DRG M38B - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane, Intensivmedizinische Komplexbehandlung /IMCK > 119 bis 184 Aufwandspunkte

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.544
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.673)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.14)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 36 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 36 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 27'693.29 CHF

Median: 26'369.15 CHF

Standardabweichung: 11'061.38

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 21 58.33 %
D075 Carcinoma in situ: Prostata 1 2.78 %
N40 Prostatahyperplasie 10 27.78 %
N413 Prostatazystitis 1 2.78 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 2 5.56 %
N4980 Fournier-Gangrän beim Mann 1 2.78 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 44.44 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 22.22 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 22.22 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 19.44 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 7 19.44 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 16.67 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 16.67 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 16.67 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 16.67 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 5 13.89 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 5 13.89 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 13.89 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 5 13.89 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 13.89 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 11.11 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 11.11 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 11.11 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 11.11 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 8.33 %
E875 Hyperkaliämie 3 8.33 %
E876 Hypokaliämie 3 8.33 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 8.33 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 8.33 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 8.33 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 8.33 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 8.33 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 8.33 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 3 8.33 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 8.33 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 8.33 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 5.56 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 5.56 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 5.56 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 5.56 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 5.56 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 5.56 %
E872 Azidose 2 5.56 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 5.56 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 5.56 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 5.56 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.56 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 5.56 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 5.56 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 5.56 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 5.56 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 5.56 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 5.56 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 2 5.56 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 5.56 %
R33 Harnverhaltung 2 5.56 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 5.56 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.56 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 5.56 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 5.56 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 5.56 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 5.56 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 5.56 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.78 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.78 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.78 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.78 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.78 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.78 %
C602 Bösartige Neubildung: Penisschaft 1 2.78 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 2.78 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.78 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.78 %
D090 Carcinoma in situ: Harnblase 1 2.78 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 2.78 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 1 2.78 %
D292 Gutartige Neubildung: Hoden 1 2.78 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.78 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.78 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.78 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 2.78 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.78 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.78 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.78 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.78 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.78 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.78 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.78 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.78 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.78 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.78 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 2.78 %
F220 Wahnhafte Störung 1 2.78 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 2.78 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.78 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 2.78 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 2.78 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.78 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.78 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 2.78 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 2.78 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.78 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.78 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 2.78 %
I392 Trikuspidalklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.78 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 2.78 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 2.78 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 2.78 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.78 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 2.78 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 2.78 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 2.78 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 2.78 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.78 %
J051 Akute Epiglottitis 1 2.78 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 2.78 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.78 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.78 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 2.78 %
K298 Duodenitis 1 2.78 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 2.78 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 2.78 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 2.78 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 2.78 %
M4217 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 2.78 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 2.78 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 2.78 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 2.78 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.78 %
M9933 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 2.78 %
M9963 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 2.78 %
N088 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.78 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 2.78 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 2.78 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 2.78 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.78 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.78 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.78 %
N341 Unspezifische Urethritis 1 2.78 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 2.78 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 2.78 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.78 %
N411 Chronische Prostatitis 1 2.78 %
N412 Prostataabszess 1 2.78 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 2.78 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 2.78 %
N995 Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes 1 2.78 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 2.78 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.78 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 2.78 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.78 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.78 %
R572 Septischer Schock 1 2.78 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.78 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.78 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.78 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 2.78 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 2.78 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 2.78 %
T68 Hypothermie 1 2.78 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.78 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.78 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.78 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 2.78 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.78 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 2.78 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.78 %
Z128 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen sonstiger Lokalisationen 1 2.78 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 2.78 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 2.78 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.78 %
Z515 Palliativbehandlung 1 2.78 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 2.78 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 2.78 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.78 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 2.78 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 2.78 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 2.78 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 35 97.22 % 35
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 13 36.11 % 13
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 30.56 % 11
60.5X.30 Radikale Prostatektomie, retropubisch 10 27.78 % 10
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 8 22.22 % 8
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 11.11 % 4
00.99.10 Reoperation 4 11.11 % 4
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 4 11.11 % 4
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 4 11.11 % 4
60.5X.10 Radikale Prostatektomie, laparoskopisch 4 11.11 % 4
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 3 8.33 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 8.33 % 5
60.94 Blutstillung an der Prostata 3 8.33 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 8.33 % 3
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 5.56 % 2
57.17 Perkutane Zystostomie 2 5.56 % 2
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 2 5.56 % 2
57.85 Zystourethroplastik und plastische Rekonstruktion am Harnblasenhals 2 5.56 % 2
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 2 5.56 % 2
58.47 Urethrale Meatoplastik 2 5.56 % 2
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 2 5.56 % 2
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 5.56 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 5.56 % 3
64.0 Zirkumzision 2 5.56 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 5.56 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 5.56 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 5.56 % 2
04.81.10 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 2.78 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 2.78 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 2.78 % 1
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 1 2.78 % 1
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 2.78 % 1
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 1 2.78 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 2.78 % 1
45.23 Koloskopie 1 2.78 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 2.78 % 1
55.02.00 Nephrostomie, n.n.bez. 1 2.78 % 2
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 2.78 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 2.78 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 2.78 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.78 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 2.78 % 1
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 2.78 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 1 2.78 % 1
60.21.11 Transurethrale laserinduzierte Prostatektomie mit Kontakt beim Laser 1 2.78 % 1
60.3 Suprapubische Prostatektomie 1 2.78 % 1
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 2.78 % 1
61.91 Perkutane Aspiration einer Hydrocele testis 1 2.78 % 1
62.41 Entfernen beider Hoden im gleichen Eingriff 1 2.78 % 1
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 1 2.78 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 2.78 % 4
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 2.78 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 2.78 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 2.78 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 2.78 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 2.78 % 1
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 1 2.78 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.78 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.78 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 2.78 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 2.78 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 2.78 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 2.78 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 2.78 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 2.78 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 2.78 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 2.78 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 2.78 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 1 2.78 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 2.78 % 1
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 1 2.78 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 2.78 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 2.78 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 2.78 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 2.78 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 2.78 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 2.78 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 2.78 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.78 % 1