DRG L62A - Neubildungen der Harnorgane, Alter < 16 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.922
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.285)
Verlegungsabschlag 0.293


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 82 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 45 (54.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 37 (45.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.32%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'436.34 CHF

Median: 10'674.81 CHF

Standardabweichung: 6'740.51

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 71 86.59 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 2 2.44 %
C680 Bösartige Neubildung: Urethra 7 8.54 %
D300 Gutartige Neubildung: Niere 1 1.22 %
D303 Gutartige Neubildung: Harnblase 1 1.22 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 26 31.71 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 22 26.83 %
Z905 Verlust der Niere(n) 15 18.29 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 8 9.76 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 8 9.76 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 8 9.76 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 7 8.54 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 7.32 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 6.10 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 5 6.10 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 5 6.10 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 6.10 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 6.10 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 6.10 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 4.88 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 4 4.88 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.88 %
K590 Obstipation 4 4.88 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 3.66 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 3.66 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.66 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 3.66 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 3.66 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.44 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 2.44 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 2.44 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 2 2.44 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.44 %
E86 Volumenmangel 2 2.44 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 2.44 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.44 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 2.44 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 2.44 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 2 2.44 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.22 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.22 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 1.22 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.22 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.22 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.22 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.22 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.22 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.22 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.22 %
C765 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Untere Extremität 1 1.22 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.22 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.22 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 1.22 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.22 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.22 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.22 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.22 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.22 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.22 %
G253 Myoklonus 1 1.22 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 1.22 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.22 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.22 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 1.22 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.22 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 1.22 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.22 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 1.22 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 1.22 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 1.22 %
L589 Radiodermatitis, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
L608 Sonstige Krankheiten der Nägel 1 1.22 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.22 %
N300 Akute Zystitis 1 1.22 %
N308 Sonstige Zystitis 1 1.22 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.22 %
Q638 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 1 1.22 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.22 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 1.22 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.22 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.22 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.22 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.22 %
R681 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 1.22 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 1.22 %
S0043 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 1.22 %
S7083 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 1.22 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.22 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.22 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.22 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.22 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 1.22 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.22 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.22 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.22 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.22 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 35 42.68 % 35
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 26 31.71 % 26
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 6 7.32 % 6
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 7.32 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 7.32 % 6
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 5 6.10 % 5
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 4 4.88 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 4.88 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 4.88 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 4.88 % 4
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 4 4.88 % 4
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 4 4.88 % 4
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 3.66 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 3.66 % 3
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 3.66 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 2.44 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 2.44 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 2.44 % 2
88.97.12 Ganzkörper-MRI 2 2.44 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 2.44 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 2.44 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.44 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 2.44 % 2
16.21 Ophthalmoskopie 1 1.22 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.22 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.22 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 1.22 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.22 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 1.22 % 1
58.23 Biopsie an der Urethra 1 1.22 % 1
70.21 Kolposkopie 1 1.22 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.22 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 1.22 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.22 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 1.22 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.22 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.22 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 1.22 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.22 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.22 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.22 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 1.22 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.22 % 1
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 1 1.22 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 1.22 % 1
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 1 1.22 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.22 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 1.22 % 1