DRG J16Z - Beidseitige Mastektomie bei bösartiger Neubildung

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.627
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.579)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.167)
Verlegungsabschlag 0.213


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 227 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.71%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 223 (98.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'881.38 CHF

Median: 16'744.14 CHF

Standardabweichung: 6'472.77

Homogenitätskoeffizient: 0.73

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C500 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 4 1.76 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 7 3.08 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 12 5.29 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 9 3.96 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 67 29.52 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 13 5.73 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 61 26.87 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 37 16.30 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 6 2.64 %
T8582 Kapselfibrose der Mamma durch Mammaprothese oder -implantat 1 0.44 %
Z4000 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Prophylaktische Operation an der Brustdrüse [Mamma] 9 3.96 %
Z421 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.44 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 88 38.77 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 67 29.52 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 51 22.47 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 40 17.62 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 23 10.13 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 22 9.69 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 21 9.25 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 17 7.49 %
Z4000 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Prophylaktische Operation an der Brustdrüse [Mamma] 17 7.49 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 17 7.49 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 7.05 %
D050 Lobuläres Carcinoma in situ der Brustdrüse 15 6.61 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 14 6.17 %
D62 Akute Blutungsanämie 13 5.73 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 5.29 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 4.85 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 10 4.41 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 9 3.96 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 9 3.96 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 9 3.96 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 9 3.96 %
Z803 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese 8 3.52 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 8 3.52 %
N602 Fibroadenose der Mamma 7 3.08 %
N603 Fibrosklerose der Mamma 7 3.08 %
N608 Sonstige gutartige Mammadysplasien 7 3.08 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 6 2.64 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 6 2.64 %
D057 Sonstiges Carcinoma in situ der Brustdrüse 6 2.64 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.64 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 2.64 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 2.64 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 2.20 %
N648 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 5 2.20 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 1.76 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 1.76 %
N601 Diffuse zystische Mastopathie 4 1.76 %
N604 Ektasie der Ductus lactiferi 4 1.76 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 3 1.32 %
D059 Carcinoma in situ der Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.32 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.32 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.32 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.32 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 1.32 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 3 1.32 %
R12 Sodbrennen 3 1.32 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 1.32 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 1.32 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.32 %
C500 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 2 0.88 %
D486 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 2 0.88 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.88 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.88 %
E876 Hypokaliämie 2 0.88 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.88 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.88 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.88 %
H810 Ménière-Krankheit 2 0.88 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.88 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 0.88 %
I888 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 2 0.88 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 0.88 %
L82 Seborrhoische Keratose 2 0.88 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.88 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.88 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 2 0.88 %
N641 Fettgewebsnekrose der Mamma 2 0.88 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.88 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.88 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.88 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.88 %
Z4001 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Prophylaktische Operation am Ovar 2 0.88 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.88 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.88 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 0.88 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 0.88 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.88 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.88 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 2 0.88 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.44 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.44 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.44 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.44 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.44 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 0.44 %
C7981 Sekundäre bösartige Neubildung der Brustdrüse 1 0.44 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.44 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.44 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.44 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.44 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.44 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.44 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.44 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.44 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.44 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.44 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.44 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.44 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.44 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.44 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.44 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.44 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 0.44 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.44 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.44 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.44 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.44 %
G22 Parkinson-Syndrom bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.44 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.44 %
H020 Entropium und Trichiasis des Augenlides 1 0.44 %
H112 Narben der Konjunktiva 1 0.44 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
I060 Rheumatische Aortenklappenstenose 1 0.44 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.44 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.44 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.44 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.44 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.44 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.44 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.44 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.44 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.44 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.44 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.44 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.44 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.44 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.44 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.44 %
K590 Obstipation 1 0.44 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.44 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.44 %
L501 Idiopathische Urtikaria 1 0.44 %
L720 Epidermalzyste 1 0.44 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.44 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.44 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.44 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.44 %
M1999 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.44 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.44 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.44 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.44 %
N600 Solitärzyste der Mamma 1 0.44 %
N644 Mastodynie 1 0.44 %
N831 Zyste des Corpus luteum 1 0.44 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.44 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 0.44 %
N871 Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri 1 0.44 %
Q512 Sonstige Formen des Uterus duplex 1 0.44 %
R05 Husten 1 0.44 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.44 %
R18 Aszites 1 0.44 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.44 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R51 Kopfschmerz 1 0.44 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.44 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.44 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.44 %
S376 Verletzung des Uterus 1 0.44 %
S452 Verletzung der V. axillaris oder der V. brachialis 1 0.44 %
S6088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Sonstige 1 0.44 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.44 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
T833 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 1 0.44 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.44 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.44 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.44 %
Z421 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.44 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.44 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.44 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.44 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.44 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.44 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.44 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 134 59.03 % 135
85.26 Partielle Mastektomie 109 48.02 % 113
85.41 Einfache Mastektomie 64 28.19 % 64
85.43 Modifizierte radikale Mastektomie 53 23.35 % 54
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 41 18.06 % 41
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 37 16.30 % 37
85.95 Einsetzen eines Gewebeexpanders in die Mamma 37 16.30 % 37
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 35 15.42 % 35
00.99.10 Reoperation 31 13.66 % 31
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 20 8.81 % 20
85.34.21 Brustwarzenerhaltende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes , ohne weitere Massnahmen 14 6.17 % 14
85.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Mamma 13 5.73 % 13
85.34.11 Hautsparende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, ohne weitere Massnahmen 12 5.29 % 12
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 11 4.85 % 11
40.51.11 Radikale Exzision von axillären Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 10 4.41 % 11
85.0 Inzision an der Mamma (Haut) 7 3.08 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 3.08 % 7
65.41 Salpingoovarektomie, laparoskopisch 6 2.64 % 6
85.45.10 Radikale Mastektomie ohne Brustwandteilresektion 6 2.64 % 6
89.82 Histopathologische Untersuchung 6 2.64 % 6
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 6 2.64 % 6
85.84 Mammarekonstruktion mit gestieltem Hautlappen 5 2.20 % 5
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 5 2.20 % 6
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 5 2.20 % 20
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 4 1.76 % 4
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 4 1.76 % 4
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 4 1.76 % 4
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 4 1.76 % 4
85.89.99 Sonstige Mammaplastik, sonstige 4 1.76 % 4
85.91 Aspiration an der Mamma 4 1.76 % 4
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 4 1.76 % 4
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 4 1.76 % 4
00.9A.2A Verwendung einer intakten, azellulären Matrix aus Schweinegewebe (quervernetzt oder nicht quervernetzt) 3 1.32 % 3
40.3X.12 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, axillär 3 1.32 % 3
85.25 Exzision einer Brustwarze 3 1.32 % 4
85.34.99 Subkutane Mastektomie, sonstige 3 1.32 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 1.32 % 3
40.23.99 Exzision eines axillären Lymphknotens, sonstige 2 0.88 % 2
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 2 0.88 % 2
83.45.14 Sonstige Myektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 2 0.88 % 2
85.12 Offene Biopsie an der Mamma 2 0.88 % 2
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 2 0.88 % 2
85.34.12 Hautsparende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, mit Straffung des Hautmantels 2 0.88 % 2
85.45.99 Radikale Mastektomie, sonstige 2 0.88 % 2
85.87.23 Plastische Rekonstruktion der Brustwarze mit Hauttransplantat 2 0.88 % 2
85.96 Entfernen eines (mehrerer) Gewebeexpanders aus der Mamma 2 0.88 % 2
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.88 % 2
88.90.20 Stereotaxiegesteuerte Intervention 2 0.88 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.88 % 2
04.04.33 Sonstige Inzision an Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.44 % 1
08.09 Sonstige Inzision am Augenlid 1 0.44 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.44 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.44 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.44 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.44 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.44 % 1
40.51.10 Radikale Exzision von axillären Lymphknoten als selbstständiger Eingriff 1 0.44 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.44 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.44 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.44 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.44 % 1
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 1 0.44 % 1
67.2 Konisation der Zervix 1 0.44 % 1
68.12.19 Hysteroskopie, sonstige 1 0.44 % 1
68.22.13 Inzision oder Exzision eines kongenitalen uterinen Septums, hysteroskopisch, sonographisch assistiert 1 0.44 % 1
69.41 Naht eines Risses am Uterus 1 0.44 % 1
70.21 Kolposkopie 1 0.44 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.44 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.44 % 1
85.34.22 Brustwarzenerhaltende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, mit Straffung des Hautmantels 1 0.44 % 2
85.34.23 Brustwarzenerhaltende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, mit Straffung des Hautmantels und Bildung eines gestielten Corium-cutis-Lappens 1 0.44 % 1
85.37 Mastektomie bei Gynäkomastie 1 0.44 % 1
85.45.11 Radikale Mastektomie mit Brustwandteilresektion 1 0.44 % 1
85.47 Erweiterte radikale Mastektomie 1 0.44 % 1
85.49 Mastektomie, sonstige 1 0.44 % 1
85.83 Vollhauttransplantat an die Mamma 1 0.44 % 1
85.85 Mammarekonstruktion mit gestielten Muskellappen 1 0.44 % 1
85.86 Transplantation einer Brustwarze 1 0.44 % 1
85.87.99 Sonstige Operation an der Brustwarze, sonstige 1 0.44 % 1
85.93 Revision ohne Ersatz eines Mammaimplantats 1 0.44 % 1
85.94.13 Entfernung eines Mammaimplantats mit totaler Kapsulektomie 1 0.44 % 1
85.94.99 Entfernung eines Mammaimplantats, sonstige 1 0.44 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.44 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.44 % 1
86.30 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.44 % 1
86.42.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 1 0.44 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.44 % 1
86.7A.6E Transpositionsplastik (VY), grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.44 % 1
86.7B.17 Gestielte regionale Lappenplastik, an Brustwand und Rücken 1 0.44 % 1
86.88.I2 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum 1 0.44 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.44 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.44 % 1
88.73.10 Ultraschalluntersuchung der Mamma, vollständig, beidseitig 1 0.44 % 1
88.73.11 Ultraschalluntersuchung der Mamma, partiell 1 0.44 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.44 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.44 % 1
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.44 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.44 % 1
94.38 Stützende Psychotherapie 1 0.44 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.44 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.44 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.44 % 1