DRG I30A - Komplexe Eingriffe am Kniegelenk mit aufwendigem Eingriff oder mehrzeitiger Eingriff

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.194
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.414)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.146)
Verlegungsabschlag 0.134


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 42 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 29 (69.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 24'502.44 CHF

Median: 22'862.25 CHF

Standardabweichung: 11'761.84

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 2.38 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 2.38 %
M2322 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Hinterhorn des Innenmeniskus 2 4.76 %
M2326 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Außenmeniskus 1 2.38 %
M2332 Sonstige Meniskusschädigungen: Hinterhorn des Innenmeniskus 1 2.38 %
M2334 Sonstige Meniskusschädigungen: Vorderhorn des Außenmeniskus 1 2.38 %
M2335 Sonstige Meniskusschädigungen: Hinterhorn des Außenmeniskus 1 2.38 %
M2336 Sonstige Meniskusschädigungen: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Außenmeniskus 1 2.38 %
M2351 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 2 4.76 %
M2381 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 1 2.38 %
M2383 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Innenband [Lig. collaterale tibiale] 1 2.38 %
M9436 Chondrolyse: Unterschenkel 1 2.38 %
M9486 Sonstige näher bezeichnete Knorpelkrankheiten: Unterschenkel 1 2.38 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 2 4.76 %
S820 Fraktur der Patella 3 7.14 %
S8211 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 2.38 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 2 4.76 %
S830 Luxation der Patella 2 4.76 %
S832 Meniskusriss, akut 3 7.14 %
S8353 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 12 28.57 %
T844 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 1 2.38 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 20 47.62 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 20 47.62 %
S832 Meniskusriss, akut 13 30.95 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 19.05 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 8 19.05 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 11.90 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 11.90 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 7.14 %
M224 Chondromalacia patellae 3 7.14 %
M2389 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 3 7.14 %
M6786 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Unterschenkel 3 7.14 %
S833 Riss des Kniegelenkknorpels, akut 3 7.14 %
S8353 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 3 7.14 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 7.14 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 4.76 %
M2333 Sonstige Meniskusschädigungen: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Innenmeniskus 2 4.76 %
M234 Freier Gelenkkörper im Kniegelenk 2 4.76 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 2 4.76 %
M6586 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterschenkel 2 4.76 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 2 4.76 %
S800 Prellung des Knies 2 4.76 %
S830 Luxation der Patella 2 4.76 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 2 4.76 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 4.76 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 4.76 %
T933 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der unteren Extremität 2 4.76 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 4.76 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 4.76 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 4.76 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 2 4.76 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 4.76 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
D6826 Hereditärer Faktor-XIII-Mangel 1 2.38 %
D6838 Sonstige hämorrhagische Diathese durch sonstige und nicht näher bezeichnete Antikörper 1 2.38 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 2.38 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 2.38 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.38 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.38 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.38 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.38 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.38 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 2.38 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.38 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.38 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 2.38 %
M0086 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Unterschenkel 1 2.38 %
M173 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 1 2.38 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 2.38 %
M223 Sonstige Schädigungen der Patella 1 2.38 %
M2323 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Innenmeniskus 1 2.38 %
M2331 Sonstige Meniskusschädigungen: Vorderhorn des Innenmeniskus 1 2.38 %
M2334 Sonstige Meniskusschädigungen: Vorderhorn des Außenmeniskus 1 2.38 %
M2361 Sonstige Spontanruptur eines oder mehrerer Bänder des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 1 2.38 %
M2381 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 1 2.38 %
M2415 Sonstige Gelenkknorpelschädigungen: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.38 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 2.38 %
M2586 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterschenkel 1 2.38 %
M6596 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 2.38 %
M7946 Hypertrophie des Corpus adiposum (infrapatellare) [Hoffa-Kastert-Syndrom]: Unterschenkel 1 2.38 %
M8546 Solitäre Knochenzyste: Unterschenkel 1 2.38 %
M9486 Sonstige näher bezeichnete Knorpelkrankheiten: Unterschenkel 1 2.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.38 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 2.38 %
S8082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 2.38 %
S8185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 2.38 %
S8314 Luxation des Kniegelenkes: Luxation der proximalen Tibia nach lateral 1 2.38 %
S8344 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 2.38 %
S8352 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des hinteren Kreuzbandes 1 2.38 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 2.38 %
T844 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 1 2.38 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 2.38 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 2.38 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.38 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.38 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 2.38 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 2.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.47.16 Meniskustransplantation 17 40.48 % 17
00.99.10 Reoperation 14 33.33 % 14
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 13 30.95 % 23
80.6X.10 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, partiell 13 30.95 % 13
81.45.12 Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes mit Semitendinosus- und/oder Gracilis-Sehne, arthroskopisch 12 28.57 % 12
81.47.15 Meniskusrefixation, arthroskopisch 12 28.57 % 13
80.36.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie am Knie 7 16.67 % 10
80.76.10 Arthroskopische Synovektomie am Kniegelenk 7 16.67 % 14
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 6 14.29 % 9
80.86.10 Arthroskopische lokale Exzision oder Destruktion am Kniegelenk 5 11.90 % 7
81.45.19 Sonstige Rekonstruktion an den Kreuzbändern, arthroskopisch 5 11.90 % 5
81.47.22 Knorpelglättung am Kniegelenk, arthroskopisch 5 11.90 % 5
81.47.24 Subchondrale Knocheneröffnung am Kniegelenk, arthroskopisch 5 11.90 % 5
81.91 Gelenkspunktion 5 11.90 % 5
00.93.99 Transplantat von einer Leiche, sonstige 4 9.52 % 4
80.16.11 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Entfernung freier Gelenkkörper 4 9.52 % 4
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 4 9.52 % 5
81.47.14 Meniskusrefixation, offen chirurgisch 4 9.52 % 5
79.36.14 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur der proximalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 3 7.14 % 4
79.39.40 Offene Reposition einer Fraktur der Patella mit innerer Knochenfixation 3 7.14 % 3
80.26.10 Diagnostische Arthroskopie des Knies 3 7.14 % 3
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 3 7.14 % 3
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 3 7.14 % 3
77.37.14 Valgisierende oder varisierende Osteotomie an der Tibia 2 4.76 % 2
78.07.12 Knochentransplantation an der Tibia, allogen 2 4.76 % 2
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 4.76 % 2
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 2 4.76 % 2
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 2 4.76 % 2
81.44.14 Stabilisierung der Patella mittels MPFL (Mediales Patello-Femorales Ligament)-Plastik 2 4.76 % 2
81.45.10 Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes mit autogener Patellarsehne, arthroskopisch 2 4.76 % 2
81.46 Sonstige Rekonstruktion am Kollateralband 2 4.76 % 2
81.47.10 Refixation eines osteochondralen Fragmentes am Kniegelenk 2 4.76 % 2
81.47.25 Subchondrale Knocheneröffnung am Kniegelenk mit Einbringen eines azellulären Implantats, arthroskopisch 2 4.76 % 2
81.47.30 Sonstige Refixation und Naht am Kapselbandapparat des Kniegelenks 2 4.76 % 2
81.47.40 Sonstige Rekonstruktion am Kniegelenk, Patella und ihr Halteapparat 2 4.76 % 2
83.41 Exzision einer Sehne zur Transplantation 2 4.76 % 2
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 4.76 % 6
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 4.76 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 4.76 % 2
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 2.38 % 1
00.92.99 Transplantat von nicht verwandtem Spender, sonstige 1 2.38 % 1
04.81.11 Injektion oder Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 2.38 % 1
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 1 2.38 % 1
77.67.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tibia 1 2.38 % 2
77.67.20 Débridement an Tibia 1 2.38 % 1
78.06.12 Knochentransplantation an der Patella, allogen 1 2.38 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 2.38 % 1
78.67.28 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, sonstiges Osteosynthesematerial 1 2.38 % 1
80.16.99 Sonstige Arthrotomie des Knies, sonstige 1 2.38 % 1
80.26.99 Arthroskopie des Knies, sonstige 1 2.38 % 1
81.44.99 Stabilisierung der Patella, sonstige 1 2.38 % 1
81.47.19 Knöcherne Refixation eines Kreuzbandes, offen chirurgisch 1 2.38 % 2
81.47.23 Subchondrale Knocheneröffnung am Kniegelenk, offen chirurgisch 1 2.38 % 1
81.55 Revision ohne Ersatz einer Knieendoprothese 1 2.38 % 1
81.90.20 Autogene matrixinduzierte Chondrozytentransplantation an Gelenken, offen chirurgisch 1 2.38 % 1
81.95.14 Naht an Kapsel oder Ligament der übrigen unteren Extremitäten, Naht des medialen Kapselbandapparates mit Eingriff am Meniskus, arthroskopisch 1 2.38 % 1
81.96.91 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Naht eines Kapsel- oder Kollateralbandes 1 2.38 % 1
81.99.1A Arthroskopische Revision eines Gelenkes, Kniegelenk 1 2.38 % 1
83.09.16 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Untere Extremität 1 2.38 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 2.38 % 1
83.21.99 Biopsie an den Weichteilen, sonstige 1 2.38 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 2.38 % 1
83.86 Quadrizepssehnen-Rekonstruktion 1 2.38 % 1
83.88.46 Tenodese, Untere Extremität 1 2.38 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 2.38 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 2.38 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 2.38 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 2.38 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.38 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 2.38 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 2.38 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 2.38 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 2.38 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 2.38 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 2.38 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 2.38 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 2.38 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 2.38 % 1