DRG Q37B - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems mit Intensivmedizinischer Komplexbehandlung/IMCK > 119 bis 184 Aufwandspunkte

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.261
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.679)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 23 (0.195)
Verlegungsabschlag 0.18


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 108 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 87 (80.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.88%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 25'209.71 CHF

Median: 20'951.71 CHF

Standardabweichung: 17'899.95

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D150 Gutartige Neubildung: Thymus 2 1.85 %
D1813 Lymphangiom: Retroperitoneal 1 0.93 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.93 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 5 4.63 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.93 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.93 %
D570 Sichelzellenanämie mit Krisen 8 7.41 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 2 1.85 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 0.93 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.93 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.93 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.93 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 4.63 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.93 %
D6832 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen sonstige Gerinnungsfaktoren 1 0.93 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 5 4.63 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 2 1.85 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 6 5.56 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.93 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 3 2.78 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.93 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 2.78 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.93 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 0.93 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D71 Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten 1 0.93 %
D733 Abszess der Milz 2 1.85 %
D735 Infarzierung der Milz 6 5.56 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.93 %
E328 Sonstige Krankheiten des Thymus 1 0.93 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 3 2.78 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 0.93 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.93 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 1.85 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.93 %
S3601 Hämatom der Milz 3 2.78 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 1 0.93 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 22 20.37 %
S3604 Massive Parenchymruptur der Milz 5 4.63 %
S3608 Sonstige Verletzungen der Milz 1 0.93 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 23 21.30 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 19.44 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 19 17.59 %
V99 Transportmittelunfall 15 13.89 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 12.96 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 13 12.04 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 13 12.04 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 11.11 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 11 10.19 %
R571 Hypovolämischer Schock 11 10.19 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 9.26 %
E876 Hypokaliämie 10 9.26 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 9 8.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 9 8.33 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 8 7.41 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 8 7.41 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 7.41 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 7 6.48 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 6.48 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 5.56 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 6 5.56 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 6 5.56 %
E86 Volumenmangel 6 5.56 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 6 5.56 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 5.56 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 6 5.56 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 5.56 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 5.56 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 5 4.63 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 5 4.63 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 4.63 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 4.63 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 5 4.63 %
N40 Prostatahyperplasie 5 4.63 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 3.70 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.70 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 3.70 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 3.70 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 3.70 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 3.70 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.70 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.70 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 3.70 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.70 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 3.70 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 3.70 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 4 3.70 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 3.70 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 3.70 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 3.70 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 3.70 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.78 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 2.78 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.78 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 2.78 %
E875 Hyperkaliämie 3 2.78 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 2.78 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 2.78 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.78 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 2.78 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 2.78 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 3 2.78 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 2.78 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 2.78 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 2.78 %
K560 Paralytischer Ileus 3 2.78 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 2.78 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 3 2.78 %
K921 Meläna 3 2.78 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 3 2.78 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 2.78 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 2.78 %
R042 Hämoptoe 3 2.78 %
R33 Harnverhaltung 3 2.78 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 2.78 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 3 2.78 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 3 2.78 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.78 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 2.78 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 2.78 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 2.78 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 2.78 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 1.85 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 1.85 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.85 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.85 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.85 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.85 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 1.85 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 1.85 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 2 1.85 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.85 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.85 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.85 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
D735 Infarzierung der Milz 2 1.85 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 1.85 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 1.85 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.85 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.85 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.85 %
F050 Delir ohne Demenz 2 1.85 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.85 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 1.85 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.85 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 1.85 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.85 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.85 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 1.85 %
I517 Kardiomegalie 2 1.85 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 1.85 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.85 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.85 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.85 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.85 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.85 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.85 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 1.85 %
K296 Sonstige Gastritis 2 1.85 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.85 %
K635 Polyp des Kolons 2 1.85 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 1.85 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.85 %
K920 Hämatemesis 2 1.85 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 1.85 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 1.85 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 2 1.85 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.85 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 1.85 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 2 1.85 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 1.85 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.85 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 2 1.85 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.85 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.85 %
R18 Aszites 2 1.85 %
R400 Somnolenz 2 1.85 %
R520 Akuter Schmerz 2 1.85 %
R572 Septischer Schock 2 1.85 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 1.85 %
S200 Prellung der Mamma [Brustdrüse] 2 1.85 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 1.85 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 2 1.85 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 2 1.85 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 2 1.85 %
S3702 Rissverletzung der Niere 2 1.85 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 2 1.85 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 2 1.85 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.85 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 1.85 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.85 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.85 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 1.85 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 2 1.85 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.93 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.93 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.93 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.93 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.93 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.93 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.93 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.93 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.93 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.93 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.93 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 0.93 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.93 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.93 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.93 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.93 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.93 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.93 %
C570 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 1 0.93 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.93 %
C670 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 1 0.93 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.93 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.93 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.93 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.93 %
C9111 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: In kompletter Remission 1 0.93 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.93 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.93 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.93 %
D510 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.93 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.93 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 0.93 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.93 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.93 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.93 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.93 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.93 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.93 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.93 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.93 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.93 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.93 %
D729 Krankheit der Leukozyten, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
D731 Hypersplenismus 1 0.93 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.93 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.93 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.93 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.93 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.93 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.93 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.93 %
E233 Hypothalamische Dysfunktion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
E272 Addison-Krise 1 0.93 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.93 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.93 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.93 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.93 %
E611 Eisenmangel 1 0.93 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.93 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 0.93 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.93 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.93 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.93 %
E832 Störungen des Zinkstoffwechsels 1 0.93 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.93 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.93 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.93 %
E873 Alkalose 1 0.93 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.93 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.93 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.93 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.93 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.93 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.93 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.93 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.93 %
G253 Myoklonus 1 0.93 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.93 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.93 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.93 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.93 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.93 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.93 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.93 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.93 %
G7280 Critical-illness-Myopathie 1 0.93 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.93 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 0.93 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.93 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.93 %
H532 Diplopie 1 0.93 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.93 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.93 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.93 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.93 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.93 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.93 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.93 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.93 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.93 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.93 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.93 %
I418 Myokarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.93 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.93 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.93 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.93 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.93 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.93 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.93 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.93 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.93 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.93 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.93 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.93 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.93 %
I682 Zerebrale Arteriitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.93 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.93 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.93 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.93 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.93 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.93 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.93 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.93 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.93 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.93 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.93 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.93 %
I829 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 1 0.93 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.93 %
J09 Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren 1 0.93 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.93 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.93 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J385 Laryngospasmus 1 0.93 %
J430 McLeod-Syndrom 1 0.93 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.93 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.93 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.93 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
J981 Lungenkollaps 1 0.93 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
K047 Periapikaler Abszess ohne Fistel 1 0.93 %
K052 Akute Parodontitis 1 0.93 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.93 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.93 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.93 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.93 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.93 %
K4399 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.93 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.93 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.93 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.93 %
K5582 Angiodysplasie des Dünndarmes mit Blutung 1 0.93 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.93 %
K5792 Divertikulitis des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.93 %
K590 Obstipation 1 0.93 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.93 %
K626 Ulkus des Anus und des Rektums 1 0.93 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.93 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.93 %
K740 Leberfibrose 1 0.93 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.93 %
K763 Leberinfarkt 1 0.93 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.93 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.93 %
K830 Cholangitis 1 0.93 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.93 %
K862 Pankreaszyste 1 0.93 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.93 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.93 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.93 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.93 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.93 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.93 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.93 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.93 %
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 1 0.93 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.93 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.93 %
M1280 Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.93 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.93 %
M2506 Hämarthros: Unterschenkel 1 0.93 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.93 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.93 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.93 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.93 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.93 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.93 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.93 %
M8605 Akute hämatogene Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.93 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.93 %
M8736 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Unterschenkel 1 0.93 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.93 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.93 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.93 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.93 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.93 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.93 %
N412 Prostataabszess 1 0.93 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 0.93 %
Q225 Ebstein-Anomalie 1 0.93 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.93 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
R040 Epistaxis 1 0.93 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.93 %
R05 Husten 1 0.93 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.93 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.93 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.93 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.93 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.93 %
R292 Abnorme Reflexe 1 0.93 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.93 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.93 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.93 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.93 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.93 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.93 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.93 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R51 Kopfschmerz 1 0.93 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.93 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.93 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.93 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.93 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.93 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.93 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.93 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.93 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.93 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.93 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.93 %
R940 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 0.93 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.93 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.93 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.93 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.93 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.93 %
S0129 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.93 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.93 %
S048 Verletzung sonstiger Hirnnerven 1 0.93 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.93 %
S145 Verletzung zervikaler sympathischer Nerven 1 0.93 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.93 %
S2183 Offene Wunde (jeder Teil des Thorax) mit Verbindung zu einer intrathorakalen Verletzung 1 0.93 %
S222 Fraktur des Sternums 1 0.93 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 0.93 %
S254 Verletzung von Pulmonalgefäßen 1 0.93 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.93 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 1 0.93 %
S2732 Rissverletzung der Lunge 1 0.93 %
S276 Verletzung der Pleura 1 0.93 %
S2781 Verletzung: Zwerchfell 1 0.93 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 0.93 %
S3085 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Prellung 1 0.93 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.93 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.93 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.93 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.93 %
S3703 Komplette Ruptur des Nierenparenchyms 1 0.93 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.93 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.93 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.93 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.93 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.93 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.93 %
S7205 Schenkelhalsfraktur: Basis 1 0.93 %
S800 Prellung des Knies 1 0.93 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.93 %
S8082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.93 %
S8344 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 0.93 %
S9348 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.93 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.93 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.93 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.93 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.93 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.93 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 0.93 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.93 %
U6930 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Intravenöser Konsum von Heroin 1 0.93 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.93 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.93 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.93 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.93 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.93 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.93 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.93 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.93 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.93 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.93 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.93 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.93 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.93 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.93 %
Z9380 Vorhandensein eines Thorakostomas 1 0.93 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.93 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.93 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.93 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.93 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.93 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.93 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.93 %
Z994 Langzeitige Abhängigkeit vom Kunstherz 1 0.93 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 57 52.78 % 57
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 47 43.52 % 47
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 29 26.85 % 29
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 23 21.30 % 23
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 18 16.67 % 24
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 15 13.89 % 17
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 10 9.26 % 10
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 9 8.33 % 11
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 9 8.33 % 10
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 9 8.33 % 10
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 9 8.33 % 9
41.5 Totale Splenektomie 8 7.41 % 8
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 7 6.48 % 8
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 6 5.56 % 7
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 5.56 % 6
41.31 Knochenmarkbiopsie 5 4.63 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 4.63 % 6
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 4.63 % 5
00.4A.02 Einsetzen von 2 endovaskulären Coils 4 3.70 % 4
45.23 Koloskopie 4 3.70 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 4 3.70 % 4
54.25 Peritoneallavage 4 3.70 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 3.70 % 7
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 3.70 % 4
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 4 3.70 % 4
00.99.10 Reoperation 3 2.78 % 3
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 2.78 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 2.78 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 2.78 % 4
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 3 2.78 % 3
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 3 2.78 % 3
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 3 2.78 % 3
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 3 2.78 % 5
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 2 1.85 % 2
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 2 1.85 % 2
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 1.85 % 2
07.84 Thorakoskopische totale Exzision des Thymus 2 1.85 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 1.85 % 2
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 2 1.85 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 1.85 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 1.85 % 2
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 2 1.85 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 1.85 % 2
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 2 1.85 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 1.85 % 2
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 2 1.85 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 1.85 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.85 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 1.85 % 2
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 2 1.85 % 3
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 2 1.85 % 4
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 1.85 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 1.85 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 1.85 % 2
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 2 1.85 % 2
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 2 1.85 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 1.85 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.85 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 1.85 % 2
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 2 1.85 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 1.85 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 1.85 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 1.85 % 2
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 1.85 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.85 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.85 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 2 1.85 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 2 1.85 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 1.85 % 2
99.07.22 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 6 TE bis 10 TE 2 1.85 % 2
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 2 1.85 % 2
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 2 1.85 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.85 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.85 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 1.85 % 2
00.4A.04 Einsetzen von 4 endovaskulären Coils 1 0.93 % 1
00.4A.06 Einsetzen von 6 endovaskulären Coils 1 0.93 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.93 % 1
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.93 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.93 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.93 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.93 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.93 % 1
04.3X.99 Naht an kranialen oder peripheren Nerven, sonstige 1 0.93 % 1
07.82 Sonstige totale Exzision des Thymus 1 0.93 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.93 % 1
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.93 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.93 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 1 0.93 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.93 % 1
31.69.13 Medialisierung Laryngoplastik durch Injektion 1 0.93 % 1
32.01.11 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an einem Bronchus, bronchoskopische Argon-Beamer Therapie 1 0.93 % 1
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.93 % 1
32.51.11 Pneumonektomie, offen chirurgisch, ohne einer radikalen Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.93 % 1
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 1 0.93 % 1
34.1 Inzision des Mediastinums 1 0.93 % 1
34.22 Mediastinoskopie 1 0.93 % 2
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 0.93 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.93 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.93 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.93 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.93 % 1
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 1 0.93 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.93 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.93 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.93 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.93 % 2
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.93 % 1
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 1 0.93 % 1
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 1 0.93 % 2
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von einem Mikrokatheter 1 0.93 % 1
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefässen 1 0.93 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefässen 1 0.93 % 1
39.79.37 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.93 % 1
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 1 0.93 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.93 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.93 % 15
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 1 0.93 % 1
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 0.93 % 1
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 0.93 % 1
40.9X.30 Drainage eines Lymphödems 1 0.93 % 1
41.1 Punktion der Milz 1 0.93 % 1
41.2 Splenotomie 1 0.93 % 1
41.95.99 Plastische Rekonstruktion an der Milz, sonstige 1 0.93 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.93 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.93 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.93 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.93 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 0.93 % 2
48.99.20 Schlingenligatur und endoskopisches Clipping an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.93 % 1
50.12.11 Biopsie an der Leber, durch Exzision, offen chirurgisch 1 0.93 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.93 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.93 % 1
53.06.21 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.93 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 0.93 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.93 % 1
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 1 0.93 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.93 % 1
54.99.60 Lumbotomie 1 0.93 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 0.93 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.93 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.93 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 1 0.93 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 0.93 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.93 % 1
77.65.20 Débridement am Femur 1 0.93 % 3
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.93 % 1
80.76.10 Arthroskopische Synovektomie am Kniegelenk 1 0.93 % 1
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 1 0.93 % 2
82.44 Sonstige Naht an einer Beugesehne der Hand 1 0.93 % 1
83.02.16 Myotomie, Untere Extremität 1 0.93 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.93 % 1
83.87.16 Muskelplastik, Untere Extremität 1 0.93 % 1
84.55.16 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Femur 1 0.93 % 2
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.93 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.93 % 1
86.42.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 1 0.93 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.93 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.93 % 1
86.7A.9E Lokale Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige, an anderer Lokalisation 1 0.93 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.93 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.93 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.93 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.93 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.93 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.93 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.93 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.93 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.93 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.93 % 1
88.61.10 Phlebographie der intrakranialen Venen 1 0.93 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.93 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.93 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.93 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.93 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.93 % 1
88.79.62 Duplex-Sonographie der Armarterien 1 0.93 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.93 % 1
88.79.71 Duplex-Sonographie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.93 % 1
88.79.79 Duplex-Sonographie, Venen, sonstige 1 0.93 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.93 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.93 % 1
88.92.10 MRI von Thorax, n.n.bez. 1 0.93 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.93 % 1
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.93 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.93 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.93 % 1
89.07.12 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lungentransplantation 1 0.93 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.93 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.93 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.93 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.93 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.93 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.93 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.93 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.93 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.93 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.93 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.93 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.93 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.93 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.93 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.93 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.93 % 1
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 1 0.93 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.93 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.93 % 1
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.93 % 1
99.05.13 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 0.93 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.93 % 1
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 0.93 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 0.93 % 1
99.07.2C Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 51 TE und mehr 1 0.93 % 1
99.07.32 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 6 TE bis 10 TE 1 0.93 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.93 % 1
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.93 % 2
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.93 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.93 % 1
99.71.13 Therapeutische Plasmapherese, Plasmaaustausch ausschliesslich mit FFP (qFFP, piFFP) 1 0.93 % 5
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.93 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.93 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 0.93 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.93 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 0.93 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.93 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.93 % 1