DRG I64A - Osteomyelitis mit äusserst schweren CC oder Alter < 2 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.492
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.474)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.125)
Verlegungsabschlag 0.126


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 61 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 60 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'627.26 CHF

Median: 13'208.45 CHF

Standardabweichung: 10'975.76

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M4626 Wirbelosteomyelitis: Lumbalbereich 1 1.64 %
M4627 Wirbelosteomyelitis: Lumbosakralbereich 1 1.64 %
M8606 Akute hämatogene Osteomyelitis: Unterschenkel 1 1.64 %
M8607 Akute hämatogene Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.64 %
M8614 Sonstige akute Osteomyelitis: Hand 3 4.92 %
M8615 Sonstige akute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 2 3.28 %
M8616 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterschenkel 1 1.64 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 5 8.20 %
M8618 Sonstige akute Osteomyelitis: Sonstige 1 1.64 %
M8627 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.64 %
M8645 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Beckenregion und Oberschenkel 2 3.28 %
M8647 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 2 3.28 %
M8666 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 1.64 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 6 9.84 %
M8681 Sonstige Osteomyelitis: Schulterregion 1 1.64 %
M8685 Sonstige Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 2 3.28 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 7 11.48 %
M8692 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 1.64 %
M8693 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 2 3.28 %
M8695 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 5 8.20 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 12 19.67 %
M8698 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 3.28 %
M8735 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.64 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 26.23 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 24.59 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 11 18.03 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 14.75 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 14.75 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 9 14.75 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 14.75 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 13.11 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 13.11 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 8 13.11 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 11.48 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 11.48 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 9.84 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 9.84 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 9.84 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 9.84 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 9.84 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 5 8.20 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 8.20 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 8.20 %
E875 Hyperkaliämie 5 8.20 %
E876 Hypokaliämie 5 8.20 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 8.20 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 5 8.20 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 8.20 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 5 8.20 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 5 8.20 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 8.20 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 8.20 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 6.56 %
A46 Erysipel [Wundrose] 4 6.56 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 6.56 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 6.56 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 6.56 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 6.56 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 6.56 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 6.56 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 4 6.56 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 6.56 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 6.56 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 6.56 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 6.56 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 6.56 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.92 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 4.92 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.92 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.92 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 4.92 %
F200 Paranoide Schizophrenie 3 4.92 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 3 4.92 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 4.92 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 4.92 %
K590 Obstipation 3 4.92 %
K766 Portale Hypertonie 3 4.92 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 3 4.92 %
M545 Kreuzschmerz 3 4.92 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 4.92 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 4.92 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 4.92 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 4.92 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 4.92 %
Z515 Palliativbehandlung 3 4.92 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 3 4.92 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 3 4.92 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 3.28 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 3.28 %
B370 Candida-Stomatitis 2 3.28 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.28 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.28 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 3.28 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 3.28 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 3.28 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.28 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 3.28 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 3.28 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 3.28 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 3.28 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 3.28 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 2 3.28 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 3.28 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.28 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 3.28 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 3.28 %
I350 Aortenklappenstenose 2 3.28 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 3.28 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 2 3.28 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 3.28 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 2 3.28 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 2 3.28 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 3.28 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 3.28 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.28 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 3.28 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 3.28 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 2 3.28 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 3.28 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 2 3.28 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 3.28 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 2 3.28 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 3.28 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 2 3.28 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 3.28 %
N40 Prostatahyperplasie 2 3.28 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 3.28 %
R18 Aszites 2 3.28 %
R263 Immobilität 2 3.28 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 3.28 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 3.28 %
R572 Septischer Schock 2 3.28 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 3.28 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 3.28 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 2 3.28 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 3.28 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 3.28 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 3.28 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 3.28 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 3.28 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 3.28 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 3.28 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 3.28 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.64 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.64 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 1.64 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 1.64 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.64 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.64 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.64 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.64 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.64 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 1.64 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.64 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.64 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.64 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 1.64 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.64 %
C8841 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: In kompletter Remission 1 1.64 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.64 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.64 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.64 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.64 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 1.64 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.64 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 1.64 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.64 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.64 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.64 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.64 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.64 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.64 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.64 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.64 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.64 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.64 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.64 %
E1474 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.64 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.64 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.64 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.64 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.64 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 1.64 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.64 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.64 %
E86 Volumenmangel 1 1.64 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.64 %
E872 Azidose 1 1.64 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 1.64 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 1.64 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.64 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 1.64 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.64 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 1.64 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.64 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 1.64 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.64 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.64 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 1.64 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.64 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.64 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.64 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.64 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 1.64 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 1.64 %
G8266 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 1.64 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.64 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 1.64 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.64 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 1.64 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.64 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.64 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.64 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.64 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.64 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.64 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.64 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.64 %
I398 Endokarditis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.64 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.64 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.64 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.64 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 1.64 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.64 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 1.64 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 1.64 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 1.64 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.64 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.64 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.64 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 1.64 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.64 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 1.64 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.64 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.64 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.64 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.64 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.64 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.64 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.64 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.64 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
K5582 Angiodysplasie des Dünndarmes mit Blutung 1 1.64 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.64 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 1.64 %
L258 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 1.64 %
L259 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 1.64 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.64 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 1.64 %
L8911 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 1.64 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.64 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.64 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.64 %
L8936 Dekubitus 4. Grades: Trochanter 1 1.64 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 1.64 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
M0093 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 1.64 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 1.64 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 1.64 %
M1190 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.64 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.64 %
M1907 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 1.64 %
M1917 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 1.64 %
M2517 Gelenkfistel: Knöchel und Fuß 1 1.64 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
M4056 Lordose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.64 %
M4727 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 1.64 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 1.64 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.64 %
M5417 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 1.64 %
M544 Lumboischialgie 1 1.64 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 1.64 %
M6587 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Knöchel und Fuß 1 1.64 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 1.64 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.64 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.64 %
M8437 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.64 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 1.64 %
M8648 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Sonstige 1 1.64 %
M8694 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 1.64 %
M8738 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Sonstige 1 1.64 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.64 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.64 %
N304 Strahlenzystitis 1 1.64 %
N360 Harnröhrenfistel 1 1.64 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.64 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 1.64 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 1.64 %
R060 Dyspnoe 1 1.64 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 1.64 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.64 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 1.64 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.64 %
R33 Harnverhaltung 1 1.64 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.64 %
R54 Senilität 1 1.64 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.64 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.64 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.64 %
R64 Kachexie 1 1.64 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 1.64 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.64 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.64 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 1.64 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 1.64 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 1.64 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 1.64 %
S8083 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 1.64 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 1.64 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 1 1.64 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.64 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.64 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.64 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.64 %
T8609 Graft-versus-Host-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 1.64 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 1.64 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 1.64 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.64 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 1.64 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.64 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 1.64 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 1.64 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 1.64 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.64 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 1.64 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.64 %
Z441 Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Beines (komplett) (partiell) 1 1.64 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.64 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 1.64 %
Z467 Versorgen mit und Anpassen eines orthopädischen Hilfsmittels 1 1.64 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.64 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 1.64 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 1.64 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.64 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.64 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.64 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 1.64 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.64 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.64 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.64 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.64 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.64 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.64 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.64 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.64 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.64 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 13 21.31 % 14
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 8.20 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 8.20 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 8.20 % 5
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 6.56 % 4
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 4 6.56 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 4.92 % 3
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 3 4.92 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 4.92 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 4.92 % 3
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 4.92 % 3
03.31 Lumbalpunktion 2 3.28 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 3.28 % 2
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 2 3.28 % 2
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 2 3.28 % 2
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 2 3.28 % 3
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 3.28 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 3.28 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 3.28 % 2
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 2 3.28 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 3.28 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 3.28 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 3.28 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 3.28 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 3.28 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 2 3.28 % 2
00.95.11 Basisschulung 1 1.64 % 1
00.99.10 Reoperation 1 1.64 % 1
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 1.64 % 1
37.7B.12 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 1 1.64 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.64 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.64 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 1.64 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.64 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 1.64 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.64 % 1
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 1.64 % 7
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 1.64 % 1
54.98.23 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 72 bis 144 Stunden 1 1.64 % 1
54.98.24 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 144 bis 264 Stunden 1 1.64 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 1.64 % 1
77.48.10 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.64 % 1
77.49.40 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an Phalangen des Fusses, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.64 % 1
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.64 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.64 % 2
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 1.64 % 1
84.4B Anpassen einer Extremitätenprothese der unteren Extremität 1 1.64 % 1
86.04.13 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 1.64 % 5
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.64 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.64 % 1
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 1.64 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.64 % 1
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 1 1.64 % 1
86.7E.1E Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, an anderer Lokalisation 1 1.64 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.64 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 1.64 % 2
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 1.64 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.64 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 1.64 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.64 % 1
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 1.64 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 1.64 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 1.64 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 1.64 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.64 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 1.64 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 1.64 % 1
92.05.19 Myokardperfusionsszintigraphie, sonstige 1 1.64 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 1.64 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 1.64 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 1.64 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 1.64 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.64 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 1.64 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 1.64 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 1.64 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 1.64 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 1 1.64 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.64 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.64 % 1
98.29 Entfernen eines Fremdkörpers ohne Inzision an der unteren Extremität ausser dem Fuss 1 1.64 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 1.64 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 1.64 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 1.64 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.64 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 1.64 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.64 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.64 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.64 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.64 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.64 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.64 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.64 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.64 % 1