DRG I46C - Implantation, Wechsel oder Revision einer Hüftendoprothese mit komplexem Eingriff od. bestimmtem Verfahren

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.325
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.631)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.109)
Verlegungsabschlag 0.149


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 267 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 259 (97.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 26'354.58 CHF

Median: 24'014.00 CHF

Standardabweichung: 10'252.28

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 38 14.23 %
M163 Sonstige dysplastische Koxarthrose 2 0.75 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 3 1.12 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 5 1.87 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.37 %
M173 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 1 0.37 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M2175 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M6655 Spontanruptur von nicht näher bezeichneten Sehnen: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.75 %
M7985 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8705 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8706 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Unterschenkel 1 0.37 %
M8955 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M9435 Chondrolyse: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
S7208 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 0.37 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 0.37 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 4 1.50 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 6 2.25 %
S729 Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 177 66.29 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 2 0.75 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 3 1.12 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 11 4.12 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 145 54.31 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 85 31.84 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 73 27.34 %
D62 Akute Blutungsanämie 60 22.47 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 45 16.85 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 28 10.49 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 24 8.99 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 19 7.12 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 7.12 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 16 5.99 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 15 5.62 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 15 5.62 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 14 5.24 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 14 5.24 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 4.87 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 13 4.87 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 12 4.49 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 12 4.49 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 4.12 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 10 3.75 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 10 3.75 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 3.37 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 3.00 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 8 3.00 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 3.00 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 8 3.00 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 8 3.00 %
E876 Hypokaliämie 7 2.62 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 7 2.62 %
M8955 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 7 2.62 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 7 2.62 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 6 2.25 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 6 2.25 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 6 2.25 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 2.25 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.25 %
K590 Obstipation 6 2.25 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 2.25 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 2.25 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 5 1.87 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 1.87 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 1.87 %
M544 Lumboischialgie 5 1.87 %
M8565 Sonstige Knochenzyste: Beckenregion und Oberschenkel 5 1.87 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 5 1.87 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 1.50 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 1.50 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 1.50 %
E86 Volumenmangel 4 1.50 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 1.50 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 1.50 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 1.50 %
N40 Prostatahyperplasie 4 1.50 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 4 1.50 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 1.50 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.12 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.12 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.12 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.12 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 1.12 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.12 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.12 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.12 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.12 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.12 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 1.12 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 3 1.12 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 1.12 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.12 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 3 1.12 %
M545 Kreuzschmerz 3 1.12 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.12 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 1.12 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 1.12 %
R33 Harnverhaltung 3 1.12 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 3 1.12 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 3 1.12 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 1.12 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 1.12 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 0.75 %
E230 Hypopituitarismus 2 0.75 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.75 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.75 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.75 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.75 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.75 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.75 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.75 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 0.75 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.75 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 0.75 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.75 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 0.75 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.75 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.75 %
M152 Bouchard-Knoten (mit Arthropathie) 2 0.75 %
M2179 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.75 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.75 %
M6595 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.75 %
M6645 Spontanruptur sonstiger Sehnen: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.75 %
M6735 Transitorische Synovitis: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.75 %
M706 Bursitis trochanterica 2 0.75 %
M7985 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.75 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.75 %
M8415 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.75 %
M8985 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.75 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 0.75 %
R060 Dyspnoe 2 0.75 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.75 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 2 0.75 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.75 %
R51 Kopfschmerz 2 0.75 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.75 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 2 0.75 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.75 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.75 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.75 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 2 0.75 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.37 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 1 0.37 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.37 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.37 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.37 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.37 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.37 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.37 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.37 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.37 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.37 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.37 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.37 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.37 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.37 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.37 %
E872 Azidose 1 0.37 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.37 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.37 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.37 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.37 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.37 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.37 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.37 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.37 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.37 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.37 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.37 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.37 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.37 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.37 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.37 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 0.37 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.37 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.37 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.37 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.37 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.37 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.37 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.37 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.37 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.37 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.37 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.37 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.37 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.37 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.37 %
I517 Kardiomegalie 1 0.37 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.37 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.37 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.37 %
I771 Arterienstriktur 1 0.37 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.37 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.37 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.37 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.37 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.37 %
J81 Lungenödem 1 0.37 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.37 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.37 %
J981 Lungenkollaps 1 0.37 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.37 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.37 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.37 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.37 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K622 Analprolaps 1 0.37 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.37 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.37 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 0.37 %
L251 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.37 %
L258 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.37 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.37 %
L80 Vitiligo 1 0.37 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.37 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.37 %
M0530 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.37 %
M0603 Seronegative chronische Polyarthritis: Unterarm 1 0.37 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.37 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.37 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.37 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 0.37 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M174 Sonstige sekundäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.37 %
M1913 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Unterarm 1 0.37 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.37 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.37 %
M2175 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M228 Sonstige Krankheiten der Patella 1 0.37 %
M234 Freier Gelenkkörper im Kniegelenk 1 0.37 %
M2465 Ankylose eines Gelenkes: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M2485 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M2575 Osteophyt: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M2585 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M2595 Gelenkkrankheit, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.37 %
M4126 Sonstige idiopathische Skoliose: Lumbalbereich 1 0.37 %
M4186 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 0.37 %
M4500 Spondylitis ankylosans: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.37 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.37 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.37 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.37 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.37 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.37 %
M6015 Interstitielle Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M6085 Sonstige Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M6155 Sonstige Ossifikation von Muskeln: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M6585 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M7385 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M761 Tendinitis der Iliopsoas-Sehne 1 0.37 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.37 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.37 %
M8159 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.37 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8445 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8545 Solitäre Knochenzyste: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8725 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8995 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 1 0.37 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.37 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.37 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.37 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.37 %
Q650 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, einseitig 1 0.37 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.37 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.37 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.37 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.37 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.37 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.37 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R263 Immobilität 1 0.37 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.37 %
R290 Tetanie 1 0.37 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R400 Somnolenz 1 0.37 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.37 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.37 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.37 %
S2048 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Sonstige 1 0.37 %
S3088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Sonstige 1 0.37 %
S3738 Verletzung der Harnröhre: Sonstige Teile 1 0.37 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.37 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.37 %
S7082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.37 %
S7088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Sonstige 1 0.37 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 0.37 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.37 %
S729 Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
S7302 Luxation der Hüfte: Nach anterior 1 0.37 %
S764 Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Muskeln und Sehnen in Höhe des Oberschenkels 1 0.37 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.37 %
T931 Folgen einer Fraktur des Femurs 1 0.37 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.37 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.37 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.37 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.37 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.37 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.37 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.37 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.37 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.37 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.37 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.37 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.37 %
Z946 Zustand nach Knochentransplantation 1 0.37 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.37 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.37 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.37 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.51.21 Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks bei einem Prothesenwechsel 221 82.77 % 221
80.05.15 Entfernen einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 165 61.80 % 165
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 67 25.09 % 68
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 49 18.35 % 49
00.99.40 Minimalinvasive Technik 35 13.11 % 35
00.9A.61 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung gefertigten Implantaten 22 8.24 % 22
81.51.12 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese 22 8.24 % 22
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 21 7.87 % 21
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 16 5.99 % 16
78.09.32 Knochentransplantation am Becken, allogen 15 5.62 % 15
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 13 4.87 % 13
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 13 4.87 % 13
81.51.22 Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese bei einem Prothesenwechsel 13 4.87 % 13
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 13 4.87 % 13
00.99.10 Reoperation 11 4.12 % 11
00.9A.63 Intraoperative Anwendung von präoperativ mittels 3D-Bildgebung individuell gefertigter Schablonen zur Schnittführung 10 3.75 % 10
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 10 3.75 % 10
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 10 3.75 % 10
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 9 3.37 % 9
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 9 3.37 % 9
80.05.17 Entfernen von Schaft, sowie Kopf einer Hüftendoprothese 9 3.37 % 9
80.35.30 Offene Gelenkbiopsie an der Hüfte 9 3.37 % 10
80.05.18 Entfernen von Schaft, Kopf, sowie Inlay einer Hüftendoprothese 8 3.00 % 8
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 8 3.00 % 8
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 3.00 % 8
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 7 2.62 % 7
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 6 2.25 % 6
77.65.20 Débridement am Femur 6 2.25 % 6
78.05.19 Sonstige Knochentransplantation am Femur (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 6 2.25 % 6
79.35.12 Offene Reposition einer Femurschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 6 2.25 % 6
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 6 2.25 % 8
81.52.51 Implantation einer Stütz- resp. Pfannendachschale einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 6 2.25 % 6
77.69.12 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Becken 5 1.87 % 5
80.85.11 Débridement am Hüftgelenk 5 1.87 % 6
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 4 1.50 % 4
00.9A.62 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung angepassten Implantaten 4 1.50 % 4
77.35.23 Sonstige Knochendurchtrennung an sonstigen Teilen des Femurs 4 1.50 % 4
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 4 1.50 % 4
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 4 1.50 % 4
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 4 1.50 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 1.50 % 4
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 3 1.12 % 3
77.65.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, sonstige 3 1.12 % 3
78.05.12 Knochentransplantation am Femur, allogen 3 1.12 % 3
80.05.1B Entfernen des Kopfes einer Hüftendoprothese 3 1.12 % 3
80.75.20 Offene Synovektomie an der Hüfte 3 1.12 % 3
81.40.32 Pfannendachplastik am Hüftgelenk 3 1.12 % 3
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 3 1.12 % 3
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 3 1.12 % 3
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 3 1.12 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 1.12 % 3
99.08 Transfusion von Blutexpander 3 1.12 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 3 1.12 % 3
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 1.12 % 3
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 2 0.75 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.75 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.75 % 2
77.35.99 Sonstige Knochendurchtrennung am Femur, sonstige 2 0.75 % 2
78.09.39 Sonstige Knochentransplantation am Becken (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 2 0.75 % 2
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 0.75 % 2
79.35.99 Offene Reposition einer Femurfraktur mit innerer Knochenfixation, sonstige 2 0.75 % 2
80.05.1D Entfernen von Kopf, Inlay sowie Pfanne einer Hüftendoprothese 2 0.75 % 2
80.05.1E Entfernen von Inlay sowie Pfanne einer Hüftendoprothese 2 0.75 % 2
80.05.1G Entfernen von Stütz-, resp. Pfannendachschale, Pfanne sowie Kopf einer Hüftendoprothese 2 0.75 % 2
80.15.20 Arthrotomie der Hüfte, Gelenkspülung mit Drainage 2 0.75 % 2
81.40.99 Rekonstruktion am Hüftgelenk, sonstige 2 0.75 % 2
81.91 Gelenkspunktion 2 0.75 % 2
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 2 0.75 % 2
81.92.39 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, sonstige 2 0.75 % 2
81.96.96 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Einbringen von Abstandshaltern (z.B. nach Entfernung einer Endoprothese) 2 0.75 % 2
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 2 0.75 % 2
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 2 0.75 % 2
83.74.16 Reinsertion eines Muskels, Untere Extremität 2 0.75 % 2
84.55.16 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Femur 2 0.75 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.75 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.75 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.75 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.75 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.75 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.75 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.37 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.37 % 1
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.37 % 1
38.88 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der unteren Extremität 1 0.37 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.37 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.37 % 2
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.37 % 1
77.15.10 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung am (sonstigen) Femur, Exploration und Knochenbohrung 1 0.37 % 1
77.35.20 Rotationsosteotomie an sonstigen Teilen des Femurs 1 0.37 % 1
77.39.39 Sonstige Knochendurchtrennung am Becken 1 0.37 % 1
77.49.91 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Offene Knochenbiopsie 1 0.37 % 1
77.69.22 Débridement am Becken 1 0.37 % 1
77.89.30 Sonstige partielle Knochenresektion am Becken 1 0.37 % 1
78.25.99 Verkürzungsosteotomie am Femur, sonstige 1 0.37 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.37 % 1
78.50.29 Osteosyntheseverfahren nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition, sonstige 1 0.37 % 1
78.65.08 Knochenimplantatentfernung am Femur, sonstiges Osteosynthesematerial 1 0.37 % 1
78.69.21 Knochenimplantatentfernung am Becken, Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.37 % 1
80.05.1A Entfernen des Inlays einer Hüftendoprothese 1 0.37 % 1
80.05.1C Entfernen von Kopf sowie Inlay einer Hüftendoprothese 1 0.37 % 1
80.05.1F Entfernen von Stütz-, resp. Pfannendachschale sowie Pfanne einer Hüftendoprothese 1 0.37 % 1
80.15.99 Sonstige Arthrotomie der Hüfte, sonstige 1 0.37 % 1
80.35.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie an der Hüfte 1 0.37 % 1
80.75.99 Synovektomie an der Hüfte, sonstige 1 0.37 % 1
80.95.99 Sonstige Exzision am Hüftgelenk, sonstige 1 0.37 % 1
81.40.33 Girdlestone-Resektion am Hüftgelenk, primär 1 0.37 % 1
81.51.29 Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks bei einem Prothesenwechsel, sonstige 1 0.37 % 1
81.53 Revision ohne Ersatz einer Hüftendoprothese 1 0.37 % 1
81.54.27 Erstimplantation eines Patella-Rückflächenersatzes 1 0.37 % 1
81.96.97 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Komplexe Erstimplantation und Wechseloperation einer Gelenkendoprothese in Verbindung mit Knochenersatz und dem Ersatz benachbarter Gelenke 1 0.37 % 1
83.02.16 Myotomie, Untere Extremität 1 0.37 % 1
83.21.30 Biopsie an den Weichteilen, Biopsie an einem Schleimbeutel 1 0.37 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 0.37 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 0.37 % 1
83.64.16 Sonstige Naht einer Sehne, Untere Extremität 1 0.37 % 1
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.37 % 1
83.73.15 Reinsertion einer Sehne, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.37 % 1
83.73.16 Reinsertion einer Sehne, Untere Extremität 1 0.37 % 1
83.77.15 Muskeltransfer oder -transplantation, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.37 % 1
83.91.16 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Untere Extremität 1 0.37 % 1
84.55.15 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Becken 1 0.37 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.37 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.37 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.37 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.37 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.37 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.37 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.37 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.37 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.37 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.37 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.37 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.37 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.37 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.37 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.37 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.37 % 1
99.03.10 Transfusion von Vollblut, 1 - 5 TE 1 0.37 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.37 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.37 % 1
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 1 0.37 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1