DRG M01B - Grosse Eingriffe an den Beckenorganen beim Mann oder bestimmtem Eingriff an den Beckenorganen beim Mann mit äusserst schweren CC

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.056
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.694)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.157)
Verlegungsabschlag 0.215


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'865 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.01%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%
Anzahl Fälle: 1'834 (98.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.2%
Anzahl Fälle: 27 (1.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'908.46 CHF

Median: 21'547.70 CHF

Standardabweichung: 5'037.46

Homogenitätskoeffizient: 0.81

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1851 99.25 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 1 0.05 %
N40 Prostatahyperplasie 13 0.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 404 21.66 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 244 13.08 %
N40 Prostatahyperplasie 201 10.78 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 185 9.92 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 164 8.79 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 135 7.24 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 131 7.02 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 112 6.01 %
D075 Carcinoma in situ: Prostata 96 5.15 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 71 3.81 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 65 3.49 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 61 3.27 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 59 3.16 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 58 3.11 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 56 3.00 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 56 3.00 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 48 2.57 %
D62 Akute Blutungsanämie 45 2.41 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 42 2.25 %
E876 Hypokaliämie 40 2.14 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 40 2.14 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 35 1.88 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 32 1.72 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 32 1.72 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 31 1.66 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 30 1.61 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 29 1.55 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 28 1.50 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 28 1.50 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 25 1.34 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 24 1.29 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 24 1.29 %
N411 Chronische Prostatitis 23 1.23 %
R33 Harnverhaltung 23 1.23 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 21 1.13 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 20 1.07 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 20 1.07 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 19 1.02 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 19 1.02 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 19 1.02 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 18 0.97 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 18 0.97 %
K590 Obstipation 17 0.91 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 17 0.91 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 16 0.86 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 16 0.86 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 16 0.86 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 15 0.80 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 15 0.80 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 14 0.75 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 13 0.70 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 13 0.70 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 12 0.64 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 12 0.64 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 0.59 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 11 0.59 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 11 0.59 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 11 0.59 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 11 0.59 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 0.54 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 0.54 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 10 0.54 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 10 0.54 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 10 0.54 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 10 0.54 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 10 0.54 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 10 0.54 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 9 0.48 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 9 0.48 %
D176 Gutartige Neubildung des Fettgewebes des Samenstrangs 8 0.43 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 8 0.43 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 8 0.43 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 8 0.43 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 8 0.43 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 8 0.43 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 8 0.43 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 8 0.43 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 8 0.43 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 7 0.38 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 7 0.38 %
M545 Kreuzschmerz 7 0.38 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 7 0.38 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 0.38 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 6 0.32 %
R12 Sodbrennen 6 0.32 %
S366 Verletzung des Rektums 6 0.32 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 6 0.32 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.32 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 6 0.32 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 5 0.27 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 5 0.27 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 5 0.27 %
D685 Primäre Thrombophilie 5 0.27 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 5 0.27 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 5 0.27 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 5 0.27 %
E86 Volumenmangel 5 0.27 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 0.27 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 0.27 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 5 0.27 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 5 0.27 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 0.27 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 0.27 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 5 0.27 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 5 0.27 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 0.27 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 5 0.27 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 0.27 %
M544 Lumboischialgie 5 0.27 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 0.27 %
N210 Stein in der Harnblase 5 0.27 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 5 0.27 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 5 0.27 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 5 0.27 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 5 0.27 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 5 0.27 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 0.21 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 0.21 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 4 0.21 %
E875 Hyperkaliämie 4 0.21 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 4 0.21 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 0.21 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 0.21 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.21 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 0.21 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 0.21 %
H408 Sonstiges Glaukom 4 0.21 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.21 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 0.21 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 4 0.21 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 0.21 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 4 0.21 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 4 0.21 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 4 0.21 %
M353 Polymyalgia rheumatica 4 0.21 %
M542 Zervikalneuralgie 4 0.21 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 4 0.21 %
N281 Zyste der Niere 4 0.21 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 4 0.21 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 4 0.21 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 4 0.21 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 4 0.21 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 4 0.21 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 4 0.21 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 0.21 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 0.21 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 4 0.21 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 0.21 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 3 0.16 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 3 0.16 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 3 0.16 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 3 0.16 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 0.16 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 0.16 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.16 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 0.16 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 3 0.16 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 3 0.16 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 3 0.16 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 0.16 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 0.16 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 3 0.16 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 0.16 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 3 0.16 %
K227 Barrett-Ösophagus 3 0.16 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 3 0.16 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 3 0.16 %
K900 Zöliakie 3 0.16 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.16 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 3 0.16 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 0.16 %
N320 Blasenhalsobstruktion 3 0.16 %
N3942 Dranginkontinenz 3 0.16 %
N432 Sonstige Hydrozele 3 0.16 %
R05 Husten 3 0.16 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 3 0.16 %
R201 Hypästhesie der Haut 3 0.16 %
R202 Parästhesie der Haut 3 0.16 %
R300 Dysurie 3 0.16 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 3 0.16 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 3 0.16 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 3 0.16 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 0.16 %
Z804 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 3 0.16 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 0.16 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 3 0.16 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 3 0.16 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 0.16 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.11 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.11 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.11 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 0.11 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.11 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.11 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.11 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 0.11 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.11 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.11 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 2 0.11 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.11 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.11 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.11 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 2 0.11 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 0.11 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.11 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 2 0.11 %
G572 Läsion des N. femoralis 2 0.11 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 0.11 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.11 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.11 %
I517 Kardiomegalie 2 0.11 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.11 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 2 0.11 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 0.11 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.11 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 0.11 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.11 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 2 0.11 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 2 0.11 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 2 0.11 %
K560 Paralytischer Ileus 2 0.11 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.11 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.11 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.11 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
L259 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 2 0.11 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.11 %
L900 Lichen sclerosus et atrophicus 2 0.11 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.11 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.11 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 2 0.11 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 2 0.11 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.11 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 0.11 %
N360 Harnröhrenfistel 2 0.11 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.11 %
N420 Prostatastein 2 0.11 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
N518 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.11 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 2 0.11 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.11 %
R398 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 2 0.11 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 0.11 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.11 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.11 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.11 %
S3082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Blasenbildung (nichtthermisch) 2 0.11 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.11 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 2 0.11 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.11 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.11 %
Z128 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen sonstiger Lokalisationen 2 0.11 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 0.11 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.11 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 0.11 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 2 0.11 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.11 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.11 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 2 0.11 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.05 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.05 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.05 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.05 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.05 %
B07 Viruswarzen 1 0.05 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.05 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.05 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.05 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.05 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.05 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.05 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 0.05 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.05 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.05 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.05 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
C857 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 1 0.05 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.05 %
C9211 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: In kompletter Remission 1 0.05 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.05 %
D134 Gutartige Neubildung: Leber 1 0.05 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.05 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.05 %
D294 Gutartige Neubildung: Skrotum 1 0.05 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.05 %
D374 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 0.05 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.05 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.05 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.05 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.05 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D550 Anämie durch Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase[G6PD]-Mangel 1 0.05 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 0.05 %
D568 Sonstige Thalassämien 1 0.05 %
D6809 Willebrand-Jürgens-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.05 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.05 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.05 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.05 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.05 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.05 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
D763 Sonstige Histiozytose-Syndrome 1 0.05 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.05 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.05 %
E079 Krankheit der Schilddrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E1031 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E221 Hyperprolaktinämie 1 0.05 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.05 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.05 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.05 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.05 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.05 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.05 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.05 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.05 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E799 Störung des Purin- und Pyrimidinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.05 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.05 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.05 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.05 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.05 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.05 %
F312 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.05 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.05 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.05 %
F341 Dysthymia 1 0.05 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.05 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.05 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.05 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.05 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.05 %
F529 Nicht näher bezeichnete sexuelle Funktionsstörung, nicht verursacht durch eine organische Störung oder Krankheit 1 0.05 %
F605 Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung 1 0.05 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.05 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.05 %
F908 Sonstige hyperkinetische Störungen 1 0.05 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.05 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.05 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.05 %
G3181 Mitochondriale Zytopathie 1 0.05 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.05 %
G510 Fazialisparese 1 0.05 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.05 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.05 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 0.05 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.05 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G7288 Sonstige näher bezeichnete Myopathien 1 0.05 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.05 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.05 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 0.05 %
G8262 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 0.05 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 0.05 %
G8349 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.05 %
G908 Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems 1 0.05 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.05 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
H151 Episkleritis 1 0.05 %
H359 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.05 %
H445 Degenerationszustände des Augapfels 1 0.05 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.05 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.05 %
H838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Innenohres 1 0.05 %
H911 Presbyakusis 1 0.05 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.05 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.05 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.05 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.05 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.05 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.05 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.05 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.05 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.05 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.05 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.05 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.05 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.05 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.05 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.05 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.05 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.05 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.05 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.05 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.05 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.05 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.05 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.05 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.05 %
I722 Aneurysma und Dissektion der Nierenarterie 1 0.05 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.05 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.05 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.05 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.05 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.05 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.05 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.05 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.05 %
J384 Larynxödem 1 0.05 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.05 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.05 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.05 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.05 %
J47 Bronchiektasen 1 0.05 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.05 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J981 Lungenkollaps 1 0.05 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.05 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.05 %
K20 Ösophagitis 1 0.05 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.05 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.05 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.05 %
K4000 Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.05 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.05 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.05 %
K4368 Sonstige Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.05 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K450 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.05 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.05 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.05 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.05 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.05 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.05 %
L080 Pyodermie 1 0.05 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.05 %
L235 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.05 %
L238 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.05 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.05 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.05 %
L403 Psoriasis pustulosa palmoplantaris 1 0.05 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.05 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L720 Epidermalzyste 1 0.05 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.05 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.05 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.05 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M0640 Entzündliche Polyarthropathie: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.05 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.05 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M1189 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
M1311 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.05 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
M174 Sonstige sekundäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.05 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
M181 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 0.05 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 0.05 %
M4023 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Zervikothorakalbereich 1 0.05 %
M4680 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Spondylopathien: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.05 %
M4726 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.05 %
M4809 Spinal(kanal)stenose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M5417 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.05 %
M543 Ischialgie 1 0.05 %
M6226 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 1 0.05 %
M654 Tendovaginitis stenosans [de Quervain] 1 0.05 %
M705 Sonstige Bursitis im Bereich des Knies 1 0.05 %
M754 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.05 %
M768 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 1 0.05 %
M778 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.05 %
M8159 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.05 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
N029 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N050 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Minimale glomeruläre Läsion 1 0.05 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.05 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.05 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.05 %
N138 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 0.05 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.05 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.05 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.05 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N200 Nierenstein 1 0.05 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.05 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.05 %
N289 Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N302 Sonstige chronische Zystitis 1 0.05 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N323 Harnblasendivertikel 1 0.05 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.05 %
N423 Prostatadysplasie 1 0.05 %
N428 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Prostata 1 0.05 %
N450 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess 1 0.05 %
N482 Sonstige entzündliche Krankheiten des Penis 1 0.05 %
N486 Induratio penis plastica 1 0.05 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.05 %
Q2888 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems 1 0.05 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 0.05 %
Q530 Ektopia testis 1 0.05 %
Q539 Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q630 Akzessorische Niere 1 0.05 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.05 %
R042 Hämoptoe 1 0.05 %
R060 Dyspnoe 1 0.05 %
R066 Singultus 1 0.05 %
R070 Halsschmerzen 1 0.05 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R090 Asphyxie 1 0.05 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.05 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.05 %
R221 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Hals 1 0.05 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.05 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.05 %
R309 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.05 %
R390 Urin-Extravasation 1 0.05 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.05 %
R450 Nervosität 1 0.05 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.05 %
R51 Kopfschmerz 1 0.05 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.05 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.05 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.05 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.05 %
S0051 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Schürfwunde 1 0.05 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.05 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.05 %
S143 Verletzung des Plexus brachialis 1 0.05 %
S2042 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.05 %
S344 Verletzung des Plexus lumbosacralis 1 0.05 %
S346 Verletzung eines oder mehrerer peripherer Nerven des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.05 %
S3654 Verletzung: Colon sigmoideum 1 0.05 %
S3688 Verletzung: Sonstige intraabdominale Organe 1 0.05 %
S3720 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.05 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
T7961 Traumatische Muskelischämie des Oberschenkels und der Hüfte 1 0.05 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.05 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.05 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.05 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.05 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.05 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.05 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.05 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.05 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.05 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.05 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.05 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.05 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.05 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.05 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.05 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.05 %
Z947 Zustand nach Keratoplastik 1 0.05 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.05 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.05 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.05 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
60.5X.10 Radikale Prostatektomie, laparoskopisch 1220 65.42 % 1220
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1133 60.75 % 1134
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1116 59.84 % 1116
60.5X.30 Radikale Prostatektomie, retropubisch 580 31.10 % 580
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 405 21.72 % 405
87.76.10 Zystographie 307 16.46 % 311
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 278 14.91 % 278
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 144 7.72 % 144
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 117 6.27 % 123
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 90 4.83 % 90
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 86 4.61 % 86
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 57 3.06 % 58
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 50 2.68 % 50
60.5X.99 Radikale Prostatektomie, sonstige 45 2.41 % 45
00.99.10 Reoperation 43 2.31 % 43
89.82 Histopathologische Untersuchung 34 1.82 % 34
87.76.99 Retrograde Urethrozystographie, sonstige 32 1.72 % 32
57.17 Perkutane Zystostomie 30 1.61 % 30
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder iliakal 28 1.50 % 28
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 28 1.50 % 29
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 27 1.45 % 27
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 27 1.45 % 27
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 27 1.45 % 27
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 25 1.34 % 27
53.07.21 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 22 1.18 % 22
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 19 1.02 % 19
57.85 Zystourethroplastik und plastische Rekonstruktion am Harnblasenhals 16 0.86 % 16
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 16 0.86 % 16
00.95.11 Basisschulung 14 0.75 % 14
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 14 0.75 % 14
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 14 0.75 % 14
57.32 Sonstige Zystoskopie 14 0.75 % 15
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 14 0.75 % 14
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 14 0.75 % 14
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 13 0.70 % 13
58.47 Urethrale Meatoplastik 13 0.70 % 13
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 13 0.70 % 13
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 12 0.64 % 12
53.07.11 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 10 0.54 % 10
58.6 Dilatation der Urethra 10 0.54 % 10
60.94 Blutstillung an der Prostata 10 0.54 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 0.54 % 11
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 9 0.48 % 9
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 9 0.48 % 9
60.3 Suprapubische Prostatektomie 9 0.48 % 9
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 9 0.48 % 9
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 8 0.43 % 8
53.43.11 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 8 0.43 % 8
54.25 Peritoneallavage 8 0.43 % 8
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 8 0.43 % 9
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 8 0.43 % 9
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 8 0.43 % 8
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 8 0.43 % 8
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 8 0.43 % 8
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 7 0.38 % 7
54.12.11 Laparotomie zur Stillung einer postoperativen Blutung 7 0.38 % 7
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 7 0.38 % 7
00.9A.25 Composite-Material 6 0.32 % 6
48.71 Naht einer Rektumverletzung 6 0.32 % 6
53.06.21 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 6 0.32 % 6
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 6 0.32 % 6
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 5 0.27 % 5
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 5 0.27 % 5
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 5 0.27 % 5
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 5 0.27 % 5
57.34 Offene Biopsie der Harnblase 5 0.27 % 5
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 5 0.27 % 5
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 4 0.21 % 4
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 4 0.21 % 4
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 4 0.21 % 4
57.19.21 Sonstige Zystotomie, Zystotomie (Sectio alta), mit Entfernung eines Steines 4 0.21 % 4
64.0 Zirkumzision 4 0.21 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.21 % 4
00.99.30 Lasertechnik 3 0.16 % 3
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 3 0.16 % 3
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 3 0.16 % 3
39.32.42 Naht der V. iliaca communis und V. iliaca interna 3 0.16 % 3
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 3 0.16 % 3
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 3 0.16 % 4
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 3 0.16 % 3
57.82 Verschluss einer Zystostomie 3 0.16 % 3
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.16 % 3
58.44 Reanastomose der Urethra 3 0.16 % 3
60.61.11 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, suprapubisch-transvesikal 3 0.16 % 3
60.62 Perineale Prostatektomie 3 0.16 % 3
87.74 Retrograde Pyelographie 3 0.16 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.16 % 3
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 3 0.16 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.16 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.16 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 0.16 % 3
99.08 Transfusion von Blutexpander 3 0.16 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 0.16 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.16 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.11 % 2
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 2 0.11 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 2 0.11 % 2
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 2 0.11 % 2
04.81.10 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 2 0.11 % 2
04.81.12 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 2 0.11 % 2
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 2 0.11 % 2
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 2 0.11 % 2
40.24.20 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, laparoskopisch 2 0.11 % 2
40.53.10 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten als selbstständiger Eingriff 2 0.11 % 2
40.54.11 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 0.11 % 2
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 2 0.11 % 2
45.23 Koloskopie 2 0.11 % 2
53.43.21 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 2 0.11 % 2
53.51.11 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 2 0.11 % 2
53.52.21 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 2 0.11 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 2 0.11 % 2
57.19.99 Sonstige Zystotomie, sonstige 2 0.11 % 2
57.58 Laparoskopische Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase 2 0.11 % 2
57.59.10 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, Exzision, offen chirurgisch 2 0.11 % 2
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 2 0.11 % 2
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 2 0.11 % 2
58.1 Urethrale Meatotomie 2 0.11 % 2
58.23 Biopsie an der Urethra 2 0.11 % 2
60.14 Offene Biopsie an den Vesiculae seminales 2 0.11 % 2
60.73 Exzision einer Vesicula seminalis 2 0.11 % 2
63.4 Epididymektomie 2 0.11 % 2
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 2 0.11 % 2
81.91 Gelenkspunktion 2 0.11 % 2
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 2 0.11 % 2
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 2 0.11 % 2
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 2 0.11 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.11 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.11 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.11 % 3
97.69 Entfernen einer sonstigen Vorrichtung vom Harnsystem 2 0.11 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.11 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.11 % 2
00.99.00 Sonstige spezielle Interventionen, n.n.bez. 1 0.05 % 1
00.99.31 Irreversible Elektroporation 1 0.05 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.05 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.05 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.05 % 1
04.3X.16 Epineurale Naht von Nerven des Beines (inkl. Plexus lumbosacralis, Leiste, Beckenboden), primär 1 0.05 % 1
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.05 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.05 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.05 % 1
38.46 Resektion von abdominalen Arterien mit Ersatz 1 0.05 % 1
38.86.17 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. iliaca 1 0.05 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.05 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.05 % 1
39.31.88 Naht der A. iliaca 1 0.05 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.05 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.05 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.05 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.05 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.05 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 0.05 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 1 0.05 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.05 % 1
40.3X.10 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, n.n.bez. 1 0.05 % 1
40.3X.15 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, inguinale, laparoskopisch 1 0.05 % 1
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 1 0.05 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.05 % 1
40.52.10 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten als selbstständiger Eingriff 1 0.05 % 1
40.53.99 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten, sonstige 1 0.05 % 1
40.59.99 Radikale Exzision anderer Lymphknoten, sonstige 1 0.05 % 1
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 0.05 % 1
40.9X.30 Drainage eines Lymphödems 1 0.05 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.05 % 1
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 1 0.05 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.05 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.05 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.05 % 1
46.79.10 Naht einer sonstigen Darmverletzung 1 0.05 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.05 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.05 % 1
53.23.21 Operation einer Femoralhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.05 % 1
53.42.21 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.05 % 1
53.51.21 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 1 0.05 % 1
53.59 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand 1 0.05 % 1
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 1 0.05 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 0.05 % 1
54.13 Laparotomie mit Drainage 1 0.05 % 1
54.19 Sonstige Laparotomie 1 0.05 % 1
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 0.05 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.05 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.05 % 1
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.05 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.05 % 1
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.05 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.05 % 1
55.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Niere 1 0.05 % 1
56.1X.12 Ureterale Meatotomie, offen-chirurgisch 1 0.05 % 1
56.2X.20 Ureterotomie, ureterorenoskopisch 1 0.05 % 1
56.39 Sonstige diagnostische Massnahmen am Ureter 1 0.05 % 1
56.41.20 Partielle Ureterektomie, offen chirurgisch 1 0.05 % 1
56.41.30 Partielle Ureterektomie, Resektion eines Ureterstumpfes 1 0.05 % 1
56.74.20 Ureterozystoneostomie, mit Uretermodellage 1 0.05 % 1
56.99.10 Freilegung des Ureters (zur Exploration) 1 0.05 % 1
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 1 0.05 % 1
57.11 Perkutane Aspiration an der Harnblase 1 0.05 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.05 % 1
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.05 % 1
57.51 Exzision des Urachus 1 0.05 % 1
57.84.20 Verschluss einer vesikokutanen Fistel, offen chirurgisch 1 0.05 % 1
57.88 Sonstige Anastomose an der Harnblase 1 0.05 % 1
57.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Harnblase 1 0.05 % 1
57.93.13 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, laparoskopisch 1 0.05 % 1
57.99.33 Revision an der Harnblase, laparoskopisch 1 0.05 % 1
58.0 Urethrotomie 1 0.05 % 1
58.22 Sonstige Urethroskopie 1 0.05 % 1
58.93.11 Implantation eines künstlichen Harnblasensphinkters 1 0.05 % 1
58.94.11 Implantation eines Systems zur adjustierbaren Harninkontinenztherapie 1 0.05 % 1
59.12 Laparoskopische Lösung von perivesikalen Adhäsionen 1 0.05 % 1
59.8X.00 Ureter-Katheterisierung, n.n.bez. 1 0.05 % 1
59.8X.12 Ureter-Katheterisierung, Einlage, perkutan-transrenal 1 0.05 % 1
60.12 Offene Biopsie an der Prostata 1 0.05 % 1
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 1 0.05 % 2
60.69 Sonstige Prostatektomie 1 0.05 % 1
61.3X.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, partielle Resektion 1 0.05 % 1
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epididymektomie 1 0.05 % 1
62.7 Einsetzen einer Hodenprothese 1 0.05 % 1
62.91 Aspiration am Hoden 1 0.05 % 1
64.11.11 Biopsie am Penis, durch Inzision 1 0.05 % 1
80.89.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an der Symphyse 1 0.05 % 1
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.05 % 1
82.09.10 Sonstige Inzision an den Weichteilen der Hand, Sehnenfachspaltung an der Hand 1 0.05 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 0.05 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 0.05 % 1
83.89.14 Verlängerung, Verkürzung und Doppelung einer Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.05 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.05 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 2
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.05 % 1
86.53.1D Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.05 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.05 % 1
86.88.I3 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, am offenen Abdomen 1 0.05 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.05 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.05 % 1
87.77.00 Sonstige Zystographie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.05 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.05 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.05 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.05 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.05 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.05 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.05 % 1
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.05 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.05 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.05 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.05 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.05 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.05 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.05 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.05 % 1
98.19 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Urethra ohne Inzision 1 0.05 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.05 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.05 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.05 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.05 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.05 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.05 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.05 % 1
99.95 Dehnung des Präputiums 1 0.05 % 1