DRG J87A - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma, Intensivmedizinische Komplexbehandlung /IMCK > 196/184 Aufwandspunkte

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.153
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.762)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.143)
Verlegungspauschale Ja


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 27 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 27 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 31'664.50 CHF

Median: 23'471.52 CHF

Standardabweichung: 19'154.71

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A311 Infektion der Haut durch sonstige Mykobakterien 1 3.70 %
A46 Erysipel [Wundrose] 7 25.93 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 3.70 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 3.70 %
L020 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 1 3.70 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 3.70 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 7.41 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 3.70 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 3.70 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 3.70 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 7.41 %
L5120 Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom]: Befall von weniger als 30 % der Körperoberfläche 1 3.70 %
L5121 Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom]: Befall von 30 % der Körperoberfläche und mehr 3 11.11 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 3.70 %
M7938 Pannikulitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 3.70 %
N600 Solitärzyste der Mamma 1 3.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 29.63 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 29.63 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 25.93 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 18.52 %
E876 Hypokaliämie 5 18.52 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 18.52 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 18.52 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 14.81 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 14.81 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 14.81 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 14.81 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 14.81 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 11.11 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 11.11 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 11.11 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 11.11 %
E86 Volumenmangel 3 11.11 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 11.11 %
E872 Azidose 3 11.11 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 11.11 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 11.11 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 11.11 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 11.11 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 11.11 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 7.41 %
B353 Tinea pedis 2 7.41 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.41 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.41 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 7.41 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 7.41 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 7.41 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 7.41 %
E875 Hyperkaliämie 2 7.41 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 7.41 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 7.41 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 7.41 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 7.41 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 7.41 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 7.41 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 7.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 7.41 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 7.41 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 7.41 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 7.41 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 7.41 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 7.41 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 7.41 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 7.41 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 7.41 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 7.41 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 2 7.41 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 7.41 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 7.41 %
A0471 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, mit sonstigen Organkomplikationen 1 3.70 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 3.70 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 3.70 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 3.70 %
B370 Candida-Stomatitis 1 3.70 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 3.70 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 3.70 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 3.70 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 3.70 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 3.70 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 3.70 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 3.70 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.70 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 3.70 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 3.70 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 3.70 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 3.70 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 3.70 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
D735 Infarzierung der Milz 1 3.70 %
D809 Immundefekt mit vorherrschendem Antikörpermangel, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 3.70 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E1311 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.70 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 3.70 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 3.70 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.70 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 3.70 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
E778 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 1 3.70 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 3.70 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 3.70 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 3.70 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 3.70 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 3.70 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 3.70 %
F312 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode mit psychotischen Symptomen 1 3.70 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 3.70 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 3.70 %
G211 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 1 3.70 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 3.70 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 3.70 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 3.70 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 3.70 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 3.70 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 3.70 %
H911 Presbyakusis 1 3.70 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.70 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.70 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 3.70 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 3.70 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 3.70 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 3.70 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 3.70 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 3.70 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 3.70 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 3.70 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 3.70 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 3.70 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 3.70 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 3.70 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 3.70 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 3.70 %
I888 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 1 3.70 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 3.70 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
J310 Chronische Rhinitis 1 3.70 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 3.70 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 3.70 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 3.70 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.70 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.70 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 3.70 %
J981 Lungenkollaps 1 3.70 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 3.70 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 3.70 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 3.70 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 3.70 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 3.70 %
K560 Paralytischer Ileus 1 3.70 %
K632 Darmfistel 1 3.70 %
K633 Darmulkus 1 3.70 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 3.70 %
K650 Akute Peritonitis 1 3.70 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.70 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 3.70 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
L530 Erythema toxicum 1 3.70 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 3.70 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
M0688 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Sonstige 1 3.70 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 3.70 %
M1186 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Unterschenkel 1 3.70 %
M1398 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 3.70 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 3.70 %
M4955 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakolumbalbereich 1 3.70 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.70 %
M530 Zervikozephales Syndrom 1 3.70 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 3.70 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.70 %
M8406 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterschenkel 1 3.70 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 3.70 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 3.70 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 3.70 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 3.70 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 3.70 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 3.70 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 3.70 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 3.70 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 3.70 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 3.70 %
N300 Akute Zystitis 1 3.70 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
N40 Prostatahyperplasie 1 3.70 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 3.70 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 3.70 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
R093 Abnormes Sputum 1 3.70 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 3.70 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
R18 Aszites 1 3.70 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 3.70 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 3.70 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 3.70 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 3.70 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 3.70 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 3.70 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 3.70 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 3.70 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 3.70 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 3.70 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 3.70 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 3.70 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 3.70 %
T543 Toxische Wirkung: Ätzalkalien und alkaliähnliche Substanzen 1 3.70 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 3.70 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
T836 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt 1 3.70 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 3.70 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 3.70 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 3.70 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 3.70 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 3.70 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 3.70 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 3.70 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 3.70 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 3.70 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 3.70 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 3.70 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 3.70 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 3.70 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 3.70 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 3.70 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 3.70 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 3.70 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 3.70 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 3.70 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 3.70 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 3.70 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 3.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 19 70.37 % 19
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 22.22 % 7
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 5 18.52 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 18.52 % 10
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 18.52 % 5
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 5 18.52 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 14.81 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 14.81 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 14.81 % 4
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 11.11 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 11.11 % 7
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 11.11 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 11.11 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 11.11 % 3
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 11.11 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 11.11 % 3
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 11.11 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 2 7.41 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 7.41 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 7.41 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 7.41 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 7.41 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 7.41 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 7.41 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 7.41 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 7.41 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 3.70 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 1 3.70 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 3.70 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 3.70 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 3.70 % 1
38.98 Sonstige Arterienpunktion 1 3.70 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 3.70 % 2
45.23 Koloskopie 1 3.70 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 3.70 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 3.70 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 3.70 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 3.70 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 3.70 % 1
70.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum 1 3.70 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 3.70 % 1
83.64.99 Sonstige Naht einer Sehne, sonstige 1 3.70 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 3.70 % 1
86.04.11 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 3.70 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 3.70 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 3.70 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 3.70 % 4
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 3.70 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 3.70 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 3.70 % 1
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 1 3.70 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 3.70 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 3.70 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 3.70 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 3.70 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 3.70 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 3.70 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 3.70 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 3.70 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 3.70 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 3.70 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 3.70 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 3.70 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 3.70 % 3
93.52 Applikation einer Halsstütze 1 3.70 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 3.70 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 3.70 % 1
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 1 3.70 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 3.70 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 3.70 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 3.70 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 3.70 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 3.70 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 3.70 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 3.70 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 3.70 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 3.70 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 3.70 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 3.70 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 3.70 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 3.70 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 3.70 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 3.70 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 3.70 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 3.70 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 3.70 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 3.70 % 1
99.B2.12 Behandlung und Betreuung bei anaphylaktischer Reaktion mit medizinischer Überwachung, mehr als 4 Stunden 1 3.70 % 1