DRG Q37A - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems mit Intensivmedizinischer Komplexbehandlung/IMCK > 196/184 Aufwandspunkte

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.317
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.776)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.252)
Verlegungsabschlag 0.254


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 60 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 46 (76.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.99%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 37'997.14 CHF

Median: 31'716.07 CHF

Standardabweichung: 27'873.24

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D150 Gutartige Neubildung: Thymus 3 5.00 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 3.33 %
D570 Sichelzellenanämie mit Krisen 3 5.00 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.67 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 5.00 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 3.33 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 1.67 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 2 3.33 %
D67 Hereditärer Faktor-IX-Mangel 1 1.67 %
D6831 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen Faktor VIII 2 3.33 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 5.00 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 2 3.33 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 1.67 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 1.67 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.67 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 1.67 %
D735 Infarzierung der Milz 3 5.00 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 1.67 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 2 3.33 %
S3601 Hämatom der Milz 1 1.67 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 4 6.67 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 15 25.00 %
S3604 Massive Parenchymruptur der Milz 3 5.00 %
S3608 Sonstige Verletzungen der Milz 2 3.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 20 33.33 %
R571 Hypovolämischer Schock 11 18.33 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 16.67 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 16.67 %
E876 Hypokaliämie 9 15.00 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 13.33 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 8 13.33 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 8 13.33 %
V99 Transportmittelunfall 8 13.33 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 11.67 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 7 11.67 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 11.67 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 6 10.00 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 10.00 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 10.00 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 8.33 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 8.33 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 8.33 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 5 8.33 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 5 8.33 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 8.33 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 4 6.67 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 6.67 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 6.67 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 6.67 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 6.67 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 6.67 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 6.67 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 3 5.00 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 3 5.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 5.00 %
E875 Hyperkaliämie 3 5.00 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 5.00 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 5.00 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 5.00 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 5.00 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 5.00 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 5.00 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 5.00 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 5.00 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 3 5.00 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 5.00 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 3 5.00 %
K661 Hämoperitoneum 3 5.00 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 5.00 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 5.00 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 5.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 5.00 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 3 5.00 %
S202 Prellung des Thorax 3 5.00 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 3 5.00 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 3.33 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 3.33 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 3.33 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.33 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 3.33 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 2 3.33 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.33 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.33 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.33 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 3.33 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 3.33 %
E86 Volumenmangel 2 3.33 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 3.33 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 3.33 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 3.33 %
G700 Myasthenia gravis 2 3.33 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 2 3.33 %
I81 Pfortaderthrombose 2 3.33 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 3.33 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 3.33 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 3.33 %
K296 Sonstige Gastritis 2 3.33 %
K560 Paralytischer Ileus 2 3.33 %
K590 Obstipation 2 3.33 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 3.33 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 3.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 3.33 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 3.33 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 3.33 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 3.33 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 3.33 %
R33 Harnverhaltung 2 3.33 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 3.33 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 2 3.33 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 3.33 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 3.33 %
S060 Gehirnerschütterung 2 3.33 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 2 3.33 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 2 3.33 %
S3702 Rissverletzung der Niere 2 3.33 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 2 3.33 %
S800 Prellung des Knies 2 3.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.33 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 3.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 3.33 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 3.33 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 3.33 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
A071 Giardiasis [Lambliasis] 1 1.67 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.67 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.67 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.67 %
A488 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 1 1.67 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 1.67 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.67 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.67 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.67 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.67 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.67 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.67 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.67 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.67 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 1.67 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.67 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.67 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.67 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.67 %
D157 Gutartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete intrathorakale Organe 1 1.67 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 1.67 %
D329 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
D45 Polycythaemia vera 1 1.67 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
D479 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.67 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 1.67 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.67 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.67 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 1.67 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.67 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.67 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.67 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.67 %
E230 Hypopituitarismus 1 1.67 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.67 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.67 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.67 %
E54 Ascorbinsäuremangel 1 1.67 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 1.67 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.67 %
E611 Eisenmangel 1 1.67 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.67 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.67 %
E778 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 1 1.67 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
E872 Azidose 1 1.67 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.67 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.67 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.67 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.67 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 1.67 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.67 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
F845 Asperger-Syndrom 1 1.67 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 1.67 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 1.67 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 1.67 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.67 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.67 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 1.67 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.67 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 1.67 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.67 %
I201 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 1.67 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.67 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 1.67 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.67 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.67 %
I360 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose 1 1.67 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.67 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.67 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.67 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.67 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.67 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.67 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.67 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.67 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.67 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.67 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.67 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.67 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.67 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.67 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 1.67 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.67 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
J8003 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Schweres Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 1.67 %
J81 Lungenödem 1 1.67 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 1.67 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.67 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.67 %
J981 Lungenkollaps 1 1.67 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.67 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.67 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.67 %
K298 Duodenitis 1 1.67 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 1.67 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.67 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.67 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 1.67 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.67 %
K5710 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.67 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.67 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.67 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 1.67 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.67 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.67 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
K8581 Sonstige akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 1.67 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.67 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 1.67 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 1.67 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.67 %
M145 Arthropathien bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 1.67 %
M2502 Hämarthros: Oberarm 1 1.67 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 1.67 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 1.67 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.67 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.67 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 1.67 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.67 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.67 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 1.67 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.67 %
P371 Angeborene Toxoplasmose 1 1.67 %
Q8900 Angeborene Splenomegalie 1 1.67 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.67 %
R060 Dyspnoe 1 1.67 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.67 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.67 %
R18 Aszites 1 1.67 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 1.67 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.67 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.67 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.67 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.67 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.67 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.67 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.67 %
R570 Kardiogener Schock 1 1.67 %
R572 Septischer Schock 1 1.67 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.67 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.67 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.67 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.67 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.67 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 1.67 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 1.67 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.67 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.67 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 1.67 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 1.67 %
S2184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Thorax 1 1.67 %
S222 Fraktur des Sternums 1 1.67 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.67 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.67 %
S3082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 1.67 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 1.67 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 1.67 %
S3620 Verletzung des Pankreas: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.67 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 1.67 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 1.67 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 1.67 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 1 1.67 %
S4214 Fraktur der Skapula: Cavitas glenoidalis und Collum scapulae 1 1.67 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 1.67 %
S501 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 1 1.67 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 1.67 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 1.67 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.67 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.67 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 1.67 %
T68 Hypothermie 1 1.67 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 1.67 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.67 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.67 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.67 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 1.67 %
T910 Folgen einer oberflächlichen Verletzung und einer offenen Wunde des Halses und des Rumpfes 1 1.67 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.67 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.67 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.67 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 1.67 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 1.67 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.67 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 1.67 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.67 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 1.67 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.67 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 1.67 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.67 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 1.67 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.67 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.67 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.67 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.67 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.67 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.67 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.67 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.67 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.67 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 41 68.33 % 41
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 28 46.67 % 28
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 16 26.67 % 18
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 11 18.33 % 11
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 9 15.00 % 9
41.5 Totale Splenektomie 8 13.33 % 8
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 8 13.33 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 13.33 % 8
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 7 11.67 % 7
38.91 Arterielle Katheterisation 6 10.00 % 6
87.03 Computertomographie des Schädels 6 10.00 % 6
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 6 10.00 % 6
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 5 8.33 % 5
41.31 Knochenmarkbiopsie 5 8.33 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 8.33 % 5
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 6.67 % 7
45.23 Koloskopie 4 6.67 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 6.67 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 6.67 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 6.67 % 5
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 4 6.67 % 4
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 4 6.67 % 4
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 4 6.67 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 5.00 % 3
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefässen 3 5.00 % 3
54.25 Peritoneallavage 3 5.00 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 5.00 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 5.00 % 5
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 3 5.00 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 5.00 % 3
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 5.00 % 4
00.4A.02 Einsetzen von 2 endovaskulären Coils 2 3.33 % 2
00.4A.11 Einsetzen von 11 endovaskulären Coils 2 3.33 % 2
00.99.10 Reoperation 2 3.33 % 2
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 2 3.33 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 3.33 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 3.33 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 3.33 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 3.33 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 3.33 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 3.33 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 3.33 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 3.33 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 3.33 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 3.33 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 3.33 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 3.33 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 2 3.33 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 3.33 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 2 3.33 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 3.33 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 3.33 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.67 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 1.67 % 1
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 1.67 % 1
00.4A.04 Einsetzen von 4 endovaskulären Coils 1 1.67 % 1
00.4A.08 Einsetzen von 8 endovaskulären Coils 1 1.67 % 1
00.4A.10 Einsetzen von 10 endovaskulären Coils 1 1.67 % 1
00.4A.12 Einsetzen von 12 endovaskulären Coils 1 1.67 % 1
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 1 1.67 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 1.67 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 1.67 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 1.67 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 1.67 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.67 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 1.67 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 1.67 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 1.67 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 1.67 % 1
07.82 Sonstige totale Exzision des Thymus 1 1.67 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.67 % 1
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 1.67 % 1
28.7X.10 Blutstillung nach Tonsillektomie 1 1.67 % 1
29.99 Sonstige Operation am Pharynx 1 1.67 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 1.67 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 1.67 % 1
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 1 1.67 % 1
32.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 1.67 % 1
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 1.67 % 1
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 1 1.67 % 1
34.3X.22 Resektion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, mit Lungenresektion oder Brustwandteilresektion 1 1.67 % 1
34.3X.23 Resektion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, mit Perikardteilresektion 1 1.67 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 1 1.67 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.67 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.67 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.67 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 1.67 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 1.67 % 1
39.79.39 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von sonstigen Gefässen, sonstige 1 1.67 % 1
39.79.45 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von viszeralen Gefässen 1 1.67 % 1
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 1 1.67 % 1
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 1 1.67 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.67 % 1
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.67 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 1.67 % 2
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 1.67 % 1
40.3X.11 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, zervikal 1 1.67 % 1
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 1.67 % 1
41.1 Punktion der Milz 1 1.67 % 1
41.2 Splenotomie 1 1.67 % 1
42.33.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, Elektro-, Thermo- und Kryoablation 1 1.67 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 1.67 % 1
43.41.20 Endoskopische Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Radiofrequenz-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 1.67 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 1.67 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 1.67 % 2
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 1 1.67 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.67 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 1.67 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 1 1.67 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 1.67 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 1.67 % 1
49.46.99 Exzision von Hämorrhoiden, sonstige 1 1.67 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 1.67 % 1
54.12.11 Laparotomie zur Stillung einer postoperativen Blutung 1 1.67 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 1.67 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 1.67 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 1.67 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 1.67 % 1
57.49.11 Sonstige transurethrale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 1 1.67 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 1.67 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 1.67 % 1
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 1.67 % 1
79.33.19 Offene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 1.67 % 1
79.39.10 Offene Reposition einer einfachen Fraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 1.67 % 1
79.39.11 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 1.67 % 1
83.14.13 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Unterarm 1 1.67 % 1
83.19.90 Sonstige Durchtrennung von Weichteilen, Kopf und Hals 1 1.67 % 1
83.5X.12 Bursektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 1.67 % 1
83.94 Bursa-Punktion 1 1.67 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 1.67 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.67 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.67 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 1.67 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 1.67 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Punktion 1 1.67 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.67 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.67 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.67 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.67 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.67 % 1
89.0A.29 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, sonstige 1 1.67 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 1.67 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.67 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 1.67 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 1.67 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.67 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.67 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.67 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 1.67 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 1.67 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 1.67 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 1.67 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.67 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 1.67 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 1.67 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 1.67 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 1.67 % 1
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 1.67 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 1.67 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 1.67 % 1
99.07.22 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 6 TE bis 10 TE 1 1.67 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.67 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.67 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 1.67 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 1.67 % 1
99.71.12 Therapeutische Plasmapherese, Plasmaaustausch mit NaCl und Kolloiden (z.B. Albumin) 1 1.67 % 12
99.76.11 Extrakorporale Immunadsorption, mit regenerierbarer Säule 1 1.67 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.67 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.67 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 1.67 % 1