DRG K03Z - Eingriffe an der Nebenniere bei bösartiger Neubildung oder Eingriffe an der Hypophyse

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.678
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.567)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.199)
Verlegungsabschlag 0.176


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 80 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.59%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 74 (92.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.57%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 19'558.73 CHF

Median: 18'417.71 CHF

Standardabweichung: 12'870.00

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C740 Bösartige Neubildung: Nebennierenrinde 8 10.00 %
C741 Bösartige Neubildung: Nebennierenmark 6 7.50 %
C749 Bösartige Neubildung: Nebenniere, nicht näher bezeichnet 7 8.75 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 32 40.00 %
D351 Gutartige Neubildung: Nebenschilddrüse 1 1.25 %
D441 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 4 5.00 %
D763 Sonstige Histiozytose-Syndrome 1 1.25 %
E230 Hypopituitarismus 1 1.25 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 18 22.50 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 1.25 %
E241 Nelson-Tumor 1 1.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 13 16.25 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 13.75 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 8 10.00 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 8 10.00 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 7 8.75 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 7 8.75 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 7.50 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 5 6.25 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 6.25 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 5 6.25 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 4 5.00 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 4 5.00 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 4 5.00 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 5.00 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 4 5.00 %
E230 Hypopituitarismus 4 5.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 5.00 %
E876 Hypokaliämie 4 5.00 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 5.00 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 3 3.75 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 3.75 %
E232 Diabetes insipidus 3 3.75 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 3.75 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 3 3.75 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.75 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 3.75 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 3.75 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 3.75 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 2.50 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 2.50 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 2.50 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 2 2.50 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 2.50 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 2 2.50 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.50 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.50 %
E248 Sonstiges Cushing-Syndrom 2 2.50 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 2.50 %
E275 Nebennierenmarküberfunktion 2 2.50 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.50 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.50 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 2.50 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.50 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 2 2.50 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 2 2.50 %
H474 Affektionen des Chiasma opticum 2 2.50 %
H534 Gesichtsfelddefekte 2 2.50 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.50 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 2.50 %
J981 Lungenkollaps 2 2.50 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.50 %
N281 Zyste der Niere 2 2.50 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 2.50 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 2.50 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 2.50 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 2.50 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.50 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.25 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.25 %
C090 Bösartige Neubildung: Fossa tonsillaris 1 1.25 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.25 %
C328 Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.25 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 1.25 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 1.25 %
C432 Bösartiges Melanom des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 1.25 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 1.25 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 1.25 %
C478 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.25 %
C493 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax 1 1.25 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.25 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.25 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
C749 Bösartige Neubildung: Nebenniere, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 1.25 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 1.25 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.25 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.25 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.25 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.25 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.25 %
D300 Gutartige Neubildung: Niere 1 1.25 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 1.25 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 1.25 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 1.25 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.25 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.25 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.25 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.25 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 1.25 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 1.25 %
E221 Hyperprolaktinämie 1 1.25 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 1.25 %
E258 Sonstige adrenogenitale Störungen 1 1.25 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E611 Eisenmangel 1 1.25 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.25 %
E802 Sonstige Porphyrie 1 1.25 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.25 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.25 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.25 %
E898 Sonstige endokrine oder Stoffwechselstörungen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.25 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.25 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.25 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 1.25 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.25 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 1.25 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 1.25 %
F552 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Analgetika 1 1.25 %
F982 Fütterstörung im frühen Kindesalter 1 1.25 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 1.25 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.25 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 1.25 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 1.25 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
H488 Sonstige Affektionen des N. opticus und der Sehbahn bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.25 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 1.25 %
H612 Zeruminalpfropf 1 1.25 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I1520 Hypertonie als Folge von endokrinen Krankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.25 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.25 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 1.25 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.25 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.25 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 1.25 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.25 %
I979 Kreislaufkomplikation nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 1.25 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.25 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 1.25 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.25 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.25 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 1.25 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.25 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.25 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.25 %
K8530 Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.25 %
K900 Zöliakie 1 1.25 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 1.25 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.25 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 1.25 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.25 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.25 %
M7900 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.25 %
M8940 Sonstige hypertrophische Osteoarthropathie: Mehrere Lokalisationen 1 1.25 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.25 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.25 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.25 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.25 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.25 %
N201 Ureterstein 1 1.25 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.25 %
N291 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.25 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.25 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.25 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 1.25 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.25 %
R33 Harnverhaltung 1 1.25 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.25 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 1.25 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.25 %
S276 Verletzung der Pleura 1 1.25 %
S2781 Verletzung: Zwerchfell 1 1.25 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.25 %
S359 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.25 %
S3610 Verletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 1.25 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 1.25 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.25 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 1.25 %
Z803 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese 1 1.25 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 1.25 %
Z908 Verlust sonstiger Organe 1 1.25 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.25 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.25 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 1.25 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.25 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.25 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 39 48.75 % 39
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 30 37.50 % 30
07.62 Partielle Exzision an der Hypophyse, transsphenoidaler Zugang 16 20.00 % 16
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 14 17.50 % 14
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 14 17.50 % 14
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 13 16.25 % 13
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 16.25 % 13
01.24.34 Zugang zur Schädelbasis, transsphenoidal 11 13.75 % 11
07.22.99 Einseitige Adrenalektomie, sonstige 9 11.25 % 9
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 7 8.75 % 7
00.99.10 Reoperation 6 7.50 % 6
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 6 7.50 % 6
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 6 7.50 % 6
07.72 Inzision an der Hypophyse 6 7.50 % 6
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 5 6.25 % 5
07.21 Exzision einer Läsion der Nebenniere 5 6.25 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 5 6.25 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 6.25 % 5
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 5 6.25 % 5
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 4 5.00 % 4
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 4 5.00 % 4
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 4 5.00 % 5
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 3 3.75 % 3
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 3 3.75 % 3
03.31 Lumbalpunktion 3 3.75 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 3.75 % 3
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 2.50 % 2
00.99.00 Sonstige spezielle Interventionen, n.n.bez. 2 2.50 % 2
02.12.31 Duraplastik an der Frontobasis mit gestieltem Lappen 2 2.50 % 2
07.29 Sonstige partielle Adrenalektomie 2 2.50 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 2.50 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 2.50 % 2
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 2 2.50 % 2
43.19 Sonstige Gastrostomie 2 2.50 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 2.50 % 2
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 2.50 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 2.50 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 2.50 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 2.50 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 2.50 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 2.50 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.25 % 1
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 1 1.25 % 1
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 1.25 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 1.25 % 1
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 1.25 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 1.25 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 1.25 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 1.25 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 1.25 % 1
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 1 1.25 % 1
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 1 1.25 % 1
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 1 1.25 % 1
03.39 Sonstige diagnostische Massnahmen an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals 1 1.25 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 1.25 % 1
03.95 Spinaler Blut-Patch 1 1.25 % 1
06.2X.12 Unilaterale Hemithyreoidektomie, mit Parathyreoidektomie 1 1.25 % 1
06.81.10 Vollständige Parathyreoidektomie, ohne Replantation 1 1.25 % 1
07.14.11 Offene Biopsie an der Hypophyse durch transsphenoidalen Zugang 1 1.25 % 1
07.22.11 Einseitige Adrenalektomie, mit Ovarektomie 1 1.25 % 1
07.22.12 Einseitige Adrenalektomie, Rest-Adrenalektomie 1 1.25 % 1
07.61 Partielle Exzision der Hypophyse, transfrontaler Zugang 1 1.25 % 1
07.71 Exploration der Fossa hypophysialis 1 1.25 % 1
07.81 Sonstige partielle Exzision am Thymus 1 1.25 % 1
18.11 Otoskopie 1 1.25 % 1
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 1 1.25 % 1
21.88.14 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik) 1 1.25 % 1
21.88.99 Sonstige Septumplastik, sonstige 1 1.25 % 1
21.99.99 Sonstige Nasenoperationen, sonstige 1 1.25 % 1
22.52 Sphenoidotomie 1 1.25 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 1.25 % 1
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 1.25 % 1
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 1.25 % 1
38.07.11 Inzision der V. cava inferior 1 1.25 % 1
38.47.11 Resektion der V. cava inferior mit Ersatz 1 1.25 % 1
38.67.19 Sonstige Exzision von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 1.25 % 1
39.31.99 Naht einer Arterie, sonstige 1 1.25 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 1.25 % 1
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 1.25 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 1.25 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.25 % 1
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens 1 1.25 % 1
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 1 1.25 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.25 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 1.25 % 1
53.07.21 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 1.25 % 1
53.51.11 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 1.25 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 1.25 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 1.25 % 1
54.99.30 Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 1.25 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 1.25 % 1
55.31 Marsupialisation einer Läsion an der Niere 1 1.25 % 1
55.4 Partielle Nephrektomie 1 1.25 % 1
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 1 1.25 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 1.25 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 1.25 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.25 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.25 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 1.25 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.25 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.25 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.25 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.25 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 1.25 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 1.25 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.25 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.25 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.25 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.25 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.25 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.25 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.25 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.25 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.25 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 1.25 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 1.25 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 1.25 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.25 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 1.25 % 1
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 1.25 % 1
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 1 1.25 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1