DRG J10A - Plastische Operationen an Haut, Unterhaut und Mamma mit bestimmtem Eingriff

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.235
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.476)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.116)
Verlegungsabschlag 0.217


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 505 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.57%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 381 (75.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 120 (23.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 14.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.78%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'469.48 CHF

Median: 11'829.48 CHF

Standardabweichung: 6'690.47

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 0.20 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.20 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.40 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 6 1.19 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 2 0.40 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 2 0.40 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.20 %
E65 Lokalisierte Adipositas 33 6.53 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.20 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.59 %
E881 Lipodystrophie, anderenorts nicht klassifiziert 8 1.58 %
E882 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
E888 Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen 2 0.40 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.20 %
L732 Hidradenitis suppurativa 2 0.40 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 22 4.36 %
L910 Hypertrophe Narbe 2 0.40 %
L918 Sonstige hypertrophe Hautkrankheiten 4 0.79 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
L987 Überschüssige und erschlaffte Haut und Unterhaut 312 61.78 %
M7935 Pannikulitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 6 1.19 %
N641 Fettgewebsnekrose der Mamma 1 0.20 %
N642 Atrophie der Mamma 1 0.20 %
N648 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 1 0.20 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.20 %
T854 Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat 4 0.79 %
T8582 Kapselfibrose der Mamma durch Mammaprothese oder -implantat 2 0.40 %
Z411 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 68 13.47 %
Z421 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 3 0.59 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 4 0.79 %
Z424 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der unteren Extremität 2 0.40 %
Z428 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an sonstigen Körperteilen 1 0.20 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 145 28.71 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 80 15.84 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 42 8.32 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 34 6.73 %
E65 Lokalisierte Adipositas 31 6.14 %
L987 Überschüssige und erschlaffte Haut und Unterhaut 31 6.14 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 29 5.74 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 27 5.35 %
D62 Akute Blutungsanämie 26 5.15 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 23 4.55 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 22 4.36 %
Z411 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 21 4.16 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 19 3.76 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 18 3.56 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 17 3.37 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 16 3.17 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 2.97 %
N648 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 14 2.77 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 14 2.77 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 14 2.77 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 13 2.57 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 11 2.18 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 11 2.18 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 10 1.98 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 9 1.78 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 1.78 %
Z421 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 9 1.78 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 1.78 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 1.58 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 1.58 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 1.39 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 1.39 %
L304 Intertriginöses Ekzem 7 1.39 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 6 1.19 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 6 1.19 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 1.19 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 6 1.19 %
Z423 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 5 0.99 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 5 0.99 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 5 0.99 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 0.99 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.79 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.79 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 0.79 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.79 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 4 0.79 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 0.79 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.79 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 0.79 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 0.79 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 0.79 %
L910 Hypertrophe Narbe 4 0.79 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 0.79 %
R33 Harnverhaltung 4 0.79 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 4 0.79 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 0.79 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 3 0.59 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.59 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 0.59 %
E876 Hypokaliämie 3 0.59 %
F200 Paranoide Schizophrenie 3 0.59 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 0.59 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 0.59 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 3 0.59 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.59 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.59 %
L732 Hidradenitis suppurativa 3 0.59 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 0.59 %
N642 Atrophie der Mamma 3 0.59 %
R55 Synkope und Kollaps 3 0.59 %
T8582 Kapselfibrose der Mamma durch Mammaprothese oder -implantat 3 0.59 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.59 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 3 0.59 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 0.59 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.59 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.40 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 2 0.40 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.40 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.40 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.40 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.40 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.40 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.40 %
E882 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.40 %
H023 Blepharochalasis 2 0.40 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 2 0.40 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.40 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 0.40 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 0.40 %
I950 Idiopathische Hypotonie 2 0.40 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.40 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.40 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 2 0.40 %
K590 Obstipation 2 0.40 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 0.40 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 2 0.40 %
L574 Cutis laxa senilis 2 0.40 %
L906 Striae cutis atrophicae 2 0.40 %
L908 Sonstige atrophische Hautkrankheiten 2 0.40 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.40 %
M542 Zervikalneuralgie 2 0.40 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.40 %
M6205 Muskeldiastase: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.40 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 2 0.40 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.40 %
N808 Sonstige Endometriose 2 0.40 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.40 %
T950 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Kopfes oder des Halses 2 0.40 %
T951 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Rumpfes 2 0.40 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.40 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z875 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.40 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.40 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 0.40 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 0.40 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.40 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.20 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.20 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.20 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.20 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.20 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.20 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.20 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.20 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.20 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.20 %
E260 Primärer Hyperaldosteronismus 1 0.20 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.20 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.20 %
E611 Eisenmangel 1 0.20 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.20 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.20 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.20 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.20 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.20 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E68 Folgen der Überernährung 1 0.20 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.20 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.20 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.20 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.20 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.20 %
E881 Lipodystrophie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.20 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.20 %
F341 Dysthymia 1 0.20 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.20 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.20 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.20 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.20 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.20 %
F640 Transsexualismus 1 0.20 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.20 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.20 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.20 %
G3181 Mitochondriale Zytopathie 1 0.20 %
G3531 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.20 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.20 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.20 %
G564 Kausalgie 1 0.20 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.20 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.20 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H010 Blepharitis 1 0.20 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H812 Neuropathia vestibularis 1 0.20 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.20 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.20 %
I438 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.20 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.20 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.20 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.20 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.20 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J342 Nasenseptumdeviation 1 0.20 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.20 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 0.20 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.20 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.20 %
K4399 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.20 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.20 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.20 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.20 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.20 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.20 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.20 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.20 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.20 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.20 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.20 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.20 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.20 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L589 Radiodermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L918 Sonstige hypertrophe Hautkrankheiten 1 0.20 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.20 %
L940 Sclerodermia circumscripta [Morphaea] 1 0.20 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.20 %
M509 Zervikaler Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.20 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.20 %
M6008 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 0.20 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.20 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.20 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M8418 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 0.20 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.20 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.20 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.20 %
N645 Sonstige Symptome der Mamma 1 0.20 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.20 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.20 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.20 %
O94 Folgen von Komplikationen während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett 1 0.20 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.20 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 0.20 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.20 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.20 %
R12 Sodbrennen 1 0.20 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.20 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.20 %
R51 Kopfschmerz 1 0.20 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.20 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.20 %
R560 Fieberkrämpfe 1 0.20 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.20 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.20 %
S2048 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Sonstige 1 0.20 %
S4082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.20 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.20 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.20 %
T854 Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat 1 0.20 %
T8573 Infektion und entzündliche Reaktion durch Mammaprothese oder -implantat 1 0.20 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 1 0.20 %
T873 Neurom des Amputationsstumpfes 1 0.20 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.20 %
T915 Folgen einer Verletzung der intraabdominalen Organe und der Beckenorgane 1 0.20 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.20 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.20 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.20 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.20 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.20 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.20 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.20 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.20 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.20 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 0.20 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.20 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.20 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.20 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z889 Allergie gegenüber nicht näher bezeichneten Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.20 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.20 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.20 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.20 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.20 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.20 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.83.1A Gewebereduktionsplastik am Bauch 353 69.90 % 354
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 94 18.61 % 96
86.83.1F Gewebereduktionsplastik an Oberschenkel 78 15.45 % 78
86.83.1C Gewebereduktionsplastik gleichzeitig Bauch, Flanke sowie Rücken 65 12.87 % 65
86.83.12 Gewebereduktionsplastik an Schulter und Oberarm 43 8.51 % 43
85.6 Mastopexie 40 7.92 % 40
00.99.10 Reoperation 39 7.72 % 39
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 36 7.13 % 36
86.83.1B Gewebereduktionsplastik an Rücken oder Flanke 35 6.93 % 35
85.31 Mammareduktionsplastik 34 6.73 % 34
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 32 6.34 % 32
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 29 5.74 % 29
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 27 5.35 % 27
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 24 4.75 % 24
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 19 3.76 % 19
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 19 3.76 % 19
86.84.2E Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 18 3.56 % 19
83.89.94 Sonstige plastische Operationen an der Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 17 3.37 % 17
85.51 Intramammäre Injektion zur Augmentation 13 2.57 % 14
85.53.99 Prothesenimplantation an der Mamma, sonstige 13 2.57 % 13
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 12 2.38 % 13
86.83.11 Gewebereduktionsplastik an Kopf und Hals 12 2.38 % 12
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 12 2.38 % 12
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 10 1.98 % 10
83.89.14 Verlängerung, Verkürzung und Doppelung einer Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 9 1.78 % 9
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 9 1.78 % 14
86.83.1E Gewebereduktionsplastik am Gesäss 8 1.58 % 8
53.51.11 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 7 1.39 % 7
53.61.11 Operation einer Narbenhernie, mit Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 7 1.39 % 7
85.89.99 Sonstige Mammaplastik, sonstige 7 1.39 % 7
85.94.11 Entfernung eines Mammaimplantats, mit Kapsulotomie 7 1.39 % 7
86.7A.5E Transpositionsplastik (VY), kleinflächig, an anderer Lokalisation 7 1.39 % 7
86.82 Rhytidektomie am Gesicht 7 1.39 % 7
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 7 1.39 % 7
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 6 1.19 % 6
53.42.21 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 6 1.19 % 6
85.37 Mastektomie bei Gynäkomastie 6 1.19 % 6
86.83.1D Gewebereduktionsplastik an der Leisten- und Genitalregion 6 1.19 % 6
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 6 1.19 % 6
08.87 Rhytidektomie am Oberlid 5 0.99 % 5
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 5 0.99 % 5
53.52.11 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 5 0.99 % 5
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 5 0.99 % 6
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 5 0.99 % 7
86.83.09 Gewebereduktionsplastik und Liposuktion, sonstige 5 0.99 % 5
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 5 0.99 % 8
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 5 0.99 % 5
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.99 % 5
54.12.11 Laparotomie zur Stillung einer postoperativen Blutung 4 0.79 % 4
83.87.14 Muskelplastik, Brustwand, Bauch und Rücken 4 0.79 % 4
83.87.94 Sonstige plastische Operationen am Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 4 0.79 % 4
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 4 0.79 % 5
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 4 0.79 % 4
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 4 0.79 % 4
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 4 0.79 % 5
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 4 0.79 % 14
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 4 0.79 % 5
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 0.59 % 3
54.3X.10 Omphalektomie 3 0.59 % 3
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 3 0.59 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.59 % 3
85.53.10 Prothesenimplantation an der Mamma, nach Mastektomie 3 0.59 % 3
85.59 Augmentationsmammaplastik, sonstige 3 0.59 % 3
85.87.99 Sonstige Operation an der Brustwarze, sonstige 3 0.59 % 3
85.91 Aspiration an der Mamma 3 0.59 % 3
85.94.13 Entfernung eines Mammaimplantats mit totaler Kapsulektomie 3 0.59 % 3
86.7B.18 Gestielte regionale Lappenplastik, an Bauchregion und Leiste 3 0.59 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.59 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.59 % 3
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 2 0.40 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 0.40 % 2
08.86 Rhytidektomie am Unterlid 2 0.40 % 2
38.59.21 Crossektomie und Stripping, V. saphena magna 2 0.40 % 2
53.06.21 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 2 0.40 % 2
53.07.21 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 2 0.40 % 2
53.59 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand 2 0.40 % 2
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Implantation von Membranen oder Netzen, sonstige 2 0.40 % 2
85.39 Mammareduktionsplastik und subkutane Mastektomie, sonstige 2 0.40 % 2
85.87.22 Plastische Rekonstruktion der Brustwarze mit lokalem Lappen 2 0.40 % 2
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 2 0.40 % 3
86.43.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Bauchregion und Leiste 2 0.40 % 2
86.69 Freie Hauttransplantation und permanenter Hautersatz, sonstige 2 0.40 % 2
86.6A.18 Autologe Vollhauttransplantation, kleinflächig, an Bauchregion und Leiste 2 0.40 % 2
86.6A.22 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Hals 2 0.40 % 2
86.7A.1E Dehnungsplastik, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 0.40 % 2
86.7A.4E Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 0.40 % 2
86.7A.9E Lokale Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige, an anderer Lokalisation 2 0.40 % 2
86.84.21 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride am Kopf 2 0.40 % 2
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 2 0.40 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.40 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 0.40 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.20 % 1
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 1 0.20 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.20 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.20 % 1
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.20 % 1
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.20 % 2
04.95.21 Revision ohne Ersatz des Pulsgenerators eines peripheren Neurostimulators 1 0.20 % 1
08.36 Behebung einer Blepharoptose durch andere Verfahren 1 0.20 % 1
16.98.99 Sonstige Operationen an der Orbita, sonstige 1 0.20 % 1
21.83.12 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knochens und des Knorpels 1 0.20 % 1
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 1 0.20 % 1
38.59.31 (Isolierte) Crossektomie, V. saphena magna 1 0.20 % 1
38.59.99 Ligatur und Stripping von Varizen der unteren Extremität, sonstige 1 0.20 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.20 % 1
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.20 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.20 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.20 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.20 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.20 % 1
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 1 0.20 % 1
47.19 Inzidente Appendektomie, sonstige 1 0.20 % 1
53.51.21 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 1 0.20 % 1
53.61.21 Operation einer Narbenhernie, mit Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 1 0.20 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.20 % 1
54.59 Lösung von peritonealen Adhäsionen, sonstige 1 0.20 % 1
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 0.20 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.20 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.20 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.20 % 1
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.20 % 1
61.49 Sonstige plastische Rekonstruktion an Skrotum und Tunica vaginalis testis 1 0.20 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.20 % 1
66.41.21 Totale Salpingektomie, laparoskopisch 1 0.20 % 1
71.8 Sonstige Operationen an der Vulva 1 0.20 % 1
77.61.12 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Sternum 1 0.20 % 1
83.19.34 Lappenstieldurchtrennung nach Lappenplastik, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.20 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.20 % 1
83.65.12 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.20 % 1
83.82.24 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.20 % 1
83.91.14 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.20 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.20 % 1
85.0 Inzision an der Mamma (Haut) 1 0.20 % 1
85.12 Offene Biopsie an der Mamma 1 0.20 % 1
85.20 Exzision oder Destruktion von Mammagewebe, n.n.bez. 1 0.20 % 1
85.83 Vollhauttransplantat an die Mamma 1 0.20 % 1
85.86 Transplantation einer Brustwarze 1 0.20 % 1
85.87.23 Plastische Rekonstruktion der Brustwarze mit Hauttransplantat 1 0.20 % 1
85.87.32 Plastische Rekonstruktion des Warzenvorhofs mit lokalem Lappen 1 0.20 % 1
85.87.33 Plastische Rekonstruktion des Warzenvorhofs mit Hauttransplantat 1 0.20 % 1
85.93 Revision ohne Ersatz eines Mammaimplantats 1 0.20 % 1
85.94.12 Entfernung eines Mammaimplantats mit partieller Kapsulektomie 1 0.20 % 1
85.94.99 Entfernung eines Mammaimplantats, sonstige 1 0.20 % 1
85.96 Entfernen eines (mehrerer) Gewebeexpanders aus der Mamma 1 0.20 % 1
85.99 Sonstige Operationen an der Mamma 1 0.20 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 2
86.33.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Kopf 1 0.20 % 1
86.41.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 1 0.20 % 1
86.42.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 1 0.20 % 1
86.53.1D Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.20 % 1
86.6A.1B Autologe Vollhauttransplantation, kleinflächig, an Oberschenkel und Knie 1 0.20 % 1
86.6A.27 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Brustwand und Rücken 1 0.20 % 1
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.7B.17 Gestielte regionale Lappenplastik, an Brustwand und Rücken 1 0.20 % 1
86.7E.1E Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.83.13 Gewebereduktionsplastik an Unterarm 1 0.20 % 1
86.83.1G Gewebereduktionsplastik an Unterschenkel und Fuss 1 0.20 % 1
86.84.09 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride, sonstige 1 0.20 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.20 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.20 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.20 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.20 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.20 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.20 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.20 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.20 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.20 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.20 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.20 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.20 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.20 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.20 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.20 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.20 % 1
99.81.10 Hypothermie, lokale 1 0.20 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.20 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1