DRG I23B - Bestimmte Eingriffe ausser an Hüftgelenk und Femur, Alter > 11 Jahre und bestimmtem Eingriff an der Wirbelsäule

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.729
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.267)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.099)
Verlegungsabschlag 0.16


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 304 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 158 (52.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 137 (45.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.34%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.25%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'041.25 CHF

Median: 7'086.55 CHF

Standardabweichung: 4'499.10

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.33 %
M4024 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Thorakalbereich 1 0.33 %
M4196 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.33 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.33 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.33 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.33 %
M4846 Ermüdungsbruch eines Wirbels: Lumbalbereich 1 0.33 %
M4855 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakolumbalbereich 1 0.33 %
M501 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 1 0.33 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.33 %
M5326 Instabilität der Wirbelsäule: Lumbalbereich 1 0.33 %
M5417 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.33 %
M544 Lumboischialgie 2 0.66 %
M545 Kreuzschmerz 6 1.97 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 2 0.66 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.33 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.33 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.33 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 3 0.99 %
M961 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
S120 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.33 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 3 0.99 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 5 1.64 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 10 3.29 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 6 1.97 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 8 2.63 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 27 8.88 %
S233 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 1 0.33 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 30 9.87 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 11 3.62 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 4 1.32 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 4 1.32 %
S3205 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 4 1.32 %
S321 Fraktur des Os sacrum 5 1.64 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.33 %
S3289 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 0.33 %
S334 Traumatische Symphysensprengung 1 0.33 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 0.33 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.33 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 3 0.99 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 65 21.38 %
T843 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 4 1.32 %
T844 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 5 1.64 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 74 24.34 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 149 49.01 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 130 42.76 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 40 13.16 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 11.84 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 20 6.58 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 4.61 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 10 3.29 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 2.96 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 2.30 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 7 2.30 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 1.97 %
M545 Kreuzschmerz 6 1.97 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 6 1.97 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 1.97 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 1.64 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 1.64 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 5 1.64 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 5 1.64 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 5 1.64 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 1.64 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 5 1.64 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 1.32 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 4 1.32 %
N40 Prostatahyperplasie 4 1.32 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.32 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 4 1.32 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 1.32 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.99 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 0.99 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 3 0.99 %
K590 Obstipation 3 0.99 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 3 0.99 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 0.99 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 3 0.99 %
S3205 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 3 0.99 %
S321 Fraktur des Os sacrum 3 0.99 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.99 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.99 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.99 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 3 0.99 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.99 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 3 0.99 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.66 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.66 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.66 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.66 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.66 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.66 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.66 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.66 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.66 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.66 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
G558 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.66 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.66 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.66 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.66 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 2 0.66 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 2 0.66 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 2 0.66 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 2 0.66 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 2 0.66 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 2 0.66 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.66 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.66 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.66 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 0.66 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 0.66 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.66 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.33 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
C845 Sonstige reifzellige T/NK-Zell-Lymphome 1 0.33 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.33 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.33 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.33 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.33 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.33 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.33 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.33 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E876 Hypokaliämie 1 0.33 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.33 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.33 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.33 %
F314 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.33 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 1 0.33 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.33 %
F341 Dysthymia 1 0.33 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.33 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.33 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.33 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.33 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.33 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.33 %
G571 Meralgia paraesthetica 1 0.33 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.33 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.33 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.33 %
G710 Muskeldystrophie 1 0.33 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.33 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.33 %
G8219 Spastische Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 0.33 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 1 0.33 %
G8267 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: S2-S5 1 0.33 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 0.33 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.33 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.33 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.33 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.33 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.33 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.33 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.33 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.33 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.33 %
I820 Budd-Chiari-Syndrom 1 0.33 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
J303 Sonstige allergische Rhinopathie 1 0.33 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.33 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.33 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.33 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.33 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 0.33 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L238 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.33 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.33 %
M162 Koxarthrose als Folge einer Dysplasie, beidseitig 1 0.33 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.33 %
M4217 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 0.33 %
M4315 Spondylolisthesis: Thorakolumbalbereich 1 0.33 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.33 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.33 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.33 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.33 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.33 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.33 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.33 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.33 %
M6241 Muskelkontraktur: Schulterregion 1 0.33 %
M6248 Muskelkontraktur: Sonstige 1 0.33 %
M7155 Sonstige Bursitis, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.33 %
M768 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 1 0.33 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.33 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.33 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.33 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M8418 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 0.33 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.33 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.33 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.33 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.33 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.33 %
N951 Zustände im Zusammenhang mit der Menopause und dem Klimakterium 1 0.33 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.33 %
R060 Dyspnoe 1 0.33 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.33 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.33 %
R33 Harnverhaltung 1 0.33 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.33 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.33 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.33 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.33 %
S1223 Fraktur des 5. Halswirbels 1 0.33 %
S1224 Fraktur des 6. Halswirbels 1 0.33 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.33 %
S233 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 1 0.33 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.33 %
S323 Fraktur des Os ilium 1 0.33 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.33 %
S3315 Luxation eines Lendenwirbels: L5/S1 1 0.33 %
S334 Traumatische Symphysensprengung 1 0.33 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.33 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 0.33 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.33 %
S633 Traumatische Ruptur von Bändern des Handgelenkes und der Handwurzel 1 0.33 %
T172 Fremdkörper im Rachen 1 0.33 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.33 %
T836 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt 1 0.33 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 0.33 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.33 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.33 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.33 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.33 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.33 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.33 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.33 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.33 %
Z4580 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 1 0.33 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.33 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.33 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.33 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.33 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 303 99.67 % 305
00.99.10 Reoperation 8 2.63 % 8
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 8 2.63 % 8
00.99.40 Minimalinvasive Technik 7 2.30 % 7
78.69.21 Knochenimplantatentfernung am Becken, Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 7 2.30 % 7
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 5 1.64 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 1.64 % 6
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 4 1.32 % 4
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 4 1.32 % 4
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 4 1.32 % 4
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 4 1.32 % 4
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 0.99 % 3
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 3 0.99 % 3
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 3 0.99 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 0.99 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.99 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.99 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 0.99 % 3
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 2 0.66 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.66 % 2
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 2 0.66 % 2
78.59.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.66 % 3
78.61.01 Knochenimplantatentfernung an Skapula und Klavikula, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Platte, winkelstabile Platte, Fixateur externe, Blount-Klammern 2 0.66 % 2
78.64.01 Knochenimplantatentfernung an Karpalia und Metakarpalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 2 0.66 % 2
78.69.22 Knochenimplantatentfernung am Becken, (winkelstabile) Platte 2 0.66 % 2
78.89 Andernorts nicht klassifizierte diagnostische Massnahmen an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 2 0.66 % 2
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 2 0.66 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.66 % 3
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.66 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.66 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.66 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.66 % 2
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 0.66 % 2
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 0.33 % 1
03.96.10 Perkutane Denervierung einer Facette, durch Inzision 1 0.33 % 1
03.9B.31 Entfernen einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion 1 0.33 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.33 % 1
77.39.99 Sonstige Knochendurchtrennung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.33 % 1
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 1 0.33 % 1
78.67.21 Knochenimplantatentfernung an der Fibula, (winkelstabile) Platte 1 0.33 % 1
78.69.52 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen, Schraube, (winkelstabile) Platte, dynamische Kompressionsschraube, intramedullärer Draht, Marknagel, Marknagel mit Gelenkkomponente, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe 1 0.33 % 1
78.69.65 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Entfernung eines Knochen(teil)ersatzes an der Wirbelsäule 1 0.33 % 1
80.6X.10 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, partiell 1 0.33 % 1
81.92.39 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, sonstige 1 0.33 % 1
84.99.99 Sonstige Operationen am Bewegungsapparat, sonstige 1 0.33 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.33 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.33 % 1
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 1 0.33 % 1
86.84.26 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der Hand 1 0.33 % 1
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.33 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.33 % 1
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 1 0.33 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.33 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.33 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.33 % 1
87.76.10 Zystographie 1 0.33 % 1
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 1 0.33 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.33 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.33 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.33 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.33 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.33 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.33 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.33 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.33 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.33 % 1
98.13 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Pharynx ohne Inzision 1 0.33 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.33 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.33 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.33 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.33 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1