DRG S01Z - HIV-Krankheit mit OR-Prozedur oder Intensivmedizinische Komplexbehandlung/IMCK > 119 Aufwandspunkte

MDC 18A - HIV

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.327
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.627)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 26 (0.147)
Verlegungsabschlag 0.207


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 28 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 13.46%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 28 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 14.36%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 41'859.98 CHF

Median: 30'845.68 CHF

Standardabweichung: 33'895.69

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 3.57 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 3.57 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 3.57 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
B023 Zoster ophthalmicus 1 3.57 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 7 25.00 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 7.14 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 3.57 %
B582 Meningoenzephalitis durch Toxoplasmen {G05.2} 1 3.57 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 3.57 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 3.57 %
C838 Sonstige nicht follikuläre Lymphome 1 3.57 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.57 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
K8500 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.57 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.57 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 1 3.57 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 2 7.14 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 21 75.00 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 20 71.43 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 12 42.86 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 7 25.00 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 6 21.43 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 21.43 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 6 21.43 %
B370 Candida-Stomatitis 5 17.86 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 5 17.86 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 4 14.29 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 14.29 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 14.29 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 4 14.29 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 4 14.29 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 3 10.71 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 3 10.71 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 10.71 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 10.71 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 10.71 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 10.71 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 3 10.71 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 10.71 %
R572 Septischer Schock 3 10.71 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 10.71 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 10.71 %
A3180 Disseminierte atypische Mykobakteriose 2 7.14 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 7.14 %
B230 Akutes HIV-Infektionssyndrom 2 7.14 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 2 7.14 %
B351 Tinea unguium 2 7.14 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 7.14 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.14 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.14 %
C468 Kaposi-Sarkom mehrerer Organe 2 7.14 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 2 7.14 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 7.14 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 7.14 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 7.14 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 7.14 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 7.14 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 7.14 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 7.14 %
E86 Volumenmangel 2 7.14 %
E875 Hyperkaliämie 2 7.14 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 7.14 %
G052 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 7.14 %
H320 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 7.14 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 7.14 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 2 7.14 %
J171 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 2 7.14 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 7.14 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 7.14 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 7.14 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 7.14 %
R33 Harnverhaltung 2 7.14 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 2 7.14 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 7.14 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 7.14 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 7.14 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 7.14 %
A039 Shigellose, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
A0472 Enterokolitis durch Clostridium difficile mit Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 3.57 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 3.57 %
A190 Akute Miliartuberkulose einer einzelnen näher bezeichneten Lokalisation 1 3.57 %
A319 Infektion durch Mykobakterien, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 3.57 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.57 %
A539 Syphilis, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
A601 Infektion der Perianalhaut und des Rektums durch Herpesviren 1 3.57 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 3.57 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 3.57 %
B011 Varizellen-Enzephalitis {G05.1} 1 3.57 %
B012 Varizellen-Pneumonie {J17.1} 1 3.57 %
B018 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 1 3.57 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 3.57 %
B07 Viruswarzen 1 3.57 %
B180 Chronische Virushepatitis B mit Delta-Virus 1 3.57 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 3.57 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 3.57 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 3.57 %
B250 Pneumonie durch Zytomegalieviren {J17.1} 1 3.57 %
B371 Kandidose der Lunge 1 3.57 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 3.57 %
B451 Kryptokokkose des Gehirns 1 3.57 %
B582 Meningoenzephalitis durch Toxoplasmen {G05.2} 1 3.57 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.57 %
C461 Kaposi-Sarkom des Weichteilgewebes 1 3.57 %
C463 Kaposi-Sarkom der Lymphknoten 1 3.57 %
C467 Kaposi-Sarkom sonstiger Lokalisationen 1 3.57 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 3.57 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.57 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 3.57 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 3.57 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 3.57 %
D6960 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 3.57 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 3.57 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 3.57 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 3.57 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
D861 Sarkoidose der Lymphknoten 1 3.57 %
D863 Sarkoidose der Haut 1 3.57 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 3.57 %
D893 Immunrekonstitutionssyndrom 1 3.57 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 3.57 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.57 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 3.57 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.57 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 3.57 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 3.57 %
E876 Hypokaliämie 1 3.57 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 3.57 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 3.57 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 3.57 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 3.57 %
F320 Leichte depressive Episode 1 3.57 %
F602 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 1 3.57 %
G021 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Mykosen 1 3.57 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 3.57 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 3.57 %
G510 Fazialisparese 1 3.57 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 3.57 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 3.57 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 3.57 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 3.57 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.57 %
H010 Blepharitis 1 3.57 %
H356 Netzhautblutung 1 3.57 %
H700 Akute Mastoiditis 1 3.57 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.57 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.57 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.57 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.57 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 3.57 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 3.57 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 3.57 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 3.57 %
I430 Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 3.57 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 3.57 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 3.57 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 3.57 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 3.57 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 1 3.57 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 3.57 %
J014 Akute Pansinusitis 1 3.57 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 3.57 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 3.57 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 3.57 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 3.57 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 3.57 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 3.57 %
J431 Panlobuläres Emphysem 1 3.57 %
J81 Lungenödem 1 3.57 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.57 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.57 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 3.57 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 3.57 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 3.57 %
K650 Akute Peritonitis 1 3.57 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 3.57 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 3.57 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.57 %
K830 Cholangitis 1 3.57 %
K8520 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.57 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 3.57 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 3.57 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 3.57 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.57 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.57 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 3.57 %
L853 Xerosis cutis 1 3.57 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 3.57 %
L8920 Dekubitus 3. Grades: Kopf 1 3.57 %
L8929 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 3.57 %
L8936 Dekubitus 4. Grades: Trochanter 1 3.57 %
M1917 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 3.57 %
N162 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 3.57 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 3.57 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.57 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
N40 Prostatahyperplasie 1 3.57 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 3.57 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.57 %
R202 Parästhesie der Haut 1 3.57 %
R400 Somnolenz 1 3.57 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 3.57 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 3.57 %
S060 Gehirnerschütterung 1 3.57 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.57 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 3.57 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 3.57 %
U84 Herpesviren mit Resistenz gegen Virustatika 1 3.57 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 3.57 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 3.57 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 3.57 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 3.57 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 3.57 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 3.57 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 3.57 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 3.57 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 3.57 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 9 32.14 % 10
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 9 32.14 % 9
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 7 25.00 % 13
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 25.00 % 8
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 25.00 % 7
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 21.43 % 7
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 6 21.43 % 6
41.31 Knochenmarkbiopsie 5 17.86 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 17.86 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 4 14.29 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 10.71 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 10.71 % 4
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 3 10.71 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 10.71 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 10.71 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 10.71 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 10.71 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 10.71 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 2 7.14 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 7.14 % 2
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 2 7.14 % 2
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 2 7.14 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 7.14 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 7.14 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 7.14 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 7.14 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 7.14 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 7.14 % 2
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 7.14 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 7.14 % 2
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 2 7.14 % 2
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 2 7.14 % 2
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 2 7.14 % 3
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 7.14 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 7.14 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 7.14 % 2
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 3.57 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 3.57 % 1
01.14.99 Offene Biopsie am Gehirn, sonstige 1 3.57 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 3.57 % 1
04.81.99 Injektion eines Anästhetikums in einen peripheren Nerv zur Analgesie, sonstige 1 3.57 % 1
12.21 Diagnostische Aspiration der vorderen Augenkammer 1 3.57 % 1
14.11 Diagnostische Aspiration am Glaskörper 1 3.57 % 1
14.79 Sonstige Operationen am Glaskörper 1 3.57 % 3
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 3.57 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 3.57 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 3.57 % 1
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 3.57 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 3.57 % 2
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 3.57 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 3.57 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 3.57 % 1
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 3.57 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 1 3.57 % 1
40.29.12 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, thorakoskopisch 1 3.57 % 1
40.3X.11 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, zervikal 1 3.57 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 3.57 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 3.57 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 3.57 % 1
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 1 3.57 % 1
49.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Anus und Perianalgewebe, sonstige 1 3.57 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 3.57 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 3.57 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 3.57 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 3.57 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 3.57 % 1
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 3.57 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 3.57 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 3.57 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 3.57 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 3.57 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 3.57 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 3.57 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 3.57 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 3.57 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 3.57 % 7
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 3.57 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 3.57 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 3.57 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 3.57 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 3.57 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 3.57 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 3.57 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 3.57 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 3.57 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 3.57 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 3.57 % 2
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 1 3.57 % 2
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 3.57 % 3
93.83 Ergotherapie 1 3.57 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 3.57 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 3.57 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 3.57 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 3.57 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 3.57 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 3.57 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 3.57 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 3.57 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 3.57 % 1
99.84.34 Aerosolisolation, 22 Tage und mehr 1 3.57 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 3.57 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 3.57 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 3.57 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 3.57 % 1