DRG Q02A - Verschiedene OR-Prozeduren bei Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems, mit äusserst schweren CC

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.654
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.551)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 30 (0.161)
Verlegungsabschlag 0.155


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 59 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 52 (88.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 30'379.05 CHF

Median: 25'251.22 CHF

Standardabweichung: 19'033.57

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 1.69 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 1.69 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.69 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 1.69 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.69 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 1.69 %
D580 Hereditäre Sphärozytose 1 1.69 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 1.69 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.69 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 1.69 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 2 3.39 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 3.39 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 1.69 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 1.69 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.69 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.69 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
D733 Abszess der Milz 2 3.39 %
D735 Infarzierung der Milz 4 6.78 %
E328 Sonstige Krankheiten des Thymus 2 3.39 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 9 15.25 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 1.69 %
R233 Spontane Ekchymosen 2 3.39 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.69 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 1.69 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 4 6.78 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 5 8.47 %
S3604 Massive Parenchymruptur der Milz 6 10.17 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 21 35.59 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 18 30.51 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 22.03 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 13 22.03 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 15.25 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 13.56 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 13.56 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 11.86 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 11.86 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 10.17 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 10.17 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 10.17 %
N40 Prostatahyperplasie 6 10.17 %
R571 Hypovolämischer Schock 6 10.17 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 10.17 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 8.47 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 8.47 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 8.47 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 8.47 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 8.47 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 4 6.78 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 6.78 %
E876 Hypokaliämie 4 6.78 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 4 6.78 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 6.78 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 4 6.78 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 4 6.78 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.08 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.08 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 5.08 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 5.08 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 5.08 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 5.08 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 5.08 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 5.08 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 5.08 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 5.08 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 5.08 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 5.08 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 5.08 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 3 5.08 %
K661 Hämoperitoneum 3 5.08 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 5.08 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 5.08 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 5.08 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.08 %
R33 Harnverhaltung 3 5.08 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 5.08 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.08 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 5.08 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 5.08 %
V99 Transportmittelunfall 3 5.08 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 5.08 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 5.08 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 3.39 %
B370 Candida-Stomatitis 2 3.39 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.39 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.39 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 3.39 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 3.39 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 3.39 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 3.39 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.39 %
D6838 Sonstige hämorrhagische Diathese durch sonstige und nicht näher bezeichnete Antikörper 2 3.39 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 3.39 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.39 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 3.39 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 3.39 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 3.39 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 3.39 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 3.39 %
E86 Volumenmangel 2 3.39 %
E872 Azidose 2 3.39 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 3.39 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 2 3.39 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 3.39 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.39 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.39 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
I517 Kardiomegalie 2 3.39 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 3.39 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 3.39 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 2 3.39 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
J36 Peritonsillarabszess 2 3.39 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.39 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 3.39 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 3.39 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 3.39 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 3.39 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 2 3.39 %
K635 Polyp des Kolons 2 3.39 %
K650 Akute Peritonitis 2 3.39 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 3.39 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 2 3.39 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 2 3.39 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 3.39 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 2 3.39 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 3.39 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 3.39 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 3.39 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 2 3.39 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 3.39 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 3.39 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 2 3.39 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 3.39 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.39 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.39 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 3.39 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 3.39 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 3.39 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 3.39 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 3.39 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 1.69 %
A168 Sonstige Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.69 %
A3188 Sonstige Infektionen durch Mykobakterien 1 1.69 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 1.69 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.69 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.69 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.69 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.69 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.69 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 1.69 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.69 %
B354 Tinea corporis 1 1.69 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 1.69 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.69 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 1.69 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 1.69 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.69 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 1.69 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.69 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.69 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.69 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 1.69 %
D474 Osteomyelofibrose 1 1.69 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.69 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.69 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D650 Erworbene Afibrinogenämie 1 1.69 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 1.69 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.69 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D692 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 1.69 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 1.69 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.69 %
D730 Hyposplenismus 1 1.69 %
D738 Sonstige Krankheiten der Milz 1 1.69 %
D862 Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten 1 1.69 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.69 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.69 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 1.69 %
E612 Magnesiummangel 1 1.69 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.69 %
E873 Alkalose 1 1.69 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.69 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.69 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.69 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.69 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 1.69 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.69 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.69 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 1.69 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.69 %
F607 Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung 1 1.69 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.69 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.69 %
G510 Fazialisparese 1 1.69 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 1.69 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 1.69 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.69 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.69 %
G838 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 1.69 %
H332 Seröse Netzhautablösung 1 1.69 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 1 1.69 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 1.69 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.69 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 1.69 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.69 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.69 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.69 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.69 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.69 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.69 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.69 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.69 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.69 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.69 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.69 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.69 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.69 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.69 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.69 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.69 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.69 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 1.69 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.69 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 1.69 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 1.69 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.69 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 1.69 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 1.69 %
I771 Arterienstriktur 1 1.69 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.69 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.69 %
I8280 Embolie und Thrombose der Milzvene 1 1.69 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 1.69 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 1.69 %
J390 Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess 1 1.69 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.69 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.69 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.69 %
J981 Lungenkollaps 1 1.69 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 1.69 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.69 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.69 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.69 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K298 Duodenitis 1 1.69 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.69 %
K3530 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 1 1.69 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.69 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 1.69 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 1.69 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 1.69 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.69 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 1.69 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.69 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.69 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 1.69 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.69 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 1.69 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.69 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 1.69 %
L059 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 1.69 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.69 %
L210 Seborrhoea capitis 1 1.69 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.69 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 1.69 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 1.69 %
L958 Sonstige Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist 1 1.69 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
M0539 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.69 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 1.69 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.69 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 1.69 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 1 1.69 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.69 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 1.69 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.69 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 1.69 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 1.69 %
M7919 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.69 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 1.69 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.69 %
M8024 Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Hand 1 1.69 %
M8083 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterarm 1 1.69 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.69 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.69 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.69 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.69 %
M9041 Knochennekrose durch Hämoglobinopathie {D50-D64}: Schulterregion 1 1.69 %
N029 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.69 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.69 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.69 %
N200 Nierenstein 1 1.69 %
N201 Ureterstein 1 1.69 %
N281 Zyste der Niere 1 1.69 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
N492 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 1 1.69 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 1.69 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.69 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 1.69 %
R040 Epistaxis 1 1.69 %
R05 Husten 1 1.69 %
R060 Dyspnoe 1 1.69 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.69 %
R18 Aszites 1 1.69 %
R260 Ataktischer Gang 1 1.69 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.69 %
R292 Abnorme Reflexe 1 1.69 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.69 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.69 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.69 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.69 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 1.69 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.69 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.69 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.69 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.69 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.69 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 1.69 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 1.69 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 1.69 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 1.69 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 1.69 %
S211 Offene Wunde der vorderen Thoraxwand 1 1.69 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 1 1.69 %
S225 Instabiler Thorax 1 1.69 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.69 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 1 1.69 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 1 1.69 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.69 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 1.69 %
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 1 1.69 %
S3183 Offene Wunde (jeder Teil des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens) mit Verbindung zu einer intraabdominalen Verletzung 1 1.69 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 1.69 %
S354 Verletzung von Blutgefäßen der Niere 1 1.69 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 1 1.69 %
S3654 Verletzung: Colon sigmoideum 1 1.69 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 1.69 %
S3700 Verletzung der Niere, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
S371 Verletzung des Harnleiters 1 1.69 %
S4200 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 1.69 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
S760 Verletzung von Muskeln und Sehnen der Hüfte 1 1.69 %
S800 Prellung des Knies 1 1.69 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.69 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 1.69 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 1.69 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 1.69 %
T454 Vergiftung: Eisen und dessen Verbindungen 1 1.69 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.69 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 1 1.69 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.69 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 1.69 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.69 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.69 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 1.69 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 1.69 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 1.69 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.69 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.69 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.69 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 1.69 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.69 %
Z090 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 1 1.69 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 1.69 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.69 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.69 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.69 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.69 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.69 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.69 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.69 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.69 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 1.69 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.69 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.69 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.69 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 25 42.37 % 25
41.5 Totale Splenektomie 9 15.25 % 9
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 9 15.25 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 15.25 % 9
00.99.10 Reoperation 8 13.56 % 8
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 7 11.86 % 8
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 11.86 % 7
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 7 11.86 % 7
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 7 11.86 % 7
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 11.86 % 7
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 6 10.17 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 10.17 % 7
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 6 10.17 % 6
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 10.17 % 6
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 8.47 % 6
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 5 8.47 % 5
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 4 6.78 % 4
39.79.55 Selektive Embolisation mit Schirmen von viszeralen Gefässen 4 6.78 % 4
45.23 Koloskopie 4 6.78 % 4
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 4 6.78 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 4 6.78 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 6.78 % 5
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 6.78 % 4
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 5.08 % 6
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 5.08 % 3
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefässen 3 5.08 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 5.08 % 3
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 3 5.08 % 3
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 3 5.08 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 5.08 % 4
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 5.08 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 5.08 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 5.08 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 5.08 % 3
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 3.39 % 2
07.84 Thorakoskopische totale Exzision des Thymus 2 3.39 % 2
21.21 Rhinoskopie 2 3.39 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 3.39 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 3.39 % 2
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 2 3.39 % 2
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 2 3.39 % 2
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 2 3.39 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 3.39 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 3.39 % 2
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 2 3.39 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 3.39 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 3.39 % 2
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 2 3.39 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 2 3.39 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 3.39 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 3.39 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 3.39 % 2
81.91 Gelenkspunktion 2 3.39 % 2
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 2 3.39 % 2
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 3.39 % 2
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 3.39 % 2
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 2 3.39 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 3.39 % 2
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 3.39 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 3.39 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 3.39 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 3.39 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 3.39 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 3.39 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 3.39 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 3.39 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 3.39 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 3.39 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 3.39 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 1.69 % 1
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 1.69 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 1.69 % 1
00.4A.01 Einsetzen von 1 endovaskulären Coil 1 1.69 % 1
00.4A.05 Einsetzen von 5 endovaskulären Coils 1 1.69 % 1
00.4A.06 Einsetzen von 6 endovaskulären Coils 1 1.69 % 1
00.4A.07 Einsetzen von 7 endovaskulären Coils 1 1.69 % 1
00.4A.08 Einsetzen von 8 endovaskulären Coils 1 1.69 % 1
00.4A.09 Einsetzen von 9 endovaskulären Coils 1 1.69 % 1
00.4B.09 Anatomische Lokalisation von gewissen perkutanen transluminalen Katheterinterventionen (PTKI), sonstige Lokalisation 1 1.69 % 4
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 1 1.69 % 1
00.4B.25 PTKI an viszeralen Venen 1 1.69 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.69 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 1.69 % 1
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 1.69 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 1.69 % 1
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 1 1.69 % 1
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 2 Segmente 1 1.69 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 1 1.69 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 1.69 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 1.69 % 1
13.71 Einsetzen einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 1 1.69 % 1
14.74 Sonstige mechanische Vitrektomie 1 1.69 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 1.69 % 1
27.99 Sonstige Operationen in der Mundhöhle 1 1.69 % 1
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 1.69 % 1
28.2X.12 Abszesstonsillektomie 1 1.69 % 1
28.7X.10 Blutstillung nach Tonsillektomie 1 1.69 % 4
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.69 % 1
34.22 Mediastinoskopie 1 1.69 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 1.69 % 1
37.90.10 Perkutaner Verschluss des linken Vorhofsohrs 1 1.69 % 1
38.06.18 Inzision der A. iliaca 1 1.69 % 1
38.18.10 Endarteriektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 1.69 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 1.69 % 1
38.93.20 Revision eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.69 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.69 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 1.69 % 1
39.79.39 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von sonstigen Gefässen, sonstige 1 1.69 % 4
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 1 1.69 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 1.69 % 1
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 1 1.69 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.69 % 8
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 1.69 % 5
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.69 % 1
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 1 1.69 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 1.69 % 1
40.41.10 Selektive (funktionelle) Neck dissection, supraomohyoid (Region I-III) 1 1.69 % 1
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 1 1.69 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.69 % 1
41.95.99 Plastische Rekonstruktion an der Milz, sonstige 1 1.69 % 1
45.35.21 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Dünndarm, ausgenommen Duodenum 1 1.69 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 1.69 % 1
45.76.11 Sigmoidektomie, offen chirurgisch 1 1.69 % 1
46.12.11 Endständige Kolostomie, offen chirurgisch 1 1.69 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 1.69 % 1
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 1 1.69 % 1
49.95 (Postoperative) Blutstillung am Anus 1 1.69 % 1
50.12.11 Biopsie an der Leber, durch Exzision, offen chirurgisch 1 1.69 % 1
51.21 Sonstige partielle Cholezystektomie 1 1.69 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 1.69 % 1
51.24 Partielle laparoskopische Cholezystektomie 1 1.69 % 1
54.19 Sonstige Laparotomie 1 1.69 % 1
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 1.69 % 1
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 1.69 % 1
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 1 1.69 % 1
54.63.10 Sonstige Naht an der Bauchwand, Naht einer Verletzung an der Bauchwand 1 1.69 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 1.69 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 1.69 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 1.69 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 1.69 % 2
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 1.69 % 1
55.21 Nephroskopie 1 1.69 % 1
55.24 Offene Nierenbiopsie 1 1.69 % 1
55.81 Naht einer Rissverletzung an der Niere 1 1.69 % 1
55.86 Anastomose an der Niere 1 1.69 % 1
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 1 1.69 % 1
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 1.69 % 1
58.47 Urethrale Meatoplastik 1 1.69 % 1
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 1 1.69 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 1.69 % 1
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 1.69 % 2
61.3X.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, partielle Resektion 1 1.69 % 1
61.99 Sonstige Operationen an Skrotum und Tunica vaginalis testis 1 1.69 % 1
70.33.10 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Vagina, n.n.bez. 1 1.69 % 1
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 1 1.69 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 1 1.69 % 1
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 1.69 % 1
81.05 Thorakale und thorakolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 1 1.69 % 1
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 1 1.69 % 1
81.80 Totalprothese des Schultergelenks 1 1.69 % 1
83.02.10 Myotomie, Kopf und Hals 1 1.69 % 1
83.09.95 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 1.69 % 1
83.14.15 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 1.69 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 1.69 % 1
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 1 1.69 % 1
84.11 Zehenamputation 1 1.69 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.69 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 1.69 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.69 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 1.69 % 1
86.43.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Unterschenkel 1 1.69 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.69 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.69 % 1
86.6B.18 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an Bauchregion und Leiste 1 1.69 % 1
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 1 1.69 % 2
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 1.69 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 1.69 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 1.69 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 1.69 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 1.69 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 1.69 % 1
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 1 1.69 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.69 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.69 % 1
89.0A.23 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal 1 1.69 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.69 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 1.69 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 1.69 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.69 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.69 % 1
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 1.69 % 1
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 1.69 % 1
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 1 1.69 % 4
92.25.21 Teleradiotherapie mit Elektronen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 1.69 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.69 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.69 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.69 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.69 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 1.69 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 1.69 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.69 % 1
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 1.69 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.69 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 1.69 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 1.69 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 1.69 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 1.69 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 1.69 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 1.69 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.69 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 1.69 % 1
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 1 1.69 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.69 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 1.69 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 1.69 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1