DRG P65C - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1500 - 1999 g

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.926
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.457)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.161)
Verlegungsabschlag 0.108


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 100 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 40 (40.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 53 (53.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.46%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'826.03 CHF

Median: 9'048.65 CHF

Standardabweichung: 11'473.07

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 4 4.00 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 25 25.00 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 32 32.00 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 15 15.00 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 1 1.00 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 2 2.00 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 2.00 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 1 1.00 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 1 1.00 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 1.00 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 2 2.00 %
P800 Kältesyndrom beim Neugeborenen 1 1.00 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 7 7.00 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 2 2.00 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.00 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.00 %
Z381 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 1 1.00 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 1 1.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 34 34.00 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 33 33.00 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 29 29.00 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 25 25.00 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 25 25.00 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 22 22.00 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 8 8.00 %
P612 Anämie bei Prämaturität 7 7.00 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 7 7.00 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 7 7.00 %
P022 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 6 6.00 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 6 6.00 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 6 6.00 %
L22 Windeldermatitis 5 5.00 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 4 4.00 %
P000 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 3 3.00 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 3 3.00 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 3 3.00 %
P059 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 2 2.00 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 2 2.00 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 2 2.00 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 2 2.00 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 2 2.00 %
Q381 Ankyloglosson 2 2.00 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 2.00 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.00 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.00 %
L248 Toxische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 1.00 %
P011 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 1 1.00 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 1 1.00 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 1.00 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.00 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 1.00 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 1.00 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind 1 1.00 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 1 1.00 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 1 1.00 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 1.00 %
Q02 Mikrozephalie 1 1.00 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 1.00 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 1.00 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 1.00 %
Q548 Sonstige Formen der Hypospadie 1 1.00 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 1.00 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 1.00 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.00 %
R681 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 1.00 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 1.00 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 1.00 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 1.00 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 1 1.00 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 22 22.00 % 22
96.35 Gastrische Gavage 13 13.00 % 14
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 11 11.00 % 17
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 7 7.00 % 7
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 3.00 % 3
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 2 2.00 % 2
25.91 Linguale Frenulotomie 2 2.00 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 2.00 % 2
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 2 2.00 % 2
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 2 2.00 % 2
99.84.09 Isolierung, sonstige 2 2.00 % 2
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 2.00 % 2
41.0A.31 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus Nabelschnurblut, autolog 1 1.00 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 1.00 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 1.00 % 1
89.39.51 Metabolische Funktionsuntersuchung, Glukose- Laktose- oder Fettbelastung 1 1.00 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 1.00 % 1
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 1.00 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.00 % 1
95.47 Gehöruntersuchung, n.n.bez. 1 1.00 % 1
99.59 Sonstige Impfung 1 1.00 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.00 % 1
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 1.00 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.00 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.00 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 1.00 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 1.00 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 1.00 % 1