DRG I74B - Verletzungen an Unterarm, Handgelenk, Hand oder Fuss, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.519
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.082)
Verlegungsabschlag 0.114


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 551 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 385 (69.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.25%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 153 (27.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.28%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'157.29 CHF

Median: 5'077.58 CHF

Standardabweichung: 3'605.96

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S5200 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 11 2.00 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 2 0.36 %
S5209 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Sonstige und multiple Teile 2 0.36 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 18 3.27 %
S5212 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kollum 1 0.18 %
S5219 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.18 %
S5220 Fraktur des Ulnaschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 7 1.27 %
S5221 Fraktur des proximalen Ulnaschaftes mit Luxation des Radiuskopfes 1 0.18 %
S5230 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
S524 Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert 3 0.54 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 58 10.53 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 39 7.08 %
S5252 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 2 0.36 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 61 11.07 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 40 7.26 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 12 2.18 %
S529 Fraktur des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S561 Verletzung von Beugemuskeln und -sehnen eines oder mehrerer sonstiger Finger in Höhe des Unterarmes 1 0.18 %
S562 Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 0.18 %
S568 Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Sehnen und Muskeln in Höhe des Unterarmes 1 0.18 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 3 0.54 %
S6212 Fraktur: Os triquetrum 3 0.54 %
S6221 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 1 0.18 %
S6222 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Schaft 1 0.18 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 4 0.73 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 11 2.00 %
S6232 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 6 1.09 %
S6233 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kollum 3 0.54 %
S6234 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 2 0.36 %
S624 Multiple Frakturen der Mittelhandknochen 6 1.09 %
S6251 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 2 0.36 %
S6252 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 4 0.73 %
S6260 Fraktur eines sonstigen Fingers: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 14 2.54 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 2 0.36 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 6 1.09 %
S627 Multiple Frakturen der Finger 4 0.73 %
S6304 Luxation des Handgelenkes: Karpometakarpal (-Gelenk) 2 0.36 %
S6311 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.18 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 5 0.91 %
S633 Traumatische Ruptur von Bändern des Handgelenkes und der Handwurzel 1 0.18 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 0.18 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 0.36 %
S662 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.18 %
S668 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.18 %
S921 Fraktur des Talus 27 4.90 %
S9220 Fraktur: Ein oder mehrere sonstige Fußwurzelknochen, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 5 0.91 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 9 1.63 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 8 1.45 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 94 17.06 %
S924 Fraktur der Großzehe 18 3.27 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 13 2.36 %
S927 Multiple Frakturen des Fußes 4 0.73 %
S9311 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Metatarsophalangeal (-Gelenk) 3 0.54 %
S9312 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Interphalangeal (-Gelenk) 2 0.36 %
S9330 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S9331 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Fußwurzel (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
S9332 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Mediotarsal (-Gelenk) 1 0.18 %
S9338 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Sonstige 2 0.36 %
S936 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 7 1.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 401 72.78 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 94 17.06 %
V99 Transportmittelunfall 66 11.98 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 57 10.34 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 54 9.80 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 53 9.62 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 48 8.71 %
S060 Gehirnerschütterung 45 8.17 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 33 5.99 %
S800 Prellung des Knies 33 5.99 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 32 5.81 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 32 5.81 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 32 5.81 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 29 5.26 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 29 5.26 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 29 5.26 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 28 5.08 %
S202 Prellung des Thorax 28 5.08 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 25 4.54 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 22 3.99 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 22 3.99 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 21 3.81 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 21 3.81 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 19 3.45 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 19 3.45 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 19 3.45 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 17 3.09 %
S700 Prellung der Hüfte 17 3.09 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 16 2.90 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 2.72 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 15 2.72 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 15 2.72 %
S500 Prellung des Ellenbogens 15 2.72 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 14 2.54 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 14 2.54 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 14 2.54 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 14 2.54 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 14 2.54 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 13 2.36 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 13 2.36 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 12 2.18 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 12 2.18 %
S022 Nasenbeinfraktur 11 2.00 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 11 2.00 %
S9333 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Tarsometatarsal (-Gelenk) 11 2.00 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 11 2.00 %
E876 Hypokaliämie 10 1.81 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 10 1.81 %
K590 Obstipation 10 1.81 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 10 1.81 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 10 1.81 %
S924 Fraktur der Großzehe 10 1.81 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 10 1.81 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 10 1.81 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 9 1.63 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 9 1.63 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 9 1.63 %
S9187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 9 1.63 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 9 1.63 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 1.63 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 8 1.45 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 8 1.45 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 1.45 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 8 1.45 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 8 1.45 %
S6187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 8 1.45 %
S9184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 8 1.45 %
S9185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 8 1.45 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 7 1.27 %
M545 Kreuzschmerz 7 1.27 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 7 1.27 %
S9188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 7 1.27 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 7 1.27 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 1.27 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 7 1.27 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 1.09 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 1.09 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 6 1.09 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 6 1.09 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 6 1.09 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 1.09 %
M353 Polymyalgia rheumatica 6 1.09 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 1.09 %
N40 Prostatahyperplasie 6 1.09 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 6 1.09 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 6 1.09 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 6 1.09 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 0.91 %
F067 Leichte kognitive Störung 5 0.91 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 0.91 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 0.91 %
I951 Orthostatische Hypotonie 5 0.91 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 0.91 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 5 0.91 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 5 0.91 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 0.91 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 0.91 %
R412 Retrograde Amnesie 5 0.91 %
R42 Schwindel und Taumel 5 0.91 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 5 0.91 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 5 0.91 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 5 0.91 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 5 0.91 %
S611 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 5 0.91 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 5 0.91 %
S6217 Fraktur: Os hamatum 5 0.91 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 5 0.91 %
S701 Prellung des Oberschenkels 5 0.91 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 5 0.91 %
S936 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 5 0.91 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 5 0.91 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 5 0.91 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 5 0.91 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 0.91 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.73 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 0.73 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.73 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 4 0.73 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 0.73 %
F341 Dysthymia 4 0.73 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 0.73 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.73 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 0.73 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 0.73 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 0.73 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 0.73 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 0.73 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 0.73 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 0.73 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 0.73 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 4 0.73 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 4 0.73 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 4 0.73 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 4 0.73 %
S6216 Fraktur: Os capitatum 4 0.73 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 4 0.73 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 4 0.73 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 4 0.73 %
S932 Traumatische Ruptur von Bändern in Höhe des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 4 0.73 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 4 0.73 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 4 0.73 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.54 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.54 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 3 0.54 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 0.54 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.54 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 3 0.54 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 3 0.54 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
H911 Presbyakusis 3 0.54 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.54 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 0.54 %
I350 Aortenklappenstenose 3 0.54 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 0.54 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 3 0.54 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 3 0.54 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.54 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 0.54 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.54 %
M158 Sonstige Polyarthrose 3 0.54 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 3 0.54 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 3 0.54 %
M181 Sonstige primäre Rhizarthrose 3 0.54 %
M544 Lumboischialgie 3 0.54 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 0.54 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 0.54 %
N3942 Dranginkontinenz 3 0.54 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.54 %
R201 Hypästhesie der Haut 3 0.54 %
R202 Parästhesie der Haut 3 0.54 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.54 %
R55 Synkope und Kollaps 3 0.54 %
S0035 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 3 0.54 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 3 0.54 %
S301 Prellung der Bauchdecke 3 0.54 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 3 0.54 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 0.54 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 3 0.54 %
S6184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 3 0.54 %
S6188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 3 0.54 %
S6232 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 3 0.54 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 3 0.54 %
S8238 Distale Fraktur der Tibia: Sonstige 3 0.54 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 3 0.54 %
S912 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen mit Schädigung des Nagels 3 0.54 %
S9348 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 3 0.54 %
T009 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 3 0.54 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 3 0.54 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 3 0.54 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 0.54 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 3 0.54 %
B029 Zoster ohne Komplikation 2 0.36 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 2 0.36 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.36 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.36 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.36 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.36 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 2 0.36 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.36 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.36 %
E86 Volumenmangel 2 0.36 %
E875 Hyperkaliämie 2 0.36 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.36 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.36 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.36 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 2 0.36 %
G311 Senile Degeneration des Gehirns, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.36 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.36 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.36 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.36 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 2 0.36 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.36 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.36 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 2 0.36 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.36 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 0.36 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.36 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 2 0.36 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 0.36 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.36 %
M189 Rhizarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
M1904 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Hand 2 0.36 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 0.36 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 2 0.36 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 2 0.36 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 2 0.36 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.36 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.36 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.36 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 2 0.36 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.36 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.36 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
R05 Husten 2 0.36 %
R060 Dyspnoe 2 0.36 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.36 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 0.36 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.36 %
R33 Harnverhaltung 2 0.36 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 2 0.36 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 2 0.36 %
S0031 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 2 0.36 %
S0130 Offene Wunde des Ohres: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
S0159 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Lippe und der Mundhöhle 2 0.36 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 2 0.36 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 2 0.36 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 2 0.36 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 2 0.36 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 2 0.36 %
S5184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 2 0.36 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 2 0.36 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 2 0.36 %
S6189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 2 0.36 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 2 0.36 %
S6214 Fraktur: Os trapezium 2 0.36 %
S6251 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 2 0.36 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 2 0.36 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 2 0.36 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 2 0.36 %
S913 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 2 0.36 %
S921 Fraktur des Talus 2 0.36 %
S927 Multiple Frakturen des Fußes 2 0.36 %
S9312 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Interphalangeal (-Gelenk) 2 0.36 %
S9331 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Fußwurzel (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
T7963 Traumatische Muskelischämie des Fußes 2 0.36 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.36 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 2 0.36 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 2 0.36 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 0.36 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.36 %
Z9660 Vorhandensein einer Schulterprothese 2 0.36 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.36 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.18 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.18 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.18 %
B180 Chronische Virushepatitis B mit Delta-Virus 1 0.18 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.18 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
B353 Tinea pedis 1 0.18 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.18 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.18 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.18 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.18 %
C719 Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.18 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.18 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.18 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.18 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.18 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.18 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.18 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.18 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.18 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.18 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.18 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.18 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.18 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.18 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.18 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.18 %
E786 Lipoproteinmangel 1 0.18 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.18 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.18 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.18 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.18 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.18 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.18 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.18 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.18 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.18 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.18 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.18 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.18 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.18 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.18 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.18 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.18 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.18 %
G111 Früh beginnende zerebellare Ataxie 1 0.18 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.18 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.18 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G300 Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn {F00.0} 1 0.18 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.18 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.18 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.18 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.18 %
G407 Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle 1 0.18 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.18 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.18 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.18 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.18 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.18 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.18 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.18 %
G710 Muskeldystrophie 1 0.18 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.18 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.18 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.18 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.18 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.18 %
H010 Blepharitis 1 0.18 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.18 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 0.18 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.18 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.18 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.18 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.18 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.18 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.18 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.18 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.18 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.18 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.18 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.18 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.18 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.18 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.18 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.18 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.18 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.18 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.18 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.18 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.18 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.18 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.18 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.18 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.18 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.18 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.18 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.18 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.18 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.18 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.18 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.18 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.18 %
K292 Alkoholgastritis 1 0.18 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.18 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.18 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.18 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.18 %
L608 Sonstige Krankheiten der Nägel 1 0.18 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.18 %
M0689 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M1123 Sonstige Chondrokalzinose: Unterarm 1 0.18 %
M1184 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Hand 1 0.18 %
M1389 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.18 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
M174 Sonstige sekundäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.18 %
M180 Primäre Rhizarthrose, beidseitig 1 0.18 %
M183 Sonstige posttraumatische Rhizarthrose 1 0.18 %
M1903 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Unterarm 1 0.18 %
M1921 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 1 0.18 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.18 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.18 %
M1992 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.18 %
M1993 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.18 %
M1994 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.18 %
M4212 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 0.18 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.18 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.18 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.18 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.18 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.18 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 1 0.18 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.18 %
M8053 Idiopathische Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterarm 1 0.18 %
M8083 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterarm 1 0.18 %
M8087 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8093 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterarm 1 0.18 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M8150 Idiopathische Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M8197 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.18 %
M8403 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterarm 1 0.18 %
M8904 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Hand 1 0.18 %
M8907 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 1 0.18 %
M954 Erworbene Deformität des Brustkorbes und der Rippen 1 0.18 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.18 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.18 %
N300 Akute Zystitis 1 0.18 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.18 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.18 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.18 %
N811 Zystozele 1 0.18 %
N812 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.18 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R002 Palpitationen 1 0.18 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.18 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.18 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.18 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.18 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.18 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.18 %
R300 Dysurie 1 0.18 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.18 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.18 %
R413 Sonstige Amnesie 1 0.18 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.18 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.18 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.18 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.18 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.18 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.18 %
S0051 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Schürfwunde 1 0.18 %
S0088 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Sonstige 1 0.18 %
S0090 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.18 %
S0143 Offene Wunde: Unterkieferregion 1 0.18 %
S019 Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S025 Zahnfraktur 1 0.18 %
S0261 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 1 0.18 %
S032 Zahnluxation 1 0.18 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.18 %
S069 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S2085 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Prellung 1 0.18 %
S222 Fraktur des Sternums 1 0.18 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.18 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.18 %
S233 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 1 0.18 %
S299 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Thorax 1 0.18 %
S302 Prellung der äußeren Genitalorgane 1 0.18 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.18 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.18 %
S3350 Verstauchung und Zerrung der Lendenwirbelsäule, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.18 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 0.18 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 0.18 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 0.18 %
S4241 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Suprakondylär 1 0.18 %
S4243 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus medialis 1 0.18 %
S4301 Luxation des Humerus nach vorne 1 0.18 %
S5185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.18 %
S519 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S5210 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S5219 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.18 %
S5220 Fraktur des Ulnaschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.18 %
S529 Fraktur des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S5311 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach vorne 1 0.18 %
S5312 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach hinten 1 0.18 %
S5318 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 1 0.18 %
S542 Verletzung des N. radialis in Höhe des Unterarmes 1 0.18 %
S565 Verletzung von sonstigen Streckmuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 0.18 %
S578 Zerquetschung sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.18 %
S601 Prellung eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 1 0.18 %
S6186 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.18 %
S6212 Fraktur: Os triquetrum 1 0.18 %
S6215 Fraktur: Os trapezoideum 1 0.18 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 1 0.18 %
S624 Multiple Frakturen der Mittelhandknochen 1 0.18 %
S6250 Fraktur des Daumens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S6252 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 0.18 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.18 %
S6311 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.18 %
S662 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.18 %
S670 Zerquetschung des Daumens und eines oder mehrerer sonstiger Finger 1 0.18 %
S678 Zerquetschung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.18 %
S7081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 0.18 %
S7240 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S8088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Sonstige 1 0.18 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.18 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.18 %
S820 Fraktur der Patella 1 0.18 %
S825 Fraktur des Innenknöchels 1 0.18 %
S8342 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 0.18 %
S898 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Unterschenkels 1 0.18 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 0.18 %
S901 Prellung einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.18 %
S9088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Sonstige 1 0.18 %
S917 Multiple offene Wunden der Knöchelregion und des Fußes 1 0.18 %
S9189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 0.18 %
S9228 Fraktur: Sonstige Fußwurzelknochen 1 0.18 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 1 0.18 %
S9311 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Metatarsophalangeal (-Gelenk) 1 0.18 %
S9332 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Mediotarsal (-Gelenk) 1 0.18 %
S9338 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Sonstige 1 0.18 %
S960 Verletzung von Muskeln und Sehnen der langen Beugemuskeln der Zehen in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.18 %
S961 Verletzung von Muskeln und Sehnen der langen Streckmuskeln der Zehen in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.18 %
S978 Zerquetschung sonstiger Teile des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 1 0.18 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.18 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.18 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.18 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.18 %
T931 Folgen einer Fraktur des Femurs 1 0.18 %
U5001 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 85-91 Punkte 1 0.18 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.18 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.18 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.18 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.18 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.18 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.18 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.18 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.18 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.18 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.18 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.18 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.18 %
Z300 Allgemeine Beratung zu Fragen der Kontrazeption 1 0.18 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.18 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.18 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.18 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.18 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.18 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.18 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.18 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.18 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.18 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.18 %
Z749 Problem mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.18 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.18 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.18 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.18 %
Z9666 Vorhandensein einer Sprunggelenkprothese 1 0.18 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.18 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.18 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 54 9.80 % 54
87.03 Computertomographie des Schädels 33 5.99 % 33
93.54 Applikation einer Schiene 23 4.17 % 23
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 22 3.99 % 23
93.53 Applikation eines anderen Gipses 21 3.81 % 21
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 19 3.45 % 20
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 13 2.36 % 13
79.04 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur ohne innere Knochenfixation 12 2.18 % 15
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 12 2.18 % 12
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 11 2.00 % 11
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 10 1.81 % 10
86.52.1D Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 10 1.81 % 10
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 10 1.81 % 10
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 8 1.45 % 9
79.78 Geschlossene Reposition einer Luxation von Fuss und Zehen 8 1.45 % 8
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 8 1.45 % 8
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 7 1.27 % 7
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 7 1.27 % 7
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 6 1.09 % 7
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 6 1.09 % 6
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 6 1.09 % 6
79.77 Geschlossene Reposition einer Luxation des Sprunggelenkes 5 0.91 % 5
86.B1.09 Operationen an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz, sonstige 5 0.91 % 5
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 5 0.91 % 5
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.91 % 5
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 5 0.91 % 5
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 4 0.73 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.73 % 4
93.83 Ergotherapie 4 0.73 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 0.73 % 4
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 3 0.54 % 3
27.52 Naht einer Rissverletzung an anderen Teilen des Mundes 3 0.54 % 3
79.73 Geschlossene Reposition einer Luxation des Handgelenks 3 0.54 % 3
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 3 0.54 % 4
86.B1.31 Onychoplastik 3 0.54 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 0.54 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 0.54 % 3
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 3 0.54 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 0.54 % 3
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 0.36 % 2
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 2 0.36 % 2
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 2 0.36 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.36 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.36 % 2
79.72 Geschlossene Reposition einer Luxation des Ellenbogens 2 0.36 % 2
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 2 0.36 % 2
86.2B.16 Débridement, kleinflächig, an der Hand 2 0.36 % 2
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 2 0.36 % 2
86.B1.11 Inzision mit Drainage an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 2 0.36 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.36 % 2
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 2 0.36 % 2
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 2 0.36 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.36 % 2
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 2 0.36 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.36 % 2
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 2 0.36 % 2
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 2 0.36 % 2
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 2 0.36 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.36 % 2
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 2 0.36 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.36 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 0.36 % 2
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.18 % 1
04.81.12 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 1 0.18 % 1
04.81.41 Injektion eines Anästhetikums an peripheren Nerven zur operativen Anästhesie 1 0.18 % 1
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.18 % 1
24.8 Sonstige orthodontische Operationen 1 0.18 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.18 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 1 0.18 % 1
78.68.00 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, n.n.bez. 1 0.18 % 1
79.05 Geschlossene Reposition einer Femurfraktur ohne innere Knochenfixation 1 0.18 % 1
79.07 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia ohne innere Knochenfixation 1 0.18 % 1
79.08 Geschlossene Reposition einer Zehenfraktur ohne innere Knochenfixation 1 0.18 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.18 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.18 % 1
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 1 0.18 % 1
82.09.99 Sonstige Inzision an den Weichteilen der Hand, sonstige 1 0.18 % 1
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 1 0.18 % 1
82.89.99 Sonstige plastische Operationen an der Hand, sonstige 1 0.18 % 1
86.04.13 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.18 % 1
86.05.15 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.18 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 0.18 % 1
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 1 0.18 % 1
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 1 0.18 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.18 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.18 % 1
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 1 0.18 % 1
86.88.C6 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, an der Hand 1 0.18 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.18 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.18 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.18 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.18 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.18 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.18 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.18 % 1
88.74.18 Endosonographie des Rektums 1 0.18 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.18 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.18 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.18 % 1
89.0A.09 Spezielle Verlaufskontrolle (des Patienten), sonstige 1 0.18 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.18 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.18 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.18 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.18 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.18 % 1
93.44 Sonstige Skelett-Traktion 1 0.18 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.18 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.18 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.18 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.18 % 1
94.25 Sonstige Pharmakotherapie 1 0.18 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.18 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.18 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1