DRG I73A - Nachbehandlung bei Erkrankungen des Bindegewebes, mit äusserst schweren CC oder Prothesenanpassung, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.167
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 16.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.418)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 33 (0.125)
Verlegungsabschlag 0.129


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 43 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 41 (95.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 22'724.72 CHF

Median: 23'222.71 CHF

Standardabweichung: 12'292.34

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 1 2.33 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 4 9.30 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 9 20.93 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 2.33 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 3 6.98 %
T844 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 1 2.33 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 18 41.86 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 2 4.65 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 4 9.30 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 23 53.49 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 19 44.19 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 23.26 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 23.26 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 20.93 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 20.93 %
E876 Hypokaliämie 8 18.60 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 18.60 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 16.28 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 16.28 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 13.95 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 13.95 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 13.95 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 13.95 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 6 13.95 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 11.63 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 11.63 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 11.63 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 11.63 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 11.63 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 11.63 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 11.63 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 4 9.30 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 9.30 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 4 9.30 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 9.30 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 9.30 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 9.30 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 9.30 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 9.30 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 4 9.30 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 9.30 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 9.30 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 9.30 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 4 9.30 %
B3781 Candida-Ösophagitis 3 6.98 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 6.98 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 6.98 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 6.98 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 6.98 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 6.98 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 6.98 %
E875 Hyperkaliämie 3 6.98 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 6.98 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 6.98 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 6.98 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 6.98 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 6.98 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 6.98 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 6.98 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 6.98 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 6.98 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 3 6.98 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 6.98 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 6.98 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 6.98 %
N40 Prostatahyperplasie 3 6.98 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 6.98 %
B370 Candida-Stomatitis 2 4.65 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.65 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.65 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 4.65 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 4.65 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 4.65 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 4.65 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 4.65 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 4.65 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.65 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 2 4.65 %
F051 Delir bei Demenz 2 4.65 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 4.65 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 2 4.65 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 4.65 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.65 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 2 4.65 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 4.65 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 4.65 %
I700 Atherosklerose der Aorta 2 4.65 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 4.65 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 4.65 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 4.65 %
K298 Duodenitis 2 4.65 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 4.65 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 4.65 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 4.65 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 4.65 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 2 4.65 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 2 4.65 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 2 4.65 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 4.65 %
M545 Kreuzschmerz 2 4.65 %
M8645 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Beckenregion und Oberschenkel 2 4.65 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 4.65 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 4.65 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 4.65 %
R18 Aszites 2 4.65 %
R33 Harnverhaltung 2 4.65 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 4.65 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 4.65 %
R64 Kachexie 2 4.65 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 4.65 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 2 4.65 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 2 4.65 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 4.65 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 4.65 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 2 4.65 %
Z515 Palliativbehandlung 2 4.65 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 4.65 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 4.65 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 4.65 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 4.65 %
Z9660 Vorhandensein einer Schulterprothese 2 4.65 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 2 4.65 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.33 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.33 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.33 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.33 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.33 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.33 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.33 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.33 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 2.33 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 2.33 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 2.33 %
C491 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 2.33 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.33 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 2.33 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 2.33 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.33 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 2.33 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 2.33 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 2.33 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 2.33 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.33 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.33 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.33 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 2.33 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.33 %
E1373 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 2.33 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 2.33 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 2.33 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.33 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.33 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.33 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.33 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 2.33 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 2.33 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 2.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 2.33 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.33 %
E850 Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose 1 2.33 %
E86 Volumenmangel 1 2.33 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.33 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.33 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 2.33 %
F050 Delir ohne Demenz 1 2.33 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 2.33 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.33 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 2.33 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 2.33 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 2.33 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 2.33 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 1 2.33 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 2.33 %
F606 Ängstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung 1 2.33 %
F798 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 2.33 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.33 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.33 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 2.33 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 2.33 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.33 %
G546 Phantomschmerz 1 2.33 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 2.33 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.33 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 2.33 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 2.33 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 2.33 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.33 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 2.33 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 2.33 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 2.33 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 2.33 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 2.33 %
I350 Aortenklappenstenose 1 2.33 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 2.33 %
I368 Sonstige nichtrheumatische Trikuspidalklappenkrankheiten 1 2.33 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 2.33 %
I425 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 1 2.33 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 2.33 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 2.33 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 2.33 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 2.33 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.33 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 2.33 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 2.33 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.33 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 2.33 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 2.33 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 2.33 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 2.33 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 2.33 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.33 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 2.33 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.33 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 2.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.33 %
K051 Chronische Gingivitis 1 2.33 %
K054 Parodontose 1 2.33 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 2.33 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 2.33 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.33 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 2.33 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
K590 Obstipation 1 2.33 %
K623 Rektumprolaps 1 2.33 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
K650 Akute Peritonitis 1 2.33 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 2.33 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 2.33 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 2.33 %
K766 Portale Hypertonie 1 2.33 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 2.33 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 2.33 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.33 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.33 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 2.33 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.33 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 2.33 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 2.33 %
L282 Sonstige Prurigo 1 2.33 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 2.33 %
L8913 Dekubitus 2. Grades: Beckenkamm 1 2.33 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 2.33 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.33 %
L8939 Dekubitus 4. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.33 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
M0530 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Mehrere Lokalisationen 1 2.33 %
M0649 Entzündliche Polyarthropathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.33 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.33 %
M1123 Sonstige Chondrokalzinose: Unterarm 1 2.33 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 2.33 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 2.33 %
M1994 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Hand 1 2.33 %
M2553 Gelenkschmerz: Unterarm 1 2.33 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 2.33 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
M358 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes 1 2.33 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 2.33 %
M4712 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Zervikalbereich 1 2.33 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 2.33 %
M4857 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbosakralbereich 1 2.33 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 2.33 %
M5386 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbalbereich 1 2.33 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.33 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.33 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 2.33 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.33 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.33 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 2.33 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.33 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 2.33 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 2.33 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 2.33 %
N031 Chronisches nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 2.33 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 2.33 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 2.33 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 2.33 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 2.33 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 2.33 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 2.33 %
N481 Balanoposthitis 1 2.33 %
Q02 Mikrozephalie 1 2.33 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 2.33 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 2.33 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 2.33 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 2.33 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.33 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 2.33 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 2.33 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 2.33 %
R295 Neurologischer Neglect 1 2.33 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.33 %
R400 Somnolenz 1 2.33 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.33 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 2.33 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 2.33 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 2.33 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.33 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.33 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 2.33 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 2.33 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 2.33 %
S700 Prellung der Hüfte 1 2.33 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
S7208 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 2.33 %
S7301 Luxation der Hüfte: Nach posterior 1 2.33 %
S7308 Luxation der Hüfte: Sonstige 1 2.33 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 2.33 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 2.33 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.33 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 2.33 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 2.33 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 2.33 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 2.33 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.33 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 2.33 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 2.33 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 2.33 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 2.33 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 2.33 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 2.33 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 2.33 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.33 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 2.33 %
V99 Transportmittelunfall 1 2.33 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 2.33 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.33 %
Z441 Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Beines (komplett) (partiell) 1 2.33 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 2.33 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 2.33 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 2.33 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 2.33 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 2.33 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 2.33 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 2.33 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 2.33 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 2.33 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 2.33 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 2.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.91 Gelenkspunktion 8 18.60 % 9
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 6 13.95 % 12
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 13.95 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 9.30 % 4
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 6.98 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 6.98 % 3
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 2 4.65 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 4.65 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 4.65 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 4.65 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 4.65 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 4.65 % 2
93.83 Ergotherapie 2 4.65 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 4.65 % 2
00.99.10 Reoperation 1 2.33 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 2.33 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 2.33 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.33 % 8
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.33 % 3
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 2.33 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 2.33 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 2.33 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 2.33 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 2.33 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 2.33 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 2.33 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 2.33 % 1
81.92.00 Injektion / Infusion einer therapeutischen Substanz in Gelenk oder Ligamente, n.n.bez. 1 2.33 % 1
81.92.30 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, n.n.bez. 1 2.33 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 2.33 % 1
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 2.33 % 1
86.32.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 1 2.33 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 2.33 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 2.33 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 2.33 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 2.33 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.33 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 2.33 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 2.33 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 2.33 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 2.33 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 2.33 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 2.33 % 1
88.90.30 Radiographiegesteuerte Intervention 1 2.33 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 2.33 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.33 % 1
89.09 Konsultation, n.n.bez. 1 2.33 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 2.33 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 2.33 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 2.33 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 2.33 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 2.33 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 2.33 % 7
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 2.33 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 2.33 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 2.33 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.33 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 2.33 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 2.33 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 2.33 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 2.33 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 2.33 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 2.33 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 2.33 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 2.33 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 2.33 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.33 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.33 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 2.33 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 2.33 % 1