DRG P04C - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1500 - 1999 g mit signifikanter OR-Prozedur oder Beatmung > 95 Stunden oder Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 392 Aufwandspunkte

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.133
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 28.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 8 (0.57)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 46 (0.182)
Verlegungsabschlag 0.182


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 93 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 74 (79.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.98%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.64%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 51'328.02 CHF

Median: 42'915.45 CHF

Standardabweichung: 31'431.02

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P023 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 1.08 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 2 2.15 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 2 2.15 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 3 3.23 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 4 4.30 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 26 27.96 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 27 29.03 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 2.15 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 4 4.30 %
P283 Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen 1 1.08 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 11 11.83 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 2 2.15 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 1 1.08 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 1.08 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 3 3.23 %
P961 Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 1 1.08 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 1.08 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 88 94.62 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 87 93.55 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 54 58.06 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 48 51.61 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 44 47.31 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 44 47.31 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 26 27.96 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 26 27.96 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 21 22.58 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 12 12.90 %
P000 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 11 11.83 %
P612 Anämie bei Prämaturität 10 10.75 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 9 9.68 %
P011 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 8 8.60 %
P022 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 8 8.60 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 8 8.60 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 7 7.53 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 6 6.45 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 6 6.45 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 6 6.45 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 5 5.38 %
P027 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 5 5.38 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 5 5.38 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 5 5.38 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 4 4.30 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 4 4.30 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 4 4.30 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 4 4.30 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 4 4.30 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 4 4.30 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 4 4.30 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 3 3.23 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 3.23 %
P021 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 3 3.23 %
P034 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Schnittentbindung 3 3.23 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 3 3.23 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 3 3.23 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 3 3.23 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 3 3.23 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 3 3.23 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.15 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.15 %
K590 Obstipation 2 2.15 %
P020 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Placenta praevia 2 2.15 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 2.15 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 2 2.15 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 2 2.15 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Fetus und Neugeborenen 2 2.15 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 2 2.15 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 2 2.15 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen 2 2.15 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 2 2.15 %
Q690 Akzessorische(r) Finger 2 2.15 %
Q692 Akzessorische Zehe(n) 2 2.15 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 2 2.15 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 2 2.15 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 2 2.15 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 1.08 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.08 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.08 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.08 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.08 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.08 %
E872 Azidose 1 1.08 %
E876 Hypokaliämie 1 1.08 %
I470 Ventrikuläre Arrhythmie durch Re-entry 1 1.08 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.08 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.08 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 1.08 %
K061 Gingivahyperplasie 1 1.08 %
K068 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 1.08 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.08 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 1.08 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.08 %
P002 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 1 1.08 %
P003 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Kreislauf- und Atemwegskrankheiten der Mutter 1 1.08 %
P010 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Zervixinsuffizienz 1 1.08 %
P038 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 1 1.08 %
P041 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 1 1.08 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 1 1.08 %
P154 Geburtsverletzung des Gesichtes 1 1.08 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 1 1.08 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.08 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 1 1.08 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 1 1.08 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 1 1.08 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 1 1.08 %
P392 Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.08 %
P518 Sonstige Nabelblutungen beim Neugeborenen 1 1.08 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 1 1.08 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 1 1.08 %
P593 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 1 1.08 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 1.08 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 1 1.08 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 1.08 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 1 1.08 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 1 1.08 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 1.08 %
P768 Sonstiger näher bezeichneter Darmverschluss beim Neugeborenen 1 1.08 %
P831 Erythema toxicum neonatorum 1 1.08 %
P833 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Fetus und das Neugeborene spezifisch ist 1 1.08 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 1 1.08 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 1.08 %
Q2188 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten 1 1.08 %
Q223 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Pulmonalklappe 1 1.08 %
Q238 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorten- und Mitralklappe 1 1.08 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 1.08 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 1.08 %
Q270 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 1 1.08 %
Q322 Angeborene Bronchomalazie 1 1.08 %
Q524 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vagina 1 1.08 %
Q525 Verschmelzung der Labien 1 1.08 %
Q610 Angeborene solitäre Nierenzyste 1 1.08 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 1.08 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 1 1.08 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 1.08 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 1.08 %
Q691 Akzessorische(r) Daumen 1 1.08 %
Q704 Polysyndaktylie 1 1.08 %
Q709 Syndaktylie, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
Q716 Spalthand 1 1.08 %
Q758 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 1.08 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 1.08 %
R063 Periodische Atmung 1 1.08 %
R230 Zyanose 1 1.08 %
R35 Polyurie 1 1.08 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.08 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.08 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 1.08 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 1.08 %
Z382 Einling, Geburtsort nicht näher bezeichnet 1 1.08 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 1 1.08 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.08 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 1.08 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 1.08 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 88 94.62 % 89
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 62 66.67 % 63
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 58 62.37 % 58
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 54 58.06 % 55
99.83 Sonstige Phototherapie 44 47.31 % 45
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 43 46.24 % 43
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 35 37.63 % 35
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 28 30.11 % 28
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 21 22.58 % 21
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 15 16.13 % 15
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 12 12.90 % 12
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 10 10.75 % 18
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 10 10.75 % 10
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 8 8.60 % 8
00.95.41 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, bis 2 Beratungen 7 7.53 % 7
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 7 7.53 % 7
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 7 7.53 % 7
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 7 7.53 % 7
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 7 7.53 % 7
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 6 6.45 % 6
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 6 6.45 % 6
93.9C.12 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 5 5.38 % 5
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 5 5.38 % 5
38.91 Arterielle Katheterisation 4 4.30 % 4
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 4 4.30 % 4
00.95.42 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, von 3 bis 5 Beratungen 3 3.23 % 3
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 3 3.23 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 3.23 % 4
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 3.23 % 3
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 3 3.23 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 2.15 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 2.15 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 2.15 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 2.15 % 2
95.11 Fundus-Photographie 2 2.15 % 2
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 2.15 % 2
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 2 2.15 % 2
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 2 2.15 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.08 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.08 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 1.08 % 2
32.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 1.08 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 1.08 % 1
38.84.31 Ligatur des Ductus arteriosus apertus 1 1.08 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.08 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 1.08 % 1
57.51 Exzision des Urachus 1 1.08 % 1
87.64.10 Kolondarstellung, Monokontrast 1 1.08 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.08 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.08 % 1
89.17.10 Polysomnographie 1 1.08 % 3
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 1.08 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 1.08 % 1
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 1 1.08 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.08 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.08 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.08 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.08 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.08 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 1.08 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 1.08 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 1.08 % 1
99.71.12 Therapeutische Plasmapherese, Plasmaaustausch mit NaCl und Kolloiden (z.B. Albumin) 1 1.08 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.08 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 1.08 % 1
99.B7.38 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 1 1.08 % 1
99.B7.3D Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2941 bis 3430 Aufwandspunkte 1 1.08 % 1
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 1.08 % 1
99.BB.11 Drogen- und Medikamenten-Entgiftungs- und -Entwöhnungsbehandlung im Neugeborenen- und Säuglingsalter bei mütterlichem Opiat-Konsum während der Schwangerschaft 1 1.08 % 1
99.BB.12 Drogen- und Medikamenten-Entgiftungs- und -Entwöhnungsbehandlung im Neugeborenen- und Säuglingsalter bei mütterlichem Konsum anderer Drogen und Medikamente während der Schwangerschaft 1 1.08 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.08 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.08 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 1.08 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 1.08 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 1.08 % 1