DRG M10Z - Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane, mehr als ein Belegungstag oder interstitielle Brachytherapie

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.539
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.494)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 23 (0.152)
Verlegungsabschlag 0.131


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 41 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 39 (95.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'298.93 CHF

Median: 15'862.00 CHF

Standardabweichung: 15'710.16

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 37 90.24 %
C629 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 2 4.88 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 21 51.22 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 9 21.95 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 7 17.07 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 7 17.07 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 17.07 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 14.63 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 14.63 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 14.63 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 9.76 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 9.76 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 9.76 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 9.76 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 9.76 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 9.76 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 9.76 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 3 7.32 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 7.32 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 7.32 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 7.32 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 7.32 %
E876 Hypokaliämie 3 7.32 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 7.32 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 7.32 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 7.32 %
K590 Obstipation 3 7.32 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 7.32 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 3 7.32 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 3 7.32 %
R33 Harnverhaltung 3 7.32 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 7.32 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 7.32 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 4.88 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.88 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 4.88 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 4.88 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 4.88 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 4.88 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 4.88 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 4.88 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 4.88 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 4.88 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.88 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.88 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 4.88 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 2 4.88 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 4.88 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.88 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 4.88 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 4.88 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 2 4.88 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 4.88 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 4.88 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 4.88 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 2 4.88 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 2 4.88 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 4.88 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 4.88 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 4.88 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 4.88 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.44 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 2.44 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.44 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.44 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.44 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.44 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.44 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 2.44 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
C680 Bösartige Neubildung: Urethra 1 2.44 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.44 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 2.44 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 2.44 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.44 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.44 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 2.44 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 2.44 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.44 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.44 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 2.44 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 2.44 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.44 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.44 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.44 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 1 2.44 %
E340 Karzinoid-Syndrom 1 2.44 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.44 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.44 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.44 %
E86 Volumenmangel 1 2.44 %
E875 Hyperkaliämie 1 2.44 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.44 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 2.44 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.44 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 2.44 %
F432 Anpassungsstörungen 1 2.44 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 2.44 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 2.44 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
G510 Fazialisparese 1 2.44 %
G568 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 1 2.44 %
G622 Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien 1 2.44 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 2.44 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 2.44 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 2.44 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 2.44 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 2.44 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 2.44 %
H911 Presbyakusis 1 2.44 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 2.44 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.44 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.44 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.44 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 2.44 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.44 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 2.44 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 2.44 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 2.44 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.44 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 2.44 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 2.44 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 2.44 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.44 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.44 %
K1223 Wangenabszess 1 2.44 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.44 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
K3181 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 1 2.44 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
K5521 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 1 2.44 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 2.44 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 2.44 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 2.44 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 2.44 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 2.44 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 2.44 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 2.44 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 2.44 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 2.44 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 2.44 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.44 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 2.44 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 2.44 %
M4952 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Zervikalbereich 1 2.44 %
M4955 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakolumbalbereich 1 2.44 %
M4956 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 1 2.44 %
M545 Kreuzschmerz 1 2.44 %
M5484 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakalbereich 1 2.44 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 2.44 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 2.44 %
M7915 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.44 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 2.44 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.44 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.44 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 2.44 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 2.44 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 2.44 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
N210 Stein in der Harnblase 1 2.44 %
N281 Zyste der Niere 1 2.44 %
N300 Akute Zystitis 1 2.44 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 2.44 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.44 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 1 2.44 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
R040 Epistaxis 1 2.44 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 2.44 %
R301 Tenesmus vesicae 1 2.44 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.44 %
R35 Polyurie 1 2.44 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 2.44 %
R400 Somnolenz 1 2.44 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 2.44 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 2.44 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 2.44 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 2.44 %
R64 Kachexie 1 2.44 %
R945 Abnorme Ergebnisse von Leberfunktionsprüfungen 1 2.44 %
S222 Fraktur des Sternums 1 2.44 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 2.44 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 2.44 %
S322 Fraktur des Os coccygis 1 2.44 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 2.44 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 2.44 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.44 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 2.44 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 2.44 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 2.44 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 2.44 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 2.44 %
V99 Transportmittelunfall 1 2.44 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.44 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.44 %
Z451 Anpassung und Handhabung einer Infusionspumpe 1 2.44 %
Z515 Palliativbehandlung 1 2.44 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 2.44 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 2.44 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 2.44 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.44 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 2.44 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 2.44 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 14 34.15 % 15
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 11 26.83 % 32
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 9 21.95 % 28
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 21.95 % 9
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 19.51 % 8
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 8 19.51 % 8
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 8 19.51 % 10
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 8 19.51 % 9
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 14.63 % 6
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 6 14.63 % 6
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 5 12.20 % 6
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 12.20 % 8
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 5 12.20 % 14
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 5 12.20 % 6
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 5 12.20 % 5
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 5 12.20 % 5
57.32 Sonstige Zystoskopie 4 9.76 % 5
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 4 9.76 % 18
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 4 9.76 % 5
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 4 9.76 % 4
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 3 7.32 % 3
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 3 7.32 % 3
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 3 7.32 % 3
92.24.00 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, n.n.bez. 3 7.32 % 5
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 3 7.32 % 7
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 3 7.32 % 4
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 3 7.32 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 4.88 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 4.88 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 4.88 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 4.88 % 2
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 2 4.88 % 5
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 2 4.88 % 4
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 2 4.88 % 2
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 4.88 % 2
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 2 4.88 % 2
00.99.10 Reoperation 1 2.44 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 2.44 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 2.44 % 1
45.23 Koloskopie 1 2.44 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 2.44 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 2.44 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 2.44 % 1
49.49.11 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, Gummibandligatur 1 2.44 % 1
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 1 2.44 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 2.44 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 2.44 % 1
57.49.99 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, sonstige 1 2.44 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.44 % 2
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 1 2.44 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 2.44 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 2.44 % 1
62.41 Entfernen beider Hoden im gleichen Eingriff 1 2.44 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 2.44 % 1
86.04.10 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 2.44 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 2.44 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 2.44 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.44 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.44 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 2.44 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 2.44 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 2.44 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 2.44 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 2.44 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 2.44 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 2.44 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 2.44 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 2.44 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 2.44 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 2.44 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 2.44 % 1
92.20 Infusion von flüssigem Radioisotop 1 2.44 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 2.44 % 1
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 1 2.44 % 5
92.28.13 Radiorezeptortherapie mit DOTA-konjugierten Somatostatin-Analoga 1 2.44 % 1
92.29.21 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, niedrige Dosisleistung 1 2.44 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 2.44 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 2.44 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 2.44 % 2
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 1 2.44 % 1
92.39.21 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, zerebral, intensitätsmodulierte Bogenbestrahlung (IMAT) 1 2.44 % 3
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 2.44 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 2.44 % 2
94.38 Stützende Psychotherapie 1 2.44 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.44 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 2.44 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 2.44 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 2.44 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 2.44 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 2.44 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 2.44 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 2.44 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.44 % 1