DRG K33Z - Mehrzeitige komplexe OR Prozeduren bei endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.632
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.448)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.134)
Verlegungsabschlag 0.204


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 39 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 39 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'209.11 CHF

Median: 15'822.00 CHF

Standardabweichung: 5'833.57

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 33 84.62 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 1 2.56 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 5 12.82 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 5 12.82 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 5 12.82 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 12.82 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 3 7.69 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 7.69 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 2 5.13 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 5.13 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 5.13 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 5.13 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 2 5.13 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 5.13 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 5.13 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 2.56 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 2.56 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 2.56 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.56 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 2.56 %
E055 Thyreotoxische Krise 1 2.56 %
E069 Thyreoiditis, nicht näher bezeichnet 1 2.56 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 2.56 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.56 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.56 %
G700 Myasthenia gravis 1 2.56 %
H062 Exophthalmus bei Funktionsstörung der Schilddrüse {E05.-} 1 2.56 %
H063 Sonstige Affektionen der Orbita bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.56 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.56 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.56 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 2.56 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 2.56 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 2.56 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.56 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.56 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.56 %
L251 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 2.56 %
N052 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 2.56 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 2.56 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 2.56 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.56 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.56 %
S2782 Verletzung: Ductus thoracicus 1 2.56 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.56 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.56 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.56 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.56 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.56 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.56 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 2.56 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.56 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 2.56 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.56 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 2.56 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 35 89.74 % 57
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 34 87.18 % 62
06.2X.11 Unilaterale Hemithyreoidektomie, ohne Parathyreoidektomie 33 84.62 % 54
00.99.10 Reoperation 13 33.33 % 13
06.2X.12 Unilaterale Hemithyreoidektomie, mit Parathyreoidektomie 12 30.77 % 12
06.95.99 Reimplantation von Nebenschilddrüsengewebe, sonstige 9 23.08 % 12
31.42.10 Laryngoskopie 9 23.08 % 15
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 7 17.95 % 7
06.39.13 Reexploration der Schilddrüse mit partieller Resektion 5 12.82 % 5
40.41.14 Selektive (funktionelle) Neck dissection, central (Region VI) 5 12.82 % 5
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 4 10.26 % 4
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 2 5.13 % 2
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 2 5.13 % 2
06.95.11 Vollständige Parathyreoidektomie, mit Replantation orthotop 2 5.13 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 5.13 % 2
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 2.56 % 1
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 1 2.56 % 1
06.2X.99 Sonstige unilaterale Hemithyreoidektomie 1 2.56 % 2
06.39.14 Partielle Schilddrüsenresektion, Resektion des Isthmus 1 2.56 % 1
06.4X.10 Vollständige (totale) Thyreoidektomie ohne Parathyreoidektomie 1 2.56 % 1
06.4X.11 Vollständige (totale) Thyreoidektomie mit Parathyreoidektomie 1 2.56 % 1
06.4X.99 Vollständige (totale) Thyreoidektomie, sonstige 1 2.56 % 1
06.81.10 Vollständige Parathyreoidektomie, ohne Replantation 1 2.56 % 1
07.81 Sonstige partielle Exzision am Thymus 1 2.56 % 1
08.22 Exzision einer anderen kleineren Läsion am Augenlid 1 2.56 % 1
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 1 2.56 % 1
31.5X.10 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Trachea 1 2.56 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 1 2.56 % 1
40.41.13 Selektive (funktionelle) Neck dissection, posterolateral (Region II-V) 1 2.56 % 1
40.69 Sonstige Operationen am Ductus thoracicus 1 2.56 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 2.56 % 1
53.61.11 Operation einer Narbenhernie, mit Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 2.56 % 1
86.31.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 2.56 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.56 % 1