DRG J67A - Leichte bis moderate Hauterkrankungen mit schweren CC, mehr als ein Belegungstag

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.945
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.09)
Verlegungsabschlag 0.128


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 138 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.43%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 134 (97.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'388.77 CHF

Median: 9'067.48 CHF

Standardabweichung: 13'358.11

Homogenitätskoeffizient: 0.48

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B351 Tinea unguium 1 0.72 %
B353 Tinea pedis 1 0.72 %
B354 Tinea corporis 1 0.72 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 3 2.17 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 3 2.17 %
B86 Skabies 4 2.90 %
B879 Myiasis, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 2 1.45 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.72 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.72 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 32 23.19 %
L111 Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] 2 1.45 %
L232 Allergische Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.72 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 5 3.62 %
L235 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.72 %
L243 Toxische Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.72 %
L244 Toxische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.72 %
L250 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.72 %
L298 Sonstiger Pruritus 8 5.80 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
L500 Allergische Urtikaria 2 1.45 %
L508 Sonstige Urtikaria 4 2.90 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
L551 Dermatitis solaris acuta 2. Grades 1 0.72 %
L562 Phototoxische Kontaktdermatitis 1 0.72 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.72 %
L598 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung 2 1.45 %
L600 Unguis incarnatus 8 5.80 %
L721 Trichilemmalzyste 2 1.45 %
L729 Follikuläre Zyste der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.72 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 1 0.72 %
L850 Erworbene Ichthyosis 1 0.72 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 2 1.45 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 3 2.17 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.72 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.72 %
L987 Überschüssige und erschlaffte Haut und Unterhaut 1 0.72 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 8 5.80 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 7 5.07 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 8 5.80 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 2 1.45 %
R223 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den oberen Extremitäten 2 1.45 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 2 1.45 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 21.01 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 21 15.22 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 20 14.49 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 19 13.77 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 13.77 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 17 12.32 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 16 11.59 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 10.87 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 10.87 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 8.70 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 12 8.70 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 8.70 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 12 8.70 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 11 7.97 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 7.25 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 10 7.25 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 10 7.25 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 6.52 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 9 6.52 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 9 6.52 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 5.80 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 5.07 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 5.07 %
E875 Hyperkaliämie 7 5.07 %
E876 Hypokaliämie 7 5.07 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 5.07 %
B370 Candida-Stomatitis 6 4.35 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 4.35 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 4.35 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 4.35 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 4.35 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 6 4.35 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 4.35 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 4.35 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 4.35 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 4.35 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.62 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 3.62 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 3.62 %
E86 Volumenmangel 5 3.62 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 3.62 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 3.62 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 3.62 %
N40 Prostatahyperplasie 5 3.62 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 3.62 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 3.62 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 3.62 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 3.62 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 4 2.90 %
B353 Tinea pedis 4 2.90 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 2.90 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 4 2.90 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 2.90 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 2.90 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 4 2.90 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 2.90 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 2.90 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 2.90 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 2.90 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 2.90 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 4 2.90 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 4 2.90 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 4 2.90 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 4 2.90 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 2.90 %
R18 Aszites 4 2.90 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 4 2.90 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 4 2.90 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 2.90 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 4 2.90 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 2.17 %
A46 Erysipel [Wundrose] 3 2.17 %
B351 Tinea unguium 3 2.17 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 3 2.17 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.17 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.17 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 2.17 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 2.17 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.17 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 2.17 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 2.17 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.17 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 3 2.17 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 2.17 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.17 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.17 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 2.17 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 2.17 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.17 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 2.17 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 2.17 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 3 2.17 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 3 2.17 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.17 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 3 2.17 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.17 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.17 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 2.17 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 2.17 %
K590 Obstipation 3 2.17 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 2.17 %
L011 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 3 2.17 %
L304 Intertriginöses Ekzem 3 2.17 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 3 2.17 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.17 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.17 %
M545 Kreuzschmerz 3 2.17 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 2.17 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 2.17 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 2.17 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 2.17 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 2.17 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 2.17 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 2.17 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 2.17 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.17 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 2.17 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 3 2.17 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 3 2.17 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 2.17 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 2.17 %
B171 Akute Virushepatitis C 2 1.45 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 1.45 %
B354 Tinea corporis 2 1.45 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 1.45 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.45 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 1.45 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.45 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 1.45 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 2 1.45 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.45 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 1.45 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.45 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.45 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 2 1.45 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 2 1.45 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.45 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.45 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.45 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 1.45 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.45 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.45 %
E872 Azidose 2 1.45 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.45 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.45 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.45 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 1.45 %
F4533 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem 2 1.45 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.45 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 1.45 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.45 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 2 1.45 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 2 1.45 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.45 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.45 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.45 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 1.45 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 1.45 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.45 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.45 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 1.45 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.45 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 1.45 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 2 1.45 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.45 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.45 %
K257 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 2 1.45 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.45 %
L0302 Phlegmone an Zehen 2 1.45 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 2 1.45 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 1.45 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
L600 Unguis incarnatus 2 1.45 %
L853 Xerosis cutis 2 1.45 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.45 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 2 1.45 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 1.45 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 1.45 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.45 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 1.45 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.45 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 1.45 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.45 %
N778 Vulvovaginale Ulzeration und Entzündung bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.45 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.45 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 2 1.45 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.45 %
R33 Harnverhaltung 2 1.45 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 1.45 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 1.45 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.45 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.45 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 2 1.45 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.45 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 1.45 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.45 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.45 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.45 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 1.45 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.45 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 1.45 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 1.45 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 1.45 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 2 1.45 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.45 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.45 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 2 1.45 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 2 1.45 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.72 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.72 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.72 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.72 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.72 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.72 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 0.72 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.72 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.72 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.72 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.72 %
C080 Bösartige Neubildung: Glandula submandibularis 1 0.72 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 0.72 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.72 %
C210 Bösartige Neubildung: Anus, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.72 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.72 %
C450 Mesotheliom der Pleura 1 0.72 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.72 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.72 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.72 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.72 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.72 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.72 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.72 %
C819 Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
C823 Follikuläres Lymphom Grad IIIa 1 0.72 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.72 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.72 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.72 %
D033 Melanoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.72 %
D046 Carcinoma in situ: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.72 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.72 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.72 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.72 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.72 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.72 %
D385 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige Atmungsorgane 1 0.72 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss [RAEB] 1 0.72 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.72 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.72 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.72 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.72 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.72 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.72 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.72 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.72 %
E02 Subklinische Jodmangel-Hypothyreose 1 0.72 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.72 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.72 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.72 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.72 %
E1330 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.72 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.72 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.72 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.72 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.72 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.72 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 1 0.72 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.72 %
E611 Eisenmangel 1 0.72 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.72 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.72 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.72 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.72 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.72 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.72 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.72 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
E889 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.72 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.72 %
F012 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.72 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.72 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.72 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.72 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.72 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.72 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.72 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.72 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.72 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.72 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.72 %
F316 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig gemischte Episode 1 0.72 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.72 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.72 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.72 %
F333 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.72 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.72 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.72 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.72 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.72 %
F512 Nichtorganische Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 0.72 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.72 %
F710 Mittelgradige Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.72 %
F739 Schwerste Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.72 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.72 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.72 %
G058 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.72 %
G14 Postpolio-Syndrom 1 0.72 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.72 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.72 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.72 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.72 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.72 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.72 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.72 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.72 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.72 %
G510 Fazialisparese 1 0.72 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.72 %
G587 Mononeuritis multiplex 1 0.72 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.72 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.72 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.72 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.72 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 0.72 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.72 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.72 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.72 %
H010 Blepharitis 1 0.72 %
H038 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.72 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.72 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.72 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.72 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.72 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.72 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.72 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.72 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.72 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.72 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.72 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.72 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.72 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.72 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.72 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.72 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.72 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.72 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.72 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.72 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.72 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.72 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.72 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.72 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.72 %
I517 Kardiomegalie 1 0.72 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.72 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.72 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.72 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.72 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.72 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.72 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.72 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.72 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.72 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.72 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.72 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.72 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.72 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.72 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.72 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.72 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.72 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.72 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.72 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.72 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.72 %
K267 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.72 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.72 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.72 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.72 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.72 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.72 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 0.72 %
K626 Ulkus des Anus und des Rektums 1 0.72 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.72 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.72 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 0.72 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.72 %
K744 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.72 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.72 %
K759 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 0.72 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.72 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.72 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.72 %
K921 Meläna 1 0.72 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.72 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.72 %
L039 Phlegmone, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.72 %
L108 Sonstige Pemphiguskrankheiten 1 0.72 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 0.72 %
L128 Sonstige Pemphigoidkrankheiten 1 0.72 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
L241 Toxische Kontaktdermatitis durch Öle und Fette 1 0.72 %
L244 Toxische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.72 %
L26 Exfoliative Dermatitis 1 0.72 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.72 %
L280 Lichen simplex chronicus [Vidal] 1 0.72 %
L292 Pruritus vulvae 1 0.72 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.72 %
L300 Nummuläres Ekzem 1 0.72 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 0.72 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.72 %
L548 Erythem bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.72 %
L608 Sonstige Krankheiten der Nägel 1 0.72 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.72 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 0.72 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.72 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.72 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.72 %
L908 Sonstige atrophische Hautkrankheiten 1 0.72 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
L981 Dermatitis factitia 1 0.72 %
M0584 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Hand 1 0.72 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.72 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.72 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.72 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.72 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.72 %
M1124 Sonstige Chondrokalzinose: Hand 1 0.72 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.72 %
M174 Sonstige sekundäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.72 %
M201 Hallux valgus (erworben) 1 0.72 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.72 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.72 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.72 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.72 %
M2584 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Hand 1 0.72 %
M2586 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterschenkel 1 0.72 %
M311 Thrombotische Mikroangiopathie 1 0.72 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.72 %
M339 Dermatomyositis-Polymyositis, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.72 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.72 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.72 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.72 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.72 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.72 %
M5484 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakalbereich 1 0.72 %
M6785 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.72 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.72 %
M8120 Inaktivitätsosteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.72 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.72 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.72 %
M8682 Sonstige Osteomyelitis: Oberarm 1 0.72 %
M8705 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.72 %
M8738 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Sonstige 1 0.72 %
M8938 Hypertrophie des Knochens: Sonstige 1 0.72 %
M952 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 0.72 %
N035 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 0.72 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.72 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.72 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.72 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.72 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.72 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.72 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.72 %
N200 Nierenstein 1 0.72 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.72 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.72 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.72 %
N481 Balanoposthitis 1 0.72 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.72 %
N952 Atrophische Kolpitis in der Postmenopause 1 0.72 %
N958 Sonstige näher bezeichnete klimakterische Störungen 1 0.72 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 1 0.72 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.72 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.72 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 0.72 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 0.72 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 0.72 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 0.72 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 0.72 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.72 %
Q738 Sonstige Reduktionsdefekte nicht näher bezeichneter Extremität(en) 1 0.72 %
Q796 Ehlers-Danlos-Syndrom 1 0.72 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.72 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 0.72 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
R05 Husten 1 0.72 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.72 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.72 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.72 %
R231 Blässe 1 0.72 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.72 %
R400 Somnolenz 1 0.72 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.72 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.72 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.72 %
R455 Feindseligkeit 1 0.72 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.72 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.72 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.72 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.72 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.72 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 0.72 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.72 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.72 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.72 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.72 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.72 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.72 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.72 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.72 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.72 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.72 %
T141 Offene Wunde an einer nicht näher bezeichneten Körperregion 1 0.72 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.72 %
T66 Nicht näher bezeichnete Schäden durch Strahlung 1 0.72 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 0.72 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.72 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.72 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.72 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 0.72 %
T920 Folgen einer offenen Wunde der oberen Extremität 1 0.72 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.72 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.72 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.72 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.72 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.72 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
U6935 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Intravenöser Konsum sonstiger Stimulanzien, außer Koffein 1 0.72 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.72 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.72 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.72 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.72 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.72 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.72 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.72 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.72 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.72 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.72 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.72 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.72 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.72 %
Z62 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf die Erziehung 1 0.72 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.72 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.72 %
Z741 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.72 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.72 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.72 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.72 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.72 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.72 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.72 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.72 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.72 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.72 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.72 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.72 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.72 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.72 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 16 11.59 % 17
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 11 7.97 % 37
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 6.52 % 9
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 6.52 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 5.07 % 7
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 7 5.07 % 7
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 7 5.07 % 7
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 6 4.35 % 6
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 5 3.62 % 5
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 2.90 % 4
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 4 2.90 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 2.90 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 2.90 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 2.90 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 2.90 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 2.90 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 2.17 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 2.17 % 3
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 3 2.17 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 2.17 % 3
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 3 2.17 % 3
00.99.10 Reoperation 2 1.45 % 2
39.92.11 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, Direktpunktion, mittels Alkohol 2 1.45 % 2
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 1.45 % 2
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 2 1.45 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 1.45 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.45 % 2
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 1.45 % 2
86.B1.22 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 2 1.45 % 2
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 2 1.45 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.45 % 2
99.1A Injektion, Infusion oder orale Gabe von Beta-Blocker zur Therapie des infantilen Hämangioms beim Neugeborenen und Säugling 2 1.45 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 1.45 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 1.45 % 2
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 0.72 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.72 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.72 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.72 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.72 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.72 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.72 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.72 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.72 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.72 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.72 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.72 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.72 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.72 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.72 % 1
54.22.20 Offene Biopsie an Bauchwand oder Nabel 1 0.72 % 1
54.3X.00 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, n.n.bez. 1 0.72 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.72 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.72 % 1
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 1 0.72 % 1
86.02.16 Injektion oder Tätowierung von Hautläsion oder Hautdefekt, an der Hand 1 0.72 % 1
86.04.13 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.72 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.72 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.72 % 1
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.72 % 1
86.31.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 0.72 % 1
86.31.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an der Hand 1 0.72 % 1
86.31.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 1 0.72 % 1
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 1 0.72 % 1
86.B1.09 Operationen an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz, sonstige 1 0.72 % 1
86.B1.31 Onychoplastik 1 0.72 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.72 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.72 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.72 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.72 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.72 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.72 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.72 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.72 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.72 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.72 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.72 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.72 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.72 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.72 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.72 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.72 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.72 % 1
89.38.26 Messung ausgeatmetes Stickstoffmonoxid (eNO) 1 0.72 % 1
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 1 0.72 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.72 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.72 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 0.72 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.72 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.72 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.72 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.72 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.72 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.72 % 1
93.89.A9 Standardisiertes geriatrisches Assessment, sonstige 1 0.72 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.72 % 1
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.72 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.72 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.72 % 1
94.38 Stützende Psychotherapie 1 0.72 % 1
99.02 Transfusion von früher entnommenem autologem Blut 1 0.72 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.72 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.72 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.72 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.72 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.72 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.72 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.72 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.72 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.72 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.72 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.72 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.72 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.72 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.72 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.72 % 1