DRG P02A - Kardiothorakale oder Gefässeingriffe bei Neugeborenen mit Beatmung > 240 Stunden

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 16.675
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 37.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 11 (1.22)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 55 (0.425)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 38 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 35 (92.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.94%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.3%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 218'944.26 CHF

Median: 193'261.42 CHF

Standardabweichung: 116'942.17

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Q200 Truncus arteriosus communis 2 5.26 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 6 15.79 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 2.63 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 2.63 %
Q213 Fallot-Tetralogie 2 5.26 %
Q224 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 1 2.63 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 1 2.63 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 2.63 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 3 7.89 %
Q238 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorten- und Mitralklappe 1 2.63 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 2.63 %
Q251 Koarktation der Aorta 2 5.26 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 2 5.26 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 2.63 %
Q262 Totale Fehleinmündung der Lungenvenen 2 5.26 %
Q300 Choanalatresie 1 2.63 %
Q790 Angeborene Zwerchfellhernie 8 21.05 %
Q893 Situs inversus 2 5.26 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 23 60.53 %
M9680 Elektiv offen belassenes Sternum nach thoraxchirurgischem Eingriff 15 39.47 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 14 36.84 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 13 34.21 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 13 34.21 %
I958 Sonstige Hypotonie 12 31.58 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 11 28.95 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 11 28.95 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 11 28.95 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 28.95 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 10 26.32 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 10 26.32 %
D62 Akute Blutungsanämie 9 23.68 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 9 23.68 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 7 18.42 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 7 18.42 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 7 18.42 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 18.42 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 7 18.42 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 6 15.79 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 15.79 %
J940 Chylöser (Pleura-) Erguss 6 15.79 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 6 15.79 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 6 15.79 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 6 15.79 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 15.79 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 13.16 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 13.16 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 13.16 %
J81 Lungenödem 5 13.16 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 5 13.16 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 5 13.16 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 5 13.16 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 4 10.53 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 4 10.53 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 4 10.53 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 4 10.53 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 4 10.53 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 4 10.53 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 4 10.53 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 4 10.53 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen 4 10.53 %
R601 Generalisiertes Ödem 4 10.53 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 10.53 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 7.89 %
E872 Azidose 3 7.89 %
E876 Hypokaliämie 3 7.89 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 3 7.89 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 3 7.89 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 3 7.89 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 7.89 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 3 7.89 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 3 7.89 %
J951 Akute pulmonale Insuffizienz nach Thoraxoperation 3 7.89 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 3 7.89 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 3 7.89 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 7.89 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 3 7.89 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 3 7.89 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 3 7.89 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 3 7.89 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 3 7.89 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 3 7.89 %
Q251 Koarktation der Aorta 3 7.89 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 3 7.89 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 3 7.89 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.26 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 5.26 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 5.26 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 5.26 %
E86 Volumenmangel 2 5.26 %
E873 Alkalose 2 5.26 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 2 5.26 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 5.26 %
I424 Endokardfibroelastose 2 5.26 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 5.26 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 5.26 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 5.26 %
I517 Kardiomegalie 2 5.26 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 5.26 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 2 5.26 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 2 5.26 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 5.26 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 2 5.26 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 5.26 %
J981 Lungenkollaps 2 5.26 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 2 5.26 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 2 5.26 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 5.26 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 5.26 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
P022 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 2 5.26 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 5.26 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 2 5.26 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 5.26 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 2 5.26 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Fetus und Neugeborenen 2 5.26 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 2 5.26 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.26 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 2 5.26 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 2 5.26 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 2 5.26 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 2 5.26 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 2 5.26 %
P962 Entzugssymptome bei therapeutischer Anwendung von Arzneimitteln beim Neugeborenen 2 5.26 %
Q142 Angeborene Fehlbildung der Papille 2 5.26 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 2 5.26 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 2 5.26 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 2 5.26 %
Q258 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 2 5.26 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 2 5.26 %
Q673 Plagiozephalie 2 5.26 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
R18 Aszites 2 5.26 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 5.26 %
R34 Anurie und Oligurie 2 5.26 %
R570 Kardiogener Schock 2 5.26 %
R572 Septischer Schock 2 5.26 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 5.26 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 5.26 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 2 5.26 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 5.26 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 5.26 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 2 5.26 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 2 5.26 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 2.63 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 2.63 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 2.63 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.63 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.63 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.63 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.63 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.63 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 2.63 %
D599 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 2.63 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 2.63 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 2.63 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 2.63 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 2.63 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 2.63 %
E160 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 2.63 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.63 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.63 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.63 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.63 %
E875 Hyperkaliämie 1 2.63 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 2.63 %
G930 Hirnzysten 1 2.63 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
G936 Hirnödem 1 2.63 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 2.63 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.63 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.63 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 2.63 %
I288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 2.63 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 2.63 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 2.63 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 2.63 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 2.63 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 2.63 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 2.63 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.63 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
I607 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 1 2.63 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 2.63 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 2.63 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 2.63 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 2.63 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 2.63 %
I970 Postkardiotomie-Syndrom 1 2.63 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 2.63 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 2.63 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.63 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 2.63 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.63 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.63 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 2.63 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 2.63 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 2.63 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 2.63 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
L22 Windeldermatitis 1 2.63 %
L8900 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 2.63 %
L8920 Dekubitus 3. Grades: Kopf 1 2.63 %
L8990 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kopf 1 2.63 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 2.63 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.63 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 1 2.63 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 2.63 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 2.63 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 2.63 %
P363 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 2.63 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 2.63 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 1 2.63 %
P394 Hautinfektion beim Neugeborenen 1 2.63 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 1 2.63 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Fetus und Neugeborenen 1 2.63 %
P53 Hämorrhagische Krankheit beim Fetus und Neugeborenen 1 2.63 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 1 2.63 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
P612 Anämie bei Prämaturität 1 2.63 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 2.63 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 1 2.63 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 2.63 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 2.63 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 1 2.63 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 1 2.63 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 2.63 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind 1 2.63 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 2.63 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 1 2.63 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 1 2.63 %
Q02 Mikrozephalie 1 2.63 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 2.63 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 2.63 %
Q164 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Mittelohres 1 2.63 %
Q165 Angeborene Fehlbildung des Innenohres 1 2.63 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 2.63 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 1 2.63 %
Q205 Diskordante atrioventrikuläre Verbindung 1 2.63 %
Q208 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 2.63 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 2.63 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 2.63 %
Q244 Angeborene subvalvuläre Aortenstenose 1 2.63 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 2.63 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 2.63 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 2.63 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 2.63 %
Q308 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nase 1 2.63 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 2.63 %
Q330 Angeborene Zystenlunge 1 2.63 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 1 2.63 %
Q402 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Magens 1 2.63 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 2.63 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 2.63 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
Q628 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ureters 1 2.63 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 2.63 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 2.63 %
Q678 Sonstige angeborene Deformitäten des Thorax 1 2.63 %
Q760 Spina bifida occulta 1 2.63 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 2.63 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 2.63 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 2.63 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 2.63 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 2.63 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 2.63 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 2.63 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 2.63 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.63 %
R1980 Abdominales Kompartmentsyndrom 1 2.63 %
R33 Harnverhaltung 1 2.63 %
R35 Polyurie 1 2.63 %
R392 Extrarenale Urämie 1 2.63 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 2.63 %
R491 Aphonie 1 2.63 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 2.63 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 2.63 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.63 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 2.63 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.63 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.63 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 2.63 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.63 %
S3612 Rissverletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 2.63 %
S3738 Verletzung der Harnröhre: Sonstige Teile 1 2.63 %
T368 Vergiftung: Sonstige systemisch wirkende Antibiotika 1 2.63 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 2.63 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.63 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 2.63 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 2.63 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 2.63 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.63 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 2.63 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 2.63 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.63 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 2.63 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.63 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.63 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 34 89.47 % 34
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 32 84.21 % 33
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 29 76.32 % 29
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 28 73.68 % 28
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 27 71.05 % 27
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 22 57.89 % 22
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 21 55.26 % 27
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 21 55.26 % 21
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 20 52.63 % 21
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 18 47.37 % 18
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 17 44.74 % 27
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 17 44.74 % 17
38.84.31 Ligatur des Ductus arteriosus apertus 16 42.11 % 16
38.91 Arterielle Katheterisation 16 42.11 % 18
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 15 39.47 % 15
93.9C.12 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 13 34.21 % 13
35.71 Sonstige nicht näher bezeichnete Korrektur eines Vorhofseptumdefekts 12 31.58 % 12
39.61.12 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32 °C) 12 31.58 % 12
00.99.10 Reoperation 11 28.95 % 11
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 11 28.95 % 11
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 10 26.32 % 12
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 9 23.68 % 11
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 23.68 % 9
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 9 23.68 % 9
34.79.19 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, sekundärer Verschluss einer Thorakotomie, sonstige 8 21.05 % 9
39.63 Kardioplegie 8 21.05 % 10
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 8 21.05 % 8
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 8 21.05 % 8
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 8 21.05 % 8
37.6A.71 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, offen chirurgisch thorakal (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie) 7 18.42 % 9
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 18.42 % 7
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 7 18.42 % 7
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 7 18.42 % 7
99.B7.3C Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2647 bis 2940 Aufwandspunkte 7 18.42 % 7
35.84 Totalkorrektur der Transposition der grossen Gefässe, nicht andernorts klassifiziert 6 15.79 % 6
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 6 15.79 % 7
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 6 15.79 % 8
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 6 15.79 % 6
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 5 13.16 % 6
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 5 13.16 % 6
34.79.11 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, sekundärer Verschluss einer Thorakotomie, durch Draht 5 13.16 % 5
37.6B.71 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, offen chirurgisch thorakal (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie) 5 13.16 % 6
39.0X.23 Pulmonalarterielles Banding 5 13.16 % 6
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 5 13.16 % 5
39.61.13 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter tiefer Hypothermie (20 bis unter 26 °C) 5 13.16 % 6
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 5 13.16 % 5
53.71.11 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen und Netzen 5 13.16 % 5
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 5 13.16 % 7
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 5 13.16 % 5
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 13.16 % 5
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 13.16 % 5
99.63 Äussere Herzmassage 5 13.16 % 10
99.B7.37 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 5 13.16 % 5
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 4 10.53 % 5
34.03 Wiedereröffnung einer Thorakotomie 4 10.53 % 6
35.41.20 Vergrösserung eines bestehenden Vorhofseptumdefekts, geschlossene Technik 4 10.53 % 4
39.0X.10 Anastomose zwischen A. subclavia und A. pulmonalis (Blalock-Taussig) 4 10.53 % 4
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 4 10.53 % 4
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 4 10.53 % 4
54.98.22 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 24 bis 72 Stunden 4 10.53 % 4
54.99.41 Entfernung oder Verschluss einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 4 10.53 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 10.53 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 10.53 % 23
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 4 10.53 % 8
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 10.53 % 4
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 10.53 % 4
96.B1 Nicht-operative Behandlung am offenen Thorax 4 10.53 % 11
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 4 10.53 % 4
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 4 10.53 % 4
99.07.22 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 6 TE bis 10 TE 4 10.53 % 4
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 4 10.53 % 4
99.B7.3D Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2941 bis 3430 Aufwandspunkte 4 10.53 % 4
99.B7.3E Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 3431 bis 3920 Aufwandspunkte 4 10.53 % 4
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 4 10.53 % 4
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 4 10.53 % 4
99.B8.36 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 4 10.53 % 4
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 3 7.89 % 3
00.12.02 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung mehr als 96 Stunden 3 7.89 % 3
00.4B.13 PTKI an Lungengefässen 3 7.89 % 3
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 3 7.89 % 3
34.91 Pleurale Punktion 3 7.89 % 5
35.85 Norwood-Typ-I-Operation 3 7.89 % 3
35.D4.11 Anuloplastik der Trikuspidalklappe über vollständige Sternotomie 3 7.89 % 3
37.21 Rechtsherzkatheter 3 7.89 % 3
37.91 Offene Herzmassage 3 7.89 % 3
38.34.10 Resektion der Aorta ascendens und des Aortenbogens mit Anastomose 3 7.89 % 3
53.71.21 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 3 7.89 % 3
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 3 7.89 % 3
93.18.99 Atemübung, sonstige 3 7.89 % 3
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 7.89 % 3
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 3 7.89 % 3
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 3 7.89 % 3
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 3 7.89 % 3
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 3 7.89 % 3
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 3 7.89 % 3
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 3 7.89 % 3
99.B8.37 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 3 7.89 % 3
00.4B.12 PTKI an der Aorta 2 5.26 % 2
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 2 5.26 % 3
00.90.31 Xenogenes Transplantat 2 5.26 % 2
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 2 5.26 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 5.26 % 2
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 2 5.26 % 2
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 2 5.26 % 2
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 2 5.26 % 2
35.53 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts mit Prothese, offener Zugang 2 5.26 % 2
35.62 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts mit Bio-Graft 2 5.26 % 2
35.73 Sonstige und nicht näher bezeichnete Korrektur von Endokardkissendefekten (AV-Kanal) 2 5.26 % 2
35.81 Totalkorrektur einer Fallot-Tetralogie 2 5.26 % 2
35.82 Totalkorrektur von total falsch mündenden Pulmonalvenen 2 5.26 % 2
35.83 Totale Rekonstruktion des Truncus arteriosus 2 5.26 % 2
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 5.26 % 2
37.69.A3 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 72 Stunden bis weniger als 96 Stunden 2 5.26 % 2
37.69.A5 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 120 Stunden bis weniger als 144 Stunden 2 5.26 % 2
37.6C.71 Revision ohne Ersatz eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, offen chirurgisch thorakal (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie) 2 5.26 % 3
37.99.80 Reoperation an Herz und Perikard 2 5.26 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 5.26 % 2
39.0X.20 Prothesenshunt zwischen A. pulmonalis und Aorta, zentral 2 5.26 % 2
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 2 5.26 % 2
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 2 5.26 % 2
39.56.31 Plastische Rekonstruktion der thorakalen Aorta mit Gewebe-Patch 2 5.26 % 2
39.59.51 Sonstige plastische Rekonstruktion der thorakalen Aorta 2 5.26 % 2
39.59.52 Sonstige plastische Rekonstruktion der A. pulmonalis 2 5.26 % 2
39.61.14 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter profunder Hypothermie (unter 20 °C) 2 5.26 % 2
39.99.24 Operationen bei kongenitalen Kollateralgefässen und Unifokalisierung 2 5.26 % 2
44.64 Gastropexie 2 5.26 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 5.26 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 5.26 % 2
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 2 5.26 % 4
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 5.26 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 5.26 % 2
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 2 5.26 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 2 5.26 % 2
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 5.26 % 5
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 5.26 % 2
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 2 5.26 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 5.26 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 5.26 % 2
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 2 5.26 % 2
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 2 5.26 % 2
99.07.24 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 16 TE bis 20 TE 2 5.26 % 2
99.07.32 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 6 TE bis 10 TE 2 5.26 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 5.26 % 2
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 2 5.26 % 2
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 2 5.26 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 5.26 % 3
99.83 Sonstige Phototherapie 2 5.26 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 5.26 % 2
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 2 5.26 % 2
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 5.26 % 2
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 2 5.26 % 2
99.B7.3B Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2353 bis 2646 Aufwandspunkte 2 5.26 % 2
99.B7.3G Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 4411 bis 4900 Aufwandspunkte 2 5.26 % 2
00.67.99 Perkutanes Einsetzen von zentralen Gefässstent(s), sonstige 1 2.63 % 2
00.95.11 Basisschulung 1 2.63 % 1
00.99.80 Hybridtherapie 1 2.63 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 2.63 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 2.63 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 2.63 % 2
07.81 Sonstige partielle Exzision am Thymus 1 2.63 % 1
21.99.20 Beidseitige Resektion einer Choanalatresie transnasal endoskopisch 1 2.63 % 5
31.42.10 Laryngoskopie 1 2.63 % 1
32.26 Sonstige und nicht näher bezeichnete Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 2.63 % 1
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 2.63 % 1
34.3X.30 Destruktion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 1 2.63 % 1
34.79.20 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, Stabilisierung, offen chirurgisch, n.n.bez. 1 2.63 % 1
34.79.21 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, Stabilisierung, offen chirurgisch, durch Draht 1 2.63 % 1
34.84 Sonstige plastische Rekonstruktion am Zwerchfell 1 2.63 % 1
34.99.99 Sonstige Operationen am Thorax, sonstige 1 2.63 % 2
35.34 Infundibulektomie 1 2.63 % 1
35.41.10 Vergrösserung eines bestehenden Vorhofseptumdefekts, offene Technik 1 2.63 % 1
35.61 Korrektur eines Vorhofseptumdefekts mit Bio-Graft 1 2.63 % 1
35.95 Revision einer Korrekturoperation am Herzen 1 2.63 % 3
35.E1.11 Valvuloplastik der Aortenklappe über vollständige Sternotomie 1 2.63 % 1
35.I2.11 Operation nach Ross 1 2.63 % 1
36.99.20 Operationen bei kongenitalen Anomalien der Herzgefässe 1 2.63 % 1
37.12.11 Perikardiotomie, offen chirurgisch 1 2.63 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 2.63 % 1
37.49 Sonstige plastische Rekonstruktion am Herzen und Perikard 1 2.63 % 1
37.4X.11 Plastische Rekonstruktion des Perikards, sonstige 1 2.63 % 1
37.69.82 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-venös, 48 Stunden bis weniger als 72 Stunden 1 2.63 % 1
37.69.A2 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 48 Stunden bis weniger als 72 Stunden 1 2.63 % 1
37.69.A4 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 96 Stunden bis weniger als 120 Stunden 1 2.63 % 1
37.69.A6 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 144 Stunden bis weniger als 168 Stunden 1 2.63 % 1
37.69.A7 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 168 Stunden und mehr 1 2.63 % 1
37.6B.11 Entfernen eines herzkreislaufunterstützenden Systems, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, extrakorporal, linksventrikulär, offen chirurgisch thorakal (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie) 1 2.63 % 1
37.6B.61 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-venös, offen chirurgisch extra-thorakal (z.B. Gefässfreilegung) 1 2.63 % 1
37.6B.73 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, perkutan 1 2.63 % 1
37.6E.11 Wechsel der Kanüle eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems 1 2.63 % 2
37.99.30 Ligatur eines Herzohres 1 2.63 % 1
38.35.19 Resektion von thorakalen Arterien mit Anastomose, sonstige 1 2.63 % 1
38.45.21 Resektion der A. pulmonalis mit Ersatz 1 2.63 % 1
38.64.10 Sonstige Exzision der thorakalen Aorta 1 2.63 % 1
39.0X.13 Anastomose zwischen A. pulmonalis sinistra und A. pulmonalis dextra 1 2.63 % 1
39.23 Sonstiger intrathorakaler, vaskulärer Shunt oder Bypass 1 2.63 % 1
39.49.21 Wechsel eines vaskulären Implantats 1 2.63 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 1 2.63 % 2
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 1 2.63 % 1
39.57.31 Plastische Rekonstruktion der thorakalen Aorta mit synthetischem Patch Graft 1 2.63 % 1
39.59.14 Transposition von thorakalen Arterien 1 2.63 % 1
39.59.53 Sonstige plastische Rekonstruktion von thorakalen Arterien, sonstige 1 2.63 % 1
39.61.15 Konventionelle extrakorporale Zirkulation (ECC) unter Hypothermie, unbekannte Temperatur 1 2.63 % 1
39.62 (Systemische) Hypothermie bei offener Herzchirurgie 1 2.63 % 1
39.95.A2 Hämofiltration: Kontinuierlich, arteriovenös (CAVH): Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 2.63 % 1
39.95.A3 Hämofiltration: Kontinuierlich, arteriovenös (CAVH): Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 2.63 % 1
39.99.10 Aortopexie 1 2.63 % 1
39.99.21 Operationen bei kongenitaler Anomalie des Aortenisthmus (Stenose) oder bei unterbrochenem Aortenbogen 1 2.63 % 1
39.99.32 Katheterinterventioneller Verschluss des Ductus arteriosus Botalli, mit Amplatz-Ductus-Occluder 1 2.63 % 1
41.95.99 Plastische Rekonstruktion an der Milz, sonstige 1 2.63 % 1
44.65.20 Ösophagogastroplastik, (Hemi-)Fundoplikatio, offen chirurgisch 1 2.63 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 2.63 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 2.63 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 2.63 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 2.63 % 3
45.77.11 Erweiterte Hemikolektomie rechts, offen chirurgisch 1 2.63 % 1
46.12.11 Endständige Kolostomie, offen chirurgisch 1 2.63 % 1
46.25.11 Endständige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 1 2.63 % 2
46.51.20 Verschluss eines endständigen Dünndarm-Stomas 1 2.63 % 1
46.52.20 Verschluss einer endständigen Kolostomie 1 2.63 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 2.63 % 1
46.82 Intra-abdominale Manipulation am Dickdarm 1 2.63 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 2.63 % 1
53.81 Plikatur des Zwerchfells 1 2.63 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 2.63 % 1
54.59 Lösung von peritonealen Adhäsionen, sonstige 1 2.63 % 1
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 2.63 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 2.63 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 2.63 % 1
54.99.40 Revision einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 1 2.63 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 2.63 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.63 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 2.63 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 2.63 % 2
86.88.J2 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Thorax und Sternum 1 2.63 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 2.63 % 1
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 1 2.63 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 2.63 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 2.63 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 2.63 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 2.63 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 2.63 % 6
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 2.63 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 2.63 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.63 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 2.63 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 1 2.63 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 2.63 % 1
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 1 2.63 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.63 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 2.63 % 1
97.82 Entfernen eines peritonealen Drains 1 2.63 % 1
98.12 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Nase ohne Inzision 1 2.63 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 2.63 % 1
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 2.63 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 2.63 % 1
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 2.63 % 1
99.07.23 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 11 TE bis 15 TE 1 2.63 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 2.63 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 2.63 % 1
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 1 2.63 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 2.63 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 2.63 % 1
99.29.20 Medikamentöser Verschluss des Ductus arteriosus Botalli 1 2.63 % 1
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 1 2.63 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 2.63 % 2
99.61 Vorhofskardioversion 1 2.63 % 1
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 1 2.63 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 2.63 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 2.63 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 2.63 % 1
99.84.44 Einfache protektive Isolierung, 22 Tage und mehr 1 2.63 % 1
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 2.63 % 1
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 2.63 % 1
99.B7.38 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 1 2.63 % 1
99.B7.3A Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 1 2.63 % 1
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.63 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 2.63 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 2.63 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 2.63 % 1