DRG L69A - Andere schwere Erkrankungen der Harnorgane, Alter < 12 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.911
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.186)
Verlegungsabschlag 0.174


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 45 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 39 (86.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'614.19 CHF

Median: 9'546.93 CHF

Standardabweichung: 9'097.64

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N040 Nephrotisches Syndrom: Minimale glomeruläre Läsion 7 15.56 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 6 13.33 %
N048 Nephrotisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 7 15.56 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 22 48.89 %
S3702 Rissverletzung der Niere 3 6.67 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 13.33 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 13.33 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 11.11 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 11.11 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.89 %
R18 Aszites 4 8.89 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 6.67 %
E875 Hyperkaliämie 3 6.67 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 6.67 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 6.67 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 4.44 %
F901 Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens 2 4.44 %
F942 Bindungsstörung des Kindesalters mit Enthemmung 2 4.44 %
J81 Lungenödem 2 4.44 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 4.44 %
K590 Obstipation 2 4.44 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 4.44 %
R770 Veränderungen der Albumine 2 4.44 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.44 %
V99 Transportmittelunfall 2 4.44 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 4.44 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 2.22 %
B80 Enterobiasis 1 2.22 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.22 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.22 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 2.22 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 2.22 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.22 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.22 %
E350 Krankheiten der Schilddrüse bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.22 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 2.22 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.22 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.22 %
F432 Anpassungsstörungen 1 2.22 %
F8028 Sonstige rezeptive Sprachstörung 1 2.22 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 2.22 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.22 %
I1290 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.22 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 2.22 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 2.22 %
J981 Lungenkollaps 1 2.22 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.22 %
N009 Akutes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 2.22 %
N1709 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 2.22 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.22 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 2.22 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.22 %
R33 Harnverhaltung 1 2.22 %
R34 Anurie und Oligurie 1 2.22 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 2.22 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 2.22 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 2.22 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.22 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.22 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.22 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 2.22 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 2.22 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 2.22 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.22 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 22.22 % 10
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 8 17.78 % 8
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 13.33 % 6
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 6.67 % 3
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 2 4.44 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 4.44 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 4.44 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 4.44 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 4.44 % 2
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 1 2.22 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 2.22 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 2.22 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.22 % 1
88.73.00 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, n.n.bez. 1 2.22 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.22 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 2.22 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.22 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 2.22 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 2.22 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 2.22 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 2.22 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 2.22 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 2.22 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 2.22 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 2.22 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 2.22 % 1