DRG P61A - Neugeborenes, Aufnahmegewicht < 1000 g mit signifikanter OR-Prozedur, od. Intensivmedizinischer Komplexbehandlung / IMC Komplexbehandlung > 3430 Pkt., Gestationsalter < 27 Wochen

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 18.37
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 80.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 25 (0.701)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 98 (0.251)
Verlegungsabschlag 0.228


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 92 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 25 (27.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 65 (70.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.56%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 211'400.99 CHF

Median: 214'429.40 CHF

Standardabweichung: 77'473.60

Homogenitätskoeffizient: 0.73

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 1.09 %
K562 Volvulus 1 1.09 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 1.09 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 2 2.17 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 5 5.43 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 2 2.17 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 56 60.87 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 2 2.17 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 1 1.09 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 6 6.52 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 1 1.09 %
P392 Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.09 %
P523 Nicht näher bezeichnete intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung beim Fetus und Neugeborenen 1 1.09 %
P762 Darmverschluss beim Neugeborenen durch eingedickte Milch 1 1.09 %
P768 Sonstiger näher bezeichneter Darmverschluss beim Neugeborenen 1 1.09 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen 2 2.17 %
P917 Erworbener Hydrozephalus beim Neugeborenen 1 1.09 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 1.09 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 4 4.35 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 1.09 %
Q790 Angeborene Zwerchfellhernie 1 1.09 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 77 83.70 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 65 70.65 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 62 67.39 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 56 60.87 %
P612 Anämie bei Prämaturität 55 59.78 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 43 46.74 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 39 42.39 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 34 36.96 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 33 35.87 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 31 33.70 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 30 32.61 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 29 31.52 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 29 31.52 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 28 30.43 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 27 29.35 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 23 25.00 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 23 25.00 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 22 23.91 %
P027 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 20 21.74 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 20 21.74 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 19 20.65 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 17.39 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 16 17.39 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 16 17.39 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 16 17.39 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 16 17.39 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 16.30 %
H351 Retinopathia praematurorum 14 15.22 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 14 15.22 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 14.13 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 13 14.13 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Fetus und Neugeborenen 12 13.04 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 11 11.96 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 11 11.96 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 11 11.96 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 11 11.96 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 11.96 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 10.87 %
P011 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 10 10.87 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 10 10.87 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 10 10.87 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 10 10.87 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 10 10.87 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 9 9.78 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 9 9.78 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 8 8.70 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 8 8.70 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 8 8.70 %
P021 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 8 8.70 %
P363 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken 8 8.70 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 8 8.70 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Fetus und Neugeborenen 8 8.70 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 8 8.70 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 8 8.70 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen 8 8.70 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 8.70 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 7 7.61 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Fetus und Neugeborenen 7 7.61 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 7 7.61 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 6.52 %
E876 Hypokaliämie 6 6.52 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 6 6.52 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 6 6.52 %
P000 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 6 6.52 %
P022 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 6 6.52 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 6 6.52 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 6 6.52 %
P392 Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert 6 6.52 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 5 5.43 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 5 5.43 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 5.43 %
E872 Azidose 5 5.43 %
I958 Sonstige Hypotonie 5 5.43 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 5 5.43 %
P023 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 5 5.43 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 5 5.43 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Fetus und Neugeborenen 5 5.43 %
P835 Angeborene Hydrozele 5 5.43 %
P917 Erworbener Hydrozephalus beim Neugeborenen 5 5.43 %
Q02 Mikrozephalie 5 5.43 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 5 5.43 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 4 4.35 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 4.35 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 4.35 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 4.35 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 4 4.35 %
L22 Windeldermatitis 4 4.35 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 4 4.35 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 4 4.35 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Fetus und Neugeborenen 4 4.35 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 4 4.35 %
P718 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 4 4.35 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 4 4.35 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 4 4.35 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 4 4.35 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 3 3.26 %
B370 Candida-Stomatitis 3 3.26 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 3.26 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.26 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.26 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 3.26 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 3.26 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 3 3.26 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 3.26 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 3 3.26 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 3 3.26 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 3 3.26 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 3 3.26 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 3 3.26 %
P361 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken 3 3.26 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 3 3.26 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 3 3.26 %
P528 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Fetus und Neugeborenen 3 3.26 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 3 3.26 %
P780 Darmperforation in der Perinatalperiode 3 3.26 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 3 3.26 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 3 3.26 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 3 3.26 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 3 3.26 %
R572 Septischer Schock 3 3.26 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 3 3.26 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 3.26 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 3 3.26 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 3 3.26 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 3 3.26 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 3 3.26 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 2.17 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.17 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.17 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.17 %
E673 Hypervitaminose D 2 2.17 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 2 2.17 %
I81 Pfortaderthrombose 2 2.17 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 2 2.17 %
I823 Embolie und Thrombose der Nierenvene 2 2.17 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 2 2.17 %
J81 Lungenödem 2 2.17 %
J981 Lungenkollaps 2 2.17 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 2 2.17 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.17 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 2 2.17 %
K590 Obstipation 2 2.17 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 2.17 %
K831 Verschluss des Gallenganges 2 2.17 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.17 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 2 2.17 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.17 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 2.17 %
P010 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Zervixinsuffizienz 2 2.17 %
P020 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Placenta praevia 2 2.17 %
P031 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien sowie Missverhältnis während Wehen und Entbindung 2 2.17 %
P034 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Schnittentbindung 2 2.17 %
P0700 Neugeborenes: Geburtsgewicht unter 500 Gramm 2 2.17 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 2 2.17 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 2 2.17 %
P234 Angeborene Pneumonie durch Escherichia coli 2 2.17 %
P261 Massive Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 2.17 %
P269 Nicht näher bezeichnete Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 2.17 %
P351 Angeborene Zytomegalie 2 2.17 %
P360 Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B 2 2.17 %
P365 Sepsis beim Neugeborenen durch Anaerobier 2 2.17 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 2 2.17 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 2 2.17 %
P394 Hautinfektion beim Neugeborenen 2 2.17 %
P53 Hämorrhagische Krankheit beim Fetus und Neugeborenen 2 2.17 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 2 2.17 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 2 2.17 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind 2 2.17 %
P9188 Sonstige näher bezeichnete zerebrale Störungen beim Neugeborenen 2 2.17 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 2 2.17 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 2 2.17 %
Q542 Penoskrotale Hypospadie 2 2.17 %
Q718 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 2 2.17 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 2 2.17 %
R061 Stridor 2 2.17 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 2 2.17 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 2 2.17 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 2.17 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 2.17 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 2.17 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 2 2.17 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 2.17 %
R80 Isolierte Proteinurie 2 2.17 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 2.17 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.17 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.17 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.17 %
T881 Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert 2 2.17 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.17 %
Z258 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 2 2.17 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 2 2.17 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.09 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.09 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.09 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.09 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 1.09 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.09 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 1.09 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.09 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.09 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 1.09 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.09 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.09 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
E232 Diabetes insipidus 1 1.09 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.09 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 1.09 %
E832 Störungen des Zinkstoffwechsels 1 1.09 %
E86 Volumenmangel 1 1.09 %
E873 Alkalose 1 1.09 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.09 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 1.09 %
E898 Sonstige endokrine oder Stoffwechselstörungen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.09 %
G003 Staphylokokkenmeningitis 1 1.09 %
G042 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.09 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 1.09 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 1.09 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 1.09 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 1.09 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.09 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.09 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 1.09 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 1.09 %
I517 Kardiomegalie 1 1.09 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.09 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.09 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.09 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 1.09 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.09 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 1.09 %
J040 Akute Laryngitis 1 1.09 %
J153 Pneumonie durch Streptokokken der Gruppe B 1 1.09 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 1 1.09 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.09 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
J218 Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 1.09 %
J384 Larynxödem 1 1.09 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 1.09 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 1.09 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.09 %
J9581 Stenose der Trachea nach medizinischen Maßnahmen 1 1.09 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 1.09 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 1.09 %
K435 Parastomale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.09 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.09 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.09 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 1.09 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 1.09 %
K639 Darmkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 1.09 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 1.09 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.09 %
L8990 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kopf 1 1.09 %
M2583 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterarm 1 1.09 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.09 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.09 %
N1709 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.09 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.09 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 1.09 %
P012 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 1.09 %
P013 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Polyhydramnion 1 1.09 %
P018 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige mütterliche Schwangerschaftskomplikationen 1 1.09 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 1 1.09 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 1.09 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 1.09 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 1 1.09 %
P358 Sonstige angeborene Viruskrankheiten 1 1.09 %
P362 Sepsis beim Neugeborenen durch Staphylococcus aureus 1 1.09 %
P378 Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 1.09 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 1 1.09 %
P509 Fetaler Blutverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
P543 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 1 1.09 %
P545 Hautblutung beim Neugeborenen 1 1.09 %
P548 Sonstige näher bezeichnete Blutungen beim Neugeborenen 1 1.09 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 1.09 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 1 1.09 %
P618 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 1 1.09 %
P619 Hämatologische Krankheit in der Perinatalperiode, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 1 1.09 %
P761 Transitorischer Ileus beim Neugeborenen 1 1.09 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 1 1.09 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 1.09 %
P833 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Fetus und das Neugeborene spezifisch ist 1 1.09 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 1.09 %
P911 Erworbene periventrikuläre Zysten beim Neugeborenen 1 1.09 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 1 1.09 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 1.09 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 1.09 %
Q106 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Tränenapparates 1 1.09 %
Q120 Cataracta congenita 1 1.09 %
Q122 Linsenkolobom 1 1.09 %
Q2188 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten 1 1.09 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 1.09 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 1.09 %
Q232 Angeborene Mitralklappenstenose 1 1.09 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 1.09 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 1.09 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 1.09 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 1.09 %
Q324 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Bronchien 1 1.09 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 1.09 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 1.09 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 1.09 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 1.09 %
Q664 Pes calcaneovalgus congenitus 1 1.09 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 1.09 %
Q681 Angeborene Deformität der Hand 1 1.09 %
Q690 Akzessorische(r) Finger 1 1.09 %
Q702 Miteinander verwachsene Zehen 1 1.09 %
Q712 Angeborenes Fehlen sowohl des Unterarmes als auch der Hand 1 1.09 %
Q713 Angeborenes Fehlen der Hand oder eines oder mehrerer Finger 1 1.09 %
Q728 Sonstige Reduktionsdefekte der unteren Extremität(en) 1 1.09 %
Q750 Kraniosynostose 1 1.09 %
Q753 Makrozephalie 1 1.09 %
Q792 Exomphalus 1 1.09 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 1.09 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 1.09 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.09 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.09 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.09 %
R1980 Abdominales Kompartmentsyndrom 1 1.09 %
R292 Abnorme Reflexe 1 1.09 %
R34 Anurie und Oligurie 1 1.09 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.09 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 1.09 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.09 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 1.09 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.09 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.09 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 1.09 %
S3654 Verletzung: Colon sigmoideum 1 1.09 %
T149 Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.09 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.09 %
U8021 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Oxazolidinone oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz und ohne Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.09 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.09 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.09 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.09 %
Z237 Notwendigkeit der Impfung gegen Keuchhusten [Pertussis], nicht kombiniert 1 1.09 %
Z28 Nicht durchgeführte Impfung [Immunisierung] 1 1.09 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.09 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 1.09 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.09 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.09 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.09 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 91 98.91 % 92
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 88 95.65 % 89
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 83 90.22 % 83
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 73 79.35 % 73
99.83 Sonstige Phototherapie 66 71.74 % 96
93.9C.12 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 64 69.57 % 65
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 58 63.04 % 87
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 50 54.35 % 50
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 47 51.09 % 47
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 44 47.83 % 44
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 38 41.30 % 38
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 33 35.87 % 41
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 32 34.78 % 40
38.91 Arterielle Katheterisation 31 33.70 % 31
99.B7.3E Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 3431 bis 3920 Aufwandspunkte 30 32.61 % 30
99.29.20 Medikamentöser Verschluss des Ductus arteriosus Botalli 26 28.26 % 27
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 23 25.00 % 25
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 21 22.83 % 21
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 18 19.57 % 18
99.B7.3G Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 4411 bis 4900 Aufwandspunkte 17 18.48 % 17
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 16 17.39 % 50
99.B7.3F Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 3921 bis 4410 Aufwandspunkte 16 17.39 % 16
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 15 16.30 % 16
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 15 16.30 % 15
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 15 16.30 % 16
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 14 15.22 % 19
00.95.41 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, bis 2 Beratungen 13 14.13 % 13
03.31 Lumbalpunktion 11 11.96 % 26
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 11 11.96 % 26
99.59 Sonstige Impfung 11 11.96 % 13
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 10 10.87 % 12
99.B7.3D Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2941 bis 3430 Aufwandspunkte 9 9.78 % 10
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 8 8.70 % 8
38.84.31 Ligatur des Ductus arteriosus apertus 8 8.70 % 8
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 8 8.70 % 8
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 8 8.70 % 8
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 7 7.61 % 13
95.11 Fundus-Photographie 7 7.61 % 8
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 7 7.61 % 7
99.B7.3C Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2647 bis 2940 Aufwandspunkte 7 7.61 % 7
00.95.42 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, von 3 bis 5 Beratungen 6 6.52 % 6
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 6.52 % 6
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 6 6.52 % 6
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 6 6.52 % 6
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 6 6.52 % 7
16.21 Ophthalmoskopie 5 5.43 % 11
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 5 5.43 % 5
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 5 5.43 % 13
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 5 5.43 % 5
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 4 4.35 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 4 4.35 % 4
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 4 4.35 % 4
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 4 4.35 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 4.35 % 4
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 4 4.35 % 4
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 4.35 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 4.35 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 4.35 % 4
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 4 4.35 % 4
99.B7.37 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 4 4.35 % 4
99.B7.3A Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 4 4.35 % 4
99.B8.36 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 4 4.35 % 4
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 3 3.26 % 3
46.26.11 Doppelläufige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 3 3.26 % 3
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 3 3.26 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 3.26 % 3
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 3 3.26 % 3
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 3.26 % 3
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 3.26 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 3.26 % 3
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 3 3.26 % 3
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 3 3.26 % 3
99.B8.37 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 3 3.26 % 3
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 2 2.17 % 2
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 2 2.17 % 2
14.79 Sonstige Operationen am Glaskörper 2 2.17 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 2.17 % 5
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 2 2.17 % 4
45.72.11 Ileozäkale Resektion, offen chirurgisch 2 2.17 % 2
46.25.11 Endständige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 2 2.17 % 2
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 2 2.17 % 2
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 2 2.17 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 2.17 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 2.17 % 4
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 2 2.17 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 2.17 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.17 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 2.17 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 2.17 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 2.17 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 2.17 % 2
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.B7.38 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.B8.38 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.B8.3A IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.B8.3B IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 2353 bis 2646 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.B8.3C IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 2647 bis 2940 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 2 2.17 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.09 % 1
00.95.43 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, mehr als 5 Beratungen 1 1.09 % 1
00.99.10 Reoperation 1 1.09 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 1.09 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 1.09 % 10
01.23.10 Rekraniotomie mit Einbringen einer Drainage 1 1.09 % 1
01.24.99 Sonstige Kraniotomie, sonstige 1 1.09 % 1
01.28 Einsetzen von intrakraniellen Katheter(n) via Bohrloch(löcher) 1 1.09 % 1
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 1 1.09 % 1
01.31.11 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Empyems 1 1.09 % 1
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 1.09 % 1
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 1 1.09 % 1
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 1.09 % 1
02.2 Ventrikulostomie 1 1.09 % 1
02.31 Ventrikelshunt zu Strukturen in Kopf und Hals 1 1.09 % 1
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 1 1.09 % 1
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 1.09 % 2
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 1.09 % 2
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 1 1.09 % 1
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 1 1.09 % 1
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 1 1.09 % 1
14.74 Sonstige mechanische Vitrektomie 1 1.09 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.09 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 1.09 % 1
31.69.42 Plastische Rekonstruktion einer Stimmlippe 1 1.09 % 1
31.98 Sonstige Operationen am Larynx 1 1.09 % 2
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 1.09 % 1
35.B1.11 Sprengung der Aortenklappe, endovaskulärer Zugang 1 1.09 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 1.09 % 1
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 1.09 % 1
46.12.11 Endständige Kolostomie, offen chirurgisch 1 1.09 % 1
46.29 Jejunostomie und Ileostomie, sonstige 1 1.09 % 2
46.41.11 Neueinpflanzung eines Dünndarm-Stomas 1 1.09 % 1
46.42.11 Plastische Rekonstruktion einer Parastomalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 1.09 % 1
46.43.11 Neueinpflanzung eines Kolostomas 1 1.09 % 1
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 1 1.09 % 1
46.51.99 Verschluss eines Dünndarm-Stomas, sonstige 1 1.09 % 2
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 1.09 % 1
46.99.81 Durchtrennung der Laddschen Bänder, offen chirurgisch 1 1.09 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 1.09 % 1
53.83.11 Operation einer Zwerchfellhernie, thorakaler Zugang, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen und Netzen 1 1.09 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 1.09 % 2
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 1.09 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 1.09 % 1
65.09 Sonstige Ovariotomie 1 1.09 % 1
86.2C.3E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.09 % 1
86.7A.41 Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Kopf 1 1.09 % 1
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 1 1.09 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 1.09 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 1.09 % 2
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 1.09 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 1.09 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 1.09 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 1.09 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 1.09 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 1.09 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 1.09 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.09 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 1.09 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 1.09 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 1.09 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 1.09 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 1.09 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 1.09 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 1.09 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.09 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.09 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 1.09 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.09 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 1.09 % 1
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 1 1.09 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.09 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 1.09 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 1.09 % 1
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 1 1.09 % 1
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 1 1.09 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 1.09 % 1
99.1A Injektion, Infusion oder orale Gabe von Beta-Blocker zur Therapie des infantilen Hämangioms beim Neugeborenen und Säugling 1 1.09 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 1.09 % 1
99.37 Keuchhustenimpfung 1 1.09 % 1
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 1 1.09 % 1
99.53 Prophylaktische Impfung gegen arthropodenübertragene virale Enzephalitis 1 1.09 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 1.09 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 1.09 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.09 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 1.09 % 1
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 1 1.09 % 1
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 1.09 % 1
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 1 1.09 % 1
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 1.09 % 1
99.B8.3D IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 2941 bis 3430 Aufwandspunkte 1 1.09 % 1
99.B8.3E IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 3431 bis 3920 Aufwandspunkte 1 1.09 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.09 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 1.09 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 1.09 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 1.09 % 1