DRG J21Z - Andere Hauttransplantation oder Debridement mit Lymphknotenexzision oder schwere CC

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.82
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.292)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.139)
Verlegungsabschlag 0.175


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 509 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.59%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 495 (97.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.66%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'504.28 CHF

Median: 8'052.00 CHF

Standardabweichung: 5'997.11

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A46 Erysipel [Wundrose] 2 0.39 %
B07 Viruswarzen 1 0.20 %
C432 Bösartiges Melanom des Ohres und des äußeren Gehörganges 2 0.39 %
C433 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 14 2.75 %
C434 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 13 2.55 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 141 27.70 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 91 17.88 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 104 20.43 %
C438 Bösartiges Melanom der Haut, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C440 Sonstige bösartige Neubildungen: Lippenhaut 1 0.20 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 17 3.34 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 11 2.16 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 10 1.96 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 11 2.16 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 7 1.38 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 5 0.98 %
D036 Melanoma in situ der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.20 %
D046 Carcinoma in situ: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.20 %
D170 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.20 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 4 0.79 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.20 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 9 1.77 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 5 0.98 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 27 5.30 %
L059 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.20 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.20 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L720 Epidermalzyste 3 0.59 %
L721 Trichilemmalzyste 6 1.18 %
L732 Hidradenitis suppurativa 5 0.98 %
L814 Sonstige Melanin-Hyperpigmentierung 1 0.20 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 5 0.98 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.20 %
L942 Calcinosis cutis 1 0.20 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.39 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.20 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 79 15.52 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 45 8.84 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 43 8.45 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 42 8.25 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 34 6.68 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 33 6.48 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 32 6.29 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 26 5.11 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 23 4.52 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 22 4.32 %
L570 Aktinische Keratose 22 4.32 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 21 4.13 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 21 4.13 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 3.93 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 19 3.73 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 17 3.34 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 16 3.14 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 14 2.75 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 14 2.75 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 13 2.55 %
N40 Prostatahyperplasie 13 2.55 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 13 2.55 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 12 2.36 %
L82 Seborrhoische Keratose 11 2.16 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 11 2.16 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 1.96 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 1.96 %
L033 Phlegmone am Rumpf 10 1.96 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 10 1.96 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 9 1.77 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 9 1.77 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 8 1.57 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 1.57 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 8 1.57 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 1.57 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 1.57 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 8 1.57 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 1.57 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 1.38 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 7 1.38 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 1.38 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 1.38 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 7 1.38 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.18 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 6 1.18 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 6 1.18 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 1.18 %
R33 Harnverhaltung 6 1.18 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 1.18 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 6 1.18 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 1.18 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 1.18 %
B353 Tinea pedis 5 0.98 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 5 0.98 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 5 0.98 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 5 0.98 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 5 0.98 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 0.98 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 0.98 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 0.98 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 0.98 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 0.98 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 5 0.98 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 5 0.98 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 5 0.98 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 0.98 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.98 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 5 0.98 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 5 0.98 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.79 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 4 0.79 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 4 0.79 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 0.79 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 4 0.79 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 0.79 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 0.79 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 4 0.79 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 4 0.79 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 4 0.79 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 0.79 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.79 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 4 0.79 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 4 0.79 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.79 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 4 0.79 %
Z5183 Opiatsubstitution 4 0.79 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 4 0.79 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 0.79 %
B351 Tinea unguium 3 0.59 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.59 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 3 0.59 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 3 0.59 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 0.59 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 3 0.59 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 3 0.59 %
D440 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Schilddrüse 3 0.59 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.59 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.59 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.59 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 0.59 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.59 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 0.59 %
E876 Hypokaliämie 3 0.59 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 3 0.59 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 0.59 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.59 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 0.59 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 0.59 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 0.59 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 0.59 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.59 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 3 0.59 %
K227 Barrett-Ösophagus 3 0.59 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.59 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 0.59 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 3 0.59 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 3 0.59 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.59 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 0.59 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 3 0.59 %
B07 Viruswarzen 2 0.39 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 0.39 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.39 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.39 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 2 0.39 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 0.39 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 0.39 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 0.39 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.39 %
D037 Melanoma in situ der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.39 %
D045 Carcinoma in situ: Haut des Rumpfes 2 0.39 %
D047 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.39 %
D229 Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.39 %
D513 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 2 0.39 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 0.39 %
D686 Sonstige Thrombophilien 2 0.39 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.39 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.39 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.39 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 2 0.39 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.39 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.39 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 0.39 %
F341 Dysthymia 2 0.39 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.39 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 0.39 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 2 0.39 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 2 0.39 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.39 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.39 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 2 0.39 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.39 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.39 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.39 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.39 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.39 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 0.39 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
I771 Arterienstriktur 2 0.39 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 0.39 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.39 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.39 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.39 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 2 0.39 %
L210 Seborrhoea capitis 2 0.39 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.39 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 0.39 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 2 0.39 %
L400 Psoriasis vulgaris 2 0.39 %
L721 Trichilemmalzyste 2 0.39 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 2 0.39 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.39 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 0.39 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.39 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 0.39 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.39 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.39 %
N281 Zyste der Niere 2 0.39 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 0.39 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 0.39 %
R948 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 2 0.39 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 2 0.39 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 0.39 %
T951 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Rumpfes 2 0.39 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.39 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 2 0.39 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 0.39 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.39 %
Z423 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 2 0.39 %
Z424 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der unteren Extremität 2 0.39 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.39 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 0.39 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.39 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 2 0.39 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.39 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 0.39 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 0.39 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.39 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.20 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.20 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.20 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.20 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.20 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.20 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.20 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.20 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.20 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.20 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.20 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.20 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.20 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.20 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.20 %
C827 Sonstige Typen des follikulären Lymphoms 1 0.20 %
C831 Mantelzell-Lymphom 1 0.20 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.20 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.20 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.20 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.20 %
D010 Carcinoma in situ: Kolon 1 0.20 %
D033 Melanoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.20 %
D043 Carcinoma in situ: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.20 %
D044 Carcinoma in situ: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.20 %
D046 Carcinoma in situ: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.20 %
D049 Carcinoma in situ: Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D170 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.20 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.20 %
D173 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut an sonstigen und nicht näher bezeichneten Lokalisationen 1 0.20 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.20 %
D1812 Lymphangiom: Inguinal 1 0.20 %
D236 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.20 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.20 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.20 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.20 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.20 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.20 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.20 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.20 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.20 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.20 %
D6800 Hereditäres Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.20 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.20 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.20 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.20 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.20 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.20 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.20 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.20 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.20 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.20 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.20 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.20 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.20 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E806 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 1 0.20 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.20 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.20 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.20 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.20 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.20 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.20 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.20 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.20 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.20 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F152 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.20 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 1 0.20 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.20 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.20 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.20 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.20 %
F845 Asperger-Syndrom 1 0.20 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.20 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.20 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.20 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.20 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.20 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.20 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G518 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 0.20 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.20 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.20 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 0.20 %
G8242 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.20 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.20 %
G936 Hirnödem 1 0.20 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.20 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 0.20 %
H341 Verschluss der A. centralis retinae 1 0.20 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.20 %
H610 Perichondritis des äußeren Ohres 1 0.20 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.20 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.20 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.20 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.20 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 0.20 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.20 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.20 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.20 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.20 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.20 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.20 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.20 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.20 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.20 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.20 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.20 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.20 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.20 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I515 Myokarddegeneration 1 0.20 %
I517 Kardiomegalie 1 0.20 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.20 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.20 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.20 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.20 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.20 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.20 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.20 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.20 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.20 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.20 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.20 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.20 %
J955 Subglottische Stenose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.20 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.20 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.20 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.20 %
K131 Wangen- und Lippenbiss 1 0.20 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.20 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.20 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.20 %
K603 Analfistel 1 0.20 %
K610 Analabszess 1 0.20 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.20 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.20 %
K900 Zöliakie 1 0.20 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.20 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.20 %
L043 Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität 1 0.20 %
L081 Erythrasma 1 0.20 %
L118 Sonstige näher bezeichnete akantholytische Dermatosen 1 0.20 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.20 %
L230 Allergische Kontaktdermatitis durch Metalle 1 0.20 %
L282 Sonstige Prurigo 1 0.20 %
L290 Pruritus ani 1 0.20 %
L300 Nummuläres Ekzem 1 0.20 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L448 Sonstige näher bezeichnete papulosquamöse Hautkrankheiten 1 0.20 %
L575 Strahlengranulom 1 0.20 %
L578 Sonstige Hautveränderungen durch chronische Exposition gegenüber nichtionisierender Strahlung 1 0.20 %
L589 Radiodermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L718 Sonstige Rosazea 1 0.20 %
L728 Sonstige follikuläre Zysten der Haut und der Unterhaut 1 0.20 %
L731 Pseudofolliculitis barbae 1 0.20 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 0.20 %
L739 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L810 Postinflammatorische Hyperpigmentierung 1 0.20 %
L818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Hautpigmentierung 1 0.20 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 1 0.20 %
L853 Xerosis cutis 1 0.20 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 0.20 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
L986 Sonstige infiltrative Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.20 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M1395 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.20 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.20 %
M301 Panarteriitis mit Lungenbeteiligung 1 0.20 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.20 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.20 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.20 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.20 %
M544 Lumboischialgie 1 0.20 %
M5482 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 1 0.20 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M6515 Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M703 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.20 %
M7268 Nekrotisierende Fasziitis: Sonstige 1 0.20 %
M7285 Sonstige Fibromatosen: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.20 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.20 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M8646 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Unterschenkel 1 0.20 %
M8685 Sonstige Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M8696 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.20 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.20 %
N138 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 0.20 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.20 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.20 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.20 %
N492 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 1 0.20 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.20 %
Q443 Angeborene Stenose und Striktur der Gallengänge 1 0.20 %
Q822 Mastozytose (angeboren) 1 0.20 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.20 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.20 %
R05 Husten 1 0.20 %
R060 Dyspnoe 1 0.20 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.20 %
R263 Immobilität 1 0.20 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.20 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.20 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.20 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.20 %
R482 Apraxie 1 0.20 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.20 %
R51 Kopfschmerz 1 0.20 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.20 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.20 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.20 %
R936 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Extremitäten 1 0.20 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.20 %
S290 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Thoraxhöhe 1 0.20 %
S3083 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.20 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.20 %
S751 Verletzung der V. femoralis in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.20 %
S8083 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.20 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 1 0.20 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.20 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.20 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.20 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.20 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.20 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 0.20 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.20 %
T930 Folgen einer offenen Wunde der unteren Extremität 1 0.20 %
T952 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der oberen Extremität 1 0.20 %
T953 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der unteren Extremität 1 0.20 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 0.20 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.20 %
U5120 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.20 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.20 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.20 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.20 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.20 %
Z128 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen sonstiger Lokalisationen 1 0.20 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.20 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.20 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.20 %
Z411 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 1 0.20 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 1 0.20 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.20 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.20 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.20 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.20 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.20 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.20 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.20 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.20 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.20 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.20 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.20 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 1 0.20 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.20 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.20 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.20 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 247 48.53 % 252
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 203 39.88 % 205
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 183 35.95 % 183
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 130 25.54 % 131
86.42.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 117 22.99 % 119
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 94 18.47 % 94
86.42.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 49 9.63 % 49
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 46 9.04 % 52
86.42.14 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberarm und Ellenbogen 42 8.25 % 43
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 38 7.47 % 38
86.42.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Schulter und Axilla 35 6.88 % 36
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 35 6.88 % 35
86.42.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Unterschenkel 32 6.29 % 32
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 30 5.89 % 31
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 29 5.70 % 29
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 26 5.11 % 28
86.7A.4E Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 26 5.11 % 26
89.82 Histopathologische Untersuchung 22 4.32 % 22
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 21 4.13 % 38
86.42.15 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Unterarm 16 3.14 % 16
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 15 2.95 % 15
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 14 2.75 % 14
86.43.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Brustwand und Rücken 13 2.55 % 13
86.41.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 12 2.36 % 12
86.42.12 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Hals 12 2.36 % 12
86.41.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 11 2.16 % 11
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 11 2.16 % 18
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 10 1.96 % 10
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 10 1.96 % 10
86.43.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Unterschenkel 10 1.96 % 10
86.7A.6E Transpositionsplastik (VY), grossflächig, an anderer Lokalisation 10 1.96 % 10
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 10 1.96 % 10
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 9 1.77 % 9
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 9 1.77 % 9
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 9 1.77 % 9
86.41.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Schulter und Axilla 9 1.77 % 10
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 8 1.57 % 8
86.41.1A Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Gesäss 8 1.57 % 9
86.42.1A Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Gesäss 8 1.57 % 8
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 8 1.57 % 8
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 7 1.38 % 14
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 7 1.38 % 13
86.41.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 7 1.38 % 7
86.41.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 7 1.38 % 7
86.43.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Kopf 7 1.38 % 7
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 7 1.38 % 9
89.84 Immunhistochemie von Histologie 7 1.38 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 1.18 % 6
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 6 1.18 % 6
86.41.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Unterschenkel 6 1.18 % 6
86.43.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Schulter und Axilla 6 1.18 % 6
86.43.15 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Unterarm 6 1.18 % 6
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 5 0.98 % 5
86.2C.3E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, an anderer Lokalisation 5 0.98 % 5
86.41.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 5 0.98 % 5
86.43.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Oberschenkel und Knie 5 0.98 % 5
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 5 0.98 % 5
86.7A.9E Lokale Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige, an anderer Lokalisation 5 0.98 % 5
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 5 0.98 % 5
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 5 0.98 % 6
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 4 0.79 % 5
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 4 0.79 % 5
86.32.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 4 0.79 % 4
86.42.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 4 0.79 % 4
86.43.14 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Oberarm und Ellenbogen 4 0.79 % 4
86.43.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Fuss 4 0.79 % 4
86.6A.25 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 4 0.79 % 4
86.6A.2D Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Fuss 4 0.79 % 4
92.16 Szintigraphie des lymphatischen Systems 4 0.79 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 0.79 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 0.79 % 4
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 3 0.59 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.59 % 3
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 3 0.59 % 3
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 3 0.59 % 3
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 3 0.59 % 3
86.33.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Fuss 3 0.59 % 3
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 3 0.59 % 3
86.43.12 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Hals 3 0.59 % 3
86.6A.1D Autologe Vollhauttransplantation, kleinflächig, am Fuss 3 0.59 % 3
86.6A.26 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an der Hand 3 0.59 % 3
86.6A.2C Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 3 0.59 % 3
86.7A.21 Dehnungsplastik, grossflächig, am Kopf 3 0.59 % 3
86.7A.3E Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, an anderer Lokalisation 3 0.59 % 3
86.7A.81 Insellappenplastik, grossflächig, am Kopf 3 0.59 % 3
86.88.D1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Kopf 3 0.59 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.59 % 3
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 3 0.59 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 0.59 % 6
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 0.59 % 3
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 2 0.39 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 0.39 % 2
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 2 0.39 % 2
04.6X.74 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 2 0.39 % 2
18.29.12 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang 2 0.39 % 2
18.39.99 Sonstige Exzision am äusseren Ohr, sonstige 2 0.39 % 2
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 2 0.39 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.39 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.39 % 2
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 2 0.39 % 2
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 2 0.39 % 2
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 2 0.39 % 2
40.24.99 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, sonstige 2 0.39 % 2
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 2 0.39 % 2
40.9X.30 Drainage eines Lymphödems 2 0.39 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.39 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 0.39 % 3
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 2 0.39 % 2
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 2 0.39 % 2
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 2 0.39 % 2
83.49.35 Sonstige Exzision von Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 2 0.39 % 2
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 2 0.39 % 2
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 2 0.39 % 3
86.2C.36 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, an der Hand 2 0.39 % 2
86.31.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 2 0.39 % 3
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 2 0.39 % 2
86.33.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Kopf 2 0.39 % 2
86.41.14 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Oberarm und Ellenbogen 2 0.39 % 2
86.41.15 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Unterarm 2 0.39 % 2
86.42.16 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 2 0.39 % 2
86.43.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Bauchregion und Leiste 2 0.39 % 2
86.43.1A Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Gesäss 2 0.39 % 2
86.6B.26 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an der Hand 2 0.39 % 2
86.7A.66 Transpositionsplastik (VY), grossflächig, an der Hand 2 0.39 % 2
86.7B.11 Gestielte regionale Lappenplastik, am Kopf 2 0.39 % 2
86.7B.13 Gestielte regionale Lappenplastik, an Schulter und Axilla 2 0.39 % 2
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 0.39 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 0.39 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.39 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.39 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.39 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.39 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.39 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 2 0.39 % 2
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 2 0.39 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.39 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.39 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.39 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.20 % 1
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 1 0.20 % 1
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.20 % 1
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 0.20 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.20 % 1
04.07.30 Sonstige Exzision oder Avulsion von extrakraniellen Hirnnerven 1 0.20 % 1
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.20 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 0.20 % 1
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 1 0.20 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.20 % 1
18.12 Biopsie am äusseren Ohr 1 0.20 % 1
27.44.11 Radikale Exzision einer Hautläsion der Lippe ohne Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.20 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.20 % 1
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 0.20 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.20 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.20 % 1
34.6X.23 Pleurodese, thorakoskopisch, durch Poudrage 1 0.20 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.20 % 1
38.83.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.20 % 1
38.85.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Gefässen, sonstige 1 0.20 % 1
39.29.40 Gefäss-Shunt oder -Bypass an Venen 1 0.20 % 1
39.30.00 Naht von Blutgefässen, n.n.bez. 1 0.20 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefässen, sonstige 1 0.20 % 1
39.56.63 Plastische Rekonstruktion von sonstigen tiefen Venen der unteren Extremitäten mit Gewebe-Patch 1 0.20 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.20 % 4
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.20 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.20 % 1
40.23.99 Exzision eines axillären Lymphknotens, sonstige 1 0.20 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 1 0.20 % 1
40.3X.09 Exzision von regionalen Lymphknoten, sonstige 1 0.20 % 1
40.3X.12 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, axillär 1 0.20 % 1
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 1 0.20 % 1
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 1 0.20 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.20 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.20 % 1
49.12 Anale Fistulektomie 1 0.20 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 0.20 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.20 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.20 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.20 % 1
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.20 % 1
61.3X.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, partielle Resektion 1 0.20 % 1
67.11 Endozervikale Biopsie 1 0.20 % 1
78.61.11 Knochenimplantatentfernung an Rippen und Sternum 1 0.20 % 1
80.18.99 Sonstige Arthrotomie von Fuss und Zehen, sonstige 1 0.20 % 1
82.01.10 Exploration an der Handsehnenscheide, Extensoren 1 0.20 % 1
82.89.99 Sonstige plastische Operationen an der Hand, sonstige 1 0.20 % 1
83.02.14 Myotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.20 % 1
83.02.16 Myotomie, Untere Extremität 1 0.20 % 1
83.09.95 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.20 % 1
83.14.11 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Schulter und Axilla 1 0.20 % 1
83.19.14 Durchtrennung eines Muskels, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.20 % 1
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.20 % 1
83.42.15 Sonstige Tenonektomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.20 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 0.20 % 1
83.44.11 Sonstige Fasziektomie, Schulter und Axilla 1 0.20 % 1
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.20 % 1
83.5X.12 Bursektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.20 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.20 % 1
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.20 % 1
83.77.10 Muskeltransfer oder -transplantation, Kopf und Hals 1 0.20 % 1
83.82.21 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Schulter und Axilla 1 0.20 % 1
83.91.11 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Schulter und Axilla 1 0.20 % 1
83.91.15 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.20 % 2
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.20 % 2
84.02 Amputation und Exartikulation am Daumen 1 0.20 % 1
84.11 Zehenamputation 1 0.20 % 1
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 1 0.20 % 1
85.24 Exzision von ektopischem Mammagewebe 1 0.20 % 1
85.31 Mammareduktionsplastik 1 0.20 % 1
85.89.99 Sonstige Mammaplastik, sonstige 1 0.20 % 1
86.04.11 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.20 % 2
86.0B.11 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 1 0.20 % 1
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.20 % 4
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 1 0.20 % 2
86.2A.36 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an der Hand 1 0.20 % 1
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.20 % 1
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 1 0.20 % 1
86.2C.41 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, grossflächig, am Kopf 1 0.20 % 1
86.2C.4E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.2C.A1 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Dermabrasion, kleinflächig, am Kopf 1 0.20 % 1
86.2C.AE Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Dermabrasion, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.41.12 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Hals 1 0.20 % 1
86.41.16 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an der Hand 1 0.20 % 1
86.43.16 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an der Hand 1 0.20 % 1
86.6A.11 Autologe Vollhauttransplantation, kleinflächig, am Kopf 1 0.20 % 1
86.6A.27 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Brustwand und Rücken 1 0.20 % 1
86.6A.2B Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 1 0.20 % 1
86.7A.31 Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, am Kopf 1 0.20 % 1
86.7A.4D Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Fuss 1 0.20 % 1
86.7A.56 Transpositionsplastik (VY), kleinflächig, an der Hand 1 0.20 % 1
86.7A.61 Transpositionsplastik (VY), grossflächig, am Kopf 1 0.20 % 1
86.7A.71 Insellappenplastik, kleinflächig, am Kopf 1 0.20 % 1
86.7A.8D Insellappenplastik, grossflächig, am Fuss 1 0.20 % 1
86.7A.8E Insellappenplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.7A.96 Lokale Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige, an der Hand 1 0.20 % 1
86.7A.9D Lokale Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige, am Fuss 1 0.20 % 1
86.7A.B6 Z-Plastik, grossflächig, an der Hand 1 0.20 % 1
86.7A.D6 W-Plastik, grossflächig, an der Hand 1 0.20 % 1
86.7B.12 Gestielte regionale Lappenplastik, am Hals 1 0.20 % 1
86.7B.17 Gestielte regionale Lappenplastik, an Brustwand und Rücken 1 0.20 % 1
86.7B.1B Gestielte regionale Lappenplastik, an Oberschenkel und Knie 1 0.20 % 1
86.7B.1C Gestielte regionale Lappenplastik, am Unterschenkel 1 0.20 % 1
86.7B.1D Gestielte regionale Lappenplastik, am Fuss 1 0.20 % 1
86.7C.11 Gestielte Fernlappenplastik, am Kopf 1 0.20 % 1
86.7E.11 Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, am Kopf 1 0.20 % 1
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 1 0.20 % 1
86.84.26 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der Hand 1 0.20 % 1
86.84.2E Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.88.C1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, am Kopf 1 0.20 % 1
86.88.C6 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, an der Hand 1 0.20 % 1
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.93.2E Einsetzen eines Gewebeexpanders an anderer Lokalisation 1 0.20 % 2
86.99 Sonstige Operationen an Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.20 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.20 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.20 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.20 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.20 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.20 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.20 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.20 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.20 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.20 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.20 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.20 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.20 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.20 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.20 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.20 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.20 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 0.20 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.20 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.20 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.20 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.20 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.20 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.20 % 1
92.18.01 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Tumorszintigraphie mit Antikörpern oder rezeptorgerichteten Substanzen, n.n.bez. 1 0.20 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.20 % 1
92.19.05 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit DOTA-markierten Rezeptorliganden 1 0.20 % 1
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 1 0.20 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.20 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.20 % 1
93.57.10 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, n.n.bez. 1 0.20 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 1 0.20 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.20 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.20 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.20 % 1
99.07.32 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 6 TE bis 10 TE 1 0.20 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.20 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.20 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.20 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.20 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.20 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1