DRG Q60C - Erkrankungen des retikuloendothelialen Systems, des Immunsystems und Gerinnungsstörungen, mehr als ein Belegungstag

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.598
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.102)
Verlegungsabschlag 0.136


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 299 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.94%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 279 (93.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'335.80 CHF

Median: 5'789.00 CHF

Standardabweichung: 4'557.20

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D1810 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 3 1.00 %
D1811 Lymphangiom: Axilla 1 0.33 %
D1813 Lymphangiom: Retroperitoneal 1 0.33 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 12 4.01 %
D360 Gutartige Neubildung: Lymphknoten 2 0.67 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 4 1.34 %
D734 Zyste der Milz 1 0.33 %
D800 Hereditäre Hypogammaglobulinämie 2 0.67 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 2 0.67 %
D803 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 0.33 %
D808 Sonstige Immundefekte mit vorherrschendem Antikörpermangel 2 0.67 %
D841 Defekte im Komplementsystem 1 0.33 %
D899 Störung mit Beteiligung des Immunsystems, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
I881 Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial 2 0.67 %
I888 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 13 4.35 %
I889 Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 15 5.02 %
I899 Nichtinfektiöse Krankheit der Lymphgefäße und Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 148 49.50 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 11 3.68 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 3 1.00 %
L043 Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität 7 2.34 %
L048 Akute Lymphadenitis an sonstigen Lokalisationen 1 0.33 %
L049 Akute Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 57 19.06 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.34 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.33 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 5.69 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 4.68 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 12 4.01 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 3.01 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 2.34 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 2.34 %
K590 Obstipation 6 2.01 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 6 2.01 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 1.67 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 1.67 %
E876 Hypokaliämie 5 1.67 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 5 1.67 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.67 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 5 1.67 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 1.67 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 5 1.67 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 5 1.67 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 1.67 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 1.67 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 1.34 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 1.34 %
M436 Tortikollis 4 1.34 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 1.34 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 1.34 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 3 1.00 %
B353 Tinea pedis 3 1.00 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.00 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.00 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 1.00 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
E86 Volumenmangel 3 1.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 1.00 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.00 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 3 1.00 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 3 1.00 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.00 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.00 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
K112 Sialadenitis 3 1.00 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 3 1.00 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 3 1.00 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 1.00 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 1.00 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 1.00 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 1.00 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 3 1.00 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 1.00 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 1.00 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 1.00 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.00 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.67 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 2 0.67 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 0.67 %
B084 Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren 2 0.67 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
B370 Candida-Stomatitis 2 0.67 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 0.67 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.67 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 2 0.67 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.67 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 0.67 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 0.67 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.67 %
E740 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 2 0.67 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.67 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 0.67 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.67 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.67 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.67 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.67 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.67 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.67 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.67 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.67 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 0.67 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 2 0.67 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 0.67 %
J350 Chronische Tonsillitis 2 0.67 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 0.67 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 0.67 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
L0301 Phlegmone an Fingern 2 0.67 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 2 0.67 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 2 0.67 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.67 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 0.67 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.67 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 0.67 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.67 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.67 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.67 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.67 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.67 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.67 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 0.67 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 2 0.67 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 2 0.67 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.67 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 0.67 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.67 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.67 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 0.67 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.67 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 0.67 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.67 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 0.33 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.33 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.33 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.33 %
B018 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 1 0.33 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.33 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 0.33 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 0.33 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.33 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.33 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.33 %
B659 Schistosomiasis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
B789 Strongyloidiasis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
B830 Larva migrans visceralis 1 0.33 %
B850 Pedikulose durch Pediculus humanus capitis 1 0.33 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.33 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.33 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.33 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.33 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.33 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.33 %
D360 Gutartige Neubildung: Lymphknoten 1 0.33 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.33 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.33 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.33 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.33 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.33 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.33 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.33 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 0.33 %
D734 Zyste der Milz 1 0.33 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.33 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.33 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.33 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.33 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.33 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.33 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.33 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.33 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.33 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.33 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.33 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.33 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.33 %
E873 Alkalose 1 0.33 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.33 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.33 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.33 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.33 %
F4000 Agoraphobie: Ohne Angabe einer Panikstörung 1 0.33 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.33 %
F4530 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Herz und Kreislaufsystem 1 0.33 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.33 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.33 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
H101 Akute allergische Konjunktivitis 1 0.33 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
H618 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des äußeren Ohres 1 0.33 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.33 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.33 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.33 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.33 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.33 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.33 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.33 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.33 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.33 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.33 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.33 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.33 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.33 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.33 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.33 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.33 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.33 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.33 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.33 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.33 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.33 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.33 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 1 0.33 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.33 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.33 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.33 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.33 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.33 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.33 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.33 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 0.33 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.33 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
J9850 Mediastinitis 1 0.33 %
K220 Achalasie der Kardia 1 0.33 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.33 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.33 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.33 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.33 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.33 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.33 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.33 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
K721 Chronisches Leberversagen 1 0.33 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.33 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.33 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.33 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.33 %
L011 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 1 0.33 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.33 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.33 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 0.33 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 0.33 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 1 0.33 %
L048 Akute Lymphadenitis an sonstigen Lokalisationen 1 0.33 %
L059 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.33 %
L210 Seborrhoea capitis 1 0.33 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.33 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.33 %
L658 Sonstiger näher bezeichneter Haarausfall ohne Narbenbildung 1 0.33 %
L659 Haarausfall ohne Narbenbildung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L710 Periorale Dermatitis 1 0.33 %
L739 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L853 Xerosis cutis 1 0.33 %
L932 Sonstiger lokalisierter Lupus erythematodes 1 0.33 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.33 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.33 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.33 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.33 %
M544 Lumboischialgie 1 0.33 %
M5494 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 0.33 %
M6088 Sonstige Myositis: Sonstige 1 0.33 %
M7919 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
N009 Akutes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N031 Chronisches nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.33 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.33 %
N300 Akute Zystitis 1 0.33 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.33 %
N485 Ulkus des Penis 1 0.33 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.33 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.33 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.33 %
N800 Endometriose des Uterus 1 0.33 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 1 0.33 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.33 %
Q225 Ebstein-Anomalie 1 0.33 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.33 %
R05 Husten 1 0.33 %
R060 Dyspnoe 1 0.33 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.33 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.33 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.33 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.33 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.33 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.33 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.33 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.33 %
R33 Harnverhaltung 1 0.33 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.33 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.33 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.33 %
R51 Kopfschmerz 1 0.33 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.33 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.33 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.33 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R682 Mundtrockenheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.33 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.33 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.33 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.33 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.33 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.33 %
R948 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.33 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.33 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.33 %
S6222 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Schaft 1 0.33 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.33 %
S8083 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.33 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.33 %
T114 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes der oberen Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
T174 Fremdkörper in der Trachea 1 0.33 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.33 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T819 Nicht näher bezeichnete Komplikation eines Eingriffes 1 0.33 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.33 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.33 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 0.33 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.33 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.33 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.33 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.33 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.33 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.33 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.33 %
X299 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 0.33 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.33 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.33 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.33 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.33 %
Z807 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Familienanamnese 1 0.33 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 0.33 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.33 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.33 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.33 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.33 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.33 %
Z9668 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.33 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.33 %
Z994 Langzeitige Abhängigkeit vom Kunstherz 1 0.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 21 7.02 % 21
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 17 5.69 % 17
86.04.10 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 16 5.35 % 16
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 16 5.35 % 16
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 12 4.01 % 13
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 12 4.01 % 12
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 11 3.68 % 11
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 10 3.34 % 10
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 10 3.34 % 11
87.04.11 Computertomographie des Halses 8 2.68 % 8
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 2.68 % 8
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 8 2.68 % 8
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 7 2.34 % 7
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 7 2.34 % 7
03.31 Lumbalpunktion 5 1.67 % 5
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 5 1.67 % 5
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 5 1.67 % 5
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 4 1.34 % 4
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 4 1.34 % 5
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 4 1.34 % 4
41.31 Knochenmarkbiopsie 4 1.34 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 1.34 % 4
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 4 1.34 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 1.34 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 1.34 % 4
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 1.34 % 4
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 4 1.34 % 6
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 4 1.34 % 4
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 4 1.34 % 5
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 3 1.00 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 1.00 % 3
88.97.16 MRI-Hals 3 1.00 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.00 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 1.00 % 4
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 1.00 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 1.00 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.00 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.67 % 8
40.3X.09 Exzision von regionalen Lymphknoten, sonstige 2 0.67 % 2
45.23 Koloskopie 2 0.67 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.67 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.67 % 2
83.19.90 Sonstige Durchtrennung von Weichteilen, Kopf und Hals 2 0.67 % 2
86.0A.01 Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes, ohne weitere Massnahmen 2 0.67 % 2
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 2 0.67 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.67 % 2
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 2 0.67 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.67 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.67 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.67 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.67 % 2
89.84 Immunhistochemie von Histologie 2 0.67 % 2
92.18.04 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Ganzkörperszintigraphie mit Radiojod, mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 2 0.67 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.67 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 0.67 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.67 % 3
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 2 0.67 % 2
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.33 % 1
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 1 0.33 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.33 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.33 % 1
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.33 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.33 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.33 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.33 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.33 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 0.33 % 1
34.25 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Mediastinum 1 0.33 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.33 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.33 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.33 % 1
39.79.99 Sonstige endovaskuläre Korrektur (von Aneurysmen) an sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.33 % 1
39.92.11 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, Direktpunktion, mittels Alkohol 1 0.33 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.33 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.33 % 1
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.33 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.33 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.33 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.33 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.33 % 1
86.03 Inzision an Sinus pilonidalis oder Pilonidalzyste 1 0.33 % 1
86.0A.0D Inzision an Haut und Subkutangewebe des Fusses, ohne weitere Massnahmen 1 0.33 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.33 % 1
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 1 0.33 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.33 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.33 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.33 % 1
86.31.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 0.33 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.33 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.33 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.33 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.33 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.33 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.33 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.33 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.33 % 1
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.33 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.33 % 1
88.71.00 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.33 % 1
88.71.10 Sonographie der Gefässe von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.33 % 1
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 1 0.33 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Punktion 1 0.33 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.33 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.33 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.33 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.33 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.33 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.33 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.33 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.33 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.33 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.33 % 2
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.33 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.33 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.33 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.33 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.33 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.33 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.33 % 2
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.33 % 1
93.9A.11 Pneumologische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 1 0.33 % 1
93.9E.13 NIV-Beatmung ausserhalb Intensivstation, 6 Tage und mehr 1 0.33 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.33 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.33 % 1
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 1 0.33 % 1
98.15 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Trachea und Bronchus ohne Inzision 1 0.33 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.33 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.33 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.33 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.33 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 0.33 % 1
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 0.33 % 1