DRG I54A - Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe, weniger als 9 Bestrahlungen mit äusserst schweren CC oder kompliz. Prozeduren, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.151
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.526)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.152)
Verlegungsabschlag 0.148


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 72 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 72 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 25'777.63 CHF

Median: 21'460.50 CHF

Standardabweichung: 14'915.01

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C414 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Beckenknochen 1 1.39 %
C491 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 2.78 %
C496 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Rumpfes, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 67 93.06 %
M0081 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Schulterregion 1 1.39 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 31 43.06 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 28 38.89 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 18 25.00 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 16 22.22 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 16 22.22 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 16 22.22 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 15 20.83 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 12 16.67 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 16.67 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 12 16.67 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 10 13.89 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 13.89 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 9 12.50 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 12.50 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 12.50 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 12.50 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 9 12.50 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 11.11 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 8 11.11 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 8 11.11 %
E876 Hypokaliämie 8 11.11 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 8 11.11 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 7 9.72 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 7 9.72 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 9.72 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 7 9.72 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 9.72 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 9.72 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 9.72 %
K590 Obstipation 7 9.72 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 9.72 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 8.33 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 8.33 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 6 8.33 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 6 8.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 8.33 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 5 6.94 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 6.94 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 6.94 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 6.94 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 6.94 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 6.94 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 6.94 %
B370 Candida-Stomatitis 4 5.56 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 4 5.56 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 4 5.56 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 5.56 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 4 5.56 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 4 5.56 %
M4956 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 4 5.56 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 4 5.56 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 5.56 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 3 4.17 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.17 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 3 4.17 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 4.17 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 3 4.17 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 4.17 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 3 4.17 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 3 4.17 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 3 4.17 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 4.17 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 3 4.17 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 4.17 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 4.17 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 4.17 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 4.17 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 3 4.17 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 4.17 %
M9072 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Oberarm 3 4.17 %
N40 Prostatahyperplasie 3 4.17 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 4.17 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 4.17 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 4.17 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 4.17 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 2.78 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 2.78 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.78 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 2 2.78 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 2 2.78 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.78 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.78 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 2.78 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 2 2.78 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 2 2.78 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 2 2.78 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 2.78 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 2 2.78 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 2 2.78 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.78 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 2.78 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 2.78 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.78 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 2 2.78 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 2.78 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.78 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 2.78 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 2 2.78 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 2.78 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.78 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 2.78 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.78 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 2 2.78 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 2.78 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 2.78 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
J852 Abszess der Lunge ohne Pneumonie 2 2.78 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.78 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.78 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 2.78 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 2.78 %
M4804 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 2 2.78 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 2.78 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 2.78 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.78 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 2 2.78 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 2.78 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.78 %
R33 Harnverhaltung 2 2.78 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 2.78 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 2.78 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 2.78 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 2.78 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 2.78 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 2 2.78 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 2.78 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 2.78 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 1.39 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.39 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.39 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.39 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.39 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.39 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.39 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.39 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.39 %
C040 Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens 1 1.39 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 1.39 %
C168 Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.39 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 1.39 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.39 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.39 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 1.39 %
C229 Bösartige Neubildung: Leber, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 1.39 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.39 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.39 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.39 %
C52 Bösartige Neubildung der Vagina 1 1.39 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 1.39 %
C675 Bösartige Neubildung: Harnblasenhals 1 1.39 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.39 %
C694 Bösartige Neubildung: Ziliarkörper 1 1.39 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 1.39 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 1.39 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 1.39 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 1.39 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.39 %
D420 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 1 1.39 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 1.39 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.39 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.39 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.39 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 1.39 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 1.39 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 1.39 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.39 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 1.39 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.39 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.39 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.39 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.39 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.39 %
E671 Hyperkarotinämie 1 1.39 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.39 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
E853 Sekundäre systemische Amyloidose 1 1.39 %
E86 Volumenmangel 1 1.39 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.39 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.39 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 1.39 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.39 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.39 %
F320 Leichte depressive Episode 1 1.39 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.39 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 1.39 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.39 %
F4488 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 1 1.39 %
F510 Nichtorganische Insomnie 1 1.39 %
G130 Paraneoplastische Neuromyopathie und Neuropathie 1 1.39 %
G253 Myoklonus 1 1.39 %
G3182 Lewy-Körper-Krankheit 1 1.39 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.39 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 1.39 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 1.39 %
G546 Phantomschmerz 1 1.39 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 1.39 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 1.39 %
G622 Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien 1 1.39 %
G630 Polyneuropathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.39 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 1.39 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 1.39 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 1 1.39 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.39 %
G8349 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
G936 Hirnödem 1 1.39 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 1.39 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 1.39 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 1.39 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 1.39 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.39 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.39 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.39 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.39 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.39 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.39 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.39 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.39 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.39 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.39 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 1.39 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 1.39 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.39 %
I871 Venenkompression 1 1.39 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.39 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
J09 Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren 1 1.39 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 1.39 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
J171 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 1.39 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.39 %
J431 Panlobuläres Emphysem 1 1.39 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.39 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.39 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.39 %
J81 Lungenödem 1 1.39 %
J850 Gangrän und Nekrose der Lunge 1 1.39 %
J981 Lungenkollaps 1 1.39 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 1.39 %
K089 Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 1.39 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 1.39 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 1.39 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.39 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.39 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.39 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 1.39 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 1.39 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.39 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.39 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.39 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.39 %
K830 Cholangitis 1 1.39 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 1 1.39 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 1.39 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.39 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 1.39 %
L720 Epidermalzyste 1 1.39 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 1.39 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 1.39 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 1.39 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.39 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.39 %
M318 Sonstige näher bezeichnete nekrotisierende Vaskulopathien 1 1.39 %
M4024 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakalbereich 1 1.39 %
M4186 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 1.39 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.39 %
M4952 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Zervikalbereich 1 1.39 %
M4958 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 1.39 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 1.39 %
M513 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 1.39 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.39 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 1.39 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.39 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.39 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 1.39 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 1 1.39 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 1 1.39 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.39 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.39 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.39 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.39 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.39 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.39 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 1.39 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.39 %
N368 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 1.39 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 1.39 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 1.39 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 1.39 %
R040 Epistaxis 1 1.39 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.39 %
R090 Asphyxie 1 1.39 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.39 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.39 %
R18 Aszites 1 1.39 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.39 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
R400 Somnolenz 1 1.39 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 1.39 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.39 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.39 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.39 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.39 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 1.39 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 1.39 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.39 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 1.39 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 1.39 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 1.39 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 1.39 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.39 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 1.39 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 1.39 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.39 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.39 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.39 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.39 %
Z122 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildung der Atmungsorgane 1 1.39 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.39 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 1.39 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.39 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 1.39 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.39 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.39 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 1.39 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.39 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.39 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.39 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.39 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.39 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.39 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.39 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.39 %
Z9680 Vorhandensein eines Bronchialstents 1 1.39 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 1.39 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.39 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 31 43.06 % 38
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 25 34.72 % 96
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 20 27.78 % 34
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 19 26.39 % 80
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 18 25.00 % 19
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 18 25.00 % 18
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 16 22.22 % 16
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 16 22.22 % 18
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 13 18.06 % 13
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 11 15.28 % 13
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 11 15.28 % 12
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 11 15.28 % 14
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 9 12.50 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 11.11 % 9
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 8 11.11 % 9
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 8 11.11 % 9
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 7 9.72 % 22
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 8.33 % 6
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 6 8.33 % 24
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 6 8.33 % 19
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 6 8.33 % 6
34.91 Pleurale Punktion 5 6.94 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 5 6.94 % 8
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 5 6.94 % 6
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 6.94 % 6
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 5 6.94 % 5
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 5 6.94 % 19
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 5 6.94 % 17
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 6.94 % 6
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 5.56 % 4
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 4 5.56 % 4
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 4 5.56 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 4.17 % 3
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 3 4.17 % 9
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 3 4.17 % 3
92.39.31 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, extrazerebral, intensitätsmodulierte Bogenbestrahlung (IMAT) 3 4.17 % 14
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 4.17 % 3
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 3 4.17 % 5
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 2 2.78 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 2.78 % 2
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 2 2.78 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 2.78 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 2.78 % 2
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 2.78 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 2.78 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 2.78 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 2.78 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 2.78 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 2.78 % 2
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 2 2.78 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 2.78 % 2
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 2 2.78 % 2
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 2 2.78 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 2.78 % 2
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 2 2.78 % 2
94.38 Stützende Psychotherapie 2 2.78 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 2.78 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 2.78 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 2.78 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 2.78 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.39 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.39 % 1
00.99.10 Reoperation 1 1.39 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.39 % 1
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 1.39 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 1.39 % 1
04.81.25 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie sonstige Wirbelsäule Lokalisation, mit BV 1 1.39 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 1.39 % 1
27.24.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 1.39 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.39 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 1.39 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 1.39 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.39 % 1
34.23.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an der Brustwand 1 1.39 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.39 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.39 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.39 % 1
50.11.12 Endosonographische Feinnadelbiopsie an der Leber 1 1.39 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 1.39 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 1.39 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.39 % 1
77.42.20 Knochenbiopsie am Humerus, Offene Knochenbiopsie 1 1.39 % 1
77.62.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Humerus, sonstige 1 1.39 % 1
79.31.10 Offene Reposition einer einfachen proximalen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel, winkelstabiler Platte oder (Winkel-) Platte 1 1.39 % 1
79.31.20 Offene Reposition einer einfachen Humerusschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 1.39 % 1
79.31.99 Offene Reposition einer Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation, sonstige 1 1.39 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.39 % 1
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 1.39 % 1
84.55.11 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Humerus 1 1.39 % 1
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 1 1.39 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 1.39 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.39 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 1.39 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 1.39 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.39 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 1.39 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 1.39 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 1.39 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 1.39 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 1.39 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 1.39 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 1.39 % 1
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 1.39 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 1.39 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 1.39 % 1
92.29.69 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, sonstige 1 1.39 % 1
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 1 1.39 % 1
92.29.85 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung ohne individuelle Dosisplanung 1 1.39 % 1
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 1 1.39 % 1
92.30.99 Stereotaktische Bestrahlung, einzeitig, sonstige 1 1.39 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 1.39 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, mindestens 2 bis höchstens 7 Behandlungstage 1 1.39 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.39 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 1.39 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 1.39 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.39 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.39 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 1.39 % 1
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 1 1.39 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 1.39 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.39 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 1.39 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 1.39 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.39 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 1.39 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 1.39 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 1.39 % 1