphasie und Aphasie 5 1.01 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 5 1.01 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 5 1.01 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 4 0.81 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 4 0.81 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 4 0.81 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.81 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 4 0.81 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 4 0.81 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 0.81 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 4 0.81 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 4 0.81 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 4 0.81 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 0.81 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.81 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 4 0.81 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 4 0.81 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 4 0.81 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 4 0.81 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 4 0.81 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 4 0.81 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 4 0.81 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.81 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 4 0.81 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 0.81 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 4 0.81 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 4 0.81 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 4 0.81 %
R18 Aszites 4 0.81 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 4 0.81 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 4 0.81 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 0.81 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 3 0.61 %
B370 Candida-Stomatitis 3 0.61 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.61 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.61 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 3 0.61 %
C220 Leberzellkarzinom 3 0.61 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 3 0.61 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 3 0.61 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 3 0.61 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 3 0.61 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.61 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.61 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.61 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 0.61 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 0.61 %
E873 Alkalose 3 0.61 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.61 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 3 0.61 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.61 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.61 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 0.61 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 3 0.61 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 0.61 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 3 0.61 %
I713 Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert 3 0.61 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 3 0.61 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 3 0.61 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 <35 % des Sollwertes 3 0.61 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 3 0.61 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 3 0.61 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 3 0.61 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 0.61 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 3 0.61 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 0.61 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 0.61 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 0.61 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 3 0.61 %
K920 Hämatemesis 3 0.61 %
K921 Meläna 3 0.61 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 3 0.61 %
M545 Kreuzschmerz 3 0.61 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 3 0.61 %
N3941 Überlaufinkontinenz 3 0.61 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 3 0.61 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 0.61 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 0.61 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 0.61 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 0.61 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 0.61 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 0.61 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 0.61 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 3 0.61 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 3 0.61 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.61 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 3 0.61 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 3 0.61 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 2 0.40 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 2 0.40 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 0.40 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.40 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 0.40 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 0.40 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.40 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 2 0.40 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 0.40 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 0.40 %
D45 Polycythaemia vera 2 0.40 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.40 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 2 0.40 %
D6838 Sonstige hämorrhagische Diathese durch sonstige und nicht näher bezeichnete Antikörper 2 0.40 %
D6988 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 2 0.40 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 0.40 %
D730 Hyposplenismus 2 0.40 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.40 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 2 0.40 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.40 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.40 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.40 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.40 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.40 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.40 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.40 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.40 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 2 0.40 %
F050 Delir ohne Demenz 2 0.40 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.40 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.40 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.40 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 2 0.40 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.40 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 2 0.40 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 2 0.40 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.40 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 2 0.40 %
I328 Perikarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.40 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.40 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 2 0.40 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 2 0.40 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
I517 Kardiomegalie 2 0.40 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.40 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 2 0.40 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 2 0.40 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 2 0.40 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 2 0.40 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 2 0.40 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 2 0.40 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.40 %
J8003 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Schweres Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 2 0.40 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 2 0.40 %
J981 Lungenkollaps 2 0.40 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.40 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 2 0.40 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 2 0.40 %
K590 Obstipation 2 0.40 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 2 0.40 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.40 %
K750 Leberabszess 2 0.40 %
K767 Hepatorenales Syndrom 2 0.40 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 2 0.40 %
K819 Cholezystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
K831 Verschluss des Gallenganges 2 0.40 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 0.40 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 0.40 %
K929 Krankheit des Verdauungssystems, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 0.40 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 2 0.40 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 2 0.40 %
L8929 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.40 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 2 0.40 %
M4646 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 2 0.40 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 2 0.40 %
M7266 Nekrotisierende Fasziitis: Unterschenkel 2 0.40 %
N136 Pyonephrose 2 0.40 %
N1711 Akutes Nierenversagen mit akuter Rindennekrose: Stadium 1 2 0.40 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 2 0.40 %
N300 Akute Zystitis 2 0.40 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.40 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.40 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.40 %
R295 Neurologischer Neglect 2 0.40 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 0.40 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.40 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.40 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 2 0.40 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 2 0.40 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.40 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.40 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 2 0.40 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.40 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 2 0.40 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 2 0.40 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 0.40 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.40 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.40 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.40 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 2 0.40 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 0.40 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.40 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 0.40 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.40 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 0.40 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.40 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.40 %
A044 Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli 1 0.20 %
A0471 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, mit sonstigen Organkomplikationen 1 0.20 %
A0473 Enterokolitis durch Clostridium difficile mit Megakolon, mit sonstigen Organkomplikationen 1 0.20 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 0.20 %
A049 Bakterielle Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.20 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
A481 Legionellose mit Pneumonie 1 0.20 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.20 %
B354 Tinea corporis 1 0.20 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.20 %
B371 Kandidose der Lunge 1 0.20 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 0.20 %
C028 Bösartige Neubildung: Zunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 1 0.20 %
C131 Bösartige Neubildung: Aryepiglottische Falte, hypopharyngeale Seite 1 0.20 %
C148 Bösartige Neubildung: Lippe, Mundhöhle und Pharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 0.20 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.20 %
C164 Bösartige Neubildung: Pylorus 1 0.20 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.20 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.20 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.20 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 1 0.20 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 0.20 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.20 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.20 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.20 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.20 %
C450 Mesotheliom der Pleura 1 0.20 %
C457 Mesotheliom sonstiger Lokalisationen 1 0.20 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.20 %
C570 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 1 0.20 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C761 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Thorax 1 0.20 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.20 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.20 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.20 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.20 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.20 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.20 %
C799 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.20 %
C809 Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D150 Gutartige Neubildung: Thymus 1 0.20 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.20 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.20 %
D464 Refraktäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.20 %
D539 Alimentäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.20 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.20 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.20 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.20 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 0.20 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.20 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.20 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.20 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.20 %
E070 Hypersekretion von Kalzitonin 1 0.20 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E15 Hypoglykämisches Koma, nichtdiabetisch 1 0.20 %
E160 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.20 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.20 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.20 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.20 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.20 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.20 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.20 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E806 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 1 0.20 %
E8350 Kalziphylaxie 1 0.20 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.20 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.20 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.20 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.20 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.20 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.20 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.20 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.20 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F161 Psychische und Verhaltensstörungen durch Halluzinogene: Schädlicher Gebrauch 1 0.20 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.20 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F28 Sonstige nichtorganische psychotische Störungen 1 0.20 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.20 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.20 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.20 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.20 %
F708 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.20 %
G001 Pneumokokkenmeningitis 1 0.20 %
G2020 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.20 %
G231 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.20 %
G253 Myoklonus 1 0.20 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.20 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.20 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.20 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.20 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.20 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.20 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.20 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.20 %
G510 Fazialisparese 1 0.20 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.20 %
G558 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.20 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.20 %
G8242 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.20 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.20 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.20 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.20 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.20 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.20 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.20 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.20 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.20 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 0.20 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.20 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.20 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.20 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.20 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.20 %
I392 Trikuspidalklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.20 %
I426 Alkoholische Kardiomyopathie 1 0.20 %
I4280 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 1 0.20 %
I430 Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.20 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.20 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.20 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.20 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.20 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.20 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.20 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.20 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.20 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.20 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.20 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.20 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.20 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.20 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.20 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.20 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.20 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.20 %
I771 Arterienstriktur 1 0.20 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.20 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.20 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.20 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.20 %
I981 Störungen des Herz-Kreislaufsystems bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.20 %
J09 Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren 1 0.20 %
J110 Grippe mit Pneumonie, Viren nicht nachgewiesen 1 0.20 %
J118 Grippe mit sonstigen Manifestationen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.20 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 0.20 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.20 %
J170 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.20 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 0.20 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 0.20 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.20 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.20 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.20 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.20 %
J851 Abszess der Lunge mit Pneumonie 1 0.20 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.20 %
J989 Atemwegskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K1221 Submandibularabszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal 1 0.20 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.20 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.20 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.20 %
K223 Perforation des Ösophagus 1 0.20 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.20 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.20 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.20 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 1 0.20 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.20 %
K5238 Sonstige Colitis indeterminata 1 0.20 %
K562 Volvulus 1 0.20 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.20 %
K5740 Divertikulose sowohl des Dünndarmes als auch des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.20 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.20 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.20 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.20 %
K659 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.20 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.20 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.20 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 0.20 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.20 %
K745 Biliäre Zirrhose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K762 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 1 0.20 %
K763 Leberinfarkt 1 0.20 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.20 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.20 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.20 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.20 %
K8040 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.20 %
K8041 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.20 %
K818 Sonstige Formen der Cholezystitis 1 0.20 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 0.20 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.20 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 0.20 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
L021 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals 1 0.20 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.20 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.20 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 0.20 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 0.20 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.20 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.20 %
L5120 Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom]: Befall von weniger als 30 % der Körperoberfläche 1 0.20 %
L8902 Dekubitus 1. Grades: Dornfortsätze 1 0.20 %
L8903 Dekubitus 1. Grades: Beckenkamm 1 0.20 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.20 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.20 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.20 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.20 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.20 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 0.20 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.20 %
L8991 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Obere Extremität 1 0.20 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
M0002 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Oberarm 1 0.20 %
M0096 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.20 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M1316 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.20 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
M1909 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.20 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.20 %
M4647 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.20 %
M4649 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.20 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.20 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.20 %
M544 Lumboischialgie 1 0.20 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M6008 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 0.20 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M6329 Myositis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M6748 Ganglion: Sonstige 1 0.20 %
M7265 Nekrotisierende Fasziitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.20 %
M8080 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.20 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M8108 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 0.20 %
M8193 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.20 %
M8662 Sonstige chronische Osteomyelitis: Oberarm 1 0.20 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.20 %
N028 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.20 %
N111 Chronische obstruktive Pyelonephritis 1 0.20 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.20 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.20 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.20 %
N1701 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 1 1 0.20 %
N1702 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 2 1 0.20 %
N1719 Akutes Nierenversagen mit akuter Rindennekrose: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.20 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.20 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.20 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N360 Harnröhrenfistel 1 0.20 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.20 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.20 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.20 %
R05 Husten 1 0.20 %
R063 Periodische Atmung 1 0.20 %
R064 Hyperventilation 1 0.20 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.20 %
R090 Asphyxie 1 0.20 %
R092 Atemstillstand 1 0.20 %
R100 Akutes Abdomen 1 0.20 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.20 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.20 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.20 %
R190 Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken 1 0.20 %
R1980 Abdominales Kompartmentsyndrom 1 0.20 %
R263 Immobilität 1 0.20 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.20 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 0.20 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.20 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.20 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.20 %
R482 Apraxie 1 0.20 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.20 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.20 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.20 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.20 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 1 0.20 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.20 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.20 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.20 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.20 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 1 0.20 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.20 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.20 %
S061 Traumatisches Hirnödem 1 0.20 %
S064 Epidurale Blutung 1 0.20 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.20 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.20 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.20 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.20 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.20 %
S222 Fraktur des Sternums 1 0.20 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.20 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.20 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.20 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.20 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.20 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.20 %
S3615 Schwere Rissverletzung der Leber 1 0.20 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.20 %
S3701 Prellung und Hämatom der Niere 1 0.20 %
S407 Multiple oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes 1 0.20 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 0.20 %
S529 Fraktur des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.20 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.20 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.20 %
T178 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.20 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.20 %
T570 Toxische Wirkung: Arsen und dessen Verbindungen 1 0.20 %
T68 Hypothermie 1 0.20 %
T71 Erstickung 1 0.20 %
T782 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
T795 Traumatische Anurie 1 0.20 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 0.20 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.20 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.20 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.20 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 1 0.20 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.20 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.20 %
U6940 Rekurrente Infektion mit Clostridium difficile 1 0.20 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.20 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.20 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.20 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.20 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.20 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.20 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.20 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.20 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.20 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.20 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.20 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.20 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darm-Trakts 1 0.20 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.20 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.20 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.20 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.20 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.20 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 51 10.32 % 51
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 39 7.89 % 39
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 35 7.09 % 35
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 30 6.07 % 30
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 29 5.87 % 29
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 29 5.87 % 29
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 28 5.67 % 28
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 16 3.24 % 16
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 16 3.24 % 16
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 16 3.24 % 16
99.63 Äussere Herzmassage 14 2.83 % 14
87.03 Computertomographie des Schädels 9 1.82 % 10
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 9 1.82 % 9
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 8 1.62 % 8
38.91 Arterielle Katheterisation 7 1.42 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 7 1.42 % 7
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 1.21 % 6
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 1.21 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 1.21 % 6
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 5 1.01 % 5
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 5 1.01 % 5
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 1.01 % 5
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 0.81 % 4
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 4 0.81 % 4
81.91 Gelenkspunktion 4 0.81 % 5
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 4 0.81 % 4
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 4 0.81 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 0.81 % 4
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.61 % 3
34.91 Pleurale Punktion 3 0.61 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.61 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.61 % 3
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 0.61 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.61 % 3
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 3 0.61 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.61 % 3
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 3 0.61 % 3
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 0.61 % 3
03.31 Lumbalpunktion 2 0.40 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 0.40 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.40 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 0.40 % 2
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 2 0.40 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 0.40 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.40 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.40 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.40 % 2
89.38.13 Kapnographie 2 0.40 % 5
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 2 0.40 % 2
93.9E.11 NIV-Beatmung ausserhalb Intensivstation, 1 bis 3 Tage 2 0.40 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 2 0.40 % 2
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 0.40 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.40 % 2
99.84.09 Isolierung, sonstige 2 0.40 % 2
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.20 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 0.20 % 1
21.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Nase 1 0.20 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.20 % 1
39.95.31 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.20 % 1
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.20 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.20 % 1
55.03.99 Perkutane Nephrostomie ohne Desintegration von Steinmaterial, sonstige 1 0.20 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.20 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.20 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.20 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.20 % 1
87.02 Sonstige Kontrastradiographie von Gehirn und Schädel 1 0.20 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.20 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.20 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.20 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.20 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.20 % 1
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.20 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.20 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.20 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.20 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.20 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.20 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.20 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.20 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.20 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.20 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.20 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.20 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.20 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.20 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 0.20 % 1
93.9D.11 Ersteinstellung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.20 % 1
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.20 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.20 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.20 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.20 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.20 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.20 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 0.20 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 0.20 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.20 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.20 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1