DRG O62Z - Drohender Abort

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.336
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.163)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.069)
Verlegungsabschlag 0.098


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 314 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.39%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 310 (98.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 3'724.40 CHF

Median: 3'127.71 CHF

Standardabweichung: 2'380.67

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O200 Drohender Abort 233 74.20 %
O208 Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft 58 18.47 %
O209 Blutung in der Frühschwangerschaft, nicht näher bezeichnet 23 7.32 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 179 57.01 %
O092 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 104 33.12 %
O235 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 27 8.60 %
O300 Zwillingsschwangerschaft 25 7.96 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 20 6.37 %
O992 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 15 4.78 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 3.82 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 12 3.82 %
O210 Leichte Hyperemesis gravidarum 10 3.18 %
O360 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 10 3.18 %
O991 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 10 3.18 %
O234 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 9 2.87 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 2.23 %
O998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 7 2.23 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.91 %
N760 Akute Kolpitis 6 1.91 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 6 1.91 %
O990 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 6 1.91 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 5 1.59 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.59 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 1.59 %
D685 Primäre Thrombophilie 4 1.27 %
O090 Schwangerschaftsdauer: Weniger als 5 vollendete Wochen 4 1.27 %
O340 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 4 1.27 %
O410 Oligohydramnion 4 1.27 %
O4229 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie, ohne Angabe des Wehenbeginns 4 1.27 %
O438 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 4 1.27 %
Z350 Überwachung einer Schwangerschaft bei Infertilitätsanamnese 4 1.27 %
Z351 Überwachung einer Schwangerschaft bei Abortanamnese 4 1.27 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.96 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 3 0.96 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 0.96 %
O2688 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 3 0.96 %
O301 Drillingsschwangerschaft 3 0.96 %
O341 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 3 0.96 %
O344 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 3 0.96 %
O418 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 3 0.96 %
O600 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 3 0.96 %
O988 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.96 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 0.96 %
Z358 Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften 3 0.96 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.64 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.64 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.64 %
D6820 Hereditärer Faktor-I-Mangel 2 0.64 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.64 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.64 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 2 0.64 %
N86 Erosion und Ektropium der Cervix uteri 2 0.64 %
O208 Sonstige Blutung in der Frühschwangerschaft 2 0.64 %
O262 Schwangerschaftsbetreuung bei Neigung zu habituellem Abort 2 0.64 %
O3430 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 2 0.64 %
O3438 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 2 0.64 %
O4410 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 2 0.64 %
O459 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 2 0.64 %
O993 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.64 %
O996 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.64 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.64 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.64 %
A488 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 1 0.32 %
A493 Mykoplasmeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.32 %
A560 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 1 0.32 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.32 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
D250 Submuköses Leiomyom des Uterus 1 0.32 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 1 0.32 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.32 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.32 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.32 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.32 %
E611 Eisenmangel 1 0.32 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.32 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.32 %
E876 Hypokaliämie 1 0.32 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.32 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.32 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.32 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.32 %
K590 Obstipation 1 0.32 %
N300 Akute Zystitis 1 0.32 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 0.32 %
N858 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 0.32 %
N948 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 1 0.32 %
N978 Sterilität sonstigen Ursprungs bei der Frau 1 0.32 %
N988 Sonstige Komplikationen im Zusammenhang mit künstlicher Befruchtung 1 0.32 %
O099 Schwangerschaftsdauer: Nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 1 0.32 %
O211 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung 1 0.32 %
O218 Sonstiges Erbrechen, das die Schwangerschaft kompliziert 1 0.32 %
O220 Varizen der unteren Extremitäten in der Schwangerschaft 1 0.32 %
O230 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 1 0.32 %
O233 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 1 0.32 %
O239 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektion des Urogenitaltraktes in der Schwangerschaft 1 0.32 %
O240 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 1 1 0.32 %
O243 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
O244 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 1 0.32 %
O311 Fortbestehen der Schwangerschaft nach Fehlgeburt eines oder mehrerer Feten 1 0.32 %
O321 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 1 0.32 %
O342 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 1 0.32 %
O350 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Fetus 1 0.32 %
O361 Betreuung der Mutter wegen sonstiger Isoimmunisierung 1 0.32 %
O362 Betreuung der Mutter wegen Hydrops fetalis 1 0.32 %
O439 Pathologischer Zustand der Plazenta, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
O4401 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 1 0.32 %
O4411 Placenta praevia mit aktueller Blutung 1 0.32 %
O458 Sonstige vorzeitige Plazentalösung 1 0.32 %
O9250 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.32 %
O995 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.32 %
Q513 Uterus bicornis 1 0.32 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.32 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.32 %
R33 Harnverhaltung 1 0.32 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.32 %
R51 Kopfschmerz 1 0.32 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.32 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.32 %
R875 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.32 %
Z32 Untersuchung und Test zur Feststellung einer Schwangerschaft 1 0.32 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.32 %
Z352 Überwachung einer Schwangerschaft bei sonstiger ungünstiger geburtshilflicher oder Reproduktionsanamnese 1 0.32 %
Z355 Überwachung einer älteren Erstschwangeren 1 0.32 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.32 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.32 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z875 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 14 4.46 % 14
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 12 3.82 % 16
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 10 3.18 % 10
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 8 2.55 % 8
67.59 Sonstige Rekonstruktion am inneren Muttermund 4 1.27 % 4
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 4 1.27 % 4
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 0.96 % 3
75.A1 Fetales EKG (über Kopfelektrode) 2 0.64 % 2
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 1 0.32 % 1
67.32 Destruktion einer Läsion an der Zervix durch Kauterisation 1 0.32 % 2
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 1 0.32 % 1
73.4 Medikamentöse Weheneinleitung 1 0.32 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.32 % 1
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.32 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.32 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.32 % 1