DRG N16Z - Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane, weniger als 9 Bestrahlungen oder Brachytherapie

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.229
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.549)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.177)
Verlegungsabschlag 0.202


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 89 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 89 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'644.64 CHF

Median: 12'008.66 CHF

Standardabweichung: 10'525.15

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C510 Bösartige Neubildung der Vulva: Labium majus 2 2.25 %
C518 Bösartige Neubildung: Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend 2 2.25 %
C519 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 5 5.62 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 6 6.74 %
C530 Bösartige Neubildung: Endozervix 6 6.74 %
C531 Bösartige Neubildung: Ektozervix 2 2.25 %
C538 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 5 5.62 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 33 37.08 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 16 17.98 %
C548 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 3 3.37 %
C549 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 3 3.37 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 4 4.49 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 1.12 %
N762 Akute Vulvitis 1 1.12 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 17 19.10 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 17 19.10 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 13 14.61 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 12 13.48 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 12.36 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 10 11.24 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 10 11.24 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 11.24 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 9 10.11 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 10.11 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 10.11 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 8.99 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 7 7.87 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 7 7.87 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 7 7.87 %
E876 Hypokaliämie 7 7.87 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 7.87 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 7.87 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 7.87 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 6 6.74 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 6 6.74 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 6.74 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 5.62 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 4.49 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 4 4.49 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 4 4.49 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 4 4.49 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 4.49 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 4 4.49 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 4.49 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 4.49 %
K590 Obstipation 4 4.49 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 4.49 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 3 3.37 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 3 3.37 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 3.37 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 3.37 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.37 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.37 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 3.37 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 3.37 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 3.37 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 3.37 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 3.37 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 3.37 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 3.37 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 3.37 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 3.37 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 3 3.37 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 2 2.25 %
C811 Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom 2 2.25 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 2.25 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 2.25 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 2.25 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 2 2.25 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.25 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.25 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.25 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 2.25 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 2.25 %
E86 Volumenmangel 2 2.25 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 2.25 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.25 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 2 2.25 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 2.25 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 2.25 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 2.25 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 2.25 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 2.25 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.25 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 2.25 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 2 2.25 %
N820 Vesikovaginalfistel 2 2.25 %
N938 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 2 2.25 %
R300 Dysurie 2 2.25 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 2.25 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.25 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 2.25 %
Z515 Palliativbehandlung 2 2.25 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 2.25 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 2.25 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.12 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.12 %
A601 Infektion der Perianalhaut und des Rektums durch Herpesviren 1 1.12 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 1.12 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.12 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.12 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.12 %
C188 Bösartige Neubildung: Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.12 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.12 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 1.12 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.12 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.12 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.12 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 1.12 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.12 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.12 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.12 %
D038 Melanoma in situ an sonstigen Lokalisationen 1 1.12 %
D280 Gutartige Neubildung: Vulva 1 1.12 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.12 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.12 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.12 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.12 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.12 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.12 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
E069 Thyreoiditis, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.12 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.12 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
E611 Eisenmangel 1 1.12 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.12 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.12 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.12 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.12 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.12 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.12 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.12 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.12 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.12 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.12 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.12 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.12 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 1.12 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 1.12 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 1.12 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.12 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.12 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.12 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.12 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.12 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 1.12 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.12 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.12 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.12 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.12 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 1.12 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.12 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 1.12 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.12 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.12 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.12 %
K274 Ulcus pepticum, Lokalisation nicht näher bezeichnet: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.12 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.12 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
K520 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 1 1.12 %
K560 Paralytischer Ileus 1 1.12 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 1.12 %
K627 Strahlenproktitis 1 1.12 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 1.12 %
K810 Akute Cholezystitis 1 1.12 %
L589 Radiodermatitis, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.12 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 1.12 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.12 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 1.12 %
M332 Polymyositis 1 1.12 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.12 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 1.12 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 1.12 %
M4957 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbosakralbereich 1 1.12 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.12 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.12 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.12 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 1.12 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.12 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.12 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.12 %
N304 Strahlenzystitis 1 1.12 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
N765 Ulzeration der Vagina 1 1.12 %
N766 Ulzeration der Vulva 1 1.12 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
N950 Postmenopausenblutung 1 1.12 %
R042 Hämoptoe 1 1.12 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 1.12 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.12 %
R18 Aszites 1 1.12 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.12 %
R400 Somnolenz 1 1.12 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.12 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.12 %
R64 Kachexie 1 1.12 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.12 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 1.12 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.12 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 1.12 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 1.12 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 1.12 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.12 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 1.12 %
Z4529 Anpassung und Handhabung eines sonstigen und nicht näher bezeichneten vaskulären Zugangs 1 1.12 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 1.12 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.12 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.12 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.12 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.12 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 1.12 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.12 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.12 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.12 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.12 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 32 35.96 % 162
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 31 34.83 % 34
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 28 31.46 % 30
92.27.12 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), intravaginal 24 26.97 % 27
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 19 21.35 % 19
70.14 Sonstige Kolpotomie 18 20.22 % 20
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 15 16.85 % 16
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 14 15.73 % 16
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 11 12.36 % 11
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 10 11.24 % 34
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 9 10.11 % 26
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 9 10.11 % 34
92.27.11 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), intrauterin 9 10.11 % 11
69.95.99 Inzision an der Zervix, sonstige 8 8.99 % 8
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 8.99 % 9
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 8 8.99 % 9
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 6.74 % 6
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 6 6.74 % 7
92.27.13 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), intrauterin und intravaginal kombiniert 6 6.74 % 6
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 6 6.74 % 6
92.29.72 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die Brachytherapie 6 6.74 % 6
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 5 5.62 % 9
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 5 5.62 % 5
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 5 5.62 % 19
92.27.10 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), weibliche Geschlechtsorgane, n.n.bez. 5 5.62 % 5
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 5 5.62 % 5
69.91 Einsetzen einer therapeutischen Uteruseinlage 4 4.49 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 4.49 % 4
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 4 4.49 % 8
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 4 4.49 % 4
00.99.10 Reoperation 3 3.37 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 3.37 % 3
71.09 Sonstige Inzision an Vulva und Perineum 3 3.37 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 3.37 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 3.37 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 3.37 % 3
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 3 3.37 % 8
92.29.09 Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden, sonstige 3 3.37 % 3
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 3 3.37 % 3
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 3 3.37 % 3
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 3 3.37 % 4
92.29.83 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, mittel 3 3.37 % 3
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 3 3.37 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 2 2.25 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 2.25 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 2.25 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 2.25 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 2.25 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 2.25 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 2.25 % 2
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 2 2.25 % 6
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 2 2.25 % 8
92.28.13 Radiorezeptortherapie mit DOTA-konjugierten Somatostatin-Analoga 2 2.25 % 2
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 2 2.25 % 3
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 2 2.25 % 2
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 2 2.25 % 2
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 2 2.25 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 2.25 % 2
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 1.12 % 1
00.4B.22 PTKI an der V. Cava 1 1.12 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.12 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 1.12 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 1.12 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 1.12 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 1.12 % 1
39.79.36 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von abdominalen Gefässen 1 1.12 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.12 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.12 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.12 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 1.12 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 1.12 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 1.12 % 1
54.22.10 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Bauchwand oder Nabel 1 1.12 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 1.12 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 1.12 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 1.12 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 1 1.12 % 1
69.97 Entfernen eines anderen penetrierenden Fremdkörpers von der Zervix 1 1.12 % 1
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 1 1.12 % 1
71.9 Sonstige Operationen an den weiblichen Geschlechtsorganen 1 1.12 % 1
77.41.10 Knochenbiopsie von Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.12 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.12 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 1.12 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 1.12 % 1
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 1 1.12 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.12 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 1.12 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 1.12 % 4
87.74 Retrograde Pyelographie 1 1.12 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 1.12 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 1.12 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 1.12 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.12 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 1.12 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.12 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 1.12 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 1.12 % 1
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 1 1.12 % 1
92.21.01 Oberflächenstrahlentherapie, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 1.12 % 1
92.27.21 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), Körperoberfläche 1 1.12 % 1
92.29.22 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, gepulste Dosisleistung (Pulsed dose rate) 1 1.12 % 2
92.29.51 Entfernung von umschlossenen Radionukliden oder inaktiven Applikatoren unter Anästhesie 1 1.12 % 1
92.29.69 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, sonstige 1 1.12 % 1
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 1.12 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 1.12 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.12 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 1.12 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.12 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.12 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.12 % 1
98.16 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Uterus ohne Inzision 1 1.12 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.12 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.12 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 1.12 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.12 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 1.12 % 1