DRG M02A - Transurethrale Prostataresektion mit äusserst schweren CC

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.517
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.409)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.098)
Verlegungsabschlag 0.132


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 82 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 81 (98.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'558.80 CHF

Median: 14'642.92 CHF

Standardabweichung: 10'138.65

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 3.66 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 2 2.44 %
N40 Prostatahyperplasie 71 86.59 %
N412 Prostataabszess 2 2.44 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 3 3.66 %
N428 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Prostata 1 1.22 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 37 45.12 %
D62 Akute Blutungsanämie 25 30.49 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 19 23.17 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 19.51 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 19.51 %
R33 Harnverhaltung 16 19.51 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 15 18.29 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 14 17.07 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 15.85 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 13 15.85 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 12 14.63 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 12 14.63 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 11 13.41 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 11 13.41 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 12.20 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 12.20 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 12.20 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 9.76 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 9.76 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 8 9.76 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 8.54 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 7 8.54 %
N320 Blasenhalsobstruktion 7 8.54 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 6 7.32 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 7.32 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 7.32 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 7.32 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 7.32 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 6 7.32 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 7.32 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 6 7.32 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 7.32 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 6.10 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 5 6.10 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 5 6.10 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 6.10 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 6.10 %
E875 Hyperkaliämie 5 6.10 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 6.10 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 5 6.10 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 5 6.10 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 6.10 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 5 6.10 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 4.88 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 4.88 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 4.88 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 4.88 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 4.88 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 4.88 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 4.88 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 4 4.88 %
N40 Prostatahyperplasie 4 4.88 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 4 4.88 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 4.88 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 4.88 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.66 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 3.66 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 3 3.66 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 3.66 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.66 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 3.66 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 3.66 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 3 3.66 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 3.66 %
N300 Akute Zystitis 3 3.66 %
N302 Sonstige chronische Zystitis 3 3.66 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 3 3.66 %
N410 Akute Prostatitis 3 3.66 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 3.66 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 3 3.66 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 2 2.44 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 2.44 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 2.44 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 2.44 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 2.44 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 2.44 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.44 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.44 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.44 %
E86 Volumenmangel 2 2.44 %
E876 Hypokaliämie 2 2.44 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 2.44 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 2 2.44 %
F051 Delir bei Demenz 2 2.44 %
F205 Schizophrenes Residuum 2 2.44 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 2.44 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.44 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.44 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 2.44 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 2.44 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 2.44 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 2.44 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 2.44 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.44 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 2.44 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.44 %
N308 Sonstige Zystitis 2 2.44 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 2 2.44 %
N411 Chronische Prostatitis 2 2.44 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 2 2.44 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 2 2.44 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 2 2.44 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.44 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.44 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 2 2.44 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.44 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 2.44 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 2.44 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.44 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 2 2.44 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.22 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.22 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.22 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.22 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.22 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.22 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.22 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.22 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 1.22 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 1.22 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.22 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.22 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.22 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.22 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 1.22 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.22 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.22 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.22 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.22 %
D303 Gutartige Neubildung: Harnblase 1 1.22 %
D414 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 1.22 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.22 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.22 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.22 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 1.22 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.22 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 1.22 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.22 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.22 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.22 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.22 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.22 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.22 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.22 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
E872 Azidose 1 1.22 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.22 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.22 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 1.22 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 1.22 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.22 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.22 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.22 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.22 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 1.22 %
F607 Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung 1 1.22 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.22 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.22 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.22 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.22 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.22 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.22 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 1.22 %
H810 Ménière-Krankheit 1 1.22 %
I1201 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.22 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.22 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.22 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 1.22 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.22 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.22 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.22 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 1.22 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.22 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.22 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 1.22 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.22 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.22 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.22 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.22 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.22 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 1.22 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.22 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 1.22 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.22 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.22 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.22 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.22 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.22 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.22 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.22 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.22 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.22 %
K590 Obstipation 1 1.22 %
K8500 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.22 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 1.22 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.22 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.22 %
M0096 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.22 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 1.22 %
M1314 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Hand 1 1.22 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.22 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.22 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.22 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.22 %
M8089 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.22 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.22 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.22 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.22 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.22 %
M9072 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Oberarm 1 1.22 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.22 %
N080 Glomeruläre Krankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.22 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.22 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.22 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.22 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 1.22 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 1.22 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.22 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.22 %
N210 Stein in der Harnblase 1 1.22 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
N311 Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.22 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.22 %
N323 Harnblasendivertikel 1 1.22 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 1.22 %
N412 Prostataabszess 1 1.22 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 1.22 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.22 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.22 %
R570 Kardiogener Schock 1 1.22 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.22 %
S1095 Oberflächliche Verletzung des Halses, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.22 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 1.22 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.22 %
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 1 1.22 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 1.22 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 1.22 %
S6232 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 1 1.22 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.22 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 1.22 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 1.22 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 1.22 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.22 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.22 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.22 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.22 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 1.22 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 1.22 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.22 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 1.22 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 1.22 %
Z4502 Anpassung und Handhabung eines herzunterstützenden Systems 1 1.22 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.22 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.22 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.22 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.22 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.22 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.22 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.22 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.22 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.22 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.22 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.22 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 79 96.34 % 84
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 23 28.05 % 23
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 18 21.95 % 22
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 17 20.73 % 23
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 14 17.07 % 19
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 14 17.07 % 15
00.99.10 Reoperation 13 15.85 % 13
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 13 15.85 % 13
60.94 Blutstillung an der Prostata 13 15.85 % 13
57.17 Perkutane Zystostomie 9 10.98 % 9
57.32 Sonstige Zystoskopie 8 9.76 % 9
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 8 9.76 % 8
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 9.76 % 8
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 3 3.66 % 3
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 3 3.66 % 3
58.47 Urethrale Meatoplastik 3 3.66 % 3
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 3 3.66 % 3
60.29 Sonstige transurethrale Prostatektomie 3 3.66 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 3.66 % 3
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 3 3.66 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 3.66 % 3
00.99.30 Lasertechnik 2 2.44 % 2
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 2 2.44 % 2
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 2 2.44 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 2.44 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 2.44 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 2.44 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 2.44 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 2.44 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 1.22 % 1
00.4C.13 Einsetzen von 3 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 1.22 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 1.22 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 1.22 % 1
37.69.60 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intrakorporal, uni- und biventrikulär, weniger als 48 Stunden 1 1.22 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 1.22 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.22 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.22 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.22 % 3
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 1.22 % 5
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.22 % 2
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 1.22 % 1
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 1 1.22 % 1
58.0 Urethrotomie 1 1.22 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 1.22 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 1.22 % 1
60.21.12 Transurethrale laserinduzierte Prostatektomie ohne Kontakt beim Laser 1 1.22 % 1
60.81 Inzision am periprostatischen Gewebe 1 1.22 % 1
64.0 Zirkumzision 1 1.22 % 1
78.66.01 Knochenimplantatentfernung an der Patella, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 1.22 % 1
80.06.18 Entfernen des Inlays einer Knieendoprothese 1 1.22 % 2
80.76.20 Offene Synovektomie am Kniegelenk 1 1.22 % 2
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 1 1.22 % 1
81.54.43 Implantation des Inlays einer Knieprothese bei einem Wechsel 1 1.22 % 2
81.91 Gelenkspunktion 1 1.22 % 1
83.73.16 Reinsertion einer Sehne, Untere Extremität 1 1.22 % 1
87.75 Perkutane Pyelographie 1 1.22 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.22 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 1.22 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.22 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.22 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 1.22 % 1
89.21 Manometrie des oberen Harntraktes 1 1.22 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 1.22 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 1.22 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.22 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.22 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.22 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.22 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.22 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.22 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 1.22 % 1
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 1 1.22 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 1.22 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.22 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 1.22 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.22 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.22 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 1.22 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 1.22 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.22 % 1
99.95 Dehnung des Präputiums 1 1.22 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.22 % 1