DRG J61A - Schwere Erkrankungen der Haut oder Hautulkus bei Para- / Tetraplegie ohne mässig schw. Erkrankung der Haut oder mit äusserst schweren CC und komplexer Diagnose oder Alter > 17 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.579
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.386)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.13)
Verlegungsabschlag 0.126


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 68 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 65 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'533.36 CHF

Median: 14'845.31 CHF

Standardabweichung: 16'595.00

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A46 Erysipel [Wundrose] 10 14.71 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 2.94 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
L120 Bullöses Pemphigoid 14 20.59 %
L400 Psoriasis vulgaris 4 5.88 %
L408 Sonstige Psoriasis 3 4.41 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
L511 Bullöses Erythema exsudativum multiforme 2 2.94 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
L88 Pyoderma gangraenosum 8 11.76 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 3 4.41 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.47 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 3 4.41 %
L8926 Dekubitus 3. Grades: Trochanter 1 1.47 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 1.47 %
L8929 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 2.94 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 1.47 %
L8935 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 3 4.41 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 1.47 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.47 %
L8939 Dekubitus 4. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 22.06 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 20.59 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 19.12 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 17.65 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 16.18 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 10 14.71 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 13.24 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 13.24 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 11.76 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 8 11.76 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 8 11.76 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 10.29 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 7 10.29 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 7 10.29 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 7 10.29 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 10.29 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 7 10.29 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 8.82 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 8.82 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 6 8.82 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 8.82 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 6 8.82 %
L304 Intertriginöses Ekzem 6 8.82 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 6 8.82 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 6 8.82 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 6 8.82 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 7.35 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 7.35 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 7.35 %
E876 Hypokaliämie 5 7.35 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 7.35 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 7.35 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 7.35 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 5 7.35 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 7.35 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 7.35 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 7.35 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 5 7.35 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 7.35 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 7.35 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 4 5.88 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 5.88 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 5.88 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 4 5.88 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 4 5.88 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.88 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 4 5.88 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 4 5.88 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 5.88 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 4 5.88 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 5.88 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 4 5.88 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 4 5.88 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 4.41 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
B370 Candida-Stomatitis 3 4.41 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 4.41 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 4.41 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 4.41 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.41 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 3 4.41 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.41 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.41 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.41 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 4.41 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 4.41 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 4.41 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 3 4.41 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 3 4.41 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 4.41 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 4.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 4.41 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 4.41 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 4.41 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 3 4.41 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 3 4.41 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 3 4.41 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 4.41 %
N40 Prostatahyperplasie 3 4.41 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 4.41 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 2 2.94 %
B353 Tinea pedis 2 2.94 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 2.94 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.94 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.94 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 2.94 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.94 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 2 2.94 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 2.94 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.94 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.94 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 2.94 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.94 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.94 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.94 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 2 2.94 %
E86 Volumenmangel 2 2.94 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.94 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.94 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 2.94 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 2.94 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.94 %
G8252 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 2 2.94 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
G8266 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 2 2.94 %
G950 Syringomyelie und Syringobulbie 2 2.94 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 2 2.94 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.94 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.94 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 2 2.94 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 2.94 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 2.94 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 2.94 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 2.94 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.94 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.94 %
K590 Obstipation 2 2.94 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.94 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.94 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 2 2.94 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 2.94 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 2 2.94 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 2.94 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 2 2.94 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 2 2.94 %
M0730 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Mehrere Lokalisationen 2 2.94 %
M4949 Neuropathische Spondylopathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.94 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.94 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 2.94 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 2.94 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 2.94 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 2.94 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.94 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 2.94 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 2 2.94 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.94 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 2.94 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 2 2.94 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.94 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 2 2.94 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 2.94 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 2 2.94 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.94 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 2.94 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.47 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 1.47 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.47 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.47 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.47 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.47 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.47 %
A691 Sonstige Fusospirochätosen 1 1.47 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.47 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 1.47 %
B023 Zoster ophthalmicus 1 1.47 %
B07 Viruswarzen 1 1.47 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 1.47 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 1.47 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.47 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 1.47 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 1.47 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.47 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.47 %
C712 Bösartige Neubildung: Temporallappen 1 1.47 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 1.47 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.47 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 1.47 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.47 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.47 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.47 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.47 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.47 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.47 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.47 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 1.47 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 1.47 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 1.47 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 1.47 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 1.47 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.47 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.47 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.47 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.47 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.47 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.47 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.47 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.47 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 1.47 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.47 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.47 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.47 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.47 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.47 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.47 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.47 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.47 %
E872 Azidose 1 1.47 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.47 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.47 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.47 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 1.47 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.47 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
F229 Anhaltende wahnhafte Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 1.47 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 1.47 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.47 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.47 %
G232 Multiple Systematrophie vom Parkinson-Typ [MSA-P] 1 1.47 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.47 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 1.47 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.47 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.47 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 1.47 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.47 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.47 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.47 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.47 %
G8262 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 1.47 %
G8340 Komplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 1.47 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 1.47 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 1.47 %
H011 Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides 1 1.47 %
H192 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.47 %
H198 Sonstige Affektionen der Sklera und der Hornhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 1.47 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 1.47 %
H532 Diplopie 1 1.47 %
H541 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 1.47 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.47 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.47 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.47 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.47 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 1.47 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.47 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.47 %
I517 Kardiomegalie 1 1.47 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 1.47 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 1.47 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 1.47 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 1.47 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.47 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.47 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.47 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.47 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.47 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 1.47 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.47 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J386 Kehlkopfstenose 1 1.47 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 1.47 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 1.47 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 1.47 %
J4413 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.47 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.47 %
J702 Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 1.47 %
J840 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 1 1.47 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 1.47 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.47 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.47 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
K112 Sialadenitis 1 1.47 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 1.47 %
K20 Ösophagitis 1 1.47 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.47 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.47 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.47 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.47 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.47 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.47 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.47 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.47 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.47 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
K811 Chronische Cholezystitis 1 1.47 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.47 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 1.47 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.47 %
L011 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 1 1.47 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.47 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 1.47 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.47 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
L80 Vitiligo 1 1.47 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 1.47 %
L8903 Dekubitus 1. Grades: Beckenkamm 1 1.47 %
L8906 Dekubitus 1. Grades: Trochanter 1 1.47 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.47 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.47 %
L8916 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 1.47 %
L8919 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
L8929 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
L8935 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 1 1.47 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.47 %
L8939 Dekubitus 4. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
L8995 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 1.47 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.47 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
L982 Akute febrile neutrophile Dermatose [Sweet-Syndrom] 1 1.47 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
M0526 Vaskulitis bei seropositiver chronischer Polyarthritis: Unterschenkel 1 1.47 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M0733 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Unterarm 1 1.47 %
M0734 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Hand 1 1.47 %
M0735 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M0737 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M0738 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Sonstige 1 1.47 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M328 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 1.47 %
M352 Behçet-Krankheit 1 1.47 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 1.47 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.47 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.47 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.47 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.47 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.47 %
M8665 Sonstige chronische Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.47 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.47 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.47 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.47 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.47 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.47 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 1.47 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 1.47 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 1.47 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 1.47 %
N512 Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
Q051 Thorakale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 1.47 %
Q059 Spina bifida, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 1.47 %
Q796 Ehlers-Danlos-Syndrom 1 1.47 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.47 %
R18 Aszites 1 1.47 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 1.47 %
R234 Veränderungen des Hautreliefs 1 1.47 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.47 %
R33 Harnverhaltung 1 1.47 %
R400 Somnolenz 1 1.47 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.47 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.47 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.47 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.47 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.47 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 1.47 %
S211 Offene Wunde der vorderen Thoraxwand 1 1.47 %
S7088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Sonstige 1 1.47 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 1.47 %
S819 Offene Wunde des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
S8282 Trimalleolarfraktur 1 1.47 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.47 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.47 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.47 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 1.47 %
T913 Folgen einer Verletzung des Rückenmarkes 1 1.47 %
T940 Folgen von Verletzungen mehrerer Körperregionen 1 1.47 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.47 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.47 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.47 %
U6931 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 1.47 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 1.47 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.47 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.47 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.47 %
Z201 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 1.47 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 1.47 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 1.47 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.47 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.47 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 1.47 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 1 1.47 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.47 %
Z61 Kontaktanlässe mit Bezug auf Kindheitserlebnisse 1 1.47 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 1.47 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 1.47 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.47 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.47 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.47 %
Z9680 Vorhandensein eines Bronchialstents 1 1.47 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.47 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.47 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.47 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 13 19.12 % 18
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 16.18 % 11
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 10.29 % 7
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 5 7.35 % 5
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 4 5.88 % 4
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 4 5.88 % 14
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 4.41 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 4.41 % 3
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 3 4.41 % 4
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 3 4.41 % 12
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 3 4.41 % 4
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 3 4.41 % 3
93.83 Ergotherapie 3 4.41 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 4.41 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 4.41 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 2.94 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 2.94 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 2.94 % 2
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 2 2.94 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 2.94 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 2.94 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 2.94 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 2.94 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 2.94 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 2.94 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 2.94 % 2
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 2 2.94 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.94 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 2.94 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 2.94 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.47 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.47 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.47 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 1.47 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 1.47 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 1.47 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.47 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 1.47 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.47 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.47 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.47 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.47 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 1.47 % 1
45.41.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch 1 1.47 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 1.47 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.47 % 1
81.92.30 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, n.n.bez. 1 1.47 % 2
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 1 1.47 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 1.47 % 1
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 1.47 % 7
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 1.47 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.47 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.47 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.47 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 1.47 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.47 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.47 % 2
88.79.71 Duplex-Sonographie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 1.47 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.47 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 1.47 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.47 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.47 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.47 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 1.47 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.47 % 1
89.22 Zystomanometrie 1 1.47 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 1.47 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 1.47 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 1.47 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 1.47 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.47 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 1.47 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.47 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 1.47 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.47 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.47 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.47 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 1.47 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 1.47 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 1.47 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 1.47 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.47 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 1.47 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 1.47 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1