DRG I43A - Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk mit bestimmtem Prothesenwechsel od. Verfahren

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.971
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.587)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.102)
Verlegungsabschlag 0.139


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 166 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 142 (85.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 33'006.07 CHF

Median: 31'225.12 CHF

Standardabweichung: 11'003.55

Homogenitätskoeffizient: 0.75

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 5 3.01 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 3 1.81 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 4 2.41 %
M220 Habituelle Luxation der Patella 1 0.60 %
M2353 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Innenband [Lig. collaterale tibiale] 1 0.60 %
M2359 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 3 1.81 %
M2466 Ankylose eines Gelenkes: Unterschenkel 1 0.60 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.60 %
M8446 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.60 %
S8344 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 0.60 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 97 58.43 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 4 2.41 %
T844 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 1 0.60 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 43 25.90 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 94 56.63 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 70 42.17 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 62 37.35 %
D62 Akute Blutungsanämie 28 16.87 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 22 13.25 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 19 11.45 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 9.04 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 15 9.04 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 13 7.83 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 6.63 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 6.02 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 9 5.42 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 9 5.42 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 4.82 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 4.82 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 8 4.82 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 8 4.82 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 4.22 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 4.22 %
M222 Krankheiten im Patellofemoralbereich 7 4.22 %
M6586 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterschenkel 7 4.22 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 7 4.22 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 4.22 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 3.61 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 3.61 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 3.61 %
M545 Kreuzschmerz 6 3.61 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 3.61 %
E876 Hypokaliämie 5 3.01 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 5 3.01 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.01 %
K590 Obstipation 5 3.01 %
M228 Sonstige Krankheiten der Patella 5 3.01 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 3.01 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 3.01 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 3.01 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 3.01 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 2.41 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 2.41 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 2.41 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 2.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 2.41 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 2.41 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 4 2.41 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 4 2.41 %
M2383 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Innenband [Lig. collaterale tibiale] 4 2.41 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 2.41 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 4 2.41 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.81 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.81 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 1.81 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.81 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 1.81 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 1.81 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 3 1.81 %
M2359 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 3 1.81 %
M2536 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Unterschenkel 3 1.81 %
M6596 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 3 1.81 %
M8566 Sonstige Knochenzyste: Unterschenkel 3 1.81 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 1.81 %
R12 Sodbrennen 3 1.81 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 1.81 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 3 1.81 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 3 1.81 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.81 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.20 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.20 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.20 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.20 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.20 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.20 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 1.20 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.20 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 1.20 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 2 1.20 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.20 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.20 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 1.20 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 1.20 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.20 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 1.20 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.20 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 2 1.20 %
M204 Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) 2 1.20 %
M2354 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Außenband [Lig. collaterale fibulare] 2 1.20 %
M2466 Ankylose eines Gelenkes: Unterschenkel 2 1.20 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.20 %
N40 Prostatahyperplasie 2 1.20 %
R060 Dyspnoe 2 1.20 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.20 %
R33 Harnverhaltung 2 1.20 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.20 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 1.20 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 2 1.20 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 1.20 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 1.20 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.20 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.20 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 1.20 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.60 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.60 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.60 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.60 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.60 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.60 %
D573 Sichelzellen-Erbanlage 1 0.60 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
D6800 Hereditäres Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.60 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.60 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.60 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.60 %
D730 Hyposplenismus 1 0.60 %
D735 Infarzierung der Milz 1 0.60 %
D869 Sarkoidose, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.60 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.60 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.60 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.60 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.60 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.60 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.60 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.60 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.60 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
E799 Störung des Purin- und Pyrimidinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.60 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.60 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.60 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.60 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.60 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.60 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.60 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.60 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.60 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.60 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.60 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.60 %
G588 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.60 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.60 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.60 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.60 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.60 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.60 %
H911 Presbyakusis 1 0.60 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.60 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.60 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.60 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.60 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.60 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.60 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.60 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.60 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.60 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.60 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.60 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.60 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.60 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.60 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.60 %
K289 Ulcus pepticum jejuni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.60 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.60 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.60 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.60 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
K920 Hämatemesis 1 0.60 %
K921 Meläna 1 0.60 %
L230 Allergische Kontaktdermatitis durch Metalle 1 0.60 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.60 %
M0687 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Knöchel und Fuß 1 0.60 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.60 %
M1281 Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.60 %
M1286 Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.60 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
M164 Posttraumatische Koxarthrose, beidseitig 1 0.60 %
M173 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 1 0.60 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 0.60 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
M2109 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.60 %
M2137 Fallhand oder Hängefuß (erworben): Knöchel und Fuß 1 0.60 %
M2168 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 0.60 %
M221 Habituelle Subluxation der Patella 1 0.60 %
M223 Sonstige Schädigungen der Patella 1 0.60 %
M224 Chondromalacia patellae 1 0.60 %
M234 Freier Gelenkkörper im Kniegelenk 1 0.60 %
M2350 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Mehrere Lokalisationen 1 0.60 %
M2353 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Innenband [Lig. collaterale tibiale] 1 0.60 %
M2381 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 1 0.60 %
M2389 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 1 0.60 %
M2391 Binnenschädigung des Kniegelenkes, nicht näher bezeichnet: Vorderes Kreuzband oder Vorderhorn des Innenmeniskus 1 0.60 %
M2392 Binnenschädigung des Kniegelenkes, nicht näher bezeichnet: Hinteres Kreuzband oder Hinterhorn des Innenmeniskus 1 0.60 %
M2488 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.60 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.60 %
M2566 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.60 %
M2576 Osteophyt: Unterschenkel 1 0.60 %
M2586 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterschenkel 1 0.60 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.60 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.60 %
M4809 Spinal(kanal)stenose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.60 %
M544 Lumboischialgie 1 0.60 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.60 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.60 %
M6786 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Unterschenkel 1 0.60 %
M754 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.60 %
M7946 Hypertrophie des Corpus adiposum (infrapatellare) [Hoffa-Kastert-Syndrom]: Unterschenkel 1 0.60 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.60 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.60 %
M8126 Inaktivitätsosteoporose: Unterschenkel 1 0.60 %
M8186 Sonstige Osteoporose: Unterschenkel 1 0.60 %
M8196 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.60 %
M8415 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.60 %
M8416 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Unterschenkel 1 0.60 %
M8586 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Unterschenkel 1 0.60 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 1 0.60 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.60 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.60 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.60 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.60 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
N200 Nierenstein 1 0.60 %
Q741 Angeborene Fehlbildung des Knies 1 0.60 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.60 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.60 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.60 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.60 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.60 %
S820 Fraktur der Patella 1 0.60 %
S8228 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 1 0.60 %
S830 Luxation der Patella 1 0.60 %
S8318 Luxation des Kniegelenkes: Sonstige 1 0.60 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 1 0.60 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.60 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.60 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.60 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.60 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.60 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.60 %
T931 Folgen einer Fraktur des Femurs 1 0.60 %
T939 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung der unteren Extremität 1 0.60 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.60 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.60 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.60 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.60 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.60 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.60 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.60 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.60 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.60 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.60 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.60 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.60 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.60 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.60 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.60 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.60 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
80.06.11 Entfernen einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 127 76.51 % 127
81.54.33 Implantation einer achsengeführten Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 126 75.90 % 126
81.54.42 Implantation eines Patella-Rückflächenersatz bei einem Wechsel 34 20.48 % 34
81.54.32 Implantation einer Sonder-Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 33 19.88 % 33
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 33 19.88 % 33
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 24 14.46 % 25
81.54.27 Erstimplantation eines Patella-Rückflächenersatzes 24 14.46 % 24
80.46.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Kniegelenk 23 13.86 % 23
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 18 10.84 % 18
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 17 10.24 % 17
80.76.20 Offene Synovektomie am Kniegelenk 16 9.64 % 17
80.36.30 Offene Gelenkbiopsie am Knie 14 8.43 % 14
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 14 8.43 % 15
80.06.17 Entfernen eines Patella-Rückflächenersatz 13 7.83 % 13
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 13 7.83 % 14
80.06.14 Entfernen einer unikondylären Schlittenprothese 12 7.23 % 12
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 12 7.23 % 12
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 10 6.02 % 10
77.37.19 Sonstige Knochendurchtrennung an der Tibia 9 5.42 % 9
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 8 4.82 % 8
00.9A.63 Intraoperative Anwendung von präoperativ mittels 3D-Bildgebung individuell gefertigter Schablonen zur Schnittführung 7 4.22 % 7
81.54.21 Erstimplantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 7 4.22 % 7
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 6 3.61 % 6
80.06.13 Entfernen einer achsengeführten Totalendoprothese des Kniegelenks 6 3.61 % 6
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 5 3.01 % 5
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 5 3.01 % 5
04.81.19 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 4 2.41 % 4
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 4 2.41 % 4
81.47.30 Sonstige Refixation und Naht am Kapselbandapparat des Kniegelenks 4 2.41 % 5
81.91 Gelenkspunktion 4 2.41 % 4
81.92.39 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, sonstige 4 2.41 % 4
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 4 2.41 % 4
00.99.10 Reoperation 3 1.81 % 3
00.99.40 Minimalinvasive Technik 3 1.81 % 3
80.06.15 Entfernen einer bikondylären Schlittenprothese 3 1.81 % 3
80.06.18 Entfernen des Inlays einer Knieendoprothese 3 1.81 % 3
80.86.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion am Knie, sonstige 3 1.81 % 3
81.54.43 Implantation des Inlays einer Knieprothese bei einem Wechsel 3 1.81 % 3
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 3 1.81 % 3
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 3 1.81 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.81 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.81 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 1.20 % 2
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 2 1.20 % 2
81.44.10 Stabilisierung der Patella, Retinakulumspaltung, lateral 2 1.20 % 2
81.44.12 Stabilisierung der Patella, Verlagerung des Patellarsehnenansatzes 2 1.20 % 2
81.55 Revision ohne Ersatz einer Knieendoprothese 2 1.20 % 2
81.96.96 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Einbringen von Abstandshaltern (z.B. nach Entfernung einer Endoprothese) 2 1.20 % 3
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 2 1.20 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 1.20 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 1.20 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 1.20 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 1.20 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.60 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.60 % 1
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 0.60 % 1
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.60 % 1
04.81.10 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.60 % 1
04.81.12 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 1 0.60 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.60 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 0.60 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.60 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.60 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.60 % 1
65.32 Ovarektomie, offen chirurgisch 1 0.60 % 1
77.37.14 Valgisierende oder varisierende Osteotomie an der Tibia 1 0.60 % 1
77.56 Plastische Rekonstruktion bei Hammerzehe 1 0.60 % 3
77.65.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, sonstige 1 0.60 % 1
77.66.20 Débridement an der Patella 1 0.60 % 1
77.67.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tibia 1 0.60 % 1
77.67.20 Débridement an Tibia 1 0.60 % 1
78.05.12 Knochentransplantation am Femur, allogen 1 0.60 % 1
78.05.19 Sonstige Knochentransplantation am Femur (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.60 % 1
78.06.19 Sonstige Knochentransplantation an der Patella (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.60 % 1
78.07.19 Sonstige Knochentransplantation an der Tibia (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.60 % 1
78.08.12 Knochentransplantation an Tarsalia und Metatarsalia, allogen 1 0.60 % 1
78.46 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Patella 1 0.60 % 1
78.47.10 Sonstige plastische Rekonstruktion an Tibia 1 0.60 % 1
78.56.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an der Patella, sonstige 1 0.60 % 1
78.66.01 Knochenimplantatentfernung an der Patella, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.60 % 1
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 1 0.60 % 1
78.67.12 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel 1 0.60 % 1
79.76 Geschlossene Reposition einer Luxation des Knies 1 0.60 % 1
80.06.12 Entfernen einer Sonder-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 0.60 % 1
80.06.1A Entfernen der Tibia- oder Femurkomponenten, sowie des Inlays einer unikondylären, resp. bikondylären Schlittenprothese oder einer Standard-Totalendoprothese des Knies 1 0.60 % 1
80.06.99 Entfernen einer Knieendoprothese, sonstige 1 0.60 % 1
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.60 % 1
80.16.21 Sonstige Arthrotomie des Knies, Arthrotomie des Kniegelenks, Entfernung freier Gelenkkörper 1 0.60 % 1
81.13 Subtalare Arthrodese 1 0.60 % 1
81.14 Mediotarsale Arthrodese 1 0.60 % 1
81.44.13 Stabilisierung der Patella, Verlagerung des Patellarsehnenansatzes mit Knochenspan 1 0.60 % 1
81.44.14 Stabilisierung der Patella mittels MPFL (Mediales Patello-Femorales Ligament)-Plastik 1 0.60 % 1
81.47.40 Sonstige Rekonstruktion am Kniegelenk, Patella und ihr Halteapparat 1 0.60 % 1
81.54.31 Implantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 1 0.60 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 1 0.60 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 0.60 % 1
83.86 Quadrizepssehnen-Rekonstruktion 1 0.60 % 1
83.88.96 Sonstige plastische Operationen an der Sehne, Untere Extremität 1 0.60 % 1
84.55.18 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Tibia 1 0.60 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.60 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.60 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.60 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.60 % 1
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 1 0.60 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.60 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.60 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.60 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.60 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.60 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.60 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.60 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.60 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.60 % 1
99.59 Sonstige Impfung 1 0.60 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.60 % 1