DRG K62A - Verschiedene Stoffwechselerkrankungen bei Para-/Tetraplegie oder mit komplizierender Diagnose, mehr als ein Belegungstag

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.994
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.144)
Verlegungsabschlag 0.136


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 106 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.78%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 94 (88.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.72%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'114.46 CHF

Median: 9'989.00 CHF

Standardabweichung: 9'084.72

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.94 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.94 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.94 %
E673 Hypervitaminose D 1 0.94 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 18 16.98 %
E86 Volumenmangel 21 19.81 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 5 4.72 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 23 21.70 %
E872 Azidose 2 1.89 %
E875 Hyperkaliämie 9 8.49 %
E876 Hypokaliämie 4 3.77 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 1.89 %
R630 Anorexie 1 0.94 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 8 7.55 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 1.89 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.94 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 3 2.83 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 38 35.85 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 20 18.87 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 19 17.92 %
E86 Volumenmangel 16 15.09 %
E876 Hypokaliämie 15 14.15 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 14.15 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 13.21 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 11.32 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 10.38 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 10.38 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 9.43 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 8.49 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 9 8.49 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 8.49 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 9 8.49 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 8.49 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 8 7.55 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 8 7.55 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 8 7.55 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 8 7.55 %
R33 Harnverhaltung 8 7.55 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 7.55 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 6.60 %
E872 Azidose 7 6.60 %
N40 Prostatahyperplasie 7 6.60 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 6.60 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 5.66 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 5.66 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 5.66 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 5.66 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 5.66 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 5.66 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 6 5.66 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 5.66 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 5.66 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 4.72 %
E875 Hyperkaliämie 5 4.72 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 4.72 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 4.72 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 4.72 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 4.72 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 4.72 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 5 4.72 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 3.77 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 3.77 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 3.77 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 4 3.77 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 3.77 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 3.77 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 4 3.77 %
I951 Orthostatische Hypotonie 4 3.77 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 3.77 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 3.77 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 4 3.77 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 3.77 %
R55 Synkope und Kollaps 4 3.77 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 4 3.77 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 2.83 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 2.83 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 2.83 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.83 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.83 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 2.83 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.83 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 2.83 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.83 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 2.83 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 2.83 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 2.83 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 2.83 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.83 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 3 2.83 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 3 2.83 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 3 2.83 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.83 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 2.83 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 3 2.83 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 3 2.83 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 3 2.83 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 2.83 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 3 2.83 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 2.83 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 2.83 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 1.89 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
B370 Candida-Stomatitis 2 1.89 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 2 1.89 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.89 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 2 1.89 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.89 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.89 %
E611 Eisenmangel 2 1.89 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.89 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.89 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 2 1.89 %
F051 Delir bei Demenz 2 1.89 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 1.89 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.89 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.89 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.89 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 2 1.89 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.89 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.89 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 1.89 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 1.89 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.89 %
I829 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 2 1.89 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.89 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 1.89 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
K291 Sonstige akute Gastritis 2 1.89 %
K590 Obstipation 2 1.89 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 1.89 %
K766 Portale Hypertonie 2 1.89 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 1.89 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 2 1.89 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 2 1.89 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 1.89 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.89 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.89 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 2 1.89 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 1.89 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 1.89 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.89 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 1.89 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 1.89 %
R05 Husten 2 1.89 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 1.89 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 1.89 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.89 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.89 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 1.89 %
R401 Sopor 2 1.89 %
R51 Kopfschmerz 2 1.89 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.89 %
R631 Polydipsie 2 1.89 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.89 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 1.89 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 1.89 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.89 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.89 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 1.89 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.89 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.89 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 1.89 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 1.89 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 1.89 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 1.89 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 2 1.89 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.89 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.89 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.89 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.94 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.94 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.94 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.94 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.94 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.94 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.94 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.94 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.94 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.94 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.94 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.94 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.94 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.94 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D598 Sonstige erworbene hämolytische Anämien 1 0.94 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.94 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.94 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.94 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.94 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.94 %
D6825 Hereditärer Faktor-XII-Mangel 1 0.94 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.94 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.94 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 0.94 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E160 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.94 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.94 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.94 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.94 %
E673 Hypervitaminose D 1 0.94 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 0.94 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.94 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.94 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.94 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.94 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.94 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.94 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F205 Schizophrenes Residuum 1 0.94 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.94 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.94 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.94 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.94 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.94 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F4531 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Oberes Verdauungssystem 1 0.94 %
F4532 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Unteres Verdauungssystem 1 0.94 %
F554 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Vitamine 1 0.94 %
F558 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Sonstige Substanzen 1 0.94 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.94 %
F719 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.94 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.94 %
G238 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten der Basalganglien 1 0.94 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.94 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.94 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.94 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.94 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G510 Fazialisparese 1 0.94 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.94 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G724 Entzündliche Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
G729 Myopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G803 Dyskinetische Zerebralparese 1 0.94 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.94 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.94 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 0.94 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 0.94 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 1 0.94 %
G913 Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.94 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 0.94 %
H351 Retinopathia praematurorum 1 0.94 %
H521 Myopie 1 0.94 %
I1011 Maligne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.94 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.94 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.94 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.94 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.94 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.94 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.94 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.94 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.94 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.94 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.94 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.94 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.94 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.94 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.94 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.94 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.94 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.94 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.94 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.94 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.94 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.94 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.94 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.94 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.94 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.94 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.94 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.94 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 0.94 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.94 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.94 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.94 %
K224 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.94 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.94 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.94 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.94 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K298 Duodenitis 1 0.94 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.94 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.94 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.94 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.94 %
K601 Chronische Analfissur 1 0.94 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
K839 Krankheit der Gallenwege, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.94 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.94 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.94 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.94 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 0.94 %
L8906 Dekubitus 1. Grades: Trochanter 1 0.94 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.94 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.94 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.94 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-Host-Krankheit 1 0.94 %
L9922 Stadium 2 der chronischen Haut-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.05}, {T86.06} 1 0.94 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
M0689 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
M1001 Idiopathische Gicht: Schulterregion 1 0.94 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.94 %
M1129 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.94 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.94 %
M2168 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 0.94 %
M2185 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.94 %
M2431 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.94 %
M2436 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.94 %
M2554 Gelenkschmerz: Hand 1 0.94 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.94 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.94 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.94 %
M362 Arthropathia haemophilica {D66-D68} 1 0.94 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.94 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.94 %
M5488 Sonstige Rückenschmerzen: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.94 %
M5495 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Thorakolumbalbereich 1 0.94 %
M753 Tendinitis calcarea im Schulterbereich 1 0.94 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.94 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 0.94 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
M8588 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 0.94 %
M9080 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
M9388 Sonstige näher bezeichnete Osteochondropathien: Sonstige 1 0.94 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.94 %
N136 Pyonephrose 1 0.94 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.94 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
N311 Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.94 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.94 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.94 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.94 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 0.94 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.94 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 0.94 %
Q208 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 0.94 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 0.94 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.94 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 0.94 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 1 0.94 %
Q258 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 1 0.94 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 1 0.94 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 1 0.94 %
Q265 Fehleinmündung der Pfortader 1 0.94 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 0.94 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 1 0.94 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 0.94 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.94 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.94 %
Q791 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Zwerchfells 1 0.94 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 0.94 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R040 Epistaxis 1 0.94 %
R064 Hyperventilation 1 0.94 %
R066 Singultus 1 0.94 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.94 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.94 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.94 %
R263 Immobilität 1 0.94 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.94 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.94 %
R35 Polyurie 1 0.94 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.94 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.94 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.94 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.94 %
R64 Kachexie 1 0.94 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.94 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.94 %
R7780 Veränderung des prostataspezifischen Antigens [PSA] 1 0.94 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.94 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.94 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.94 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.94 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.94 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.94 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.94 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.94 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.94 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.94 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
T452 Vergiftung: Vitamine, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
T460 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 0.94 %
T68 Hypothermie 1 0.94 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.94 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.94 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.94 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.94 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 0.94 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 0.94 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.94 %
T8601 Akute Graft-versus-Host-Krankheit, Grad I und II 1 0.94 %
T8606 Chronische Graft-versus-Host-Krankheit, moderat 1 0.94 %
T8641 Chronische Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 1 0.94 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.94 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.94 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.94 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.94 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.94 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.94 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.94 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.94 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.94 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.94 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.94 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.94 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.94 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darm-Trakt 1 0.94 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.94 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.94 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.94 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.94 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.94 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.94 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.94 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.94 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.94 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.94 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.94 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.94 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.94 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 21 19.81 % 22
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 13 12.26 % 13
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 9 8.49 % 9
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 7.55 % 8
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 7 6.60 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 5.66 % 7
45.23 Koloskopie 4 3.77 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 3.77 % 4
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 4 3.77 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 3.77 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 3.77 % 4
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 1.89 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 1.89 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 1.89 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 1.89 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.89 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 1.89 % 2
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 2 1.89 % 2
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 2 1.89 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.89 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 1.89 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.94 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.94 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.94 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.94 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.94 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.94 % 1
42.99.99 Sonstige Operation am Ösophagus, sonstige 1 0.94 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.94 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.94 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 0.94 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 0.94 % 1
52.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ductus pancreaticus 1 0.94 % 1
52.97 Endoskopisches Einsetzen eines nasopankreatischen Drainagekatheters 1 0.94 % 1
54.97 Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Peritonealhöhle 1 0.94 % 1
54.98.32 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.94 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.94 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.94 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.94 % 1
81.92.24 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.94 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.94 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.94 % 1
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 1 0.94 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.94 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.94 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.94 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.94 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.94 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.94 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.94 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.94 % 1
89.32.10 Manometrie Oesophagus 1 0.94 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.94 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.94 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.94 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.94 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.94 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.94 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 1 0.94 % 1
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.94 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.94 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.94 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.94 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.94 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.94 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.94 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.94 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.94 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.94 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.94 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.94 % 1
99.A2.11 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern, mit genetischer Diagnostik 1 0.94 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.94 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1