DRG P05C - Neugeborenes, Aufnahmegewicht > 1999 g mit signifikanter OR-Prozedur oder Beatmung > 95 Stunden oder Intensivmedizinischer Komplexbehandlung > 392 Aufwandspunkte

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.312
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 13.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.785)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.209)
Verlegungsabschlag 0.237


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 204 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 95 (46.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 109 (53.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.91%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.94%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 34'363.95 CHF

Median: 29'372.94 CHF

Standardabweichung: 20'861.15

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C414 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Beckenknochen 1 0.49 %
D168 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Knöchernes Becken 1 0.49 %
D1810 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 1 0.49 %
D234 Sonstige gutartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.49 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.49 %
E841 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 0.49 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 0.49 %
G709 Neuromuskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.49 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.49 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 8 3.92 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 0.49 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.49 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.49 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.49 %
K450 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.49 %
L050 Pilonidalzyste mit Abszess 1 0.49 %
N440 Hodentorsion 1 0.49 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 2 0.98 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 4 1.96 %
P142 Lähmung des N. phrenicus durch Geburtsverletzung 1 0.49 %
P155 Geburtsverletzung der äußeren Genitalorgane 1 0.49 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 6 2.94 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 21 10.29 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 34 16.67 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 7 3.43 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 5 2.45 %
P249 Aspirationssyndrom beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 1 0.49 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 3 1.47 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 2 0.98 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 1 0.49 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Fetus und Neugeborenen 1 0.49 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 1 0.49 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 2 0.98 %
P768 Sonstiger näher bezeichneter Darmverschluss beim Neugeborenen 1 0.49 %
P780 Darmperforation in der Perinatalperiode 1 0.49 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 0.49 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 3 1.47 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 5 2.45 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.49 %
P961 Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 1 0.49 %
Q012 Okzipitale Enzephalozele 1 0.49 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.49 %
Q052 Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus 2 0.98 %
Q057 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 2 0.98 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.49 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 2 0.98 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 0.49 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 3 1.47 %
Q332 Lungensequestration (angeboren) 1 0.49 %
Q348 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Atmungssystems 1 0.49 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 3 1.47 %
Q400 Angeborene hypertrophische Pylorusstenose 15 7.35 %
Q410 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums 1 0.49 %
Q418 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose sonstiger näher bezeichneter Teile des Dünndarmes 1 0.49 %
Q419 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Dünndarmes, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.98 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 3 1.47 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 3 1.47 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 4 1.96 %
Q4340 Duplikatur des Dünndarmes 1 0.49 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.49 %
Q621 Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters 1 0.49 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 6 2.94 %
Q641 Ekstrophie der Harnblase 1 0.49 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 0.49 %
Q792 Exomphalus 3 1.47 %
Q793 Gastroschisis 6 2.94 %
Q818 Sonstige Epidermolysis bullosa 1 0.49 %
Q892 Angeborene Fehlbildungen sonstiger endokriner Drüsen 1 0.49 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 0.49 %
S312 Offene Wunde des Penis 1 0.49 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 67 32.84 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 48 23.53 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 46 22.55 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 40 19.61 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 33 16.18 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 33 16.18 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 29 14.22 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 28 13.73 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 7.35 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 13 6.37 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 11 5.39 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 11 5.39 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 10 4.90 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 10 4.90 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 9 4.41 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 9 4.41 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 9 4.41 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 9 4.41 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 9 4.41 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 4.41 %
I958 Sonstige Hypotonie 8 3.92 %
P011 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 8 3.92 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 8 3.92 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 7 3.43 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 7 3.43 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 6 2.94 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.94 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 6 2.94 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 6 2.94 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 5 2.45 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 5 2.45 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 5 2.45 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 5 2.45 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 5 2.45 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 5 2.45 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 5 2.45 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 5 2.45 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 5 2.45 %
E86 Volumenmangel 4 1.96 %
E872 Azidose 4 1.96 %
P000 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 4 1.96 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 4 1.96 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 4 1.96 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 4 1.96 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.47 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.47 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 1.47 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 1.47 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.47 %
L22 Windeldermatitis 3 1.47 %
P020 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Placenta praevia 3 1.47 %
P025 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression 3 1.47 %
P034 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Schnittentbindung 3 1.47 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 3 1.47 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 3 1.47 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 3 1.47 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 3 1.47 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 3 1.47 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 3 1.47 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 3 1.47 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 3 1.47 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 3 1.47 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 3 1.47 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 3 1.47 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 3 1.47 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 3 1.47 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 1.47 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 3 1.47 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.98 %
B370 Candida-Stomatitis 2 0.98 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.98 %
E873 Alkalose 2 0.98 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.98 %
G9584 Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie bei Schädigungen des Rückenmarkes 2 0.98 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.98 %
J8003 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Schweres Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 2 0.98 %
J981 Lungenkollaps 2 0.98 %
P021 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 2 0.98 %
P022 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 2 0.98 %
P032 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Zangenentbindung 2 0.98 %
P038 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 2 0.98 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 2 0.98 %
P080 Übergewichtige Neugeborene 2 0.98 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 2 0.98 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 2 0.98 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 2 0.98 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 2 0.98 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 2 0.98 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.98 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 2 0.98 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 2 0.98 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.98 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind 2 0.98 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 2 0.98 %
Q630 Akzessorische Niere 2 0.98 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 2 0.98 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 2 0.98 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 2 0.98 %
Q893 Situs inversus 2 0.98 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.98 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.98 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 2 0.98 %
R33 Harnverhaltung 2 0.98 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 0.98 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 0.98 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.98 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 2 0.98 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 2 0.98 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.49 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.49 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.49 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.49 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.49 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.49 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.49 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.49 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.49 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.49 %
E876 Hypokaliämie 1 0.49 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.49 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.49 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.49 %
G8201 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 0.49 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
G9788 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.49 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.49 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
H288 Sonstige Affektionen der Linse bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.49 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 1 0.49 %
H472 Optikusatrophie 1 0.49 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.49 %
I360 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose 1 0.49 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.49 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.49 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.49 %
I517 Kardiomegalie 1 0.49 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.49 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.49 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.49 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 0.49 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.49 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
K562 Volvulus 1 0.49 %
K590 Obstipation 1 0.49 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.49 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.49 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.49 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 0.49 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.49 %
L704 Acne infantum 1 0.49 %
L853 Xerosis cutis 1 0.49 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.49 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.49 %
P012 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 0.49 %
P013 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Polyhydramnion 1 0.49 %
P024 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Nabelschnurvorfall 1 0.49 %
P027 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 1 0.49 %
P033 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 1 0.49 %
P041 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 1 0.49 %
P082 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 1 0.49 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 1 0.49 %
P133 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 1 0.49 %
P134 Klavikulafraktur durch Geburtsverletzung 1 0.49 %
P140 Erb-Lähmung durch Geburtsverletzung 1 0.49 %
P152 Verletzung des M. sternocleidomastoideus durch Geburtsverletzung 1 0.49 %
P153 Geburtsverletzung des Auges 1 0.49 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 1 0.49 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 0.49 %
P283 Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen 1 0.49 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 1 0.49 %
P365 Sepsis beim Neugeborenen durch Anaerobier 1 0.49 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 1 0.49 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 0.49 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 1 0.49 %
P394 Hautinfektion beim Neugeborenen 1 0.49 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Fetus und Neugeborenen 1 0.49 %
P588 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse 1 0.49 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.49 %
P612 Anämie bei Prämaturität 1 0.49 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 0.49 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 1 0.49 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 1 0.49 %
P75 Mekoniumileus bei zystischer Fibrose {E84.1} 1 0.49 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
P839 Krankheitszustand der Haut, der für den Fetus und das Neugeborene spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
P913 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 1 0.49 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 1 0.49 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 1 0.49 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 1 0.49 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 1 0.49 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.49 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 1 0.49 %
P968 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 0.49 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.49 %
Q112 Mikrophthalmus 1 0.49 %
Q132 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Iris 1 0.49 %
Q2188 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten 1 0.49 %
Q249 Angeborene Fehlbildung des Herzens, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 0.49 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 0.49 %
Q311 Angeborene subglottische Stenose 1 0.49 %
Q312 Hypoplasie des Kehlkopfes 1 0.49 %
Q338 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 1 0.49 %
Q385 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.49 %
Q400 Angeborene hypertrophische Pylorusstenose 1 0.49 %
Q539 Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet 1 0.49 %
Q542 Penoskrotale Hypospadie 1 0.49 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.49 %
Q614 Nierendysplasie 1 0.49 %
Q622 Angeborener Megaureter 1 0.49 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.49 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.49 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.49 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 0.49 %
Q681 Angeborene Deformität der Hand 1 0.49 %
Q682 Angeborene Deformität des Knies 1 0.49 %
Q688 Sonstige näher bezeichnete angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten 1 0.49 %
Q690 Akzessorische(r) Finger 1 0.49 %
Q692 Akzessorische Zehe(n) 1 0.49 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 0.49 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.49 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.49 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.49 %
Q842 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Haare 1 0.49 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.49 %
R061 Stridor 1 0.49 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.49 %
R18 Aszites 1 0.49 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.49 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.49 %
R572 Septischer Schock 1 0.49 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.49 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.49 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.49 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.49 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.49 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.49 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.49 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.49 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.49 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 0.49 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.49 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.49 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.49 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.49 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.49 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.49 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.49 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 0.49 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.49 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 1 0.49 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 0.49 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.49 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 134 65.69 % 134
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 127 62.25 % 128
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 105 51.47 % 105
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 62 30.39 % 62
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 48 23.53 % 48
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 48 23.53 % 48
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 37 18.14 % 37
99.83 Sonstige Phototherapie 36 17.65 % 38
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 31 15.20 % 31
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 31 15.20 % 31
93.9C.12 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 28 13.73 % 28
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 24 11.76 % 24
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 20 9.80 % 20
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 20 9.80 % 20
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 20 9.80 % 20
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 19 9.31 % 19
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 16 7.84 % 17
43.3 Pyloromyotomie 15 7.35 % 15
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 15 7.35 % 15
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 15 7.35 % 15
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 14 6.86 % 18
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 14 6.86 % 14
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 13 6.37 % 13
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 13 6.37 % 20
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 13 6.37 % 13
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 12 5.88 % 13
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 5.88 % 12
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 11 5.39 % 11
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 4.41 % 9
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 9 4.41 % 9
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 9 4.41 % 9
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 8 3.92 % 8
99.81.20 Systemische Hypothermie 8 3.92 % 8
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 7 3.43 % 7
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 7 3.43 % 8
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 3.43 % 7
03.31 Lumbalpunktion 6 2.94 % 7
38.91 Arterielle Katheterisation 6 2.94 % 6
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 6 2.94 % 6
46.99.81 Durchtrennung der Laddschen Bänder, offen chirurgisch 6 2.94 % 6
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 6 2.94 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 2.94 % 6
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 6 2.94 % 6
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 6 2.94 % 6
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 6 2.94 % 6
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 6 2.94 % 6
00.99.30 Lasertechnik 5 2.45 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 5 2.45 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 2.45 % 6
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 5 2.45 % 5
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 5 2.45 % 5
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 4 1.96 % 4
03.52 Plastische Rekonstruktion an einer spinalen Myelomeningozele 4 1.96 % 4
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 4 1.96 % 4
31.42.10 Laryngoskopie 4 1.96 % 6
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 4 1.96 % 4
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 4 1.96 % 4
57.32 Sonstige Zystoskopie 4 1.96 % 4
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 1.96 % 4
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 3 1.47 % 3
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 1.47 % 3
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 3 1.47 % 3
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 3 1.47 % 3
42.51.10 Intrathorakale Ösophagoösophagostomie, Rekonstruktion der Ösophaguspassage bei Atresie und Versorgung einer kongenitalen ösophagotrachealen Fistel 3 1.47 % 3
46.82 Intra-abdominale Manipulation am Dickdarm 3 1.47 % 3
54.71.99 Versorgung einer Gastroschisis, sonstige 3 1.47 % 4
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 3 1.47 % 3
56.2X.99 Ureterotomie, sonstige 3 1.47 % 3
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 1.47 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 1.47 % 3
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 3 1.47 % 3
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 3 1.47 % 3
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 3 1.47 % 3
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 2 0.98 % 2
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 2 0.98 % 2
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 2 0.98 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.98 % 3
45.26 Offene Biopsie am Dickdarm 2 0.98 % 2
46.15.11 Doppelläufige Kolostomie, offen chirurgisch 2 0.98 % 2
47.02 Appendektomie, offen chirurgisch 2 0.98 % 2
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 2 0.98 % 2
54.71.10 Versorgung einer Gastroschisis, mit Transplantat oder Prothese 2 0.98 % 2
56.41.40 Resektion einer Ureterozele, transurethral 2 0.98 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.98 % 3
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 2 0.98 % 2
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.98 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.98 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.98 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.98 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.98 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.98 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 0.98 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 0.98 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 0.98 % 2
99.B7.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 2 0.98 % 2
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 2 0.98 % 2
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 0.98 % 2
99.B8.36 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 2 0.98 % 2
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 2 0.98 % 2
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 2 0.98 % 2
00.95.41 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, bis 2 Beratungen 1 0.49 % 1
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 1 0.49 % 1
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.49 % 1
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 0.49 % 1
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 0.49 % 1
03.4X.21 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmarkhäuten 1 0.49 % 1
03.51 Plastische Rekonstruktion an einer spinalen Meningozele 1 0.49 % 1
03.59.11 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Durchtrennung eines Filum terminale 1 0.49 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.49 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.49 % 1
27.1 Inzision am Gaumen 1 0.49 % 1
30.09.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx, sonstige 1 0.49 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 0.49 % 1
31.5X.99 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Trachea, sonstige 1 0.49 % 1
31.69.20 Erweiterungsplastik der Glottis (endolaryngeal) 1 0.49 % 1
32.42.11 Lobektomie an der Lunge, offen chirurgisch, ohne radikale Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.49 % 1
35.B1.13 Sprengung der Pulmonalklappe, endovaskulärer Zugang 1 0.49 % 1
35.E3.13 Valvuloplastik der Pulmonalklappe, endovaskulärer Zugang 1 0.49 % 1
38.84.31 Ligatur des Ductus arteriosus apertus 1 0.49 % 1
38.88 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der unteren Extremität 1 0.49 % 1
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 1 0.49 % 1
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 0.49 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.49 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.49 % 1
40.29.70 Exzision eines Lymphangioms oder Hygroma cysticum 1 0.49 % 1
41.0A.31 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus Nabelschnurblut, autolog 1 0.49 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.49 % 1
42.41.20 Partielle Ösophagektomie mit Wiederherstellung der Kontinuität 1 0.49 % 1
44.21 Dilatation des Pylorus durch Inzision 1 0.49 % 1
45.01 Inzision am Duodenum 1 0.49 % 1
45.02 Sonstige Inzision am Dünndarm 1 0.49 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.49 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.49 % 1
45.28.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Dickdarm, sonstige 1 0.49 % 1
45.72.11 Ileozäkale Resektion, offen chirurgisch 1 0.49 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.49 % 1
46.15.12 Doppelläufige Kolostomie, laparoskopisch 1 0.49 % 1
46.25.11 Endständige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 1 0.49 % 1
46.26.11 Doppelläufige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 1 0.49 % 1
46.29 Jejunostomie und Ileostomie, sonstige 1 0.49 % 1
46.79.99 Sonstige Rekonstruktion am Darm, sonstige 1 0.49 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 0.49 % 1
46.99.93 Verschluss Mesolücke bei innerer Hernie, offen chirurgisch 1 0.49 % 1
47.09 Appendektomie, sonstige 1 0.49 % 1
47.19 Inzidente Appendektomie, sonstige 1 0.49 % 1
48.25 Offene Biopsie am Rektum 1 0.49 % 1
49.71 Naht einer Verletzung am Anus 1 0.49 % 1
49.78.13 Posteriore sagittale Anorektoplastik [PSARP] mit Fistelverschluss zum Urogenitaltrakt, offen chirurgisch und perineal 1 0.49 % 1
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 0.49 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 0.49 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.49 % 1
54.3X.10 Omphalektomie 1 0.49 % 1
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 0.49 % 1
54.73 Sonstige Rekonstruktion am Peritoneum 1 0.49 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.49 % 1
55.87 Plastische Rekonstruktion am pyeloureteralen Übergang 1 0.49 % 1
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.49 % 1
57.49.11 Sonstige transurethrale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 1 0.49 % 1
57.86 Plastische Rekonstruktion bei Exstrophie der Harnblase 1 0.49 % 1
62.3X.10 Einseitige Orchidektomie, skrotal, ohne Epididymektomie 1 0.49 % 1
62.3X.99 Einseitige Orchidektomie, sonstige 1 0.49 % 1
62.5 Orchidopexie 1 0.49 % 1
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 1 0.49 % 1
64.41 Naht einer Penisverletzung 1 0.49 % 1
71.71 Naht einer Verletzung von Vulva oder Perineum 1 0.49 % 1
77.89.21 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, Corpus 1 0.49 % 1
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 1 0.49 % 1
77.99.99 Totale Knochenresektionen an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.49 % 1
83.11 Tenotomie der Achillessehne 1 0.49 % 1
83.32.11 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Schulter und Arm 1 0.49 % 1
83.49.31 Sonstige Exzision von Weichteilen, Schulter und Axilla 1 0.49 % 1
84.01 Amputation und Exartikulation an einem Finger (ausgenommen am Daumen) 1 0.49 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.49 % 1
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.49 % 1
86.42.1A Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Gesäss 1 0.49 % 1
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 0.49 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.49 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.49 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.49 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.49 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.49 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.49 % 1
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.49 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.49 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.49 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.49 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.49 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.49 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.49 % 1
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.49 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.49 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.49 % 1
95.13 Ultraschalluntersuchung des Auges 1 0.49 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.49 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.49 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.49 % 2
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.49 % 1
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 1 0.49 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.49 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.49 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.49 % 1
99.B7.23 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 1 0.49 % 1
99.B7.3C Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2647 bis 2940 Aufwandspunkte 1 0.49 % 1
99.B8.37 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 1 0.49 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.49 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.49 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.49 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 0.49 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.49 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.49 % 1