DRG P65B - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1500 - 1999 g, mit anderem Problem oder Gestationsalter < 35 Wochen

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.35
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.469)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.146)
Verlegungsabschlag 0.155


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 310 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 63 (20.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 27 (8.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 21.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 220 (71.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.88%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 1.9%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 24'216.41 CHF

Median: 22'689.08 CHF

Standardabweichung: 12'685.21

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 5 1.61 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 17 5.48 %
P052 Fetale Mangelernährung des Neugeborenen ohne Angabe von zu leicht oder zu klein für das Gestationsalter [light or small for gestational age] 1 0.32 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 2 0.65 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 63 20.32 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 56 18.06 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 2 0.65 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 3 0.97 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 4 1.29 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 23 7.42 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 13 4.19 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 29 9.35 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 8 2.58 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.32 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 4 1.29 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 1 0.32 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 12 3.87 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.32 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 0.32 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 25 8.06 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 0.32 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 1 0.32 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 0.32 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 32 10.32 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 2 0.65 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 212 68.39 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 168 54.19 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 100 32.26 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 94 30.32 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 87 28.06 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 85 27.42 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 82 26.45 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 78 25.16 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 71 22.90 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 69 22.26 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 66 21.29 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 37 11.94 %
P022 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 29 9.35 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 23 7.42 %
P612 Anämie bei Prämaturität 22 7.10 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 16 5.16 %
P011 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 15 4.84 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 15 4.84 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 15 4.84 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 15 4.84 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 13 4.19 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 13 4.19 %
P000 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 12 3.87 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 11 3.55 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 11 3.55 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 11 3.55 %
L22 Windeldermatitis 9 2.90 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 9 2.90 %
Q02 Mikrozephalie 9 2.90 %
P042 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 8 2.58 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 7 2.26 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 7 2.26 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 7 2.26 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 6 1.94 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 6 1.94 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 5 1.61 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 5 1.61 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 4 1.29 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 4 1.29 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 4 1.29 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 4 1.29 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 4 1.29 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 4 1.29 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 4 1.29 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 4 1.29 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 4 1.29 %
P027 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 3 0.97 %
P041 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 3 0.97 %
P059 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 3 0.97 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 3 0.97 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 3 0.97 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 3 0.97 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 3 0.97 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 3 0.97 %
P703 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 3 0.97 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 3 0.97 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 3 0.97 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 0.97 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 2 0.65 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 2 0.65 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.65 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
E872 Azidose 2 0.65 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 2 0.65 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 2 0.65 %
P020 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Placenta praevia 2 0.65 %
P023 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 2 0.65 %
P038 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 2 0.65 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 2 0.65 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 2 0.65 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
P593 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 2 0.65 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
P618 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 2 0.65 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 2 0.65 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 2 0.65 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 2 0.65 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 2 0.65 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 2 0.65 %
Q673 Plagiozephalie 2 0.65 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 0.65 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.65 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 0.65 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 0.32 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.32 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.32 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.32 %
G930 Hirnzysten 1 0.32 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.32 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.32 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.32 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.32 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.32 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.32 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.32 %
P003 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Kreislauf- und Atemwegskrankheiten der Mutter 1 0.32 %
P017 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 1 0.32 %
P018 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige mütterliche Schwangerschaftskomplikationen 1 0.32 %
P030 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 1 0.32 %
P033 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 1 0.32 %
P044 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 1 0.32 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 1 0.32 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 1 0.32 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
P394 Hautinfektion beim Neugeborenen 1 0.32 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 1 0.32 %
P543 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 1 0.32 %
P545 Hautblutung beim Neugeborenen 1 0.32 %
P549 Blutung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
P588 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse 1 0.32 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 1 0.32 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 1 0.32 %
P810 Umweltbedingte Hyperthermie beim Neugeborenen 1 0.32 %
P835 Angeborene Hydrozele 1 0.32 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind 1 0.32 %
P839 Krankheitszustand der Haut, der für den Fetus und das Neugeborene spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 1 0.32 %
P963 Weite Schädelnähte beim Neugeborenen 1 0.32 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 0.32 %
Q180 Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste 1 0.32 %
Q270 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 1 0.32 %
Q273 Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße 1 0.32 %
Q381 Ankyloglosson 1 0.32 %
Q439 Angeborene Fehlbildung des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 0.32 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 0.32 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 1 0.32 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 0.32 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 1 0.32 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 0.32 %
Q672 Dolichozephalie 1 0.32 %
Q680 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 1 0.32 %
Q692 Akzessorische Zehe(n) 1 0.32 %
Q723 Angeborenes Fehlen des Fußes oder einer oder mehrerer Zehen 1 0.32 %
Q726 Longitudinaler Reduktionsdefekt der Fibula 1 0.32 %
Q728 Sonstige Reduktionsdefekte der unteren Extremität(en) 1 0.32 %
Q738 Sonstige Reduktionsdefekte nicht näher bezeichneter Extremität(en) 1 0.32 %
Q842 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Haare 1 0.32 %
R012 Sonstige Herz-Schallphänomene 1 0.32 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.32 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.32 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.32 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.32 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.32 %
Z033 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 1 0.32 %
Z202 Kontakt mit und Exposition gegenüber Infektionen, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden 1 0.32 %
Z205 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 1 0.32 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.32 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.32 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 1 0.32 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.32 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.32 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.32 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 0.32 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.32 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 165 53.23 % 166
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 159 51.29 % 159
99.83 Sonstige Phototherapie 103 33.23 % 105
96.35 Gastrische Gavage 95 30.65 % 95
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 74 23.87 % 74
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 61 19.68 % 61
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 40 12.90 % 40
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 37 11.94 % 37
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 36 11.61 % 42
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 30 9.68 % 30
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 29 9.35 % 29
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 25 8.06 % 25
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 16 5.16 % 16
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 16 5.16 % 16
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 13 4.19 % 13
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 11 3.55 % 11
00.95.41 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, bis 2 Beratungen 10 3.23 % 10
99.BC.13 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung ab 26 bis 49 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 9 2.90 % 9
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 8 2.58 % 8
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 8 2.58 % 8
99.BC.12 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung ab 10 bis 25 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 7 2.26 % 7
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 6 1.94 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 5 1.61 % 5
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 5 1.61 % 5
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 5 1.61 % 5
99.BC.14 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung ab 50 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 5 1.61 % 5
00.95.42 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, von 3 bis 5 Beratungen 4 1.29 % 4
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 4 1.29 % 4
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 4 1.29 % 4
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 4 1.29 % 4
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 4 1.29 % 4
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.97 % 3
89.39.59 Metabolische Funktionsuntersuchung, sonstige 3 0.97 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.97 % 3
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 0.97 % 3
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 3 0.97 % 3
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 3 0.97 % 3
25.91 Linguale Frenulotomie 2 0.65 % 2
39.96 Ganzkörperperfusion 2 0.65 % 2
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 2 0.65 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.65 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.65 % 2
89.38.99 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen und Untersuchungen, sonstige 2 0.65 % 2
89.39.51 Metabolische Funktionsuntersuchung, Glukose- Laktose- oder Fettbelastung 2 0.65 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.65 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.65 % 2
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 0.65 % 2
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 2 0.65 % 2
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 0.65 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.32 % 1
00.95.43 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, mehr als 5 Beratungen 1 0.32 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.32 % 1
86.26 Ligatur eines Hautanhanggebildes 1 0.32 % 1
88.33 Sonstiges Skelettröntgen 1 0.32 % 1
88.39.00 Sonstige und nicht bezeichnete Radiographie, n.n.bez. 1 0.32 % 1
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 1 0.32 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.32 % 1
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 1 0.32 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.32 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.32 % 1
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.32 % 1
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.32 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.32 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.32 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.32 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.32 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.32 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.32 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.32 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.32 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.32 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.32 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.32 % 1
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1
99.B8.36 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1