DRG I74A - Verletzungen an Unterarm, Handgelenk, Hand oder Fuss mit schweren CC, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.001
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.08)
Verlegungsabschlag 0.116


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 80 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 76 (95.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'878.17 CHF

Median: 9'183.10 CHF

Standardabweichung: 6'316.90

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S5200 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 3 3.75 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 3 3.75 %
S5219 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 1.25 %
S5220 Fraktur des Ulnaschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 9 11.25 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 5 6.25 %
S5252 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 1 1.25 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 19 23.75 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 8 10.00 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 1.25 %
S529 Fraktur des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 2 2.50 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 1 1.25 %
S6232 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 1 1.25 %
S6233 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kollum 1 1.25 %
S624 Multiple Frakturen der Mittelhandknochen 1 1.25 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 3 3.75 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 3 3.75 %
S632 Multiple Luxationen der Finger 1 1.25 %
S6358 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Sonstige Teile 1 1.25 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 1.25 %
S9228 Fraktur: Sonstige Fußwurzelknochen 1 1.25 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 7 8.75 %
S924 Fraktur der Großzehe 3 3.75 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 1.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 72 90.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 25.00 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 16.25 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 15.00 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 11.25 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 11.25 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 11.25 %
S060 Gehirnerschütterung 9 11.25 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 10.00 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 8 10.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 8.75 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 8.75 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 8.75 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 8.75 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 7 8.75 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 7 8.75 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 7.50 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 6 7.50 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 7.50 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 7.50 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 7.50 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 7.50 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 7.50 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 7.50 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 7.50 %
S800 Prellung des Knies 6 7.50 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 7.50 %
E876 Hypokaliämie 5 6.25 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 6.25 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 6.25 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 5 6.25 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 5 6.25 %
S202 Prellung des Thorax 5 6.25 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 5.00 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 5.00 %
V99 Transportmittelunfall 4 5.00 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 5.00 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 5.00 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 3.75 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.75 %
E86 Volumenmangel 3 3.75 %
E875 Hyperkaliämie 3 3.75 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 3 3.75 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 3.75 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 3.75 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 3.75 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 3 3.75 %
K590 Obstipation 3 3.75 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 3.75 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 3 3.75 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 3.75 %
R33 Harnverhaltung 3 3.75 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 3.75 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 3 3.75 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 3 3.75 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 3 3.75 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 3 3.75 %
S325 Fraktur des Os pubis 3 3.75 %
S500 Prellung des Ellenbogens 3 3.75 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 3.75 %
S6187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 3 3.75 %
S700 Prellung der Hüfte 3 3.75 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 3.75 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.50 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 2.50 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 2.50 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.50 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.50 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.50 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.50 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.50 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 2.50 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 2.50 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 2.50 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 2.50 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 2.50 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 2.50 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 2.50 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 2.50 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.50 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 2 2.50 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.50 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.50 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.50 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 2.50 %
I350 Aortenklappenstenose 2 2.50 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 2.50 %
I452 Bifaszikulärer Block 2 2.50 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 2.50 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 2.50 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 2.50 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
K920 Hämatemesis 2 2.50 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 2.50 %
M545 Kreuzschmerz 2 2.50 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.50 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 2.50 %
M8402 Frakturheilung in Fehlstellung: Oberarm 2 2.50 %
M940 Tietze-Syndrom 2 2.50 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.50 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 2.50 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 2.50 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.50 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.50 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.50 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.50 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.50 %
R55 Synkope und Kollaps 2 2.50 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 2.50 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 2 2.50 %
S5184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 2 2.50 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 2 2.50 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 2 2.50 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 2.50 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 2.50 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.50 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 2.50 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 2.50 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.25 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.25 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 1.25 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.25 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 1.25 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.25 %
B582 Meningoenzephalitis durch Toxoplasmen {G05.2} 1 1.25 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 1.25 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 1.25 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 1.25 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.25 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.25 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.25 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.25 %
C812 Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 1.25 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D510 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 1.25 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.25 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.25 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 1.25 %
D6960 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.25 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.25 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 1.25 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.25 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.25 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.25 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.25 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 1.25 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.25 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.25 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.25 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.25 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.25 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.25 %
F193 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Entzugssyndrom 1 1.25 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
F220 Wahnhafte Störung 1 1.25 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 1.25 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 1.25 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.25 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 1.25 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.25 %
F600 Paranoide Persönlichkeitsstörung 1 1.25 %
F601 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 1.25 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.25 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 1.25 %
G052 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.25 %
G14 Postpolio-Syndrom 1 1.25 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.25 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 1.25 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 1.25 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.25 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.25 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 1.25 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.25 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 1.25 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.25 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 1.25 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.25 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.25 %
G8266 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 1.25 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 1.25 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 1.25 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.25 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.25 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.25 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.25 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.25 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.25 %
I362 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.25 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 1.25 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.25 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.25 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 1.25 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.25 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.25 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.25 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 1.25 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.25 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.25 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.25 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.25 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 1.25 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.25 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.25 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 1.25 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.25 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 1.25 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.25 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 1.25 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 1.25 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.25 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.25 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J704 Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.25 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.25 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.25 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.25 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.25 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.25 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.25 %
K298 Duodenitis 1 1.25 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.25 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.25 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.25 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 1.25 %
K717 Toxische Leberkrankheit mit Fibrose und Zirrhose der Leber 1 1.25 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.25 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.25 %
K900 Zöliakie 1 1.25 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 1.25 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.25 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.25 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.25 %
L8916 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 1.25 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.25 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 1.25 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
M1128 Sonstige Chondrokalzinose: Sonstige 1 1.25 %
M1189 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.25 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 1.25 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 1.25 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 1.25 %
M1902 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Oberarm 1 1.25 %
M4196 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.25 %
M4199 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.25 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 1.25 %
M4855 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakolumbalbereich 1 1.25 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 1.25 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.25 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.25 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 1.25 %
N019 Rapid-progressives nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
N028 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 1.25 %
N139 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.25 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.25 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.25 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 1.25 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.25 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.25 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.25 %
Q057 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 1.25 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 1.25 %
Q673 Plagiozephalie 1 1.25 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 1.25 %
R05 Husten 1 1.25 %
R063 Periodische Atmung 1 1.25 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.25 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 1.25 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.25 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.25 %
R412 Retrograde Amnesie 1 1.25 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.25 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 1.25 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.25 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.25 %
R64 Kachexie 1 1.25 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.25 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.25 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.25 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.25 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.25 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.25 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 1.25 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.25 %
S0184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 1.25 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 1.25 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 1.25 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 1.25 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 1.25 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 1.25 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 1.25 %
S064 Epidurale Blutung 1 1.25 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 1.25 %
S1085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 1.25 %
S1222 Fraktur des 4. Halswirbels 1 1.25 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 1.25 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 1.25 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 1.25 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.25 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 1.25 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 1.25 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.25 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 1.25 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 1.25 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 1.25 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 1.25 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 1.25 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 1.25 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 1.25 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 1.25 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 1.25 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.25 %
S611 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 1 1.25 %
S6184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 1.25 %
S6220 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
S6251 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 1 1.25 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 1.25 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 1 1.25 %
S728 Frakturen sonstiger Teile des Femurs 1 1.25 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.25 %
S820 Fraktur der Patella 1 1.25 %
S8211 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 1.25 %
S832 Meniskusriss, akut 1 1.25 %
S8344 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 1.25 %
S8353 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 1 1.25 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 1 1.25 %
S861 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 1 1.25 %
S898 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Unterschenkels 1 1.25 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 1.25 %
S9184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 1.25 %
T68 Hypothermie 1 1.25 %
T749 Missbrauch von Personen, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.25 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 1.25 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 1.25 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 1.25 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 1.25 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 1.25 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.25 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 1.25 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.25 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.25 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.25 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.25 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 1.25 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.25 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.25 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.25 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 1.25 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 1.25 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 1.25 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 1.25 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 1.25 %
Z742 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfeleistung im Haushalt, wenn kein anderer Haushaltsangehöriger die Betreuung übernehmen kann 1 1.25 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 1.25 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.25 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.25 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.25 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.25 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 1.25 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.25 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 12 15.00 % 12
87.03 Computertomographie des Schädels 10 12.50 % 10
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 6 7.50 % 6
93.54 Applikation einer Schiene 5 6.25 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 6.25 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 6.25 % 5
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 4 5.00 % 4
93.53 Applikation eines anderen Gipses 4 5.00 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 3.75 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 3.75 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 3.75 % 3
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 3 3.75 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 3.75 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 2.50 % 10
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 2.50 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 2.50 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 2.50 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 2 2.50 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 2.50 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 2 2.50 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 2.50 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.25 % 2
34.91 Pleurale Punktion 1 1.25 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.25 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.25 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 1.25 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.25 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 1.25 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.25 % 1
86.51 Reimplantation von Kopfhaut 1 1.25 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 1.25 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.25 % 1
86.B1.09 Operationen an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz, sonstige 1 1.25 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.25 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 1.25 % 1
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 1 1.25 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 1.25 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.25 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.25 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 1.25 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.25 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.25 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 1.25 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 1.25 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.25 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 1.25 % 1
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 1.25 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 1.25 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 1.25 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.25 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 1.25 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 1.25 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 1.25 % 1
93.83 Ergotherapie 1 1.25 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 1.25 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 1.25 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.25 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 1.25 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1