DRG Q02B - Verschiedene OR-Prozeduren bei Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.151
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.418)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.128)
Verlegungsabschlag 0.154


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 208 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 195 (93.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'913.97 CHF

Median: 11'227.50 CHF

Standardabweichung: 7'734.29

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D150 Gutartige Neubildung: Thymus 12 5.77 %
D1810 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 3 1.44 %
D1813 Lymphangiom: Retroperitoneal 1 0.48 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 6 2.88 %
D360 Gutartige Neubildung: Lymphknoten 1 0.48 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.96 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.48 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D580 Hereditäre Sphärozytose 2 0.96 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.96 %
D6832 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen sonstige Gerinnungsfaktoren 2 0.96 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 0.96 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.48 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 6 2.88 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 0.48 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.48 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.48 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.48 %
D721 Eosinophilie 1 0.48 %
D735 Infarzierung der Milz 4 1.92 %
E320 Persistierende Thymushyperplasie 18 8.65 %
E328 Sonstige Krankheiten des Thymus 11 5.29 %
I881 Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial 3 1.44 %
I888 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 6 2.88 %
I889 Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 29 13.94 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 30 14.42 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 3 1.44 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 1 0.48 %
L043 Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität 2 0.96 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 35 16.83 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 2 0.96 %
R599 Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
S3601 Hämatom der Milz 1 0.48 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 1 0.48 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 5 2.40 %
S3604 Massive Parenchymruptur der Milz 6 2.88 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 34 16.35 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 11.54 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 6.73 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 5.29 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 5.29 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 10 4.81 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 4.81 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 4.81 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 4.33 %
R33 Harnverhaltung 8 3.85 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 7 3.37 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 3.37 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 2.88 %
N40 Prostatahyperplasie 6 2.88 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 2.88 %
E876 Hypokaliämie 5 2.40 %
G700 Myasthenia gravis 5 2.40 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 2.40 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 5 2.40 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.92 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 1.92 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 4 1.92 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 4 1.92 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 4 1.92 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.92 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 4 1.92 %
R600 Umschriebenes Ödem 4 1.92 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 1.92 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 1.92 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 1.92 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.92 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.44 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.44 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.44 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.44 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 1.44 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 1.44 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 1.44 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.44 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 1.44 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 3 1.44 %
R060 Dyspnoe 3 1.44 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 1.44 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 1.44 %
S202 Prellung des Thorax 3 1.44 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.44 %
V99 Transportmittelunfall 3 1.44 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 1.44 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 1.44 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 1.44 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 1.44 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.44 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.96 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 0.96 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 0.96 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.96 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.96 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 0.96 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 2 0.96 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.96 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.96 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.96 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.96 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.96 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.96 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.96 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 2 0.96 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.96 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.96 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 2 0.96 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 2 0.96 %
J4413 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 0.96 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 0.96 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.96 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.96 %
K870 Krankheiten der Gallenblase und der Gallenwege bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.96 %
L021 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals 2 0.96 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 2 0.96 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.96 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.96 %
N320 Blasenhalsobstruktion 2 0.96 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 0.96 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.96 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.96 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 0.96 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 0.96 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.96 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.96 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 0.96 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 0.96 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.96 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.96 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.48 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.48 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.48 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.48 %
B018 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 1 0.48 %
B084 Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren 1 0.48 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.48 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.48 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.48 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 0.48 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.48 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.48 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.48 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
C530 Bösartige Neubildung: Endozervix 1 0.48 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.48 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.48 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.48 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.48 %
C9211 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: In kompletter Remission 1 0.48 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.48 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.48 %
D170 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.48 %
D175 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intraabdominalen Organe 1 0.48 %
D1813 Lymphangiom: Retroperitoneal 1 0.48 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.48 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.48 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.48 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.48 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 1 0.48 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.48 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.48 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.48 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.48 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.48 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.48 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.48 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
D721 Eosinophilie 1 0.48 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.48 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.48 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.48 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.48 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.48 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.48 %
E320 Persistierende Thymushyperplasie 1 0.48 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.48 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.48 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.48 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.48 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.48 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.48 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.48 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.48 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.48 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.48 %
F205 Schizophrenes Residuum 1 0.48 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.48 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.48 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.48 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.48 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.48 %
F452 Hypochondrische Störung 1 0.48 %
F601 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 0.48 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.48 %
F789 Andere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.48 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.48 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.48 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.48 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
G4502 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.48 %
G510 Fazialisparese 1 0.48 %
G518 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 0.48 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 0.48 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
G702 Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie 1 0.48 %
G708 Sonstige näher bezeichnete neuromuskuläre Krankheiten 1 0.48 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 0.48 %
H208 Sonstige Iridozyklitis 1 0.48 %
H264 Cataracta secundaria 1 0.48 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.48 %
H431 Glaskörperblutung 1 0.48 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.48 %
I201 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 0.48 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.48 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.48 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.48 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.48 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.48 %
I418 Myokarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.48 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.48 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.48 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.48 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.48 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.48 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.48 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.48 %
I823 Embolie und Thrombose der Nierenvene 1 0.48 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.48 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.48 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.48 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 1 0.48 %
J350 Chronische Tonsillitis 1 0.48 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.48 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 0.48 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.48 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.48 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.48 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.48 %
J9858 Sonstige Krankheiten des Mediastinums, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
K112 Sialadenitis 1 0.48 %
K132 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge 1 0.48 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
K413 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.48 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.48 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 0.48 %
K610 Analabszess 1 0.48 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.48 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.48 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.48 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.48 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.48 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.48 %
K900 Zöliakie 1 0.48 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.48 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.48 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.48 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.48 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.48 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
L22 Windeldermatitis 1 0.48 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.48 %
L272 Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel 1 0.48 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.48 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
L729 Follikuläre Zyste der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.48 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 1 0.48 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.48 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.48 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.48 %
M1189 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.48 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.48 %
M202 Hallux rigidus 1 0.48 %
M203 Sonstige Deformität der Großzehe (erworben) 1 0.48 %
M214 Plattfuß [Pes planus] (erworben) 1 0.48 %
M2168 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 0.48 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.48 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.48 %
M364 Arthropathie bei anderenorts klassifizierten Hypersensitivitätsreaktionen 1 0.48 %
M4317 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 0.48 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.48 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.48 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.48 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.48 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.48 %
M6328 Myositis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten: Sonstige 1 0.48 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.48 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.48 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.48 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.48 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.48 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.48 %
N413 Prostatazystitis 1 0.48 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.48 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 0.48 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.48 %
N888 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Cervix uteri 1 0.48 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.48 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 0.48 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.48 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.48 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
R18 Aszites 1 0.48 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.48 %
R1988 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.48 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.48 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.48 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.48 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.48 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.48 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.48 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 0.48 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.48 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.48 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.48 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.48 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.48 %
S212 Offene Wunde der hinteren Thoraxwand 1 0.48 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.48 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.48 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 1 0.48 %
S3653 Verletzung: Colon descendens 1 0.48 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 0.48 %
S3701 Prellung und Hämatom der Niere 1 0.48 %
S3732 Verletzung der Harnröhre: Pars spongiosa 1 0.48 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.48 %
S6303 Luxation des Handgelenkes: Mediokarpal (-Gelenk) 1 0.48 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.48 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.48 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 0.48 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.48 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 0.48 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.48 %
T934 Folgen einer Verletzung von Nerven der unteren Extremität 1 0.48 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.48 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.48 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.48 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.48 %
Z126 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildung der Harnblase 1 0.48 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.48 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.48 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.48 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.48 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.48 %
Z62 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf die Erziehung 1 0.48 %
Z832 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.48 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.48 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.48 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.48 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.48 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.48 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.48 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.48 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.48 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.48 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.48 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.48 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
07.84 Thorakoskopische totale Exzision des Thymus 27 12.98 % 27
34.22 Mediastinoskopie 20 9.62 % 20
40.0 Inzision an lymphatischen Strukturen 20 9.62 % 20
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 19 9.13 % 19
00.99.10 Reoperation 15 7.21 % 16
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 15 7.21 % 15
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 14 6.73 % 14
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 12 5.77 % 12
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 5.77 % 12
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 11 5.29 % 11
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 10 4.81 % 10
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 10 4.81 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 4.81 % 12
40.41.10 Selektive (funktionelle) Neck dissection, supraomohyoid (Region I-III) 9 4.33 % 9
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 9 4.33 % 15
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 4.33 % 9
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 8 3.85 % 8
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 8 3.85 % 8
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 2.88 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 2.88 % 7
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 6 2.88 % 6
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 5 2.40 % 5
07.83 Thorakoskopische partielle Exzision am Thymus 5 2.40 % 5
40.41.13 Selektive (funktionelle) Neck dissection, posterolateral (Region II-V) 5 2.40 % 5
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 5 2.40 % 5
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 5 2.40 % 5
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 4 1.92 % 4
07.82 Sonstige totale Exzision des Thymus 4 1.92 % 4
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 4 1.92 % 4
40.29.12 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, thorakoskopisch 4 1.92 % 4
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 4 1.92 % 4
40.41.11 Selektive (funktionelle) Neck dissection, lateral (Region II-IV) 4 1.92 % 4
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 4 1.92 % 4
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 4 1.92 % 4
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 4 1.92 % 5
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 1.44 % 3
00.4A.01 Einsetzen von 1 endovaskulären Coil 3 1.44 % 3
00.4A.02 Einsetzen von 2 endovaskulären Coils 3 1.44 % 3
00.4A.05 Einsetzen von 5 endovaskulären Coils 3 1.44 % 3
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 3 1.44 % 3
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 3 1.44 % 3
37.31.10 Perikardektomie, partiell 3 1.44 % 3
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 3 1.44 % 3
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 3 1.44 % 3
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 3 1.44 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 3 1.44 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 1.44 % 3
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 3 1.44 % 3
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 3 1.44 % 3
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 3 1.44 % 3
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 3 1.44 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 1.44 % 3
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 3 1.44 % 3
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 3 1.44 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 1.44 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 1.44 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 1.44 % 3
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 3 1.44 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.44 % 4
88.97.16 MRI-Hals 3 1.44 % 3
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 3 1.44 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 1.44 % 3
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 3 1.44 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 1.44 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 1.44 % 3
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 2 0.96 % 2
00.4A.04 Einsetzen von 4 endovaskulären Coils 2 0.96 % 2
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 2 0.96 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 0.96 % 2
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 2 0.96 % 2
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 2 0.96 % 2
28.0 Inzision und Drainage an Tonsillen und peritonsillären Strukturen 2 0.96 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.96 % 2
34.1 Inzision des Mediastinums 2 0.96 % 2
34.3X.10 Exzision von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 2 0.96 % 2
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 2 0.96 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.96 % 2
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefässen 2 0.96 % 2
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 2 0.96 % 2
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 2 0.96 % 2
40.29.70 Exzision eines Lymphangioms oder Hygroma cysticum 2 0.96 % 2
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 2 0.96 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.96 % 2
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 0.96 % 2
47.11 Inzidente Appendektomie, während einer Laparoskopie aus anderem Grund 2 0.96 % 2
49.45 Ligatur von Hämorrhoiden 2 0.96 % 2
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 2 0.96 % 2
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 2 0.96 % 2
60.94 Blutstillung an der Prostata 2 0.96 % 2
83.02.10 Myotomie, Kopf und Hals 2 0.96 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.96 % 2
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 0.96 % 2
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 2 0.96 % 2
86.41.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 2 0.96 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.96 % 3
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 2 0.96 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.96 % 2
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 2 0.96 % 4
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.96 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.96 % 2
89.84 Immunhistochemie von Histologie 2 0.96 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.96 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.96 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.96 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.96 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 0.96 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 2 0.96 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.96 % 2
00.4A.03 Einsetzen von 3 endovaskulären Coils 1 0.48 % 1
00.4A.10 Einsetzen von 10 endovaskulären Coils 1 0.48 % 1
00.4A.11 Einsetzen von 11 endovaskulären Coils 1 0.48 % 1
00.4A.12 Einsetzen von 12 endovaskulären Coils 1 0.48 % 1
00.4B.25 PTKI an viszeralen Venen 1 0.48 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.48 % 1
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 1 0.48 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.48 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.48 % 1
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 1 0.48 % 1
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.48 % 1
04.81.41 Injektion eines Anästhetikums an peripheren Nerven zur operativen Anästhesie 1 0.48 % 1
05.31.15 Injektion an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie, am lumbalen Grenzstrang 1 0.48 % 1
07.16.11 Offene Biopsie am Thymus 1 0.48 % 1
07.81 Sonstige partielle Exzision am Thymus 1 0.48 % 1
07.98 Sonstige und nicht näher bezeichnete thorakoskopische Operationen am Thymus 1 0.48 % 1
07.99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Operationen am Thymus 1 0.48 % 1
14.71.19 Sonstige Vitrektomie über Pars plana 1 0.48 % 1
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 0.48 % 1
26.29.00 Sonstige Exzision einer Läsion an einer Speicheldrüse, n.n.bez. 1 0.48 % 1
26.31.99 Partielle Sialoadenektomie, sonstige 1 0.48 % 1
27.24.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.48 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.48 % 1
28.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Tonsillen und Adenoiden 1 0.48 % 2
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 0.48 % 1
28.3X.11 Totale Tonsillektomie mit Adenoidektomie 1 0.48 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.48 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.48 % 1
29.2X.10 Exzision einer lateralen Halszyste 1 0.48 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.48 % 1
32.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.48 % 1
32.30 Thorakoskopische anatomische Segmentresektion der Lunge 1 0.48 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.48 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.48 % 1
33.28 Offene Lungenbiopsie 1 0.48 % 1
33.93 Lungenpunktion 1 0.48 % 1
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 1 0.48 % 1
34.28 Sonstige diagnostische Massnahmen an Brustwand, Pleura und Zwerchfell 1 0.48 % 1
34.3X.21 Resektion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, ohne Resektion an mediastinalen Organen 1 0.48 % 1
34.3X.23 Resektion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, mit Perikardteilresektion 1 0.48 % 1
34.6X.21 Pleurodese, thorakoskopisch, ohne Dekortikation 1 0.48 % 1
34.6X.23 Pleurodese, thorakoskopisch, durch Poudrage 1 0.48 % 1
34.99.99 Sonstige Operationen am Thorax, sonstige 1 0.48 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.48 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.48 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.48 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.48 % 1
38.85.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Arterien, sonstige 1 0.48 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.48 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.48 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.48 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.48 % 1
39.31.40 Naht einer Arterie der Hand 1 0.48 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.48 % 1
39.59.42 Sonstige plastische Rekonstruktion der V. subclavia, V. axillaris und V. brachiocephalica 1 0.48 % 1
39.79.27 Coil-Embolisation oder -Verschluss von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.48 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefässen 1 0.48 % 1
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 1 0.48 % 1
39.79.67 Selektive Embolisation mit Partikeln von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.48 % 1
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 0.48 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.48 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.48 % 1
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 1 0.48 % 1
40.22.20 Exzision eines mammaria-interna Lymphknotens, offen chirurgisch 1 0.48 % 1
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 1 0.48 % 1
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.48 % 1
40.29.19 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, sonstige 1 0.48 % 1
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens 1 0.48 % 1
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder iliakal 1 0.48 % 1
40.3X.19 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, sonstige 1 0.48 % 1
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 1 0.48 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.48 % 1
40.41.12 Selektive (funktionelle) Neck dissection, anterolateral (Region I-IV) 1 0.48 % 1
40.54.10 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten als selbstständiger Eingriff 1 0.48 % 1
40.59.21 Radikale Exzision mediastinaler Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.48 % 1
40.64 Ligatur des Ductus thoracicus 1 0.48 % 1
40.9X.00 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, n.n.bez. 1 0.48 % 1
40.9X.30 Drainage eines Lymphödems 1 0.48 % 1
42.91 Ligatur von Ösophagusvarizen 1 0.48 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.48 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.48 % 1
46.26.12 Doppelläufige Jejunostomie und Ileostomie, laparoskopisch 1 0.48 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.48 % 1
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 1 0.48 % 1
48.22 Rektosigmoidoskopie durch ein künstliches Stoma 1 0.48 % 2
49.11 Anale Fistulotomie 1 0.48 % 1
51.91 Versorgung einer Gallenblasenverletzung 1 0.48 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 0.48 % 1
53.22.11 Operation einer Femoralhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 0.48 % 1
53.51.09 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, sonstige 1 0.48 % 1
53.51.11 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 0.48 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.48 % 1
54.13 Laparotomie mit Drainage 1 0.48 % 1
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 0.48 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.48 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.48 % 1
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 1 0.48 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.48 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.48 % 1
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 1 0.48 % 1
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.48 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.48 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 1 0.48 % 1
54.99.60 Lumbotomie 1 0.48 % 1
56.41.20 Partielle Ureterektomie, offen chirurgisch 1 0.48 % 1
56.41.21 Partielle Ureterektomie, laparoskopisch 1 0.48 % 1
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 1 0.48 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.48 % 1
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 1 0.48 % 1
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 1 0.48 % 1
60.29 Sonstige transurethrale Prostatektomie 1 0.48 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.48 % 1
61.3X.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, partielle Resektion 1 0.48 % 1
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 1 0.48 % 1
66.03 Salpingotomie, offen chirurgisch 1 0.48 % 1
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.48 % 1
67.32 Destruktion einer Läsion an der Zervix durch Kauterisation 1 0.48 % 1
68.42 Totale Hysterektomie, offen chirurgisch 1 0.48 % 1
77.58 Sonstige Resektion, Arthrodese und plastische Rekonstruktion an Zehen 1 0.48 % 1
77.67.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tibia 1 0.48 % 1
78.38.10 Verlängerungsosteotomie am Kalkaneus 1 0.48 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.48 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.48 % 1
81.55 Revision ohne Ersatz einer Knieendoprothese 1 0.48 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.48 % 1
81.99.59 Arthrorise und Temporäre Fixation, sonstige 1 0.48 % 1
82.44 Sonstige Naht an einer Beugesehne der Hand 1 0.48 % 1
83.14.14 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.48 % 1
83.19.10 Durchtrennung eines Muskels, Kopf und Hals 1 0.48 % 1
83.19.16 Durchtrennung eines Muskels, Untere Extremität 1 0.48 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.48 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.48 % 1
83.32.10 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Kopf und Hals 1 0.48 % 1
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 1 0.48 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 0.48 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.48 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.48 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.48 % 1
85.12 Offene Biopsie an der Mamma 1 0.48 % 1
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 1 0.48 % 1
86.04.11 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.48 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.48 % 1
86.2B.21 Débridement, grossflächig, am Kopf 1 0.48 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.48 % 1
86.42.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 1 0.48 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.48 % 1
86.53.1D Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.48 % 1
86.6A.21 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Kopf 1 0.48 % 1
86.7A.4E Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.48 % 1
86.84.2E Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 1 0.48 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.48 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.48 % 1
88.36 Lymphographie der unteren Extremität 1 0.48 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.48 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.48 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.48 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.48 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.48 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.48 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.48 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.48 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.48 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.48 % 1
88.79.62 Duplex-Sonographie der Armarterien 1 0.48 % 2
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.48 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.48 % 1
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.48 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.48 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.48 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.48 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.48 % 1
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.48 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.48 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.48 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.48 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.48 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.48 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.48 % 1
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 1 0.48 % 4
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 1 0.48 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.48 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.48 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.48 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.48 % 16
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.48 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.48 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.48 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.48 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.48 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.48 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.48 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.48 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.48 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.48 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.48 % 1
99.BA.14 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 48 Stunden bis unter 72 Stunden 1 0.48 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.48 % 1